Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis
Zunächst muss ich mich als Weinliebhaber outen, dessen Vorliebe für spanischen Rotwein aus Restaurantbesuchen und einem gelegentlichen Glas unter Freunden gewachsen ist, der sich jedoch in der blumigen Fachsprache der Weinverkostung nicht auskennt und bewandert fühlt.

Dennoch wage ich von mir zu behaupten, einen sehr guten von einem...
Vor 20 Monaten von Divagut veröffentlicht

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenig Empfehlenswert
Seit Jahren kaufe ich meinen Wein bei Jaques Wein Depot. Da kann ich auch probieren und Rachenputzer sind Fehlanzeige.

Nun dachte ich zu Weihnachten: Hey Cyber Monday - kann ja nicht so schlimm sein - kostet ja auch nur 5 € die Flasche.
Nun... bis auf Caliza sind die Weine leider leicht unterirdisch. Es fehlt an Körper. Aroma (im Sinne von...
Vor 12 Monaten von I. Baev veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis, 22. August 2013
Von 
Divagut - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zunächst muss ich mich als Weinliebhaber outen, dessen Vorliebe für spanischen Rotwein aus Restaurantbesuchen und einem gelegentlichen Glas unter Freunden gewachsen ist, der sich jedoch in der blumigen Fachsprache der Weinverkostung nicht auskennt und bewandert fühlt.

Dennoch wage ich von mir zu behaupten, einen sehr guten von einem mittelmäßigen oder weniger guten Rotwein unterscheiden zu können und versuche daher mit Hilfe meines eigenen Vokabulars eine auch für den Laien verständliche Bewertung dieses Weinpaketes vorzunehmen.

Dieses Weinpaket stammt von dem spanischen Familienbetrieb Felix Solis aus der Region Valdepenas und beinhaltet folgende Weine:

1. Altos de Tamaron Joven
Ein Wein, der durch seinen beerenhaften Geruch und leicht fruchtigen Geschmack angenehm auffällt. Sehr ausgewogen im Geschmack passt er prima zu Pastagerichten, aber auch zu Gegrilltem, Schmor- oder Reisgerichten.

2. Altos de Tamaron Roble
Ein Tempranillo Wein, etwas schwerer mit einer leicht nussigen Note passt wunderbar zu Eintopf oder gebratenem Fisch.

3. Caliza
Ein sanfter, milder und leichter Wein mit zart beerigem und nussigem Aroma und einem wunderbaren, schönen Abgang. Für mich geschmacklich der beste der drei Rotweine, passt sehr gut zu Fleisch oder Pastagerichten.

Fazit:
Bei dem Weinpaket von Felix Solis erhält man drei wirklich gute Weine, die den Erwartungen für diese Preisklasse gerecht werden.
Die Goldmedaillenauszeichnungen schmecke ich jetzt so nicht heraus, im Restaurant wäre ich aber bei einer preislich entsprechenden Bestellung absolut zufrieden.
Für mich als Liebhaber spanischer Rotweine kann ich dieses Weinpaket durchaus weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenig Empfehlenswert, 16. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Seit Jahren kaufe ich meinen Wein bei Jaques Wein Depot. Da kann ich auch probieren und Rachenputzer sind Fehlanzeige.

Nun dachte ich zu Weihnachten: Hey Cyber Monday - kann ja nicht so schlimm sein - kostet ja auch nur 5 € die Flasche.
Nun... bis auf Caliza sind die Weine leider leicht unterirdisch. Es fehlt an Körper. Aroma (im Sinne von Riechen) ist da, das wars auch. Säureanteil unausgewogen. Es ist weder der Ausbau in Eichenfässern zu schmecken noch die fruchtige Frische eines Crianza oder eines vergleichbaren "jungen" Roten.

"Nuancen" .... ja genau dabei handelt es sich bei diesem Paket. Ein Hauch von nichts.

Das dieses Paket erneut als Aktion zu Ostern angeboten wird hat mich dazu verleitet die längst überfällige Bewertung abzugeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klare Niederlage mit 1:2. Überteuerter Fehleinkauf. Zwei von drei sind Flaschen im wahrsten Sinne des Wortes., 13. Mai 2014
Von 
DSCHUBBI (Malmsheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Vorabinfo: ich mag spanische Weine seit langem sehr, und ich war auf der Suche nach einem Weinset ausschließlich für besondere Anlässe wie z.B. Familienfeste. Als dieses Set hier dann als Amazon-Angebot für ca. 30 EUR (also 5 EUR / Flasche) zu haben war, habe ich zugeschlagen. Die Weine des gelieferten Sets sind von 2012, also noch relativ jung. Ich wollte aber mit einer Bewertung nicht noch mehrere Jahre warten, daher erfolgt diese jetzt hier.

1. Lieferung: das Set wird in einem absolut robusten Karton geliefert, den man hinterher noch weiternutzen kann, so stabil ist er. Gut.

2. Äußeres/Alkoholgehalt: laut den Etiketten scheinen die Weine nicht über einen deutschen Zwischen-Importeur geliefert worden zu sein, sondern wurden direkt vor Ort etikettiert. Das Design ist ok, sticht aber nicht besonders ins Auge (worauf ich aber auch wenig Wert lege). Alle drei Weine haben nicht übertrieben viel Alkohol (13-13,5%), was ich positiv empfinde, da dieser in zu großem Anteil oft alles andere überlagert. Auch gut.

3. (Subjektiver) Eindruck: die beiden Tamaron-Weine waren enttäuschend. Von wegen Körper oder Fülle, geschweige denn Abgang. Eher gehen diese Richtung Tafelwein und sind damit überteuert. Keine Medaille, höchstens die rote Laterne, auch was Preis-Leistung angeht. Zwei klare Gegentore.
Der Caliza bringt den Ehrentreffer, der aber an der Niederlage nichts ändert. Von dem hätte ich gerne 6 Flaschen gehabt, dann wäre das Spiel gedreht und der Sieg sicher.

Spielanalyse / Fazit: mit solchen Flaschen wie den beiden Tamarons ist kein Blumentopf zu gewinnen, höchstens noch in unterklassigen Ligen. Dort sind sie aber überteuert bzw. überbezahlt. Die beiden Sterne vergebe ich für den Caliza, der aber als herausragender Einzelspieler nicht das Ruder des Gesamtpaketes herumreißen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genuss zum fairen Preis, 2. September 2013
Von 
Kalamaria - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Felix Solis Bodega bietet eine hochkarätige Auswahl prämierter spanischer Rotweine an. Drei Sorten sind mit jeweils zwei Flaschen vertreten und alle hinterließen einen hervorragenden Eindruck.

Altos de Tamaron Joven überzeugt mit einem sehr fruchtigen, intensiven Geschmack und einem aromatischen Bouquet, das an Tabak oder Holz gemahnt.
Ein toller Wein, den wir zu Antipasti und Tapas genossen haben.

Das Bouquet des Altos de Tamaron Roble imponiert mit kräftigen Frucht- aber auch Vanillenoten. Der Geschmack ist kräftig, wieder fruchtig mit einem ausgeprägten, angenehmen Abgang.

Die Farbe des Caliza kommt einem Purpurrot am nächsten. Der Wein präsentiert sich ebenfalls sehr fruchtbetont, verschiedene Fruchtnoten wurden harmonisch vereint. Es ist ein großes Vergnügen, ihn zu trinken und für uns war er der Beste unter drei ausgezeichneten Weinen.

Das Paket bietet ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis, für das wir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen leider ein Reinfall, 21. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
habe für das Geld noch nie so einen schlechten Wein getrunken. Bin sehr entäuscht. Habe die Weine nach dem Probieren in den Ausguss geschüttet. Entweder sind die Weine so minderwertig oder sind gekippt. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Goldmedaillen versprechen zuviel, 6. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Ich habe das Paket geschenkt bekommen und zumindest jeweils eine Flasche getestet. Von den Goldmedaillen sollte man sich nicht allzusehr täuschen lassen. Nicht selten werden über teure Teilnahmegebühren und folgende Massenverkostungen mit recht niedriger Punktehürde fragwürdige Praktiken bei der Preisverleihung betrieben. Wer sich dafür interessiert, findet diverse Beiträge dazu im Netz.
Allerdings muss das auch nicht heißen, dass es sich um schlechte Weine handelt.
Die hier angebotenen Weine sind erst einmal ziemlich jung und dementsprechend zwar umgänglich aber mit wenig Tiefe und Charakter. Überhaupt muss man sich im Klaren sein, dass sie einen Wert von 4-6 Euro pro Flasche haben. Der Preis soll kein Kriterium sein, aber exquisite Weine wie der Titel suggeriert, sind es einfach nicht und das ist auch der eigentliche Kritikpunkt: Simple Weine als etwas Anderes zu verkaufen. Man kann sie trinken, aber es sind keine Weine über deren Geschmack man groß sinnieren könnte. Überhaupt schenken sich alle drei Vertreter sehr wenig, obwohl mir auch der auf den ersten Blick schlechteste Vertreter "Caliza" am Besten gefallen hat. Lagern würde ich ihn aber nicht.
Für 30 Euro in den Blitzangeboten ist das Paket in Ordnung, aber eben auch nicht mehr. Langen Abgang und komplexe Aromen findet man hier nirgends. Er lässt sich einfach und unkompliziert trinken, ohne negativ aufzufallen - ein Wein für und nur für Einsteiger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Alle drei wirklich gut, besonders der Roble, 24. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Das Paket ist gut geeignet, um drei Weine kennen zu lernen. Der Preis war günstig für die gelieferte Qualität. Ich kann alle drei Sorten empfehlen. Am besten hat mir der Roble geschmeckt, der zwar kräftig ist, aber dennoch ein feines Bouquet hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Kennenlernpaket - macht Lust auf mehr, 11. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieses Kennenlenpaket Felix Solis Goldmedaillenpaket - 6 spanische Rotweine, 1er Pack (1 x 4.5 l) is ein ganz ansprechender Mix aus 3 jungen, leicht verständlichen Rotweinen aus dem Hause Felix Solis.

Das Ursprüngliche Weingut der Fa. Solis hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einer florierenden Großwinzerei mit 1000 Hektar Rebfläche entwickelt, ein gut ausgebaustes Logistiksystem zur Ernte, Herstellung und dem Vertrieb ist ebenfalls immer mitgewachsen. Heute wird mit moderner Winzerei versucht, Tradition und Gegenwart miteinander zu verbinden. Deutlich schmeckt man dies beim verkosten dieser gelungenen Komposition

Der "Caliza".
Ein Cuvee aus Merlot, Syrah und Tempranillo machen diesen Wein zu einem hervorragenden Begleiter in angenehmer Runde und guter, dennoch rustikaler Küche. Ein sehr junger Wein, der von jedem leicht zu verstehen ist: Fruchtig, mit Anklängen von Beeren und frühen Kirschen, ganz milde Säure. Diesen Wein kann man Einsteigern anbieten und zum Kennenlernen verschenken. Ausgezeichnet mit der "Goldmedaille Mundus Vini 2012" und "Gold AWC Vienna 2012".

Der Kandidat 2, Altos de Tamaron Joven:
Ein junger Wein, der mit seinen Aromen aus reifem Kernobst, vornehmlich Kirsche und einem angenhmen duftigen Bukett zu begeistern weiß. Die Galatraube Spaniens, die Tempranillo, kommt hier zu voller Pracht. Etwas intensiver im Genuß, aber keinesfalls schwer kommen hier die feinen Nuancen dieser Edeltraube zum Tragen. Ein sehr guter Begleiter zu Tapas und anderen lokalen Köstlichkeiten und genau das Richtige, um dieser Traube in einer gemütlichen Runde am Abend näher zu kommen. Prämiert mit der "Goldmedaille Concourse de Bruxelles 2013". Mein persönlicher Favorit der Selection.

Kandidat Nummer 3, der Altos de Tamaron Roble:
Dieser Rotwein aus 100% Tempranillo wurde 3 Monate im Holzfass nachgereifft. Sicherlich kann man erahnen, welcher Geschmack aus einer Tempranillo zu holen ist, wenn diese Traube Ruhig und mit Bedacht ausgebaut wird. Sehr kräftige Aromen von reifem Obst und Früchten, sehr samtig aber mir persönlich zu schwer und zu beliebig, unter dem Aspekt, dass dieses Kennenlernpaket das Tor zur Genusswelt Spaniens aufstoßen soll. Ein mir nicht wirklich zugänglicher Wein, den ich persönlich nur mit passenden Gerichten anbieten würde, als Begleiter zum Abend eher ungeeignet - Er würde Anfängern wohl in den seltensten Fällen gefallen. Leider der m.M.n. schwächste unter den drei Vertretern.

Alles in allem ein gutes Gesamtpaket, wenn auch Preislich für die Bunte Mischung eher etwas zu hochpreisig Angesetzt, aber mit potential zur Nachbestelling von Caliza und dem Joven. 2 von 3 Weinen würde ich weiterempfehlen, daher 4 Sterne und eine Kaufempfehlung der jungen Spanier. Danke, Felix Solis!

PS:
Allen Einsteigern möchte ich eines mit auf den Weg geben:

Den "perfekten" Wein zum Kennenlernen wird es nie geben - und da es zum Glück sooo viele verschiedene Trauben, Lage, Reben, Winzer gibt, gilt hier ganz besonders: Probieren - Genießen - Gefallen finden.

Wichtig ist, dass IHNEN der Wein schmeckt - ganz ohne Medallien und Auszeichnungen. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Körper? Fruchtaromen? Abgang? - Nein, eine Veräppelung!, 31. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Die schwärmerischen Bewertungen dieses Weinpakets kann ich absolut nicht nachvollziehen. Beim Verkosten des Tamaron Joven stutzig geworden - Körper? Fruchtaromen? Abgang? Ausnahmslos Fehlanzeige! - habe ich mal recherchiert. Diesen Wein kann man für 2.99 (!!!) bis maximal 4,99 Euro ganz regulär (und immer noch zu teuer) einkaufen. Die 3-Euro-Riojas von Penny und Netto haben mehr Struktur, Aromen und Körper. Ich fühle mich veräppelt. Der Tamaron Roble hingegen hat eigentlich nur ein Aroma: Vanille dominiert diese Flüssigkeit derart stark, dass man den "Wein" als Backaroma (Vanille) verwenden könnte. Man könnte fast vermuten, man habe dem Wein Vanillin zugeführt. Obwohl ich den Calizia noch nicht probiert habe (und der wird den Paketpreis vermutlich nicht rausreißen!) fühle ich mich von diesem "Angebot" schwer getäuscht und über den Tisch gezogen. Keine Ahnung was die Flaschen der Tamaron-Weine enthielten, als sie prämiert wurden, aber der mir vorliegende Inhalt kann es kaum gewesen sein. Finger weg. Hätte ich die regulär angegebenen 47 Euro bezahlt, hätte ich das Paket nach Öffnung der ersten Flasche Tamaron zurückgeschickt! Jetzt werde ich die "5-Euro-Weine" (29,90/Paket) irgendwie zum Kochen verwenden, wenngleich der Tamaron Roble (Vanille) wohl nur für Süßspeisen genutzt werden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schmackhaft, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l) (Lebensmittel & Getränke)
Bin kein richtiger Weinkenner. Mir schmeckt der Wein hervorragend. Schon das dritte Mal bestellt. Preis/Leistung gut. Immer wieder. Kann ihn nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Felix Solis Goldmedaillenpaket spanischer Rotwein 2012 Tempranillo trocken (6 x 0.75 l)
EUR 47,94
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen