Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16 Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen14
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:30,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2013
Bin kein Verfechter der Vinyl-Scheibe und war an sich um die 80er Jahre froh, dass mit der CD ein Medium rauskam, wo ohne Knistern und Rumpeln und Leiern (wie bei der Kassette) Musik zu genießen ist.

Möchte hier keinen Streit mit den Liebhabern der Schallplatte anzetteln, ich finde die Idee der vorliegenden Scheibe schon sehr interessant - möchte vor allem die wunderschönen Aufnahmen der Lieder erwähnen.

Habe alle Lieder schon von den jeweiligen Stockfisch CDs gekannt, außer vier Liedern, die wir hier als Vorschau kennenlernen durften. Alleine für diese vier Stücke hat sich für mich der Kauf gelohnt - und hier ist nochmals "Like A Cloud" von Allan Taylor hervorzuheben, welches es hier in einer etwas puristischeren Fassung zu hören gibt. Hier ist nur Allans Gitarre (neben dezenter Flöte und Bass) zu hören, auf der Album-Version (übrigens sehr hörenswert, All Is One) spielt noch Ian Melrose eine zweite Gitarre dazu.

Auf die Veröffentlichung der anderen drei CDs müssen wir uns noch ein Weilchen gedulden, insofern habe ich hier keinen Vergleich.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2014
...ich habe bewusst sehr lange gewartet mit diesem Beitrag... ich wollte wirklich sicher sein... und habe deshalb ausführlich und oft zugehört...

"The Stockfisch DMM/SACD Vol 1"

klingt sehr, sehr gut... und mir ist vollkommen egal, mit welcher Technik Stockfisch das erreicht.
Und als SACD ist sie so ziemlich der beste Tonträger, den ich habe... (und ich habe viele...).
Abbildung und Ortung, Tiefenstaffelung, Präzision, Frequenzumfang... ich glaube kaum, dass das viel besser geht.

Ob mit Lautsprechern oder Kopfhörern: der Klang ist beeindruckend gut, faszinierend und nervt nie.

Etwas "nervig" finde aber das Rauschen und Knacken zwischen den Stücken.

Die Repertoire-Auswahl ist Stockfisch-typisch und insgesamt gut gelungen. "Tough" und "Greater Good Of All" sind für mich etwas "langweilig", aber klanglich auch durchaus sehr hörenswert. Der "Rest" ist klug gewählt, auch in dieser Reihenfolge.
So wird sich Stockfisch sicher auch ein paar neue Freunde machen!

Der Clou ist aber das Hören mit Kopfhörern.... zur Zeit Philips X1, KEF M500 und XBA 4 (und noch ein paar andere, z. B. KOSS Porta Pro für draußen (Fahrrad..), und noch ein paar IEMs.
Gerade höre ich "Four Wild Horses" mit dem FiiO X3 und dem SONY XBA4.

Es ist wie live... nur ohne die Störungen durch die Umwelt, z. B. unverschämt plappernde Konzertbesucher(innen)... ;-) ...mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen, denn noch besser geht es nicht, oder?

Viel Spaß damit...
bernd
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Hatte die CD zum testen meiner neuen Lautsprecher gekauft. Inzwischen gefällt mir die Musik so gut, das ich sie immer wieder höre. Klang und Qualität sind perfekt und kitzeln alles aus den Lautsprechern heraus.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Klanglich ist diese SACD überragend! Besitze viele hochwertige CDs/SACDs, dennoch ist diese mit einer der Besten in meiner Sammlung. Wer hier schreibt, diese CD ist klanglich kaum besser als andere CDs sollte sich ggf. einmal damit auseinandersetzen, sich eine neue Anlage anzuschaffen!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Die Qualität von Stockfisch CD's ist reichlich bekannt. Die Überspielung mit DMM Technik vermittelt tatsächlich die manchmal bei CD's vermisste Schallplattentonqualität ohne Knistern und Rauschen. Hoffentlich bald mehr davon.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2015
Dachte mir zuerst, naja billig is was anderes. Was es heute schon alles gibt, SHM CDs, SACDs, Audiophile Tonträger usw.. alles Quatsch, wenn die Anlage nicht gut ist? Nein, glaub ich nicht, meine Anlage ist im unteren HIFI Segment angesiedelt, habe für CD Player Rotel RCD 02 500,-- Euro, PIONEER A 30 K 260,-- Euro Magnat Vector Tower Boxen 500,-- Paar und Röhrenvorverstärker selbstbauweise 99,-- Euro in Verwendung. Die meisten CDs klingen einfach nur blechern, übersteuert, liest man ja immer wieder, manche CDs hören sich warm und wunderbar an, SHM CDs sind echt gut, die SACDs schon sehr sehr gut und die JVC XRCDs sind einfach mega mega geil!! dann lege ich diese CD ein und alles ist wieder bei 0.... Der Klang dieses neuen Verfahrens, DIRECT METALIC MASTERING kurz DMM genannt und auf Goldbeschichteter CD SACD gebrannt. klingt nochmals um Meilensteine besser wie alles gehörte und das ist echt grandios finde ich und die 30 Euro für diese CD 100x wert!! Die Songauswahl ist natürlich Geschmacksache aber wer Singer Songwriter liebt wird diese CD auch lieben, ich höre sie gerade mit der REPEAT Taste!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Schöne Titel, toller Klang!
Schade, dass es vor, zwischen und nach den Titeln teilweise richtig laut knackt. Am Anfang hört man z.B. ganz deutlich, wie die Nadel in die Rille abgesenkt wird. Aber auch während der Titel hört man die typischen Laugeräusche einer - wenn auch sehr guten - LP.
Was mir unverständlich ist, ist die Tatsache, dass bei manchen Titeln der Nachhall am Ende des Stückes noch ein 2. Mal zu hören ist, als wenn man die letzten 4 sec des Stückes einfach nochmals drangehängt hätte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Ich bewege mich seit ca. 15 Jahren im audiophilen Bereich und muß unumwunden gestehen, dass meine verwöhnten Ohren selten eine solche umwerfende Qualität empfangen haben! Diese Scheibe wird sicherlich Eingang in eine meiner wenigen echten Referenzquellen bei der Auswahl und dem Genuß von Highend HiFi finden. Getestet wurde die DMM-CD/SACD an einer Cambridge Azur 851 er Kette mit Kopfhörern von Beyerdynamik und Stax.
Die Auswahl der Titel ist wie immer Geschmackssache (de gustibus.....).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Unabhängig von Musikrichtungsvorlieben überzeugt die Qualität der Aufnahme.
Erstaunlich, was ,,klanglich,, möglich ist, wenn die Richtigen ran gelassen werden.
Mehr über das DMM-Verfahren auf der Webseite von Stockfisch-Records.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
DMM-CD/SACD in Stereo-zum anhören;relaxen;jedoch auch zum tanzen für
Slow-und Fox-Tanzrunden.
Die DMM-CD/SACD ist im Ton etwas dumpfer als eine normale SACD,jedoch
immer noch im Klang sehr plastisch und räumlich gehalten.
Stockfisch-Records ist der Spagat zwischen LP-Klang und CD/SACD-Klang
sehr gut gelungen.
Die Musikauswahl der einzelnen Track's ist sehr gut!
Mir persönlich ist jedoch der reine SACD-Klang lieber!
Die SACD ist jedoch sehr zu empfehlen und Kaufenswert!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen