Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prequel zur Midnight Breed - Serie
Fans der Serie kennen und lieben Gideon und Savannah. Hier wird endlich die Geschichte erzählt, wie sich die beiden kennen- und liebengelernt haben.
Die Story spielt 1974, also lange bevor die anderen Ordenskrieger ihre Gefährtinnen finden. Nur Dannika und damals natürlich auch noch Eva leben schon beim Orden.

Durch ein Verbrechen, bei den...
Vor 17 Monaten von ulla veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Cheap Thrill
It appears to me that this only could get past any editor by sheer fan force. It' s sloppy in style, repetitive in phrases and scarcely more than porn. I was enticed to read it because I had read the beginning of another book of the series offered in the respective product description and since that was much better composed and appeared to offer more hope for an...
Vor 11 Monaten von DBerlin veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prequel zur Midnight Breed - Serie, 25. Juli 2013
Von 
ulla - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Touch of Midnight: A Midnight Breed Novella (The Midnight Breed Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Fans der Serie kennen und lieben Gideon und Savannah. Hier wird endlich die Geschichte erzählt, wie sich die beiden kennen- und liebengelernt haben.
Die Story spielt 1974, also lange bevor die anderen Ordenskrieger ihre Gefährtinnen finden. Nur Dannika und damals natürlich auch noch Eva leben schon beim Orden.

Durch ein Verbrechen, bei den unter anderem ein antikes Artefakt gestohlen wird, wird Gideon auf die blutjunge Savannah aufmerksam. Eine Gefährtin ist natürlich nicht das, was er sucht. Aber Savannah geht ihm sofort unter die Haut. Da kann auch Lucans Weisung "Keine Zivilisten im Versteck des Ordens" nichts mehr ausrichten.
Hier erlebt man den immer coolen und smarten Gideon mal von einer ganz anderen Seite: Emotional und sogar richtig romantisch. Auch Savannah besitzt noch nicht die ruhige Gelassenheit, die sie später auszeichnet. Das die beiden ein Paar werden, ist hier kein Spoiler, sondern jedem klar, der auch nur eines der Bücher von Lara Adrian glesen hat.
Neben der Love-Story wird außerdem enthüllt, warum es dazu kommt, dass Gideon hauptsächlich im "Innendienst" tätig ist.

Kleine Sidekicks lassen einen Grinsen: Wenn Savannah verzweifelt nach einem Münztelefon sucht, fällt den Älteren unter uns Fans doch glatt wieder ein, dass es ein Zeitalter VOR den Handy gab...

5 Sterne für diese nette Kurzgeschichte, weil sie mir die Wartezeit auf das nächste Buch versüsst hat und ich immer schon mehr über die Beziehung von Gideon und Savannah wissen wollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen für alle Lara Adrian Fans, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Touch of Midnight: A Midnight Breed Novella (The Midnight Breed Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Eine tolle Novelle, die endlich die Lovestory von Savannah und dem Technikfreak Gideon erzählt, der den Fans der Serie vertraut sein dürfte. Ich fand es toll etwas über die beiden zu erfahren und schön, das Lara Adrian die Story in den 1970ger Jahren spielen ließ, wo man noch um die Ecke laufen musste um Hilferufe an öffentlichen Telefonen abzusetzen. Außerdem ist man live dabei, wie Gideon sein Interesse an Computern entwickelt und als Anekdote auf dem ersten Rechner, ein Lichtspiel programmiert.
Eine tolle Liebesgeschichte, die für die Leser der Midnight Breed Serie einfach in den Erzählkanon gehört und die einen die beiden näher bringt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Immer wieder schön, 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Touch of Midnight: A Midnight Breed Novella (The Midnight Breed Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Die Geschichte fehlte mir noch. Jetzt habe ich sie im englischen Original gelesen. Die Reihe hat mir von Anfang bis Ende sehr gut gefallen, jedes Buch ist spannend und packend. Sie sind zu schnell ausgelesen und auf das neue musste man immer so lange warten. Eigentlich stehen die 5 Sterne für die ganze Buchreihe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gideons und Savannahs Geschichte, 26. April 2014
Von 
Vio - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Touch of Midnight: A Midnight Breed Novella (The Midnight Breed Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Ich mag sämtliche Vampire und deren Gefährtinnen der "Midnight-Breed"-Reihe, wobei Gideon zu meinen Lieblingsfiguren zählt. Dieser Teil handelt davon, wie das humorvolle Computergenie Gideon seine Stammesgefährtin Savannah kennenlernt. Das Prequel führt uns zurück in das Jahr 1974, als Savannah Geschichte an der Uni Boston studiert. Dort kommt sie mit einem wertvollen, alten Schwert in Berührung, das Gideon unaussprechlichen Kummer bereitet hat.

Gideon ist wie die anderen Krieger des Ordens klug, stark und mächtig, ergänzt werden diese Eigenschaften durch eine gesunde Prise Humor. Savannah ist sanftmütig und mitfühlend, wobei sie als junge Frau in diesem Roman noch nicht die ausgereifte Persönlichkeit ist, als die wir sie in den späteren Büchern kennen. Die beiden geben ein sehr sympathisches Pärchen ab, wobei auch die anderen Krieger wichtige Nebenrollen spielen, insbesondere Tegan und Lucan.

"A Touch of Midnight" ist mit rund 180 Seiten deutlich kürzer als die anderen Romane der Reihe, was die Qualität des Buches jedoch nicht mindert. Die Geschichte ist spannend geschrieben, und wir haben endlich die Gelegenheit, mehr über Gideon und Savannah zu erfahren. Mir waren beide schon in den anderen Bänden immer sehr sympathisch, aber ich habe mich immer gefragt, wie sie eigentlich zusammengekommen sind, und weshalb Gideon meist nicht selbst in den Kampf zieht, sondern im Techniklabor bleibt. Diese Fragen werden in dem vorliegenden Buch geklärt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Midnight Breed, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Touch of Midnight: A Midnight Breed Novella (The Midnight Breed Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Habe alle Bücher dieser Serie. Es geht genauso spannend weiter wie die ganze Serie. Macht schon fast süchtig.
Immer wieder ein toller Zeitvertreib.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Cheap Thrill, 11. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: A Touch of Midnight: A Midnight Breed Novella (The Midnight Breed Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
It appears to me that this only could get past any editor by sheer fan force. It' s sloppy in style, repetitive in phrases and scarcely more than porn. I was enticed to read it because I had read the beginning of another book of the series offered in the respective product description and since that was much better composed and appeared to offer more hope for an interesting metatextual development of the plot (and it couldn't possibly get worse than this here text, which on its best day is suited for a shelf in a truck stop at most... admittedly for female truck stop attenders).

However, it wasn't written with publication necessarily in mind, I gather, which leaves me still wanting to give thesseries a shot. So far I have spent zero money on this and roughly 2€ on part 1 of the series. Should it not improve drastically, these reads won't have been worth even this little bit of investment.

Ergo: Recommendable only for hardcore fans of the series in dire need of bridging the time until the acquisition of whatever next part they are anticipating. And even that only because the kindle version is for free.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen A touch of Midnight von Lara Adrian, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Touch of Midnight: A Midnight Breed Novella (The Midnight Breed Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Ich kenne bislang nur die deutschen Fassungen von Laras Büchern und bin von denen absolut hingerissen. Wenn man sich erst mal daran gewöhnt hat, alles auf englisch zu lesen und nicht gleichzeitig im Gehirn übersetzen will, geht es und das Buch liest sich flüssig. Das Original ist genauso spannend und lustig wie die deutsche Version. Wer Vampir-Stories liebt und dabei nicht gleich an Dracula und Nosferatu denkt, sei die Buchreihe ans Herz gelegt. Die Charaktere sind ausgearbeitet und liebevoll, man leidet mit ihnen mit, man lacht mit ihnen mit. Man wird Teil der Geschichte und mag das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Gleichgültig, ob auf dem Kindle oder als echtes Buch. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen