Kundenrezensionen


81 Rezensionen
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen großes Lesevergnügen für kleines Geld
Das ist ein echtes Schnäppchen - über 800 Seiten - für lächerlich wenig Geld. Ich war erst etwas skeptisch, denn Cover und Titelwahl sprachen mich wenig an. Dafür wurde ich so was von überrascht...
Eine Geschichte einer 40-jährigen Frau und Mutter, der das Leben echt übel mitgespielt hatte, zog mich ganz langsam in ihren Bann...
Vor 17 Monaten von Stella veröffentlicht

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gelungenes Buch mit aprupten Abbruch
Dieses Buch hat mich sehr gefesselt und entspannt. Ich fand es besonders lesenswert, eine schöne Geschichte um zwei völlig verschiedene Menschen die sich lieben lernen. Das Buch hat eigentlich 5 Sterne verdient, aber leider endet es apprupt mitten im Satz mit Fehler..mehrmaliges löschen und neu herunterladen brachte nichts und somit fehlt mir der Schluss.
Vor 15 Monaten von Nicole Schücke veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen großes Lesevergnügen für kleines Geld, 20. Juli 2013
Von 
Stella - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Das ist ein echtes Schnäppchen - über 800 Seiten - für lächerlich wenig Geld. Ich war erst etwas skeptisch, denn Cover und Titelwahl sprachen mich wenig an. Dafür wurde ich so was von überrascht...
Eine Geschichte einer 40-jährigen Frau und Mutter, der das Leben echt übel mitgespielt hatte, zog mich ganz langsam in ihren Bann. Ich tat mich erst etwas schwer mit den oft sehr ausführlichen Abschweifungen im Buch. Etwas viel unwichtiger Ballast. Doch mit jeder Seite wurde es interessanter und ich las die ganze Nacht durch und dann gleich weiter nach der Arbeit.
Christina hatte einen heißblütigen Mann geheiratet, Angel, der erst später sein wahres Gesicht offenbart. Sexuell abartig und sadistisch tyrannisierte er sie 5 Jahre lang, Zeit voller unendlicher Qualen, Verletzungen und Vergewaltigungen. Keiner glaubte ihr, nicht einmal ihre Kinder. Dann passiert das Unglück, aus blankem Überlebenswillen wehrt sie sich und tötet dabei ihren Mann und geht dafür 10 Jahre ins Gefängnis.
Nach abgesessener Haftstrafe beginnt sie ein neues Leben in Deutschland, selbst die Kinder haben sich von ihr abgewendet. Sie findet einen Job als Sekretärin. Durch einen Zufall wird sie von ihrer Firma an den smarten Komponist, Sänger und Produzenten Marc Stevens "ausgeliehen". Er ist ein echter Weiberheld, jedenfalls sprechen die Schlagzeilen für sich. Marc ist der Traum aller Frauen und das weiß er auch. Selbstsicher und siegesgewiss versprüht er seinen Charme auch bei Christina. Doch er beißt so was von auf Granit.
Marc kann es nicht fassen. Christina ist kalt wie Eis und doch ist da etwas , das ihn fasziniert. Christina ist ganz besonders. Er weiß ja nicht, welche Last und welche Ängste sie mit sich herum trägt. Sie hat den Männern abgeschworen.
Und jetzt beginnt die Lovestory erst richtig!

Eine wirklich anrührende Geschichte um Schuld, Liebe, Angst, Vertrauen und eine zweite Chance im Leben. Und hier ist wirklich alles enthalten, das ganze Auf und Ab des Lebens mit vielen Entwicklungen. Ich habe Christina sofort ins Herz geschlossen und traurig miterlebt, was ihr alles passiert. Mir hat das Gesamtpaket sehr gefallen, besonders die Aussicht auf so VIEL! Lesematerial.
1 Punkt Abzug muss ich geben, weil es manchmal (aber wirklich nur manchmal) zu vorhersehbar oder unrealistisch wirkte (zum Beispiel Babsys Geständnis und Wiedergutmachung, wer bitteschön macht denn so was?).
Ich gebe eine klare Leseempfehlung an alle Leser mit Hang zur Lovestory.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gelungenes Buch mit aprupten Abbruch, 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Dieses Buch hat mich sehr gefesselt und entspannt. Ich fand es besonders lesenswert, eine schöne Geschichte um zwei völlig verschiedene Menschen die sich lieben lernen. Das Buch hat eigentlich 5 Sterne verdient, aber leider endet es apprupt mitten im Satz mit Fehler..mehrmaliges löschen und neu herunterladen brachte nichts und somit fehlt mir der Schluss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Poptitan? Gruselig!!, 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Ich habe mir das Buch für den Sommerurlaub auf den Kindle geladen, weil mich das Thema (traumatisierte Frau überwindet innere Dämonen und findet die Liebe) interessiert hat. Für das Thema vergebe ich zumindest einen Tröste-Punkt, aber dann:
Der Schreibstil der Autorin ist grauenhaft! Mal abgesehen von den Hunderten Rechtschreib- und Grammatikfehlern...hier schreibt jemand, wie er spricht. Ehrlich, ich habe schon bessere Werke in Schülerschreibwettbewerben gelesen! Gibt es denn niemanden, der hier mal quer gelesen hat? Zudem zieht sich das Werk seitenlang mit Nichtigkeiten dahin. Es werden Charaktere lang und breit eingeführt, die dann sang- und klanglos wieder verschwinden. Die Szenen in Barcelona klingen wie aus nem Reiseführer abgeschrieben. Und als nach etlichen Seiten endlich mal was Entscheidendes passiert (die Sache mit dem überfall), wird alles in 3 Seiten abgearbeitet und die beiden Protagonisten liegen sich in den Armen. Oh Mann!
Dazu kommt, das sich einige Charaktere unglaubwürdig benehmen. Eine traumatisierte Frau, die jahrelang gequält und vergewaltigt wird, springt mit ihrem Liebsten einmal in die Kiste und wird gleich zum nimmersatten Sex-Maniac? Hä? Die blonde Dummchen-Ex haut die beiden in die Pfanne, um sich dann direkt wortreich zu entschuldigen...ähm, ja klar!
Nun ja, über die Mängel könnte man angesichts des Preises echt locker hinwegsehen, auch ich erwarte schließlich für 0,99€ keine Weltliteratur, ABER:
Das Aller-Aller-Allerschlimmste tritt in Form des männlichen Protagonisten auf: Musikproduzent aus Hamburg, um die 50, wohnt vor den Toren der Stadt in einer Villa, blonde, etwas längere Haare die ihm gesträhnt ins Gesicht und den Nacken fallen, Lachfältchen um die Augen, eigentlich studierter Betriebswirt, wird der "Poptitan" bezeichnet und sagt so Sachen wie "granatenmäßig" !!!! Und, klingelts? DIETER BOHLEN als Projektionsfläche für eine romantische Geschichte??? Da schlag ich doch gleich Dolly Buster in der Rolle der Alice Schwarzer vor! Ehrlich, den Rest des Romans habe ich nur unter Zuhilfenahme von Vomex überstanden, weil mir bei jedem Auftritt von Dieter...äh Marc...der Würgereiz hochkam!
Schade, aus dem Thema hätte man echt was machen können, aber mit der Assoziation echt nur für Fans des "Poptitanen" oder für Mädels mit starkem Magen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zu langatmig, 9. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Leider konnte ich dieses Buch nicht zu Ende lesen, weil es für meinen Geschmack VIEL zu langatmig war und ich zwischendurch immer wieder kurz vor dem Einschlafen war. Die Story an sich ist gut! Keine Frage! Nur die Umsetzung leider nicht. Die zwei Sterne gibt es trotzdem, für die Story an sich. Was mir auch immer wieder böse aufgestoßen ist, ist der "Poptitan". Ich verstehe nicht, wie man sich dafür nicht einen anderen Namen überlegen kann, vor allem, wenn die im Buch beschriebene Person einer gewissen realen Person nicht nur dem Spitznamen nach, sondern auch in äußerer Beschreibung, Wohnort, Beruf, Auto,... also einfach im Allem dermaßen gleicht. Hätte man die Person nicht wenigstens ein bisschen abwandeln können? So viel Kreativität sollte man als Autor doch aufbringen. Ich konnte nur bis ca. 70 Prozent lesen, weil ich immer wieder diese Person vor Augen hatte, wenn der Name "Poptitan" fiel und darüber habe ich mich unglaublich geärgert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein guter Anfang aber dann etwas enttäuschend.., 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Beim stöbern bin ich durch Zufall über diesen Roman gestolpert. Günstig im Preis, die Bücherseitenzahl auch nicht zu verachten und eine interessante Story dazu.
Die ersten 2/3 des Buches waren richtig interessant und spannend geschrieben. Das Leben von Christina, wie sie sich danach alles wieder erarbeitet, fand ich richtig toll, auch das kühle Verhalten gegenüber ihren Chef war gut zu lesen. Christina eiskalt gegenüber männlichen Personen und Marc, der Macho, "der Aufreißer der Nation", aber nur für Außenstehende. Bis dahin war ich richtig "Feuer und flamme" für diesen Roman.
Auch das langsame Herantasten fand ich gut beschrieben, aber nach dem sie erst einmal im Bett waren, fand ich den Roman nicht mehr allzu interessant. Warum, ja kann ich nicht richtig beschreiben….
Vielleicht gefällt mehr die Spannung im Roman, wie beide versuchen den anderen besser zu verstehen und sich heranzuwagen, Gefühle zu zeigen und ihren wahren Charakter zu zeigen.
Als ich dann plötzlich im Roman den Namen „Pop Titan“ lass, hatte ich plötzlich bildlich die Person, welche in Real als Pop Titan beschrieben wird vor den Augen. Ab da konnte ich das Buch nicht mehr weiter lesen. Warum?
Als Leser stellt man sich seinen eigenen Helden bildlich vor, ob blond, schwarzhaarig egal wie. Dick oder Dünn, die Fantasie ist dabei offen. Beim lesen hatte ich da immer das gleiche Bild vor Augen und die Geschmäcker sind Gott sei Dank unterschiedlich. Vielleicht sollte man als Schreiber eines Romans darauf achten nicht eine reale Person aus das wirkliche Leben darzustellen. Denn somit ist die Fantasie des Lesers futsch.
Fazit: Zu Beginn eine interessante Lebensgeschichte von Christina, wie sie ihr Leben meistert, fand ich top, die Höhen und Tiefen im Leben gut dargestellt. Günstig im Preis - viele Seiten zum Lesen. Kritik von mir, weil der Vergleich mit dem Poptitan fiel, als Leser der Fantasie beraubt. Ein Roman bleibt ein Roman, die Fantasie soll jedem Leser selbst überlassen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefällt und läßt sich gut lesen!, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Die Geschichte ist spannend erzählt und hat mich bis zum Schluss gepackt. Es ist von allem was dabei ... Liebe, Drama, Dummheit ... viel Gefühl ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super schön...., 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Das ist ein wirklich schönes Buch, die Geschichte hat sehr viel Gefühl und lässt sich flüssig lesen!
Ich konnte es nur sehr schwer zur Seite legen und nicht erwarten weiter zu lesen!
Echt ein tolles wunderschönes Buch!!!
Vielleicht gibt es mal eine Fortsetzung und man erfährt wie sich die Geschichte weiterentwickelt, ich könnte es mir sehr gut vorstellen und würde gerne noch mehr lesen!
Danke für die schönen Stunden in diesem Buch.....:-)))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Trivialliteratur mit Spannung, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Der Schreibstil hat leider höchstens Gymnasialniveau. Ich hatte das Gefühl, die Autorin hat sich eine Synonymliste erstellt und die Worte dann wahllos eingesetzt.

Aber irgendwie hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen. Ich wollte das Buch so gerne weglegen, aber ich war zu neugierig, wie es weitergeht. Jetzt brauch ich wieder ein ordentliches Stück Literatur!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen meine Bewertung, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
der Kauf hat sich gelohnt
es ist ein gutes Produkt
würde ich weiter empfehlen
Lieferung sehr schnell und unkompliziert
amazone ist ein guter Geschäftspartner
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DAS kann nicht das Ende des Buches sein !?!, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Macho auf Abwegen (Kindle Edition)
Die etwas andere Rezension

Sehr geehrte Frau Hitzfeld,

ich war dabei, ein großartiges Buch zu lesen und war noch nicht fertig...aber das Buch schon!

Viele hier haben sich über das abrupte Ende in ihren Rezensionen ausgelassen. Habe mich anschließend im I-Net schlau gemacht, aber leider nichts dahingehend gefunden.

Ich denke, ich spreche hier vielen aus der Seele, wenn ich Sie frage, Frau Hitzfeld: War's das wirklich...das Ende des Buches, als Babsie den Abgang macht....??? Ich hätte darauf gerne eine Antwort! Denn so einen Schluss hat dieses Buch nicht verdient, wirklich nicht. Darum kann ich auch erstmal nur 4 Sterne geben.

Möchte ebenfalls wissen , ob's nur am Kindl liegt und beim Download was nicht passt!?

Vielen Dank im voraus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ein Macho auf Abwegen
Ein Macho auf Abwegen von Kerstin Hitzblech
EUR 0,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen