Kundenrezensionen


2 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hool-Core mit Oi!-Einfluessen, 28. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Downfall of the Working Mann (Audio CD)
Sieh mal einer an : Auch ein Hooligan wird mal aelter, hat Familie und Beruf.

Wer haette gedacht, dass man von Discipline mal ein echtes Liebeslied ("Strength to Live") zu hoeren bekommt ?

Diese persoenlichen Veraenderungen schlagen sich auch in der Musik nieder : Das Tempo ist deutlich niedriger als auf vorherigen Alben, kein Lied auf dem Album kommt (bzgl. Tempo !) auch nur in die Naehe des alten Ueberhits "Rebel without a cause".

Doch Vorsicht : Discipline sind definitiv nicht schlechter oder weicher geworden.Im Gegenteil : Die Ehrlichkeit, mit der diese Band zu Werke geht ist entwaffnend.

Zudem aeussern sie sich musikalisch (einmal mehr) als echte Rock-n'-Roller.Auf Stuecke wie "Strength to Live", das grandiose "Boys will be boys" oder "Road to Freedom" waere auch Lemmy von Motoerhead stolz.

Alle Stuecke atmen diesen angenehm rauen, ungeschliffenen, ehrlichen Spirit.Und Joost De Graaf kann wirklich mehr als bellen und ruelpsen.

Doch keine Angst, dass er selbiges nicht verlernt hat, beweist er bei den genialen working-class Hymen "No surrender" und "From vengeance to victory".

In die selbe Kerbe schlaegt auch der Titeltrack, der das allerbeste eines echten Oi!-Skin-Liedes auffaehrt : da stimmt wirklich alles und man kramt unweigerlich nach Hosentraegern und Haarschneider.

Als weiteres Plus bleibt noch anzumerken, dass die Cd-Aufmachung wirklich keine Wuensche offen laesst : geiles Hochglanz-Cover, coole Photos von der Band und ein Faltposter-Inlay mit allen Texten.Es macht echt Spass, sich diese Cd anzuschauen.

Also zusammenfassend : Die gereiften Discipline zeigen ihre ausserordentlichen Rock n' Roll-Faehigkeiten, bellen und ruelpsen trotzdem weiter, auch auf Oi!-Pogo muss nicht verzichtet werden, und das Ganze kommt so ehrlich rueber wie kaum eine andere Veroeffentlichung !

Egal ob Skin, Hool, Punk, Rock n' Roller, oder was-weiss-ich-was : dat Dingen rockt ohne Ende !Kaufen !!!BASTA !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer, 17. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Downfall of the Working Mann (Audio CD)
Also habe die Band letztes Jahr live am Lausitzring(Onkelz Abschlusskonzert) gesehen. Kannte sie vorher nicht, aber seitdem ich sie da gehört habe ist es ein must im Auto und sonstwo.

Damals wurde dieses Album hier vorgestellt. Hammerplatte einfach, man kann jedes Lied hören.

Meine Favourites: Red and White Army und When i'm Dancing..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Downfall of the Working Man
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen