Kundenrezensionen


51 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kopfhörer für Kids - endlich bisschen Ruhe im Haus ;)
Wer kennt es nicht – als geplagte Elternteile – Der Fernseher, die Anlage oder die Spielekonsole sind an – und Junior dreht richtig auf.
Allerdings sind unserem Jüngsten die normalen Kopfhörer etwas zu groß und so haben wir hier gern zu gegriffen.

Man kann den Kopfhörer über die normalen 3,5mm Klinkenstecker oder...
Vor 2 Monaten von black_Lion veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Headset überzeugt nicht wirklich
Mit dem BIOXAR XTAZY 7.1 Headset bin ich persönlich nicht wirklich warm geworden. Eigentlich wollte ich das Headset unter Windows 8.1 per USB betreiben, aber der Spaß hält nicht lange vor.

Das Headset wird nicht mit direktem USB-Anschluss geliefert, sondern als 3,5er Klinkenstecker mit USB-Adapter. Soweit auch kein Problem, passt das Headset...
Vor 2 Monaten von S. U. A. GbR veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kopfhörer für Kids - endlich bisschen Ruhe im Haus ;), 15. Februar 2014
Von 
black_Lion ";)))" (Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Wer kennt es nicht – als geplagte Elternteile – Der Fernseher, die Anlage oder die Spielekonsole sind an – und Junior dreht richtig auf.
Allerdings sind unserem Jüngsten die normalen Kopfhörer etwas zu groß und so haben wir hier gern zu gegriffen.

Man kann den Kopfhörer über die normalen 3,5mm Klinkenstecker oder über den Adapter auch mit USB an PC und Co. anschließen. Der Klang ist nur durchschnittlich. Aber am PC z.B. – kann man da noch ein bisschen was einstellen. Zum Musikhören mit Genuss ist er definitiv ungeeignet.
Allerdings bleibt immer ein kleines Rauschen im Hintergrund – und so wirkt der Sound nicht total klar und rein.
Und das Mikro funktioniert auch gut und lässt sich bei Nichtgebrauch leicht weg klappen.
Er lässt sich aber – und das finden wir gut – nicht zu laut aufdrehen und übersteuert auch nicht.
Wenn man den Kopfhörer per USB anschließt und mal ganz leise dreht – hört man ein Knackgeräusch im Kopfhörer im Rhythmus des Blinkens der blauen LED (die wirklich etwas stört).
Das mitgelieferte Programm auf CD startet leider nicht unter Win8.
Allerdings unter Vista. Dazu muss man den Kopfhörer über USB anschließen - und dann kann man den Treiber samt Programm zum Konfigurieren schnell installieren – kurz PC neu starten – und dann kann es losgehen. Ich hatte das Gefühl dass danach auch das lästige Knacken weg war.

Fazit: Eher ein mittelmäßiger Kopfhörer in Klang und Funktion für die Kids im Haus – damit sie ganz leise – prima Spielen oder Musikhören können. Am besten funktioniert er mit den Klinkensteckern. Um auch den vollen Genuss über USB zu haben muss man die CD einlegen und Treiber und Programm installieren.
Für Erwachsenen – allerdings - ist er mit seiner Größe eher ungeeignet und drückt auch nach einer Weile.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Headset überzeugt nicht wirklich, 5. Februar 2014
Von 
S. U. A. GbR "Horrorfan" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Mit dem BIOXAR XTAZY 7.1 Headset bin ich persönlich nicht wirklich warm geworden. Eigentlich wollte ich das Headset unter Windows 8.1 per USB betreiben, aber der Spaß hält nicht lange vor.

Das Headset wird nicht mit direktem USB-Anschluss geliefert, sondern als 3,5er Klinkenstecker mit USB-Adapter. Soweit auch kein Problem, passt das Headset eben auch universell an andere Geräte. Neben dem Headset und dem Adapter ist noch eine Minidisk mit der Treibersoftware mitgeliefert.

Aber an der Verarbeitung gefällt mir so einiges nicht. Dies fängt mit der Tonwiedergabe an. Der Sound ist irgendwie nicht satt und kommt nicht voll zur Geltung, was sich vor allem bei der Musikwiedergabe bemerkbar macht. Aber für den Preis des Headsets kann man hier noch darüber hinwegschauen, ist eben kein High-End-Gerät. Negativ machen sich aber auch die Ohrmuscheln bemerkbar, denn diese sind für meine Ohren viel zu klein und eng, so dass ich das Headset nur kurze Zeit tragen kann. Für Kinder mag die Größe in Ordnung sein, aber nicht für einen Erwachsenen. Wenigstens das Mikrofon liefert eine gute Sprachaufzeichnung.

Betrachtet man die Nachteile in der Verarbeitung, bleibt ein mittelmäßiges Headset übrig. Nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich überzeugend für meine Bedürfnisse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ausgewogener Klang, aber unbequem für große Ohren, 22. Januar 2014
Von 
Minerva - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
AUFBAU: Vom Headset geht ein ca. 2,20 m langes Kabel weg, dass in je einem 3,5-mm-Klinkenstecker für einen Lautsprecher und ein Mikrofon endet. 40 cm vom Lautsprecher entfernt befindet sich ein Lautstärkeregler und ein Lautlos-Schalter für das Mikro. Um den USB-Anschluss zu verwenden, muss man auf die Klinkenstecker einen Adapter aufstöpseln. Das Kabel ist dann noch mal 1,40 m lang. Auch hier ist wieder ein Kästchen, an dem man die Lautstärke verstellen kann und an dem mit einem blauen und etwas störenden LED-Licht das Funktionieren angezeigt wird. Die Gesamtlänge des Kabels beläuft sich also bei USB-Nutzung auf 3,60 m. Damit hat man reichlich Bewegungsfreiheit.

PASSFORM: Ich empfinde die Kopfhörer unbequem, da die Ohrmuscheln für Erwachsene ziemlich klein sind. Meine neunjährige Tochter findet sie dagegen angenehm.

KLANG DER KOPFHÖRER: Der Klang von Sprache und Musik unterschiedlichster Stilrichtungen von Klassik bis Pop über auf Rock hört sich für meine Ohren ausgewogen an. Bei normaler bis noch erträglicher Lautstärke kommen Höhen und Bässe gut rüber. Von einem Klangwunderwerk kann man aber nicht sprechen.

MIKROFON: Die Aufnahme ist o.k. für die Preisklasse, auch mit meiner Diktiersoftware konnte ich ohne Probleme arbeiten.

EINSATZMÖGLICHKEITEN: Bei unserem Windows-8-Laptop funktionierte das Headset ohne Probleme, ebenso beim Samsung Tablet, Nintendo 3DS und beim CD-Spieler meiner Tochter. Bei unserem Windows-7-64-Bit-Rechner macht das Headset Schwierigkeiten, aber da hatte ich schon mit anderen Kopfhörer-Sets Probleme. Beim Anschluss mit Adapter an unserer alten Stereoanlage schalteten die Lautsprecher nicht stumm. Witzige Effekte gab es, als ich den Lautsprecheranschluss mit einem Adapter an unser E-Piano anschloss: Auf dem Kopfhörer hörte ich nichts, aber die Lautstärke des Klaviers konnte ich verändern.

FAZIT: Headset mit ordentlichem Klang und einigen Einsatzmöglichkeiten, das eher für kleine Ohren geeignet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Befriedigend, 18. Januar 2014
Von 
SAINT (South Of Heaven, West Of Hell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Nun nachdem hier öfter geschrieben wurde das jenes Headset auch für die Spielekonsole tauglich ist, wollte ich das vorliegende Headset für den Xbox 360 gebrauch nutzen. Nun das ist nicht möglich im Auslieferungszustand. Wer also vor hat das Gerät für die Spielekonsole zu nutzen, wird so wie das Headset geliefert wird nicht bedient werden.

Ersatzweise nutze ich das Headset jetzt zum spielen für StarCraft2 was an sich auch gut funktioniert. Da ich teilweise stark schwerhörig bin, hätte ich mir gewünscht, das die Lautstärke noch etwas höher wäre. Denn nachdem bereits die Hauseigenen Headsets der Konsolen wegen Lautstärke versagt haben, sollte dies hier meine alternative Lösung werden. Da die Lautstärke für Schwerhörige zu arg begrenzt ist bis ca. 70dB würde ich eher zu einem anderen Gerät raten. Zwar will ich hier keine Werbung machen, aber ich weiß das Sennheiser auch mit Hörgeräteakustikern im Verbund arbeitet. Wer also Gehörtechnisch Probleme hat (angeblich schon jeder 5te Bundesbürger), der könnte dort Abhilfe finden.

Ansonsten ist das Headset ok vom äußeren Erscheinungsbild. Es ist nicht schwer und sitzt sonst auch fest am Kopf, Druckstellen oder ähnliches konnte ich jetzt nicht verzeichnen, selbst nach 2 stündigen Spielepartien. Dennoch überwiegen die genannten Lautstärkeprobleme dem Komfort, so das jenes Headset langfristig nicht bei mir bestehen kann. Wer jedoch ohne diese Probleme daherkommt wird mit einem guten Headset belohnt.
Ebenso sollten sich 360 Spieler im klaren sein, das mit den gelieferten Kabeln kein Spielen für die 360 möglich ist. Hier müssten eventuell noch weitere Adapter oder ähnliches her. Da könnte man sich aber dann gleich ein Headset besorgen welches auf jene Konsole zugeschnitten ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klingt gut, könnte bequemer sein, LED-Lightshow ist nervig, 15. Januar 2014
Von 
Norman Koerper (Rheinland-Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Klang des BIOXAR XTAXY 7.1 Headsets ist für den günstigen Preis sehr gut. Höhen, Bässe, alles da. Es übersteuert erst bei einer gesundheitsgefährdenden Lautstärke.
Für die Bequemlichkeit dürften die Ohrmuscheln ruhig etwas größer sein, denn durch die geringe Größe wird das Ohr immer leicht angedrückt. Ein paar Minuten lang ist das nicht weiter störend, doch nach einer Weile wird es unangenehm. Sehr unangenehm. Kurz gesagt: Es tut weh.
Per Klinkenstecker bekommt man an Handy, MP3-Player oder ähnlichen Geräten guten Klang geboten; die Lautstärke lässt sich am Kabel regeln und mit Lindy 35509 - Headset Adapterkabel für Handys und Computer mit Standard-Pinout (das richtige Kabel vom richtigen Händler vorausgesetzt) auch zum freisprechen nutzen.
Der beiliegende USB-Adapter wurde von WIN 8.1 problemlos erkannt und konnte ohne Installation benutzt werden. Mit ihm lässt sich sich die Lautstärke des PCs vom Adapter aus regeln und das Mikrofon stumm schalten; allerdings blinkt während der Benutzung ständig die extrem grelle, blaue LED am Adapter, was mich gewaltig stört, da sie einfach viel zu hell ist. Generell habe ich nichts dagegen, wenn angeschlossenes Zubehör mir signalisiert, ob es ordnungsgemäß arbeitet, aber Stroboskop-Geflacker wie in der Disko finde ich nervig.
Immerhin kann man das Headset auch ohne den USB-Adapter nur mit den Klinkensteckern an geeignete Geräte anschließen, dann wird die Bewegungsfreiheit allerdings durch das Kabel etwas limitiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen passt nicht wirklich, 11. Januar 2014
Von 
Alasdair "Alasdair" (Rheingau, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich nutze das Bioxar Headset seit ein paar Tagen und bin nicht vollkommen überzeugt.

Das Headset wird in einem weissen Karton ohne viel Informationen geliefert. Es soll wohl nur im Versandhandel vertrieben werden. Im Karton ist eine Treiber CD und sonst nichts.

Mit der Passform bin unzufrieden. Die Lautsprecher sitzen auf meinen Ohren ohne wirklich zu passen. Der Bügel oben ist gummiert aber ungepolstert und drückt nach längerer Benutzung.

Ich nutze das Headset für TeamSpeak, also spreche mit Mitspielern bei Onlinespielen.
Die Qualität der wieder gegebenen und aufgenommen Sprache ist perfekt.
Ich und meine Mitspieler können uns störungsfrei hören.

50 cm vom Headset entfernt befindet sich eine kleine Box zum anclipsen mit Lautstärkeregler und Lautlosschalter
Der einzige Schwachpunkt ist eben dieser Schalter am Kabel.
Bei der Benutzung höre ich und meine Mitspieler das klicken leise aber deutlich.

Das Headset hat als Anschlüsse je einen 3,5mm Klingenstecker für Lautsprecher und Mikrofon.
Dazu gibt es einen Adapter auf USB, ebenfalls mit Lautstärkeregelung und Lautlos Knopf für das Mikrofon.
Zusammen ergeben alle Kabel eine Reichweite von über 3m.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Headset für die Preisklasse,getestet gegen Sennheiser 151 und Snakebyte Naga auf PS3, 30. Oktober 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Viele werden sich fragen warum kauft der sich Headsets für PC an der PS3, es gibt doch spezielle. Alle anderen Headsets waren, aus Rezessionen entnommen, ein mehr oder weniger hohes Grundrauschen gemein. Das kann ich nur bestätigen, auch das Snakebyte Naga hatte das. Von daher nahm ich mir das Bioxar und das Sennheiser, beide für unter 50 Euro.

Ich habe das Headset im Stereomodus an der PS3 benutzt (Mikrofon mit externer USB Soundkarte angeschlossen), da keines der offiziellen PS3 Headsets im vergleichbaren Preisrahmen ohne Grundrausschen auskommt. Zum Surroundsound kann ich nix sagen, da dieser nur auf PC funzt. Die Mikrofonsprachqualität ist absolut top, null Rauschen. Die Audioausgabe ist nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut. Die Lautstärke ist direkt von der PS3 zu gering. Der Klang ist meist etwas dumpf und nicht so klar (halt durchschnitt bis gut). Bass, höhen und Mitten könnten auch intensiver und klarer sein. Gleichzeitig hatte ich das Sennheiser 151 zu Hause, das dem Bioxar in Klang (klar, satt) und Tragekomfort (kein bzw. geringes Ohrenschwitzen nach stundenlangem tragen und Kopfpolster) überlegen war. Beim Klang denke ich,fehlt es beim Bioxar scheinbar an der Treiberunterstützung, die man normalerweise auf dem PC mit der beigelegten CD hat. Verarbeitung geht so für 40 Euro, aber mehr auch nicht. Gutes Headset für die Preisklasse, aber das Sennheiser überzeugte mich mehr und war die 14 Euro mehr wert. Bioxar 3.5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schicke Farbe, 6. März 2014
Von 
CupCake - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Klang ist gut, die Farbe ist schick. Das Kabel ist relative lang und an sich drückt der Köpfhörer auch nicht zu sehr auf dem Kopf. Was mich aber stört ist, dass man das Headset nicht wirklich frei bewegen kann. Es ist Högenverstellbar, aber den Winkel, den kann man nicht einstellen. Das gefällt mir nicht so gut, daher einen Stern abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Störungsfreie Klangqualität, 5. März 2014
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Den Kopfhörer habe ich jetzt gut 6 Wochen in Gebrauch und ich bin überzeugt von der Funktionalität, auch das Design sagt mir und meinem 6-jährigem Sohn absolut zu. Sowohl beim Spielen, als auch beim Telefonieren mit Smartphone überzeugt das Gerät durch einwandfreie Sprachübertragung. Bei mir sind bis heute keine störenden Hintergrundgeräusche aufgetreten. Auch die Lautstärkeregulierung läßt keine Wünsche offen - kein Krachen oder Knacksen wie ich es schon bei billigen Headsets aushalten musste.

Die Mini - USB Software CD ist selbsterklärend, eine zusätzliche Anleitung liegt dem Gerät nicht bei und ist auch nicht notwendig. Die Materialien sind hochwertig und die Kabelverbindungen sauber verarbeitet.

Der Kopfhörer läßt sich von Kinder- bis Erwachsenengröße einstellen, die weich gepolsterten Ohrmuscheln liegen angenehm auf dem Ohr - Umweltgeräusche sind sehr gedämpft (daher empfehle ich das Headset auf keinem Fall für den Gebrauch beim Autofahren).

Einzig ein Manko hat das Headset, nach längerem Tragen wird mir der Bügel unangenehm auf der Schädeldecke - hier hätte der Hersteller besser auch noch ein Polster investiert - ansonsten spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen zu klein, aber trotzdem bequem, 5. März 2014
Von 
Simone Wilhelmy "Wortsplitter" (Papenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Ohrmuscheln sind zwar recht klein, aber die weiche und mehr als ausreichende Polsterung lassen den Druck nicht an den Ohren aus. Leider ist der Bügel oben gar nicht gepolstert und dort drückt es schon nach kurzer Zeit. Aber nicht zu schlimm.
Das BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset heißt zwar USB Headset kommt aber mit Klinkenstecker daher plus Adapter. Gut, das ist ja ok, wobei die blaue LED unangenehm hell strahlt und sogar blinkt.
Ich bin kein Experte, für mich ist die Qualität gut. Auch wenn die Musik mal was lauter ist, hört der Nebenmann kaum was. Und auch auf volle Lautstärke gibt es keine gravierenden Tonfehler, aber auch wenn der Preis mit knapp 40 Euro das Headset nicht zur gehobenen Preisklasse gehört, ist es eben auch kein 3 Euro billig Headset. Da sollte es doch die Grundanforderungen erfüllen. Das tut das Headset und mehr erwarte ich nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa88ca300)

Dieses Produkt

BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset
BIOXAR XTAZY 7.1 USB Headset von BrandFactory (Mac, Nintendo 3DS / DS, PlayStation Vita, Sony PSP, Windows 7 / Vista / XP)
EUR 29,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen