Kundenrezensionen


117 Rezensionen
5 Sterne:
 (99)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


56 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Anfänger ein absolutes Muß!
Ich selbst bin Kochanfänger und hatte so gut wie keine Ahnung. Doch mit diesem Buch ist mir bisher jedes Gericht gelungen! Wertvolle Tipps, leckere Rezepte und das alles so kompakt wie möglich erklärt, einfach super! Hier gibt es Gerichte von sehr leicht bis schwer in verschiedenen Kategorien, es ist also für jeden etwas dabei. Nicht nur für...
Veröffentlicht am 28. April 2002 von petitetine

versus
35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Standardwerk
Das Dr. Oetker Schulkochbuch ist ein Standardwerk, das in einer vollständigen Sammlung nicht fehlen sollte. Es enthält eine große Anzahl gängiger deutscher, aber auch internationaler Rezepte. Der Inhalt ist in verschiedene Kategorien unterteilt (z.B. Fleisch, Gemüse etc.; besonders Hausmannskost ist stark vertreten) und enthält jeweils...
Am 21. September 1999 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

56 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Anfänger ein absolutes Muß!, 28. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Schulkochbuch: Das Original (Taschenbuch)
Ich selbst bin Kochanfänger und hatte so gut wie keine Ahnung. Doch mit diesem Buch ist mir bisher jedes Gericht gelungen! Wertvolle Tipps, leckere Rezepte und das alles so kompakt wie möglich erklärt, einfach super! Hier gibt es Gerichte von sehr leicht bis schwer in verschiedenen Kategorien, es ist also für jeden etwas dabei. Nicht nur für Anfänger, denn auch erfahrenere Köche können hier bestens mit arbeiten! Begriffe aus der Küche erklärt und noch vieles mehr, machen diese Buch einfach unerläßlich in jeder Küche!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


76 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verschiedene Ausgaben - verschiedene Inhalte?, 3. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Schulkochbuch: Das Original (Taschenbuch)
Das Schulkochbuch erscheint in bekannter Dr. Oetker-Qualität: Übersichtlich, mit interessanten Tipps und hilfreichen Ratgebern.

Da es vom Schulkochbuch zur Zeit zwei kartonierte Ausgaben gibt (Dr. Oetker-Verlag und Heyne-Verlag), die sich deutlich unterscheiden (ACHTUNG!) und außerdem eine fest gebundene Version (Dr. Oetker-Verlag), habe ich bei Dr. Oetker direkt nachgefragt, was es damit auf sich hat.

Die Kurzfassung: Die kartonierte Ausgabe von Dr. Oetker ist die Jubiläumsausgabe der fest gebundenen Fassung; der Heyne-Verlag kauft Lizenzen der Versionen vom Schulkochbuch und genauso vom entsprechenden Backbuch "Backen macht Freude", die von Dr. Oetker selbst nicht mehr verlegt werden und macht Taschenbücher daraus. Die Heyne-Bücher sind also jeweils nicht up-to-date.

Die volle Antwort von Dr. Oetker:

"Das Schulkochbuch mit der ISBN-Nr.: 3-7670-0502-0 war die Softcoverausgabe (Sonderausgabe zum Preis von 9,95 €) unseres aktuellen Hartcover-Schulkochbuches (ISBN-Nr.: 978-3-7670-0498-6, zum Preis von 18,90€)

Ebenso verhält es sich mit dem Titel "Backen macht Freude" (Softcover-Jubiläumsausgabe ISBN-Nr.: 3-7670-0503-4 zu 9,90 €, Hartcover-Ausgabe ISBN-Nr.: 978-3-7670-0499-3 zu 18,90 €). Diese Ausgaben sind vom Inhalt her identisch.

Das "Schulkochbuch" und "Backen macht Freude" werden in regelmäßigen Abständen überarbeitet, d. H. einige Rezepte fallen raus, neue beliebte Rezepte kommen hinzu. Zur Zeit werden beide Bücher wieder überarbeitet und werden voraussichtlich im Frühjahr 2008 im Handel sein.

Heyne kauft von unserem Verlag die Lizenzen des "Schulkochbuches" bzw. "Backen macht Freude", die wir nicht mehr im Programm haben, um Taschenbücher zu verlegen. Bei Heyne sind also keine aktuellen Ausgaben zu haben."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Kochbuch für jeden, 4. November 2006
Als ich dieses Kochbuch geschenkt bekam dachte ich: Schon wieder, das habe ich doch schon 2mal! Aber im Gegensatz zu der Originalausgabe von 1960, die zwar viele Informationen und Rezepte enthält aber einen ziemlich „angestaubten“ Eindruck macht, ist dieses Kochbuch sehr gut gestaltet, mit Farbfotos fast zu jedem Gericht, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Zubereitungszeiten, empfohlene Beilagen und diversen Ratgebern zu den einzelnen Kategorien (Suppen, Fleisch, Geflügel, Fisch, Saucen,...). Das Kochbuch enthält „Klassiker“ wie Frikadellen oder Rouladen, aber auch interessante andere Gerichte, und immer mal wieder Abwandlungstipps. Auch hat das Kochbuch wesentlich mehr Rezepte als die gebundene Ausgabe von 1992, die immerhin auch farbig illustriert war.

Ich finde das Kochbuch sehr hilfreich und kann es nur weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meistbenutztes Kochbuch in meinem Regal, 13. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Schulkochbuch: Das Original (Taschenbuch)
Das Schulkochbuch von Dr. Oetker ist sehr zu empfehlen. Ich besitze die ältere Version seit 2 Jahren und benütze es mehrmals wöchentlich. Die Beschreibungen sind so detailliert und einfach zu verstehen, dass auch Anfänger kinderleicht einen Braten kochen können. Sehr hilfreich sind die Erklärungen der Fachbegriffe wie Pochieren etc. Für mich war auch wichtig, welches Stück Fleisch aus welchem Teil des Rindes stammt. Ich finde, es sind viele raffinierte Rezepte dabei, die Gäste überraschen, aber trotzdem einfach sind in der Zubereitung und auch nicht 3 Stunden Zeit brauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das gab es immer bei Oma..., 8. Dezember 2007
"Das gab es immer bei Oma, das habe ich ja seit 25 Jahren nicht mehr gegessen, ich wusste gar nicht, dass Du das Rezept kennst", genau das war die Reaktion meines Mannes auf meine Mehlpüfferchen, gefolgt von der Bitte, die doch häufiger zuzubereiten.

Ich habe nach diesem Kochbuch kochen gelernt, es war das alte Schulkochbuch meiner Mutter. Leider habe ich im Laufe der Jahre viele Rezepte vergessen. Mittlerweile zieren diverse Kochbücher meine Küche, aber in den meisten fehlen mir ganz simple Grundrezepte. Ein einfacher Quark-Ölteig für Pizza z.B. oder auch ein Rührkuchen ohne Backmischung als Grundlage. Stets hatte ich dieses alte Kochbuch im Hinterkopf, wenn ich nach solchen Rezepten suchte. Als ich diese Neuauflage sah, habe ich sie mir sofort gekauft.

In dem Buch wird die gesamte Palette Vorspeisen, Fleischgerichte, Gemüse, Eier, Nudeln, Reis, Nachspeisen, Getränke und Backwerk angesprochen. Dazu gibt es noch Tipps zu einzelnen Lebensmitteln und z.B. Schautafeln zu Fleisch, in der Art: wo an dem Rind befindet sich das Filet und wie sieht es aus.

Wer gehobene Küche erwartet, sollte sich dieses Buch besser nicht zulegen. Die Rezepte in diesem Buch sind nun einmal für Schulküchen der 60er Jahre ausgelegt, günstige, einfach zu beschaffene Zutaten, keine exotischen Gewürze und auch keine ausgefallenen Kochutensilien, benötigt wird nur eine Grundausstattung. Das Kochbuch setzt keinerlei Grundkenntnisse voraus, viele Rezepte sind Grundrezepte, wie Pfannkuchen, Eintöpfe, klare Suppe etc., selbst das Kochen von Nudeln oder das Braten von Spiegeleiern wird ausgiebig erklärt. Sicher sind einige Rezepte vielleicht nicht mehr so zeitgemäss, und auch die Zubereitungsweisen, aber manchmal liegt ja auch der Charm in fast vergessenen Leckereien.

Ach ja, und es ist eine wunderbare Anleitung für hilflose Männer/Frauen in der Küche...Fragen wie "Schatz, wie mache ich Rühreier" gehören der Vergangenheit an...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super für anfänger, 26. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Schulkochbuch (Gebundene Ausgabe)
Das Schulkochbuch von Dr.Oetker: Seinem Titel "Schulkochbuch", wird es absolut gerecht! Dies Buch ist endlich mal eine "Kochhilfe",in der einem alles von Grundauf beigebracht wird. Man findet in diesem 400 seitigen Exemplar nicht nur Rezepte für Suppen,Eintöpfe,Fleisch,Geflügel,Wild und Wildgeflügel,Fisch,Saucen,Gemüse,Salate,Kartoffeln,Reis und Nudeln,für Aufläufe,Quark-und Eierspeisen,sowie für Snacks und Desserts sondern auch einen Ratgeber über die gesunde Ernährung mit Nährwerttabellen sowie interessante Tips und Vorschläge zum Würzen,Einkaufen ,Lagern und Einfrieren von Lebensmitteln. Ebenso werden im Anhang alle Garmethoden verständlich erläutert. Neben dem ausfürlichen Kapitelregister ist auch noch ein alphabetisches Rezeptregister aufgeführt, was das schnelle finden des gesuchten Rezepts problemlos ermöglicht. alles in allem ist dieses Standartwerk der deutschen Küche, jedem zu empfehlen und muß eigentlich in jeder guten Küche vorhanden sein. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardkochbuch für jedermann mit leckeren Rezepten ohne großen Schnickschnack, 12. Juni 2010
Bis vor Kurzem hatte ich ein Grundkochbuch mit der guten alten fettigen und mehligen deutschen Küche für die Hausfrau von vorgestern fast ohne Fotos, dafür mit einen riesigen Rezeptwust und komplizierten Anleitungen zum Serviettenbasteln - ich habe es so gut wie nie benutzt und nun den Entschluss gefasst, mir doch mal ein aktuelleres Grundkochbuch mit den Klassikern von Mutti und Oma zuzulegen - die neuesten Kochbücher enthalten ja kaum noch Hausmannskost. Aufgrund der vielen positiven Rezensionen fiel meine Wahl auf das Schulkochbuch von Dr. Oetker - trotz ein wenig Skepsis: Steht da drin, dass ich für meinen Kirschkuchen die Dr.-Oetker-Backmischung holen soll?

Nein, steht da nicht! Und ich bin bisher äußerst zufrieden mit diesem Buch! Die guten alten Königsberger Klopse, Frikadellen und Rollbraten sind genauso enthalten wie Chili con Carne, ohne auf die entprechenden Fertigwürzmischungen zu verweisen, und derzeit aktuelle Rezepte wie Putencurry o.ä. Dabei beginnt das Buch bei den Basics wie Eier kochen und führt von Anfängerrezepten über Rezepte für Geübte bis hin zu schwierigeren Gerichten - nicht aufeinander aufbauend, sondern schön nach den üblichen Kategorien (Suppen/Eintöpfe, Fleisch, Salate usw.) sortiert, äußerst verständlich erklärt. Besonders gut gelungen sind dabei die kurz gehaltenen Einführungen in das jeweilige Kapitel (Warenkunde), die Löffelmengenangaben im Bucheinband (gut, um ein Gefühl für die Maßangaben zu entwickeln), die Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit appetitlichen und zum Teil auch erklärenden Bildern, Abwandlungen der Rezepte, die auch zum Experimentieren einladen, Tipps zum Gelingen sowie für passende Beilagen, deren Zubereitungen sich ebenfalls im Buch befinden. Dazu gibt es Zeitangaben, innerhalb derer die Zubereitung auch gut für Anfänger zu schaffen ist, und natürlich die Nährwertangaben. Ein umfassendes Schulkochbuch, dass sich zum kochen lernen genauso eignet wie zum Nachschlagen - eben ein Standardwerk und dennoch angepasst an die aktuellen Trends. Ab und an findet sich natürlich auch der Verweis auf Dr.Oetker-Produkte, aber hier muss ich sagen, dass ich bei Vanille-Zucker oder Trockenhefe ohnehin auf Dr. Oetker zurückgreife - da weiß ich einfach, was ich daran habe.

Damit kann mein altes Grundkochbuch weiter einstauben, ohne dass ich auf die Klassiker und Grundrezepte verzichten muss. Und zusätzlich freue ich mich auf weitere leckere Gerichte, die ohne viel Schnickschnack auskommen und dennoch lecker sind. Für Sterneküche gibt es genügend andere Rezeptbücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier wird jeder zum (Meister-)Koch!, 6. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Schulkochbuch (Gebundene Ausgabe)
Bis vor ca. 4 Wochen habe ich immer einen großen Bogen um die Küche und insbesondere um den Herd gemacht. Ich habe es lieber meinem Mann überlassen, leckere Gerichte zu kochen.

Da wir aber Nachwuchs erwarten, hat mich der Ehrgeiz gepackt, meine nicht vorhandenen Kochkünste zu erwerben und aufzupolieren. Und dazu gibt es kein besseren Rezept-/ Kochbuch als dieses. In meinem Schrank liegen an die 10 Kochbücher, doch diese haben mich noch nie motiviert. Im Gegensatz zu diesem.

Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt (Z. B. Fleisch, Fisch, Suppen etc.) und zu jedem Thema gibt es erstmal eine informationsreiche Einführung (z.B. welche Fleischarten es gibt, von welchem Teil vom Tier sie stammen udn wie sie richtig zubereitet werden).

Die Rezepte sind wirklich einfach und sehr gut beschrieben. Da vergeht das KOchen wie im Flug. Und sie sind wirklich kurz. Kein Rezept geht über eine Seite. Desweiteren ist positiv festzuhalten, dass Alternativen zu den einzelnen Rezepten beschrieben werden (z.B. bei einer allgemeinen Gemüsesuppe gibt es die Abwandlung in Erbsen-, Möhre-, Kohlsuppe etc.)

Das ist echt super! Und ich koche mitlerweile fast jeden Tag udn das mit unglaublichen Vergnügen und Eifer!

Also alle, die bislang noch nicht das richtige Kochbuch gefunden haben, um den Koch in sich zu entdecken, sollten sich dieses Buch holen.

Eine ganz klare Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grundausstattung für jede Küche!, 26. Februar 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir dieses Buch gekauft, als ich von zu Hause ausgezogen bin. In die erste gemeinsame Wohnung mit meinem Freund.
Ich koche sehr gerne und habe wenigstens die Grundkenntnisse. Aber ich wollte einfach mehr können. Besonders auch Rezepte, für die man mittlerweile Fertigsoßen und ähnliches bekommt. Bspw. einfache Bolognesesauce oder für Aufläufe. Für Gulasch, Rouladen und Co.

Wer dieses Buch hat, braucht keine Fertigsoßen von Maggi, Fix und Co.

Dieses Buch empfiehlt sich sogar als Geschenk für jeden, der von zu Hause auszieht und selbständig werden muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Stück Erinnerung....., 4. Januar 2010
Von 
Ich selber habe mir das Reprint dieses Buches schon vor Jahren wieder zugelegt und es dieses Mal für eine Freundin bestellt die ganz begeistert war von der Einfachheit der Rezepte und der guten Erklärungen.
Auch ist dieses Buch für mich eine Erinnerung an meine Mutter die viele Rezepte aus diesem Buch nachgekocht hat und gleichzeitig ein Stück Kindheitserinnerung.
Rezepte, mit einfachen Mitteln in die Tat umzusetzen, was gerade in der heutigen Zeit wieder an Wichtigkeit zunimmt, da die wenigsten Menschen noch wirklich Zeit zum Kochen lernen bzw. zum Kochen haben. Gerichte die einfach gelingen und auch schmecken, nach guter alter Zeit...
Im Gegensatz zu den neuen Kochbüchern wird hier noch anschaulich gemacht wie einfach Kochen funktioniert.
Es gibt keine Moderezepte, sondern gute alte Hausmannskost.

Ich besitze sehr viele Kochbücher und koche gerne und viel und dieses Buch kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schulkochbuch: Das Original
EUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen