Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Morenga Romanverfilmung nach Uwe Timm
Das Beste, das es über unsere ehemalige Kolonie Deutsch-Südwest-Afrika, jetzt Namiba, und den Herero-Aufstand 1904 gibt. Es hat lange gedauert bis es das auf DVD gab. Die Szene über den Landkauf mittels Ölsardinen fand aber schon 1884 unter Kaufmann Nachtigal statt und wurde hier geschickt integriert. Schauen Sie sich das Gehiemnis der Ölsardinen...
Vor 11 Monaten von Erwin Hoefler veröffentlicht

versus
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total enttäuschend
Ich interessiere mich für alles, was mit der Geschichte der deutschen Kolonien zu tun hat und hatte mich schon riesig auf diese DVD Serie gefreut. Es gibt nun selten genug deutsche Verfilmungen zum Thema. Leider muss ich sagen, dass diese Serie mich unendlich enttäuscht hat. Die Schauspieler sind schwach und irgendwie kann man die Geschichte gar nicht richtig...
Vor 9 Monaten von Pilou veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Morenga Romanverfilmung nach Uwe Timm, 8. Januar 2014
Von 
Erwin Hoefler "Kunst-Faktotum" (Fischbrunn, Mittelfranken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Morenga - Die komplette 3-teilige Abenteuerserie (Pidax Historien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Das Beste, das es über unsere ehemalige Kolonie Deutsch-Südwest-Afrika, jetzt Namiba, und den Herero-Aufstand 1904 gibt. Es hat lange gedauert bis es das auf DVD gab. Die Szene über den Landkauf mittels Ölsardinen fand aber schon 1884 unter Kaufmann Nachtigal statt und wurde hier geschickt integriert. Schauen Sie sich das Gehiemnis der Ölsardinen an. Es lohnt sich! EH
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle schauspielerische Leistung & Regie, 16. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Morenga - Die komplette 3-teilige Abenteuerserie (Pidax Historien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Fast 30 Jahre nach der Uraufführung im WDR habe ich diesen legendären Dreiteiler das erste Mal wieder auf DVD gesehen, vor allem animiert durch eine Namibia-Reise und vorherige Lektüre der gleichnamigen Romanvorlage (ebenfalls sehr zu empfehlen). Über die Geschichte selber oder etwaige historische Ungenauigkeiten will ich hier keine unnötigen Worte verlieren - es sind für mich die schauspielerischen Leistungen, sowie die filmische Umsetzung, die diese Fernsehproduktion ausmachen. Der Film kommt fast komplett ohne jegliche musikalische Untermalung aus, was anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber den Fokus ganz auf die Handlung und die Dialoge stellt. Leider kriegt man so etwas heutzutage in der Qualität nur noch selten geboten. Mir hat am besten die durch Jürgen Holtz verkörperte Figur des von Kageneck gefallen. Prädikat: absolut sehenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Authentisch, fesselnd, großartige Schauspieler, 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Morenga - Die komplette 3-teilige Abenteuerserie (Pidax Historien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Egon Günther hat hier den historischen Roman von Uwe Timm mit sehr viel Liebe zum Detail umgesetzt. Viele Figuren des Romans und des Films, etwa der legendäre Hauptmann von Koppy haben authentische Vorbilder und werden sehr überzeugend gespielt. Auch die Requisiten und Ausstattungen sind mit sehr viel Realitätstreue gemacht worden. Die Hauptrollen sind großartig besetzt, etwa durch den legendären, leider viel zu früh verstorbenen Manfred Seipold in der Rolle des Hauptmann von Koppy, Jürgen Holtz als Graf Kageneck und vor allem Jacques Breuer in einer seiner besten Rollen. Dazu großartige Landschaftsaufnahmen an original Drehorten in Namibia und das alles so historisch fundiert wiedergegeben, wie man es heute, 30 Jahre nach den Dreharbeiten, in Fernsehproduktionen nur noch ganz selten findet...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total enttäuschend, 18. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Morenga - Die komplette 3-teilige Abenteuerserie (Pidax Historien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Ich interessiere mich für alles, was mit der Geschichte der deutschen Kolonien zu tun hat und hatte mich schon riesig auf diese DVD Serie gefreut. Es gibt nun selten genug deutsche Verfilmungen zum Thema. Leider muss ich sagen, dass diese Serie mich unendlich enttäuscht hat. Die Schauspieler sind schwach und irgendwie kann man die Geschichte gar nicht richtig nachvollziehen. Die deutschen Soldaten werden zum Teil wie vollkommene emotionale Wracks dargestellt. Es wird standing hin und hergeritten und der Einsatz von nur englischsprechenden Schauspieler, die einen ganz anderen Stil als die Deutschen haben, ergibt irgendwie ganz komische Zusammenhänge.

Am aller schlimmsten sind aber die Kampfhandlungen. Die sind so unrealistisch, dass ich einfach nur laut lachen musste. Der ein Soldat legt sein Gewehr auf dem Boden und hält auch noch seinen Hut auf dem Kopf bevor er auf dem Boden fällt nachdem ihn eine Kugel tödlich verletzt hat. Es wurden sogar Waffen, die es erst im 2. Weltkrieg gab eingesetzt!

Nachdem ich Morenga sah muss ich ehrlich sagen, dass Deutschland einfach keine Historienfilme drehen sollte. Es ist schade, aber die Serie kann ich weder weiterempfehlen noch irgendwie rechtfertigen - die ist einfach nur schlecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitloser Film, 5. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Morenga - Die komplette 3-teilige Abenteuerserie (Pidax Historien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Mit Morenga aus dem Hause Pidax Film bekommt der Zuschauer einen Teil der Kolonialgeschichte des Deutschen Reiches geboten, welches wirklich ein dramatisches Kapitel in unserer Vergangenheit ist. Die Regie bei diesem Dreiteiler übernahm Egon Günther, der sich den gleichnamigen Roman von Uwe Timm als Vorlage nahm. Die Aufnahmen entstanden an den Originalschauplätzen in Namibia, sie kosteten rund sieben Millionen Deutsche Mark.

Die Geschichte im Dreiteiler spielt im Jahre 1904 in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika. Der Guerilla-Krieger Jakob Morenga ist mit der Führung der Minenarbeiter beschäftigt, als die kaiserlichen Soldaten die aufständischen Arbeiter zu bändigen versuchen. Doch gegen Jakob kommen sie einfach nicht an. Alleine eine Glaskugel – von einem Afrikaner geschliffen – soll ihn ein Ende setzen können…

Der Film basiert auf einer wahren Geschichte, denn Jakob Morenga gab es wirklich. Dieser lebte von ungefähr 1875 bis zum 19. September 1907 und war als „schwarzer Napoleon“ bekannt. Er gehörte zu den wichtigsten Anführern im „Aufstand des Herero und Nama“ von 1904 bis 1908. Jokab zählt zu den ersten modernen Guerillakämpfern, er wurde als Volksheld verehrt und war für die deutsche Kolonialmacht einer der Hauptfeinde.

Nun können sich die Fans der Geschichte die DVD Morenga aus dem Hause Pidax Film nach Hause holen. Der Dreiteiler weist keine Längen auf, die Darsteller wissen in ihren Rollen zu überzeugen. Dazu kommt noch eine sehr schöne Kameraführung, so dass man sich den Dreiteiler problemlos am Stück ansehen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dieser Film hält leider nicht was er verspricht, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Morenga - Die komplette 3-teilige Abenteuerserie (Pidax Historien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Im Grunde finde ich es sehr gut, dass man einmal versucht hat mit einem Film das düstere Kapitel der deutschen Kolonialgeschichte aufzuarbeiten...
...mit diesem Film gelingt es aber nicht.

Im Kern geht es in diesem Dreiteiler um eine Gruppe deutscher Militärärzte und Offiziere, die im Jahr 1906 in Deutsch-Südwestafrika, inmitten des Herero- und Hottentottenaufstandes, auf einen unterbemannten Militärposten ganz im Süden der Kolonie versetzt werden.
Dabei kommt es sehr bald zum Kampf mit dem Eingeborenenführer Morenga, der den Deutschen einen harnäckigen Guerillakrieg liefert und den Vorposten der Schutztruppe förmlich belagert.

Positiv: Der Film zeigt sehr gut die schwierigen Lebensbedingungen innerhalb der Kolonie auf, ebenso die völlig unterschiedlichen Kulturen, Sitten, Gebräuche und Lebenseinstellungen, die hier aufeinandertreffen. Auch Rassissmus, Ausrottungspolitik und Ausbeutung werden thematisiert und beschäftigen die Offiziere auf sehr verschiedene Weise.
Ausrüstung, Waffen, Kleidung und sonstige Details des Filmes wirken überaus überzeugend.

Negativ: Viele Charaktere werden stark überzogen dargestellt. Der leitende Bezirksamtmann ist Alkoholiker, die meisten Offiziere vollkommen unfähige Führer die das Leben ihrer Männer aufs Spiel setzen und die meiste Zeit feiern...auch während der Belagerung. Oberveterinär Gottschalk, der Protagonist des Filmes, ist stattdessen das absolute Gegenteil, nämlich ein intellektueller Schöngeist und Philantrop. Diese überzogene Lagerbildung in Gut und Böse zerstört aber jegliche Atmosphäre im Film, denn praktisch jede Begegnung endet in einer Auseinandersetzung.

Am negativsten ist jedoch die dauerhafte grausame Musikuntermalung mit einer klassischen Walzermusik, die, ab und zu für kurze Zeit durch afrikanische Gesänge abgelöst, völlig fehl am Platze scheint und zum Schluss einfach nur anstrengend ist.
Zudem driftet der Film zwischendurch vom Handlungsstrang in eine geradezu philosophische Schiene ab, durch die man teilweise total den Faden verliert und nur mühsam wiederfindet.

Fazit: Ich kann den Film leider nicht empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend !, 4. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Morenga - Die komplette 3-teilige Abenteuerserie (Pidax Historien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Absolut spannender Mehrteiler. Es ist schade, dass es nicht noch viel mehr solcher Abenteuermehrteiler gibt.
Hoffen wir mal,das Pidax im nächsten Jahr,
wieder viele tolle Sachen raus bringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen