Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen8
4,6 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich weiß nicht, was ich an diesem Film zuerst loben soll.
Fakt ist: Ich finde nichts auszusetzen.

Die internationale Starbesetzung dieser Co-Produktion von 1964 ist sicher ein Kaufanreiz.
Es ist äußerst wohltuend, dass die Abenteuer des Marco Polo auf seinem beschwerlichem Weg vom Papst zu Kublai Khan nicht zu einem peinlichen Mummenschanz gerieten, sondern kraftvoll und elegant mit vielen talentierten Darstellern in Szene gesetzt wurden. Das Ganze spielt im 13. Jahrhundert.

Da haben wir Akim Tamiroff als "der Alte vom Berg", der seine Maske nur für die Leute abnimmt, die er danach ohnehin ins Jenseits befördern lässt. So können sie das Gesehene nicht mehr weitererzählen.
Horst Buchholz glänzt als Marco Polo, der sich selbst auf dieser Reise kennen lernt und Verantwortung übernimmt.
Die Rolle des großen Orson Welles als Lehrer von Marco zu Beginn des Films ist so klein, dass man ihn bald vergessen hat.

Besonders hervorheben möchte ich die ausgesprochen sympathische und gute Darstellung des Kublai Khan durch den großen Anthony Quinn. Ich hatte Angst, er würde ein Monster wie Dschinghis Khan spielen, doch weit gefehlt. War der nett ! Und teilweise sogar humorvoll. Sein Filmsohn wird von Robert Hossein gespielt. Beide sind so gut geschminkt, dass es nicht peinlich wird.
Dass das Ergebnis nicht immer so gut ausfällt, kann man bei "Der Eroberer" mit John Wayne als Dschinghis Khan sehen.

Die Kostüme sind toll, die Musik ebenso. Die Aufmachung dieser Blu-ray kommt ähnlich daher wie bei "Die Nibelungen".
Die Hülle nimmt man gern in die Hand, der Schriftzug beim Filmtitel ist ähnlich. Dies scheint eine ganze Reihe zu werden mit Klassikern auf Blu-ray, ähnlich wie bei den Hitchcock- Filmen. Auf jeden Fall sind es mit den Nibelungen jetzt bereits zwei Filme, die eine gleich gute Qualität aufweisen.
Das Bild habe ich bereits im Titel erwähnt. Satte klare Farben, sauber. Ein Fest für meine Augen.
Der Ton liegt nur in Deutsch vor !
Die Blu-ray hat ein Wendecover, das Bonusmaterial ist etwas mickrig ( Trailershow ). Da wäre mehr drin gewesen.

Fazit: Für Freunde gut gemachter Abenteuerfilme ein Muss. Ob die historischen Fakten genau getroffen wurden, vermag ich nicht zu beurteilen, aber das Geschehene liegt auch schon so weit zurück...
.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Im Trailer heißt der Film KUBLAI KHAN, in der Datenbank heißt er IM REICH DES KUBLAI KHAN, dabei wäre der Untertitel am besten gewesen.

Seit ich den Film als Kind im Fernsehen gesehen habe, ist mir der "Alte vom Berg", speziell die Szene mit der Glasglocke im Gedächtnis haften geblieben.

Marco Polo (Horst Buchholz) wartet bei seinem Lehrer (Orson Welles) auf die Rückkehr seines Vaters und seines Onkels. Die Polos sind venezianische Kaufleute, aber leider wurden in Konstantinopel die Luxusgüter einkassiert. Die Polos haben nur eine Botschaft von Kublai Khan (Anthony Quinn) an den Papst im Handgepäck durch den Zoll gebracht. Zum Glück ist der neue Heilige Vater ein alter Bekannter der Polos und schickt diese sogleich als Postler zurück zum Absender. Auf der Reise ist ihnen ein Wüstenscheich (Omar Sharif) gut, dagegen der alte vom Berg mit seiner Goldmaske schlecht gesinnt. Vater Polo träumt von fetten Profiten, der Scheich hat nur Augen für seine 32 Frauen, Goldmaske will keine Kooperation von Europa+China, Kublai hat 200 Millionen hungrige Mäuler zu stopfen und sein Bub will die Polos tot sehen.

Der Streifen ist eine Zusammenarbeit von Franzosen, Italienern, Schweizern, Ägyptern, Afghanen mit einigen Englischsprachigen. Die Scheibe hat nur eine deutsche Tonspur in DTS-HD Stereo.
Ich persönlich finde die Bildqualität sehr gut.
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
der Film selber hat mich 1965, als damals Zwölfjährigen, natürlich begeistert. Heute, fast 50 Jahre später wirkt die Inszenierung eher drollig. Das Blut ist knallrot, die Kostüme schauen aus wie aus dem Kostümverleih, die männlichen Hauptdarsteller sind immer glattrasiert und haben einen 60er Jahre Haarschnitt. Die Ausstattung schaut teilweise aus wie vom Flohmarkt. Damals wurde auf solche Details keinen Wert gelegt weil die Zuschauer noch wenige Vergleichsmöglichkeiten hatten. Es war alleine schon ein überwältigendes Erlebnis, färbige Bilder aus fremden Ländern zu sehen. Mit heutigen Sehgewohnheiten kann man den Film eigentlich nicht mehr anschauen. Das gilt aber für die meisten Filme aus dieser Zeit. Der Nostalgie Faktor wiegt das aber alles wieder auf.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2014
Ein alter "Schinken", aber immer noch sehr sehenswert. Wer gerne solche Monumentrafilme sieht, wird nicht enttäuscht. Schön ist es zu sehen, wie die Schauspieler früher aussahen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
Im Reich des Kublai Khan. Besonders interessiant ist in dem Film ein Dialog über die Entstehung von "Krieg". Ansonsten ein historischer unterhaltsamer Film. Sehr pompös inszeniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Endlich einmal ein alter historischer Film, mit vielen bekannten Schauspielern. Einfach Super !!! Ich sage nur Klasse !!! Toll !!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Das ist ein sehr guter Film, mit einer Spitzen Besetzung das ich den bekommen habe - vielen Dank. Schon OK
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Da diese dvd noch nicht erschienen ist während ich dies schreibe kann es sich logischerweise um keine Rezension halten. Der Film ist jedoch jedem ALAIN DELON Freund ans Herz zu legen da die Dreharbeiten mit ihm begannen (L'Echiquier de Dieu) dann aber abgebrochen wurden und der Film mit Horst Buchholz fertiggestellt wurde.

Ob der Film selbst eine Offenbarung darstellt oder nicht interessiert mich weniger; als Alain Delon -Sammler werde ich ihn mir in jedem Fall kaufen. An Extras, womöglich mit Delon-Material, wage ich nicht einmal zu denken bzw zu hoffen. Aber es ist schön daß wieder eine Sammlungslücke geschlossen werden kann.
55 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden