Kundenrezensionen


102 Rezensionen
5 Sterne:
 (59)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Schnäppchen...
Ich war überrascht wie viel Leistung man für so einen Preis bekommt. Quad Core Rechner mit 8 GB RAM und 1 TB Festplatte dazu einen 22" Full HD LED Monitor und außerdem noch 2 W-LAN Sticks mit im Paket für knapp 500,- €, das ist schon ein echtes Schnäppchen. Aufgebaut, angeschlossen, hochgefahren und ein voll vorkonfiguriertes Windows 7 Home...
Veröffentlicht am 23. Mai 2012 von Mark Dolby

versus
137 von 159 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie wieder !!!
Aufgrund der guten Ausstattung und des niedrigen Preises habe ich diesen PC bei Shinobee bestellt. Die Lieferung erfolgte sehr schnell. Die Verpackung sah etwas improvisiert aus. Alles war in einem Karton der zu klein war und sich daher nicht schließen ließ, weshalb er mit Klebebändern "in Form" gebracht wurde.
Beim Auspacken stellte ich fest,...
Veröffentlicht am 6. August 2012 von Nicolas Buhl


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Schnäppchen..., 23. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war überrascht wie viel Leistung man für so einen Preis bekommt. Quad Core Rechner mit 8 GB RAM und 1 TB Festplatte dazu einen 22" Full HD LED Monitor und außerdem noch 2 W-LAN Sticks mit im Paket für knapp 500,- €, das ist schon ein echtes Schnäppchen. Aufgebaut, angeschlossen, hochgefahren und ein voll vorkonfiguriertes Windows 7 Home Premium 64 vorgefunden. Der Rechner läuft kaum hörbar und sauschnell. Der mitgelieferte W-LAN Stick ließ sich völlig problemlos installieren und hat mir eine lästige Neuverlegung des Netzwerkkabels erspart. Alles in allem ein tolles Paket, dass seinen Preis mehr als wert ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis- Leistung stimmt !, 5. September 2012
Der Pc hält was er verspricht, saubere Verarbeitung und auch das innere sieht sehr geordnet aus. In der Konfiguration AthlonX2 215 ,2 Gb DDR3, Asus M5A78L mit dem ATI Onboardgrafikchip sind einfache Anwendungen kein Thema. Amwendungen die .Net Framework und 3D Beschleunigung benötigen (LotRO, DC Universe etc.)laufen auch Ruckelfrei in minimal Einstellung. 3D Mark05/06 laufen beide bei knapp 18 Frames/sek im Durchschnitt. Lieferung ging recht Flott. Karton ausgepackt und Pc aufgebaut, angeschalten- FERTIG ! Daumen hoch ! Treiber und Betriebssystem CD's lagen bei.

Nach 4 Tagen Betrieb, ging der RAM Riegel kaputt und wurde mit kostenloser Abholung innerhalb von 7 Tagen Anstandslos repariert und wieder (kostenlos) zurück geliefert. Seit dem läuft der Pc ohne Murren. Auch hier 5 Sterne für den Kundenservice !

Empfehlung !

Lg Chefkoch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Preis-Leistung, 25. Februar 2011
Wer keine Lust hat seinen PC selbst zu bauen um ein paar Euro zu sparen kann hier nichts verkehrt machen . Die Lieferung erfolgte innerhalb von 4 Tagen . Das einzige Manko war die Verpackung da hatte ich schon Angst das was kaputt gegangen war . Ansonsten habe ich ihn angeschlossen eingeschaltet und los ging es . Der PC selber ist Super leise . Achja wer einen Gamer PC sucht sollte sich nicht von dem Namen oben fehlleiten lassen . Da ein Gamer PC der auch diesen Namen verdient ein paar Euro mehr kostet. Da ich mir die Daten vorher in Ruhe durchgelesen hatte wußte ich allerdings was mich erwartet . Bei dem bei mir gelieferten Monitor handelt es sich um einen ACER mit einem einfachen VGA Eingang was allerdings bei dem Preis auch zu erwartetn war .Er liefert aber ein tolles Bild .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


137 von 159 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie wieder !!!, 6. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aufgrund der guten Ausstattung und des niedrigen Preises habe ich diesen PC bei Shinobee bestellt. Die Lieferung erfolgte sehr schnell. Die Verpackung sah etwas improvisiert aus. Alles war in einem Karton der zu klein war und sich daher nicht schließen ließ, weshalb er mit Klebebändern "in Form" gebracht wurde.
Beim Auspacken stellte ich fest, daß die Windows-Installations-DVDs fehlten. Ich wollte das sofort telefonisch reklamieren. Eine Telefonnummer fand ich aber weder auf der Rechnung noch auf der Homepage (auch nicht im Impressum!). Also "Kontakt" angeklickt, mein Anliegen beschrieben und auf "Rückrufservice" geklickt. Am nächsten Tag kam dann kein Rückruf, sondern eine Email mit dem Text "...haben Sie im Karton geschaut?" - sehr hilfreich! Als ich den PC dann in Betrieb nehmen wollte, gingen Tastatur und Maus nicht. Also wieder um Rückruf gebeten. Parallel habe ich einen befreundeten Computer-Spezi angerufen. Der hat nach langer Suche herausgefunden, dass ein Treiber einer anderen Tastatur installiert war und der die USB-Tastatur, für die eigentlich kein Treiber erforderlich ist, blockierte. Nach zwei weiteren vergeblichen Bitten um Rückruf wegen der fehlenden DVDs, habe ich die Lust verloren und den ganzen Plunder wieder eingepackt und zurück geschickt. Nach einigen Tagen erhielt ich eine Mail, daß die Sache mit den fehlenden DVDs nun geprüft werde - aha, immerhin. Eine Rückerstattung des Kaufpreises habe ich bis heute ( 1 Woche später) noch nicht erhalten. Darum habe ich gestern mal wieder "Kontakt" angeklickt... Wenn das Geld bis Ende der Woche nicht da ist, werde ich die Lastschrift zurück gehen lassen.

Den Ersatz-PC habe ich übrigens bei CSL bestellt. Der kam sehr schnell, perfekt verpackt, alles drin und läuft ohne Probleme - und der Kundenservice... na ja, der Kundenservice den man nicht in Anspruch nehmen muß ist der Beste! Aber falls es mal nötig sein sollte lautet die Tel.-Nr. 0511-76900100.

Nachtrag:
Gestern habe ich eine Mail von Shinobee erhalten. Darin wurde mir mitgeteilt, dass die Rücküberweisung veranlasst worden sei. Allerdings könne man nicht den vollen Betrag erstatten, da der Lizenzaufkleber angeblich nicht mehr auf dem Rechner klebte. Weiterhin wurde behauptet, dass es ein Video gebe, auf dem man eindeutig sehen könne, dass der Aufkleber angebracht wurde. Man wirft mir also Unterschlagung vor! Dementsprechend deutlich war meine Antwort: Ich habe den Videobeweis angefordert, inklusive eindeutigem Nachweis, dass es sich auf dem Video um den an mich gelieferten Rechner handelt. Gleichzeitig habe ich mich bei Amazon beschwert, wo mir sofort Hilfe zugesagt wurde. Und welch Wunder, kam einige Stunden später eine Mail von Shinobee mit folgendem Text:"Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für die Rückmeldung. Das ist nicht mehr notwendig. Wir haben das Betriebssystem mit erstattet. Es würde uns mehr kosten das Video herauszuschneiden als ein Betriebssystem zu erstatten. Der Fall wird hiermit geschlossen". Nun, für mich ist der Fall erst jetzt, nachdem ich meine Rezension überarbeitet habe, beendet. Ich kaufe viel im Internet, aber solch eine Unverschämtheit habe ich noch nicht erlebt. Es liegt der Verdacht nahe, dass Shinobee mit dieser Vorgehensweise den finanziellen Verlust einer Rücksendung auszugleichen versucht. Dabei dann noch mit angeblichen Beweisen zu drohen die dann nicht erbracht werden können ist nicht nur dreist, sondern auch dumm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie beschrieben Flüsterleise...Unschlagbarer Preis!, 4. April 2013
Der Rechner wurde innerhalb einer Woche gut Verpackt geliefert. Das anschließen war Kinderleicht...alles auspacken, ein paar kabel verbinden, an den strom, anschalten und fertig.So zu sagen Idiotensicher für leute die schonmal einen Pc an und abgesteckt haben.Für alle bei denen es nicht so ist,liegt auch eine Beschreibung bei und für härtefälle ;) auch eine telefonnummer zur kontaktaufnahme.
Alles in allem ist die Qualität für diesen Preis fast unschlagbar und ich persönlich kann dieses Angebot vorbehaltlos weiterempfehlen!
Der Rechner ist entgegen mancher hier geschriebener Rezension wirklich flüsterleise und superschnell.Leider eine etwas magere Grafikkarte, aber da es wie beschrieben ein office pc ist kann man auch nicht erwarten hier das high end gameragregat zu bekommen,zumal das bei dem preis auch gänzlich unmöglich ist.Wer aber doch ein paar grafik anspruchsvollere games zocken will kann das teil zur not auch mit einer besseren Grafikkarte pimpen.
Ich hab den rechner jetzt gute 2Wochen, bin vollstens zufrieden und würde ihn jederzeit wieder bestellen! Top Top Top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eher nicht mehr!, 27. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte extra das Paket #4004 Silent Office mit HDMI bestellt. Die Lieferung war schnell jedoch nicht mit DVI/HDMI sondern mit DVI/VGA, obwohl es auf der Rechnung richtig stand.
Zudem sah die Verpackung der einzelnen Teile für mich so aus, als ob das keine Neuware war, sondern bestenfalls ein Rückläufer. Und zwar sowohl an der Monitorverpackung (Orginalaufkleber der Verpackung schon offen, Schutzfolie liederlich wieder angebracht mit desolaten Klebstreifen), als auch an der PC-Verpackung, Zerrissenen CD-Hüllen, zusammengedrückte Tastaturverpackung, wenig Füllstoff zum Schutz,.... Das war für mich nicht akzeptabel!
Als Reaktion auf meine Reklamation schrieb man mir "Bei dem HDMI Anschluß handelt es sich um ein Überschriftenfehler." und "Die Geräte werden vor dem Versand getestet daher sehen die Kartons geöffnet aus.". Meiner Meinung nach wenig glaubwürdig. Das einzig Gute war, dass sie direkt die Rücknahme angeboten haben, was ich dankend angenommen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Teil!, 2. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mich nach langem Suchen für dieses Package entschieden.
Ich war zunächst skeptisch, ob der PC wirklich das halten wird,
was das Angebot verspricht. Ich war aber dann mehr als überrascht:
Anschliessen war ein Kinderspiel, gestartet und WOW!!!
Der Rechner ist für meine Begriffe mega-schnell, auch beim Surfen im Internet ist
er kein Vergleich mehr zu meinem alten Rechner, der halt auch schon
6 Jahre alt war. Läuft prima, für Onlinespiele reicht er auch allemal aus.
Jedenfalls für meine Ansprüche!
Das Einzigste was mich etwas gestört hat, ist, dass in der Artikelbeschreibung
nicht darauf hingewiesen wird, das der wirklich sehr gute Bildschirm keine integrierten
Lautsprecher hat! Also mußte ich mir noch ein paar externe Lautsprecher zulegen, die
kosten ja nicht die Welt, und das tut meiner Begeisterung für diesen PC auch keinen
Abbruch.
Fazit: Preis-Leistung super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unerwartet ok, 2. Dezember 2012
Von 
MixMeister (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Scheint ja fast zu gut um wahr zu sein ... ein sehr ordentliches "Office-PC"-Package für bezahlbares Geld. Jetzt habe ich es eine Woche und kann ein paar Worte dazu loswerden.
PRO: Rechner läuft in der Tat leise, der Tower ist Mini-, nicht Midi-Tower-Format, Monitor und Rechner lassen sich problemlos nach dem Anschließen starten und konfigurieren. Ausser der Probeversion von MS Office 2010 keine vorinstallierte Probe-Software. Bisher keine Defekte festuzustellen, auch die Vorkonfiguration der Komponenten ist ordentlich. Die Festplatte (1 TB) knattert manchmal vernehmlich, was man aber mit etwas Festplattenzugriffskonfiguration in den Griff bekommt. Soweit, so gut.
CONTRA: Die rückwärtig schallenden Mini-Lautsprecher im Monitor klingen nicht gut. Für Webvideos mag das gehen, aber schon eine DVD anzuschauen ist wenig erfreulich auf der Tonebene. Bei Maus bzw. Tastatur wurde doch sehr gespart. Insbesondere die Maus nervt nicht nur durch die Non-Stop-LED-Lightshow (die man nur ausgeschaltet bekommt, wenn man den Rechner am rückseitigen Netzschalter ausschaltet), sondern sie zeigt schon am ersten Tag Schwächen im Klickpunkt und ist damit wahrscheinlich nach ein paar Wochen nicht mehr zu gebrauchen (erste Fehlansprachen gibt's jetzt schon). Die Verpackung des Rechners als Ganzes ist grenzwertig; der Karton war zu klein für alles zusammen, und damit es zusammenhält, wurde Pappe umgeknickt und mit Paketklebeband zusammengezwungen. Bei mir kam das Paket an, ohne Schaden genommen zu haben, aber sicher sein konnte ich mir nicht. Hier ist Raum nach oben.

Wenn man ein paar Euro extra für Maus und Tastatur auszugeben bereit ist, sollte der Win7-Rechner sich ordentlich einsetzen lassen. Nichts für Gamer, aber für Heimarbeiter durchaus "value for money".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Miserabler Support, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der Bestellung erst mal ewig auf das Teil gewartet. Dann hat das Gerät von Anfang an nicht richtig funktioniert - ständig versuchte die Systemstareparatur, das System wiederherzustellen. Nachdem ich den PC dann 11 x (!) neu aufgesetzt hatte, wurde es mir zu bunt und ich schrieb eine Mail an shinobee.

Lapidar wurde mir mitgeteilt, dass ich die Gewährleistungsfrist (Achtung - nur 6 Monate) überschritten hätte und die daher für den Austausch der defekten Festplatte (mittlerweile hatte sich herausgestellt, dass die Festplatte das Problem war) bezahlen sollte. Ich ärgerte micht zwar, dass ich nicht gleich reklamiert hatte und das Problem selbst beheben wollte, aber ich willigte ein, für die Kosten aufzukommen. Nachdem ich die defekte Platte auf meine Kosten zurückgeschickt hatte, hörte ich erst mal 2 Wochen gar nichts. Auf Nachfrage wurde mir ein Link von DHL zur Sendungsverfolgung geschickt, aus dem hervorging, dass der Empfänger (also ich) nicht auffindbar sei.... Klar, schließlich lebe ich in Österreich, was aber Shinobee nicht an DHL weitergegeben hatte.... Schließlich brach ich den Kontakt ab und kaufte die Festplatte bei MediaMarkt, was ich auch mit dem PC hätte machen sollen - also Hände weg von dieser Firma!

Nebenbei - was hier als neu verkauft wird dürfte offenbar ein wiederaufbereiteter PC sein. Auf der Windows-Lizenz, die mitgeliefert wird, ist ausdrücklich "for distribution with refurbished PCs only" vermerkt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für das Geld?, 14. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo!

Ich baue schon seit vielen jahren Rechner zusammen.
Aus Zeit- und Geldgründen kam diesmal ein günstiger Fertigrechner in Frage.

Die Lieferung verlief zufriedenstellend.
Rechner im Originalkarton und Umverpackung (zusätzlicher Karton mit CD's, Lieferschein und Netzkabel.

Die Erstinbetriebnahme verlief problemlos.
Nach dem entfernen unnötiger Ballastssoftware (das verwendete Image wird für viele Konfigurationen benutzt), konnte der Rechner eingerichtet werden.
Treiber und Betriebssystemupdates waren naturgemäß nötig. Hat zwar gedauert, verlief aber fehlerfrei.

Die verbaute Hardware ist günstig, aber nicht billig.
Für das Biostar-Mainboard gab es ein aktuelles Biosupdate und die Einstellmöglichkeiten sind vollkommen ausreichend.
Zum eventuellen Aufrüsten ist noch Platz (1 Speicherslot ist frei und es ist ein PCI-Express 3.0-Slot vorhanden)
Abgesehen von der nicht gerade leisen Festplatte ist aus dem Gerät nichts zu hören.
Allerdings wird der Rechner in Zukunft recht schnell einstauben, da die Seitenwand recht großzügig gelocht ist.

Schnittstellen sind fast ausreichend vorhanden.
PS/2 DVI VGA usw. Allerdings kein USB 3.0. Das sehe ich aber nicht als Manko an, denn wer hat schon USB3.0-Geräte die diese Geschwindigkeit auch brauchen.

Das einzige was michstörte, wasr der Aufkleber vom Betriebssystem.
Mitten auf das Lüftungsgitter für einen eventuellen Zusatzlüfter.
Leider ist der Aufkleber so konstruiert, das er nicht ohne Schaden abgeht.

Aber ansonsten ist der Rechner brauchbar.
Für den gedachten Zweck (Office und Internet) allemal ausreichend.

MfG

RS1
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen