Fashion Sale Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen20
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. August 2013
Das Notebook ist selbst in der Basisvariante mit dem 1005M sehr gut nutzbar. Anfangs herrschte Skepsis, was den Prozessor angeht, aber nachdem es auch ein starke begrenztes Budget gab (für ne Freundin, die noch in der Lehrzeit steckt), blieb mir keine andere Wahl. Gut, das vorinstallierte Linux ist eigentlich für den Ottonormalverbraucher nicht nutzbar, also gleich mal Windows7 installiert. Danach war ich nur noch begeistert. Selbst die parallele Installation von Office und diversen kleineren Programmen (Browser und was man eben noch so alles benötigt) hat der Kleine doch sehr gut gemeistert. Die 4 GB Arbeitsspeicher sind auch mehr als ausreichend fürs Surfen und kleinere Arbeiten wie mit Word oder Excel (Also Alltagsarbeiten, für was er ja auch gedacht ist). Das einzigste Manko, was mir bisher aufgefallen ist, ist das nicht dimmbare Display, was doch meiner Meinung nach sehr hell eingestellt ist. Würde man wohl noch etwas mehr Akkulaufzeit rauskitzeln können, welche vom Starten inkl. sämtlicher Installationen und Einstellungen vornehmen bei ca. 4 - 4.5 Std und einer Restkapazität von 10% lag, also kann man eim Prinzip nicht meckern.

Natürlich spielt für den ein oder anderen die Optik eine (mehr oder weniger große) Rolle. Dazu kann ich nur sagen, dass ich hiervon positiv überrascht wurde. Die Rückseite des Displays wirkt sehr edel, aber wie schon öfters erwähnt, sehr anfällig für Flecken (Am Besten immer ein Microfasertuch mitnehmen :-) ). Die Handauflage (inkl. Touchpad) in Aluoptik und der Rest in mattschwarz gehalten, ergeben ein sehr stimmiges Bild und lässt auf den ersten Blick nicht vermuten, in welcher Preislage sich das Notebook bewegt.

Alles in allem kann ich das Notebook nur weiterempfehlen. Sofern ich einmal mehr Verwendung für so ein Gerät habe, steht er definitiv auf meiner Liste ganz oben (allerdings dann mit nem i3).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Acer Aspire E1-531-10054G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core Duo 1005, 1,9GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD, DVD, Linux) schwarz

Bei dem hier genannten Modell ist ein Celeron Prozessor verbaut.
Geeignet für Internet / Office / Multimedia.
Akku hält ca. 3-4 Stunden (Internet / Office getestet).
Verarbeitung ausreichend (Tastatur rappelt bei Pfeiltasten).
Display lässt sich nicht dimmen und spiegelt ein wenig,
lässt sich aber, überraschenderweise, auch bei Sonnenlicht einigermaßen benutzen.
Linpus Linux sofort runter geschmissen.
Win XP und Vista funktionieren mangels Treibern nicht zufriedenstellend.
Ubuntu funktioniert super (12.04 LTS).
Anderes OS nicht ausprobiert.
Gerät erwärmt sich selbst bei Dauerbetrieb so gut wie gar nicht!
Bei bekannten Märkten kein vergleichbares Angebot gefunden! (Weil fast immer das Windoof aufgezwungen wird! Das macht meist einen Preisunterschied von ca. 80-100 € aus!)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Das Gerät läuft sehr flink, allerdings für mich erst so richtig brauchbar, nachdem ich das neueste ubuntu installiert habe. Das bordeigene Linux kann nur Komandozeilenbefehle im Terminal. Das ist was für Hacker uns Spezialisten. Aber mit dem Ubuntu lassen sich alle notwendigen Programme leicht installieren und bedienen, und das sehr flink. Einsatzgebiete bei mir Büroarbeiten (openoffice), Internet und Mail. Für rechenintensive Spiele ist dieser Acer sicher nicht sinnvoll.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Ein gutes Laptop mit schönem großen Monitor, Akkuleistung ist ebenfalls gut. Es hat genügend Anschlussmöglichkeiten für diverse Zusatzgeräte. Die eingebaute Kamera funktioniert tadellos.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
Laptop ist OK aber ist für den Leien recht schwer in Betrieb zu nehmen. So wie es auf der BEschreibung steht geht es leider nicht. Das Laptop mit der Linuxversion erlaubt auch keine Installation von Windows. Sonst ist das Gerät soweit ok.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Das war wirklich ein Schnäppchen. Die einzigen 2 "Probleme" aus meiner Sicht:

- Das CD-Laufwerk ist ÄUßERST laut (nicht dafür gedacht sich beim Schlafengehen eine DVD anzuschauen)
- Die Installation notwendiger Treiber (nach dem aufsetzen eines anderen Betriebsystems) gestaltet sich leider schwieriger als notwendig. Auf der Herstellerseite findet man teilweise falsche Treiber und die Treiber-CD (von der man anfangs denkt, dass sie nur für Linux ist da ja Linux installiert war - ist aber nicht so) führt teilweise auch die falschen Installer aus. Man sollte sich seine Treiber manuell von der CD suchen und installieren, dann funktioniert es.

Natürlich ist der Prozessor auch nicht der Beste, aber das ist bei dem Preis wohl klar und man weiß es ja im Voraus.
Das Netzteil (sowie das gesamte Gerät) wird im Gegensatz zu den meißten anderen auch bei längerem Betrieb fast überhaupt nicht warm. Die Recovery-Partition sowie das Betriebsystem lassen sich problemlos entfernen.
Alles in Allem bin ich äußerst zufrieden und kann den Laptop nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Acer Aspire E1-531-10054G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core Duo 1005, 1,9GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD, DVD, Linux) schwarz

Es ist natürlich klar, dass man bei diesem Preis kein High End Gerät bekommt.

Da ich noch Windows 7 64bit zu Hause hatte, konnte ich mir die teuren Versionen mit Betriebssystem sparen.

Alles läuft zuverlässig. Die Installtion von WIN7 64bit war kein Problem.

HD-Fernsehen und Filme funktionieren und für Office ist der Laptop bestens geeignet.

Spiele laufen auch drauf, nur eben nicht die neusten. aber diesen Anspruch hat meine Tochter glücklicherweise auch nicht.

Trotz aller Unkenrufe kann ich als IT-Experte (beruflich) diesen Laptop als Einstieg empfehlen.

Es ist alles dran was man wirklich braucht (ausser Bluetooth, dafür gibt es mini usb Adapter, deshal 1 Stern Abzug)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
Habe bekommen was ich bestellt habe. Habe weder mehr noch weniger erwartet und also keinen Grund mich über irgendwas zu beschweren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Ich brauchte ein günstiges Notebook auf dem ich Ubuntu laufen lassen kann. Das E1 war die perfekte Wahl. Das vorinstallierte Linpus (Linux für ....?) ist quasi kaum zu gebrauchen. Also habe ich flugs Ubuntu 13.04 (32 Bit) von einem USB-Stick installiert. Für die ein oder andere Abfrage bei der Installation braucht man eine Maus. Das Mauspad funktionierte nicht bei mir. Es funktionierte stattdessen sogar eine eingesteckte Funkmaus!
Nach der Installation läuft aber alles tadellos und flüssig (auch das Pad).
Ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Der Laptop wird für Officeprogramme, Adobe und das Internet, so wie zum Skypen, Musik hören genutzt.
Der Laptop ist super schnell und kann viele Dinge gleichzeitig, wie skypen, surfen und nebenbei bei Word schreiben ohne sich auf zu hängen oder langsamer zu werden.

Der Akku hält auch relativ lange, ca 4 Std bei voller Nutzung, was für die Größe wirklich gut ist!!

Ich bin sehr zufrieden und kann ihn nur empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)