Kundenrezensionen

24
4,7 von 5 Sternen
Pavarotti - The 50 Greatest Tracks
Format: Audio CDÄndern
Preis:5,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Oktober 2013
Obwohl ich bereits einige Pavarotti-CDs besitze, wollte ich auch diese Neuveröffentlichung unbedingt haben: denn so grosse Tenöre es auch heute gibt, Pavarottis Stimme war etwas ganz besonderes und einzigartig. Noch heute treibt mir seine Interpretation von "Nessun dorma" Glückstränen in die Augen.

Die Zusammenstellung ist perfekt ausgewählt: eine CD mit seinen grössten Opernarien, eine zweite CD mit italienischen Liedern wie Volare, O sole mio oder Caruso und natürlich die grossen Duette mit Frank Sinatra, Eric Clapton oder "Miss Sarajevo" mit Bono.

Natürlich hatte ich einige Aufnahmen schon, aber die Edition versammelt wirklich seine grössten Erfolge, und ist ausserdem neu remastert und klingt so deutlich frischer und brillianter als die alten Aufnahmen. Und als Bonus kann man eine Live-Aufnahme von "Che gelida manina" (Wie eiskalt ist dein Händchen) mit Pavarotti von 1961 hören: ganz unverbraucht klingt die Stime und Pavarotti überzeugt bereits mit überragend strahlenden Spitzentönen. Das Publikum seufzt hörbar vor Begeisterung!

Eine wirklich tolle Sammlung vom für mich grössten Tenor überhaupt, die ich nur wärmstens empfehlen kann!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Oktober 2013
Ich kann mich der Vorrezension vom 12. Oktober 2013 (Pavarottis Geburtstag) nur anschließen. Seit mehr als 20 Jahren höre und verehre ich Luciano Pavarotti und man kann sagen, seine Stimme ist "täglich zu Gast in unserem Haus". Ich bewundere ihn sicher nicht unkritisch, aber ich gehöre nicht zu den vielen Melomanen und "Haarspaltern", deren Passion es ist immer wieder gerne ein "Haar in der Suppe" zu finden: den einen hat er zu lange gesungen, den anderen hat er die "hehre Kust verraten" und zuviel Geld verdient durch seine Großkonzerte, wieder anderen gefielen seine Crossover-Konzerte nicht usw. usw. Ich genieße es einfach seine einzigartige Stimme mit dem unverwechselbaren Timbre zu hören. Auf diesen beiden CD`s bekommt man einen guten Eindruck von der über 40 Jahre währenden Karriere dieses Ausnahmetenors. In der 1961er Aufnahme von Che gelida Manina kann man die Grundlagen bereits hören und in der 1972er Aufnahme der gleichen Arie (diese Gesamtaufnahme der La Bohème unter von Karajan ist eine wirkliche Jahrhundertaufnahme) kann man bestaunen was der junge Sänger innerhalb von 10 Jahren dazugelernt hat. Wie lange er seine Stimme bewahren konnte zeigt, dass er zu einer Sängergeneration gehörte, die noch vernünftig aufgebaut wurde und die noch abwarten konnte mit schweren Rollen, die ihre Stimme in jungen Jahren beschädigt hätten. Ein trauriges Beispiel in unserer Zeit ist der wunderbare Rolando Villazon, dessen Karriere, wenn er so weiter macht, nicht lange währen wird, weil das vorhandene kostbare Stimmmaterial einfach unter ständiger Überforderung leidet. Alles in allem bieten die beiden CD`s für einen Einsteiger einen guten Überblick über die Karriere des unvergleichlichen Luciano Pavarotti. Aber es gibt noch soviel Material mehr, dass sicher eine 2. Auflage der "50 Greatest" drin ist. Mille Grazie & R.I.P. Maestro!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wenn wir uns dafür entschieden haben, uns nicht nur dem zuzuwenden, was in den Beinhäusern der humorlosen Operngilde als seriös betrachtet wird, dann dürfen wir den Namen Pavarottis nicht aussparen. Dieser große, übergewichtige, dieser Tenor aller Tenöre hat genau das gemacht, wofür die Oper in ihrem Mutterland immer gestanden hat: Lebensphilosophie und beschwingter Alltag miteinander vereint. Oper, das sind in Italien eben auch schöne, sinnliche Frauen, das sind riesige Portionen Spaghetti und das ist natürlich ein süffiger Roter.

Die vorliegende Doppel-CD dokumentiert beide Seiten des Urgesteins: Pünktlich zum 50sten Jahrestag seiner ersten Decca-Aufnahme erscheinen insgesamt 50 Hits, von denen die erste Hälfte aus dem Repertoire der klassischen italienischen Oper von Puccini bis Verdi stammt und der zweite Teil Erfolgstitel von Sinatra, Eric Clapton, Stevie Wonder, Bono bis zu Sting reicht. Das ist keine Blasphemie, sondern genau die Vorstellung des Himmlischen, die diese Urgewalt für sich beansprucht hat. Wer den Gassenhauer zum Regiebuch der großen Oper mitzählt und die Lebensfreude Pavarottis teilt, der sollte sich diese Musik in bester Laune anhören. Am besten zu einer großen Portion Spaghetti und einem Gläschen Roten. Dann kommt die Zeit für große Gefühle!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wer den italienischen Tenor Pavarotti (1935-2007) mag, der wird sich über diese neue Zusammenstellung mit 50 Stücken, verteilt auf zwei CD's, teilweise gemeinsam gesungen mit bekannten Stars sicherlich freuen. Ferner noch einen weiteren Tipp Pavarotti Singt Verdi (Limited Deluxe Edition)

Die Klangqualität der beiden CD's sind sehr gut.
Mein Kaupftipp!

Hier noch die Übersicht aller Stücke:
"Nessun dorma!"
"Che gelida manina"
"Questa o quella"
"Parmi veder le lagrime"
"La donna è mobile"
"Una furtiva lagrima"
"La fleur que tu m'avais jetée"
"Au fond du temple saint"
"Vesti la giubba"
"Recondita armonia"
"E lucevan le stelle"
"Di quella pira"
"Celeste Aida"
"O soave fanciulla"
"Tra voi belle, brune e bionde"
"Donna non vidi mai"
"Ch'ella mi creda libero e lontano"
"Amor ti vieta"
"Mi batte il cor...O Paradiso!"
"M'appari"
"Ave Maria"
"O Holy Night"
"Ingemisco"
"Libiamo ne'lieti calici"
"Nessun dorma"
"Che gelida manina"

"'O sole mio"
"Funiculì, funiculà"
"Torna a Surriento"
"Mattinata"
"Nel blu, dipinto di blu"
"La Mia Canzone Al Vento"
"Mamma"
"Santa Lucia"
"Non ti scordar di me"
"Caro mio ben"
"La Danza"
"Malinconia, ninfa gentile"
"Ma rendi pur contento"
"La Serenata"
"Caruso"
"Il Canto"
"Buongiorno a te"
"Granada"
"Tu che m'hai preso il cor"
"Panis Angelicus"
"Holy Mother"
"Peace Just Wanted To Be Free"
"Miss Sarajevo"
"My Way"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Oktober 2013
Pavarotti ist und bleibt einer der großen Tenöre des 20. Jahrhunderts. Diese CD bietet eine repräsentative Auswahl seines Können. Für Klassikfans ist diese CD ein muss.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. März 2014
Ich bin begeistert von dieser CD. Die Musik und der Gesang sind hervorragend. Der Preis ist angemessen. Ich kann diese CD nur weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. März 2014
Diese Doppel-CD bedarf keiner Kritik und keiner Worte. Ich möchte einfach nur folgendes sagen: Danke Luciano für Deine große Kunst. Gott schütze Dich im Himmel. Du wirst für immer unvergessen bleiben und durch Deine einmalige und göttliche Stimme weiterleben. Deine Bewunderer lieben Dich. Danke Maestro!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. November 2013
Die CD erfüllt die von mir an sie gestellten Anforderungen: Die Zusammenstellung der Titel stellt einen sehr guten Mix dar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Februar 2015
Da ich kein Klassik Fan bin kenne ich trotzdem Luciano Pavarotti und zieh meinen (fiktiven) Hut, seine Stimme ist unverkennbar und berührt das Herz, ich hab die CD als Überraschungsgeschenk für meinen Assistent gekauft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Pavarotti - The 50 Greatest Tracks ist was für Opernfans.Ich habe diese für meine Mutter zu Weihnachten gekauft.
Das Probehören der MP3 Version war fantastich.Für Opernfans kann ich die CD`s weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Best of Pavarotti & Friends - The Duets
Best of Pavarotti & Friends - The Duets von Luciano Pavarotti (Audio CD - 2008)

Luciano Pavarotti: The Best
Luciano Pavarotti: The Best von Luciano Pavarotti (Audio CD - 2005)

Drei Tenöre Best of
Drei Tenöre Best of von Carreras (Audio CD - 2002)