Kundenrezensionen


65 Rezensionen
5 Sterne:
 (54)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großes Actionkino !
In Sachen Action-Filme ist "The Rock" definitiv ein Film der gehobenen Klasse in diesem Genre.

Das Tempo ist hoch, die Action gewaltig, die Kämpfe brutal-packend und die Dialoge witzig. Es knallt, rumst und pfeift die ganze Zeit und zwischendurch bleibt immer noch Zeit für einen Joke. Insbesondere das Zusammenspiel der grundverschiedenen Charaktere...
Veröffentlicht am 18. März 2007 von billy

versus
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider minderwertiges Steelbook
Ich bewerte hier nur das Steelbook !!!
Ich dachte minimalistisch ist ja nicht schlecht nur mit "The Rock" vorne auf dem Cover aber dann sollte es schon bitte geprägt sein !! Hinten ist nur ein kleines pixeliges Bild von Alcatras und 2 Hubschraubern drauf das nicht so der Bringer ist ! Innen ist leider gähnende Leere und kein Innenprint zu sehen nur...
Vor 7 Monaten von Volkmar Sander veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großes Actionkino !, 18. März 2007
In Sachen Action-Filme ist "The Rock" definitiv ein Film der gehobenen Klasse in diesem Genre.

Das Tempo ist hoch, die Action gewaltig, die Kämpfe brutal-packend und die Dialoge witzig. Es knallt, rumst und pfeift die ganze Zeit und zwischendurch bleibt immer noch Zeit für einen Joke. Insbesondere das Zusammenspiel der grundverschiedenen Charaktere Mason und Goodspeed kann amüsieren. Die Besetzung ist mit Sean Connery und Nicolas Cage natürlich bestens gelungen.

Rundum ein Actionfilm der auch heute noch begeistert. Der Film rockt und ist eine klare Empfehlung!

10 von 10
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Actionhighlight der 90er Jahre, 11. Februar 2010
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
15 Jahre ist dieser Film nun schon alt, da ich diese Rezession schreibe und was soll man sagen? Dieser Film hat nichts von seiner Faszination verloren, sondern gehört nach wie vor zum Non-Plus-Ultra der Filme, die man als Fan von Action-Thrillern unbedingt sein eigen nennen sollte. Was Michael Bay hier abliefert ist berauschende Action und packende Spannung.
Das Darstellerduo Connery/Cage agiert hier genial als Team. Der alte Fuchs und der übereifrige Bürohengst sorgen für reichlich Gelegenheit ironischen Humor unterzubringen. Eine gut versteckte ironische Pointe, die wohl nur James Bond-Fans richtig zu schätzen wissen, ist hier die Schilderung von Connery als britischem Ex-Agenten, der vor Jahren aus dem Verkehr gezogen wurde. Tolles Statement von Michael Bay oder den Drehbuchautoren, dass für sie Connery der einzig wahre Bond war.
Ein Hammer ist es, wenn man bedenkt, dass Sean Connery zum Zeitpunkt, als der Film gedreht wurde 65 Jahre alt (!!!) war. Also Männer ab 40 "The Rock" ansehen und sehen, wie fit man in dem Alter sein kann. Eine Leistung, die meiner Ansicht nach erst 2008 wieder Sylvester Stallone mit 62 Jahren in "John Rambo" erreicht hat.
Ein Hinkucker, leider viel zu kurz im Film, ist die süße Claire Forlani, bei der man ja dann im unsäglich langweiligen "Rendevouz mit Joe Black" mehr sah. Schade, dass diese Schauspielerin nie den ganz großen Durchbruch geschafft hat.
Eine seiner besten Arbeiten, liefert hier Hans Zimmer mit der Filmmusik ab, die die Action perfekt untermahlt, aber auch mal gefühlvollere Töne anschlägt, wenn Connery und Forlani im Film aufeinander treffen.
Story, Schauplätze, Filmmusik, Action, Spannung, Darstellerleistungen wurden hier so perfekt aufeinander abgestimmt, wie man es in diesem Filmgenre eigentlich garnicht mehr findet. Nicht überladen, einfach ein gradliniger Film bei dem ALLES stimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ENDLICH UNCUT!!!, 15. Juli 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe jahrelang versucht, die RICHTIGE uncut Version zu finden und endlich gibt es sie auf DVD!

Diese Version ist der Film in der längsten verfügbaren Fassung, ohne irgendwelchen Beschneidungen (sogar noch länger als die US und UK Versionen)!

Kann diese DVD auf jeden Fall nur Empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hammer harter Film zu einem hammermäßigen Preis, 5. Juli 2009
Von 
Manuel Kunkel "Sinnfinder" (Heigenbrücken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was kann man anderes über diesen Film sagen als: "Wer Actionfilme mag, MUSS The Rock einfach lieben! The Rock - Fels der Entscheidung, ist wohl einer der besten Filme der letzten 15 Jahre.

Hier stimmt einfach alles!:) Egal ob Story, Besetzung, Soundtrack oder Spezialeffekte. Man darf diesen Film ruhig mit DIE HARD vergleichen. Neben guten Actionsequenzen, kommt auch der schwarze Humor nicht zu kurz. Egal ob man sich an das "hochprofessionelle Verhör" des Antiterror-Agenten Stanley Goodspeed oder an die Laborszene erinnert, man wird schmunzeln. Aber auch die Balkonszene im Hotel ist nicht zu verachten. ;)
Auch wenn es schon erwähnt wurde, möchte ich es dennoch einmal betonen! Die Besetzung der einzelnen Rollen hätte nicht besser sein können. Alle der Hauptfiguren, werden sehr überzeugend dargestellt. Egal ob es um den ehrenhaften aber verbitterten General Francis X Hummel alias Ed Harris oder um den LEICHT neurotischen Goodspeed alias Nicolas Cage (Copolla) geht. Ein weiteres Highlight, ist die zu dem Film gehörende Musik. Wer mehr seiner Werke kennt, der schon bei den ersten Akorden die Handschrift von Hans Zimmer heraushören können.

Nun kommen wir mal zu der Ausstattung dieser DVDs. Es handelt sich hier um die DElUXE EDITION! Diesen Titel finde ich nicht ganz richtig! Warum? Ganz einfach! Das hier vorliegende Paket sollte zum Standard bei Veröffentlichungen werden. Alles was der Kunde erwartet ist drauf. Das sollte kein Luxus sein. Auf den beiden Scheiben befindet sich unter anderem:

1. Der ungekürzte Film - FSK 18! So soll es sein. (Wobei ich mich frage, was in den 60 Sekunden, die auf der FSK 16 Version fehlen passiert, dass so furchtbar ist, das man den Film um 2 Jahre höher ansetzt.)

2. Ein Making of - das zugegeben etwas ausführlicher hätte sein können.

3. Ein informationspaket, dass eine Menge interessanter Informationen über The Rock enthällt.

Wo die 1. DVD aufhört, macht die 2. nahtlos weiter. Auf dieser befinden sich weitere wichtige Infos, die einem einen klaren Blick über die Hintergründe dieses Filmes geben. Neben dem Interview mit Michael Bay gibt es auch noch eine sehr gute Dokumentation über das ehemals berüchtigste Gefängnis der USA. Was das ganze abrundet, ist das Schießtraining mit den ehemaligen Seals, die als technische Berater dienten.

Wenn man all das zusammenzählt, kann man nur sagen: Hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis! Meine Empfehlung an euch alle lautet: Ihr mögt gute Action?, Ihr liebt diesen Film? Dann holt Ihn euch!!!! Kauft euch nicht den geschnittenen Fernsehmist; oder die sogenannte "Special Edition". Gebt lieber 5 Euro mehr aus und kauft euch Qualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feinstes Actionkino!, 13. März 2007
The Rock ist einer meiner Lieblingsfilme. Aufgrund der tollen Darsteller (Ed Harris, Nicholas Cage, Sean Connery, etc.) der netten Story und der genialen Musik (siehe meine Soundtrackrezesion).

Der Film fängt sehr militärisch an und wird super von der Musik untermalt. Die zweite Szene geht gleich über zu einer Kampfhandlung. Sehr amsüsante Sprüche und der Armee-Touch machen den Film zu etwas besonderen. Auch der Schauplatz auf Alcatraz bietet sich wunderbar an, die Kamerfahrten durch San Francisco wirken sehr schön und laden zum Urlaub ein.

Die Charismatischen Hauptdarsteller runden wie gesagt das Packet sehr gut ab. Man muss zugegebener Weise nicht alzuviel mitdenken, aber das macht oft ein gutes Actionkino aus. Die Wahl Scores könnte besser nicht sein. Harmonische Musik von Hans Zimmer und Harry Gregson-Williams welche einfach nur besser nicht sein kann (besonders tolle Szene am Ende als das Finale zu Ende geht).

Wer schönes Actionkino will sollte definitiv zuschlagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, mitreißend, Starbeseztung, 29. April 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Rock [Region 2] (DVD)
The Rock ist nicht nur spannend, sondern die Starbesetzung mit Sean Connery, Ed Harris und Nicolas Cage sowie die Story führen dazu, daß die "gute" sowie die "böse" Seite gleichermaßen sympatisch dargestellt werden, so daß sich der Zuschauer fast den kompletten Film nicht entscheiden kann, auf welcher Seite er steht. Es ist bemerkenswert zu sehen, wie trotz dieser Spannung immer wieder gute Pointen gebracht werden. Die Charakterdarstellung der einzelnen Helden ist gut ausgedacht, und bringt eine gute Ausgewogenheit in den Film. Er ist kein typischer Actionfilm, die Actionszenen sind gut gestreut, sodaß er keinen überladenen Eindruck macht. Man kann wirklich sagen, daß für jeden Zuschauertyp etwas dabei ist. Allgemein ist zu sagen, daß The Rock ein Film ist, den man sich immer wieder ansehen kann, ob mit Freunden, alleine oder mit der Familie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungeschnitten und zum Niedrigpreis, 2. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Rock (Ungeschnittene Fassung) [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich war überrascht, als ich diese Bluray neben der "normalen FSK 18" Bluray sah. Den Zusatz "ungeschnittene Fassung" überliest man schnell und vermutet diesen nicht .Die Laufzeit ist mit der "FSK 18" -Bluray identisch. Bei Betrachtung des Films bestätigt es ebenso, dass der Film nun ungekürzt als 16-er Freigabe zu haben ist. Der Film ist toll, die Musik erste Sahne. Die Extras scheinen 1:1 von den vorherigen Veröffentlichungen übernommen worden zu sein. Ich bin zufrieden - schnelle Lieferung , TOP-Bluray und keine Extrakosten durch die persönliche Übergabe bei der Post...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feinste Hollywood-Action, ungeschnitten, 2. November 2008
Kurz vorweg: diese Version ist ungeschnitten, im Gegensatz zu den FSK 16 Fassungen oder gar der Zumutung, die RTL gerne ausstrahlt.

Abtrünnige Marines terrorisieren San Francisco mit Gasraketen und nehmen Geiseln auf der Touristen-Attraktion Alcatraz.

General Hummel (Ed Harris) wurde jahrelang in geheimen Operationen im Ausland eingesetzt. Seinen Job hat er gut gemacht, dennoch gab es bei seinen Einsätzen auch Verluste. Dass den Angehörigen nur Lügen aufgetischt wurden und sie keine Entschädigung erhielten, gefällt ihm dabei ebenso wenig wie die Tatsache, dass manche seiner Soldaten einfach hinter den feindlichen Linien im Stich gelassen wurden, nachdem sie ihren Auftrag ausgeführt hatten.

Als jahrelange Proteste bei den Vorgesetzten nichts bewirken und er nach dem Tod seiner Frau nichts mehr zu verlieren hat, entschließt er sich zu einer härteren Gangart. Er schnappt sich die besten seiner Leute und stiehlt 15 Raketen mit hochgefährlichem VX-Gas. Damit verbarrikadiert er sich auf der Gefängnis-Insel Alcatraz, die inzwischen zu einer Touristen-Attraktion verkommen ist.

81 Geiseln und 15 Gasraketen mit Ziel San Francisco sind sein Druckmittel, um 100 Millionen US-Dollar als Entschädigung für die Familien zu erpressen. Die Regierung geht zum Schein auf das 24h-Ultimatum ein, doch FBI und Militär versuchen fieberhaft, eine Abwehr-Strategie zu finden. Plan A: eine Truppe Navy Seals, die Alcatraz infiltrieren soll, im Idealfall ohne einen Schuss abzugeben. Plan B: eine Staffel F-18, beladen mit dem unerprobten Thermit-Plasma, das heiß genug brennt, um das tödliche Gas zu verzehren. Und mit sich die Geiseln.

Für die nicht unkritische Aufgabe, die Raketen zu entschärfen, hat man sich schon ein Opfer ausgeguckt: die FBI-Laborratte Stanley Goodspeed (Nicolas Cage), Chemie-Waffen-Experte und begeisterter Beatles-Fan. Was er im Endeffekt tun soll, übersteigt aber seine Kompetenzen - und dabei geht es nicht nur darum, Mason zum Mitmachen zu überreden. Zu allem Überfluss ist seine dickköpfige Freundin auch noch schwanger und lässt sich nicht davon abhalten, ihm nach San Francisco zu folgen.

Ein Problem gilt es aber noch zu lösen: Alcatraz wurde jahrelang abgerissen und neu aufgebaut, so dass es keine aktuellen Pläne von dem Kellerlabyrinth gibt. Der ehemalige Direktor ist schon lange tot und auch die Wärter von damals sind nutzlos. Der einzige Ausweg ist John Mason (Sean Connery), ein britischer Geheimagent, der vor mehr als 30 Jahren in den USA gefasst wurde und seitdem im Gefängnis schmort. Der Mann, der offiziell nicht existiert, ist aber auch der einzige, der je aus Alcatraz entkommen ist. Widerwillig wird ihm die Freiheit angeboten, wenn er die Soldaten durch das Labyrinth führt.

Fazit: The Rock wäre kein echter Bruckheimer, wenn es nicht immer wieder Anlass zu Explosionen, Kugelgewitter und coolen Sprüchen gäbe. Der rebellische Mason ist rüstiger als erwartet und auch der hochdekorierte Hummel lässt sich nicht so einfach überrumpeln. Die Situation scheint zu eskalieren und führt zu einem spannenden Action-Hammer, perfekt ergänzt durch die hochkarätigen Darsteller und den dramatischen Soundtrack.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Actionkino vom Produzent Jerry Bruckheimer!!, 12. Dezember 2008
Sean Connerys und Nicolas Cage in einem Actionsommerblockbuster der neben Con Air zu den besten Actionern aller Zeiten gehört. Hier stimmt wieder einmal alles die Darsteller sind perfekt ausgesucht und aggieren in Bestform. Die Action ist große klasse und wird mit einem der wohl besten Soundtracks der Filmgeschichte noch mehr in Szene gesetzt.Die DVD ist uncut und gehört in jede Sammlung!!! Das ist ein Actionfilm alle anderen sind nur Filme!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für alle Action- Fans!, 20. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rundum gelungenes Actionspektakel mit Nicolas Cage und Sean Connery. Gute Story und packende Szenen.
Wenn möglich in ungeschnittener Version kaufen, da ansonsten viele Details fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Rock (Ungeschnittene Fassung) [Blu-ray]
The Rock (Ungeschnittene Fassung) [Blu-ray] von Michael Bay (Blu-ray - 2013)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen