wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen87
4,7 von 5 Sternen
Preis:22,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. März 2014
Habe bereits kleine Bürsten von Philips Sonicare, man riet mir DiamondClean mal aus zu probieren!
Super schnelle Lieferung...
Kopf super klein, so kommt man auch an seine Backenzähne oder an stellen die man sonst nur schwer säubern kann!
Einzige Mango, der Farbige ring, den die anderen Bürsten besitzen vermisse ich! Sind drei Personen somit ist es nicht einfach,
auseinander zu halten wem welcher Aufsatz gehört, wenn wir alle Diamond verwenden!
33 Kommentare3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
der kleine Kopf kommt überall hin
der größere Kopf hat nicht alles gut erwischt
Lieferung, Produkt, Procedere alles gut - demnächst bestimmt wieder
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
Die Philips DiamondClean Mini-Bürstenköpfe für die Philips Sonicare übertreffen das Putzergebnis der Standard-Bürstenköpfe merklich. Aufgrund ihrer Struktur mit Erhöhungen an verschiedenen Stellen gelingt die Reinigung der Kauflächen ebenso wie die Reinigung der Innen- und Außenflächen inklusive der Zahnzwischenräume. Aufgrund der kleinen Bürstenköpfe fallen die Ergebnisse insbesondere bei kleinen Zähnen besser aus als bei den Standard-Bürstenköpfen und selbst Personen mit kleinem Kiefer haben die Möglichkeit, die Zahnflächen hinter den letzten Backenzähnen optimal zu reinigen.

Leider fehlt den Bürstenköpfen die Möglichkeit den farbigen Ring am unteren Ende, wie man ihn von den Philips Standard-Bürstenköpfen kennt, anzubringen, um mit mehreren Personen ein einzelnes Handstück nutzen zu können. Hier entsteht entsprechende Verwechslungsgefahr.

Wenn man die Zahnbürste nicht mit zu viel Druck verwendet, halten die Bürstenköpfe ohne Probleme drei Monate. Die farbigen Borsten zeigen dabei durch Verblassen an, wann der Bürstenkopf gewechselt werden sollte. Sollte die Verfärbung hier bereits früher eintreten, muss man den Druck beim Zähneputzen – auch im Interesse der Zahngesundheit reduzieren und hat so eine automatische Kontrolle.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Diese Ultraschallzahnbürste wurde mir schon vor einem Jahr von meiner Zahnärztin empfohlen. Der Preis hatte mich bisher von dem Kauf abgehalten. Ich habe viele Beschreibungen von Ultraschallzahnbürsten verglichen und Tests gelesen und mich dann doch für die o.g. Zahnbürste entschieden. Ich denke, dass sich die Investition gelohnt hat.
Meine Zähne fühlten sich bereits nach dem ersten Putzen sauberer, glatter, gereinigter, einfach besser an. Es ist ein deutlicher Unterschied zu meiner vorherigen elektrischen Zahnbürste zu spüren. Die Zeitintervalle empfinde ich als sehr angenehm. So kommt man gar nicht in Versuchung, die Putzzeit zu verkürzen ;-) Auch die unterschiedlichen Größen der Bürstenköpfe empfinde ich als sehr angenehm. Mit der "Mini" kann man sehr gut die hinteren Backenzähne und andere schwer zugängliche Stellen erreichen.
Von den verschiedenen Stufen habe ich bisher lediglich clean (war mir etwas zu stark, deswegen bin ich auf sensitiv gewechselt) und white getestet. Ob meine Zähne tatsächlich weißer geworden sind, kann ich noch nicht beurteilen. Ich habe ohnehin helle Zähne, da ist wahrscheinlich der Unterschied für einen Laien nicht wirklich zu erkennen.
Mitte Dezember habe ich den nächsten Zahnarzttermin. Bin sehr gespannt, was meine Zahnärztin sagt und ob sie einen Unterschied bemerkt.
Ich denke, dass ich die Philips Sonicare Diamond Clean mit bestem Gewissen empfehlen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Die Bürsten machen das was sie sollen - sie reinigen gut die Zähne. Die kleinen Bürstenköpfe sind ideal für geduldige Zähneputzer die Zahn für Zahn reinigen oder auch kleine Zähne haben. Meine Frau ist sehr zufrieden - ich selbst benutze die längeren Köpfe. Es kommt also auf den "Putztyp" an.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2015
mit dieser Philips-Sonicare-Bürste bin ich mehr als sehr zufrieden und ist besser als die Vorgänger-Bürste.
Nur Philips kam in Frage ... alle anderen Marken kann man der Katze schenken.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
Ich finde die kleinen Bürstenköpfe viel angenehmer als die Standardköpfe um alle Zähne, vorallem die hinteren Backenzähne zu erreichen.
Schade, dass die Standardköpfe günstiger sind
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2014
Ich habe das Gefühl, dass die Zähne weißer und glatter wurden. Die Bürstenköpfe kaufe ich mir jederzeit wieder. Das einzige was fehlt, ist die farbliche Unterscheidung.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2014
Die Bürsten halten wirklich nicht lang, nach spätestens einem Monat muss ich laut Bürsten die sich verfärben wieder wechseln... dafür schon sehr teuer.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Anfang Mai bestellte ich diese Bürsten und nun Ende Juli muss ich weitere
Bürsten nachordern. In drei Monaten 4 Bürsten zu verbrauchen finde ich teuer.
Eine der Aufsteckbürsten sitzt zu locker auf der Zahnbürste mit dem
Resultat, dass die Putzleistung nicht ausreicht. Sehr ärgerlich!
Bei den restlichen Bürsten ist die Putzleistung anfangs sehr gut und lässt dann
leider stark nach. Die vom Hersteller angegebene Haltbarkeit wird nicht erreicht.

Nachtrag:
Inzwischen habe ich wieder diese Bürsten bestellt und diese alle sofort auf meine
Handstücke gesteckt. Ergebnis: eine Bürste fällt vom Handstück regelrecht
ab. An meinen Handstücken kann es nicht liegen, da eines davon quasi fast neu
ist. Ich bin überrascht, dass ich offensichtlich die Einzige mit diesem Problemen
bin. Mich wundert es auch, dass diese Kurzköpfe offensichtlich nicht in großen
Elektrogeschäften in meiner Stadt erhältlich sind. Ich habe daraufhin ProResults
Bürstenköpfe gekauft und alle passen perfekt auf meine Handstücke.
0Kommentar9 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen