Kundenrezensionen


54 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mike Oldfield auf dem Scheideweg
Auf "Crises" machte Mike Oldfield zum ersten Mal einen Spagat zwischen Kommerz und Konzept. Durch seine früheren Stücke wie "Ommadawn", "Incantations" oder "Tubular bells" war Mike Oldfield für die meisten Radiostationen tabu, denn wer möchte schon gerne ein 20-minütiges Opus in sein Programm aufnehmen? Auf...
Veröffentlicht am 6. April 2001 von waschbaeringo@gmx.de

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen LP Finger weg!
Über die Musik Oldfields, seine intelligenten und teils ungewöhnlichen Kompositionen muss man keine Worte verlieren. Ich hatte mich über die Neuauflage gefreut, um meine Vinyl-Sammlung zu ergänzen, insbesondere wegen Roger Chapman. Klanglich allerdings ist die Auflage kein großer Wurf, viel zu schlank, farblos bis dünn tönt sie;...
Vor 11 Monaten von isberner veröffentlicht


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle was dabei..., 7. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Crises (Remastered) (Audio CD)
Als Mike Oldfield 1983 das Album "Crisis" auf den Markt brachte konnte er sich wahrscheinlich nicht vorstellen wie erfolgreich es werden würde.Es wurde ein gigantischer Erfolg und war auch der letzte große Erfolg von Mike Oldfield.(von "Discovery" mal abgesehen).Das Album beginnt mit dem namensgebenden Titelstück
"Crisis".Es ist eines der besten Instrumentals ,dass M.O. jemals gemacht hat und erinnert von der Länge und Ausführung her(ca.20min!)stark an den Mike Oldfield der 70er Jahre.Nun folgt der Mega-Hit "Moonlight Shadow"(Gesungen mit der unverkennbaren Stimme von Maggie Reilly),der neben "To France" den bekanntesten Pop-Song von Oldfield ist.Die nun folgenden Stücke "In High Places"(Gesungen von "Yes"-Sänger Jon Anderson) und "Foreign Affair"(Wieder Maggie Reilly) sind mittelmäßige und nicht unbedingt anspruchsvolle,Songs.
Das macht aber gar nichts den nun folgt "Taurus III",das letzte und beste Stück aus der "Taurus-Reihe" und als krönender Abschluss dieses "Konzept-Albums":"Shadow on the Wall"(Gesungen von der bombastischen Stimme Roger Chapmans).
Fazit:Sowohl Oldfield-Fans als auch die anhänger der Disco-Musik der 80er werden diese CD gar nicht oft genug hören können.---Der Gipfel von Oldfields Karriere!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen No Crises, 13. Mai 2005
Von 
Marc Colling "luxkling" (Dalheim Luxemburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Crises (Remastered) (Audio CD)
Der Albumtitel hätte Böses erwarten lassen können, doch von Krise ist bei diesem Album von Mike Oldfield keine Spur. Dass er nach Tubular Bells und Ommadawn allerdings die Charts im Visier hatte, wurde ihm von den Fans der ersten Stunde übelgenommen. Nun gut, das Titelstück mit über 20 Minuten geriet sehr überzeugend und stellt einen Meilenstein im Schaffen des Künstlers dar. Die weiteren, kurzen Songs der CD, hatten allesamt Hitpotenzial, mit Ausnahme vom 8 minütigen Taurus 3. Dieses Stück, welches sehr gewöhnungsbedürftig ist, entpuppt sich nach öfterem Hören als das Highlight der CD. Selten war Mike in besserer Form. Foreign affair ist auch sehr gut gelungen und die anderen bekannteren Songs braucht man nicht mehr vorzustellen. Kurzum: wer Oldfield mag, kommt an CRISES nicht vorbei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Krise keine Spur., 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Crises (Remastered) (Audio CD)
Das Hauptstück Crisis, ist ein von Sommerwärme und Frühlingsluft durchflutetes Traumgemälde, das wirklich einzigartige Stellen aufweist. Neben den altbekannten Hits wie Moonlightshadow und Shadow on the wall, glänzen vor allem Foreign Affair und in High Places. Was bitteschön hat Taurus 3 mit den genialen Vorgängern zu tun? Antwort: Gar nichts!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ist da jemand verrückt geworden?, 10. Dezember 2014
Von 
Thomas Thut "Helvetia" (derendingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Crises (30th Anniversary) (Audio CD)
Vergewaltigung der original Platte. Die besten Stücke der Originalaufnahmen wurde versaut und mit der hässlichen Stimme von Oldfield (?) künstlich in die Länge gezogen. Die 3,75 € sind noch zu viel für diesen Dreck.Hände weg davon!! Man müsste den Herausgeber wegen Betruges und Körperverletzung (Ohren) verklagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GREAT!!, 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The perfect edition for a perfect album. Great sound and many 'surprises'... The best reissue from "Tubular Bells" in 2009.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super und sehr erfolgreich, 1. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Crises (Audio CD)
Diese CD war neben "Tubular Bells", was wahrscheinlich jeder kennt, eine der erfolgreichsten CDs von Mike Oldfield und das lag nicht gerade wenig an dem Hit "Moonlight Shadow" (Was soll ich dazu groß sagen? Jeder kennt es und sogut wie jeder mag es!)und an dem Lied "Shadow on the Wall" (ich find's nicht so toll). Heute sage ich Ihnen, was mit dem Rest los ist. Da wäre zuerst "Crises", das Titelgebende lange Stück dieser CD, mal etwas anders. Insgesamt ist es ganz schön, aber nicht überragend. Dann wäre zu erwähnen das Lied "In high Places", gesungen von Yes - Sänger Jon Anderson. Schade, dass dieses nicht ausgekoppelt wurde, meiner Meinung nach ist es besser als "Moonlight Shadow" und "Shadow on the Wall". Daneben gibt es noch "Foreign Affair", auch gesungen von Maggie Reilly. Wenn es nach mir ginge, hätte man das Stück gut um eine Minute kürzen können, aber dann wäre die gesamte CD wohl zu kurz geworden (sie ist nicht besonders lang). Und zum Schluss das Highlight dieser CD: "Taurus 3". Ich denke, es ist das beste Stück dieser CD und auch das beste der Taurus - Triologie. Insgesamt kann ich also 4 Sterne geben, allerdings mit einer starken Tendenz nach oben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios, 14. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine gelungene Zusammenstellung. Die Liveaufnahmen sind sehr gut, die Bildqualität der DVD geht so, ist eben 30 Jahre her. Schön dass die 12 Inch Single von Shadow on the wall zu hören ist
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassisch und gut, 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Crises (1983) (Audio CD)
Allgemein wird "Crises" ja als eins der besten oder "puristischsten" Oldfield-Alben angesehen. Mir fehlte es noch in der Sammlung, also habe ich zugeschlagen. Ich halte es für Standard-Kost, eben typisch Mike Oldfield. Die Kritik an den späteren Alben als zu mainstream oder poppig kann ich nicht nachvollziehen. "Früher war alles besser" trifft auf Oldfield nicht zu. Er hat eine Entwicklung durchgemacht, und seine Fans mit ihm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmaß, 13. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Crises (Remastered) (Audio CD)
1983 konnte sich Mike Oldfield offensichtlich nicht so recht entscheiden, wohin die Reise gehen soll.

Neben einem ambitionierten, jedoch leider sehr dem synthetischem Sound der damaligen Zeit verhaftetem, über 20-minütigem Longtrack, enthält das Album vier, auf die Charts zugeschnittene Popsongs, wovon "Shadow on the wall" auch heute noch, als echter Monsterhit durchgeht und "Moonlight shadow" zwar totgenudelt, aber eigentlich ganz hübsch ist.

Insgesamt ein eher mittelmäßges Album des Künstlers.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen für die CD-Hüllen des 2013er Box-Set 4CD+1DVD, 3. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Crises (Audio CD)
!!!ACHTUNG BETRIFFT
2013 Mike Oldfield - Crises (30th Anniversary Box-Set 4CD+1DVD)

Grandios,
verdient eigentlich 5Sterne, da künstlerisch wertvoll - aber;

Die Scheiben befinden sich je in einer "Pappschuberhülle", was nun mal unweigerlich dazu führt, dass diese bei Benutzung schnell verkratzen...!

Was soll das?
Wer will das?
In meinem "Musikumfeld" kenne ich Keinen,
und es ist "ein" Thema - mittlerweile öfter als uns lieb ist!

Da dieses Ärgernis augenscheinlich zunimmt,
...2005 Kate Bush - aerial (2CD)
...2006 David Gilmour - on an island (CD/DVD)
...2007 Eagles - Long Road Out Of Eden (2CD)
...2008 David Gilmour - live in gdansk (CD/DVD)
...2008 Simon Collins - U-Catastrophe
...2011 Kate Bush - directors cut
...2011 Kate Bush - 50 words for snow
...2011 alle remasterten Pink Floyd Alben
...2012 Squackett - a life within a day (CD/DVD)
...2012 PSB - elysium (2CD)
...2012 Steve Hackett - genesis revisited II (2CD)
...2012 Peter Gabriel - so (3CD special edition)
...2012 David Byrne mit St.Vincent - Love This Giant (CD mit loser Blattsammlung!)
...2012 Melissa Etheridge - 4th Street Feeling (Deluxe Edition)
...2012 Nelly Furtado - The Spirit Indestructible (Deluxe Edition)
...2012 Alicia Keys - Girl on Fire
...2013 Simon Collin's Band "Sound of Contact" - Dimensionaut (Übergröße)
...2013 Steve Hackett - The Tokyo Tapes 2CD-rem.+DVD
...2013 Mike Oldfield - Crises (30th Anniversary Box-Set 4CD+1DVD)
...auch Schiller(CvD)'s dicke Bücher sind CD/DVD-unhandlich
...
werde ich hier mal für die Alben, die in meinem Umfeld "so" keiner
haben/kaufen will, stellvertretend die rote Karte zücken!

DIES HIER (1*) KÖNNTE MAL EIN SIGNAL SEIN, DAMIT SICH DAS BESSERT - BITTE!!!

---------------------------------------------------------------
Wie soll sich auch sonst was ändern, wenn keiner meckert...
---------------------------------------------------------------

Bitte beachten - es geht hier nicht gegen den Künstler oder die Musik!!!
Bitte beachten - es geht hier nicht gegen den Künstler oder die Musik!!!

---
PS:
Und ebenso die rote Karte
für die Veröffentlichungs-Politik, da die "normale" Deluxe-Edition keine 5.1-DVD enthält und diese 5.1-Surround-DVD nur Bestandteil des teuren Box-Sets ist.
Als Vorbild der Deluxe-Reihe
dienen die ersten drei Ausgaben und die kommende "Five Miles Out" Deluxe 2CD+1DVD Version - da stimmt der Gegenwert!!!
---

Tja liebe Musikverlage - wenn Ihr potentielle Käufer "derart gewollt" vergrault, bitte nicht wundern wenn die Absatzzahlen nicht Euren Träumen entsprechen ;-)

---
Also kein Geld von mir - so bleibe ich bei meiner guten rem. Crises-HDCD,
es sei denn die Crises 5.1-DVD wird einzeln/gebraucht angeboten.
Tipp
an alle Stereo-Fans, verkauft doch die CD4+DVD aus dem Crises-5er-Boxset einzeln z.B. für 20E (oder nur die DVD für z.B. 12E), dann verbleibt Euch doch ein schönes+bezahlbares Boxset mit 3 Scheiben!
---
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Crises (30th Anniversary)
Crises (30th Anniversary) von Mike Oldfield (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen