Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Sport & Outdoor Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen121
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2007
Nun ja, ich kenne die Musik von Depeche Mode noch aus meiner Teenagerzeit und mochte besonders die Alben / Songs bis ca. 1990. Diese Songsammlung ist als Querschnitt der Banderfolge durchaus repräsentativ und komplett.

Zugegeben ist ein Hit- Sampler, veröffentlicht vor Weihnachten, nicht gerade der kreative Bolzen - andere Hit- Sammlungen von D.M. gab es vor Jahren auch schon.

Das Besondere ist die Musikvideo- Sammlung auf DVD, auch ohne "Martyr" sehr interessant. Sie war für mich das entscheidende Kaufargument.

Ton- und Bildqualität sind gut, mal abgesehen von der sehr einfachen Videoqualität, wie sie Anfang der 80`er Jahre üblich war.

(Wieder mal ein Beweis dafür, daß "alte Popmusik- Flaggschiffe" aus den 80`er Jahren immer noch einige Bedeutung in bezug auf Rhythmik, Melodie und Avantgarde haben.)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2015
Manche "Fans" der Gruppe äussern sich ja verächtlich und nennen diesen Sampler überflüssig. Nun ja, wenn man jahrelang alles von Depeche Mode gekauft hat mag das vielleicht stimmen. Aber ich bin froh, diese Zusammenstellung gefunden zu haben, da ich keinen Kult um diese oder andere Künstler treibe, finde ich diese "Produkt" für mich so in der Form sehr zufriedenstellend.Ich brauche mir jenfalls keine weiteren CDs der Gruppe zu kaufen und freue mich entsprechend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2007
Natürlich erwartet man von einem Best of-Album keine gänzlich neuen Titel (wobei mit Martyr ja sogar ein exklusiver Titel dabei ist), aber ich frage mich dann doch, ob man bei DM wirklich noch eine solche Compilation braucht. Schließlich gibt es ja bereits die beiden Single-Compilations sowie die umfangreiche Remix-Sammlung, die ja einen überwiegenden Teil der hier zu findenden Titel enthalten.
Die Songauswahl hingegen ist gelungen und gibt einen guten Überblick über die ganze Band-Geschichte - von den eher simplen Synthie-Pop-Melodien über die brachialeren Klänge bis hin zum deutlich weniger synthetisch klingenden "Stadion-Band-Sound" der letzten Jahre.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 12. Dezember 2006
Über die Musik von Depeche Mode möchte ich an dieser Stelle überhaupt nichts sagen, die ist schon hinreichend besprochen worden. Das zur Weihnachtszeit mal wieder eine "Best of" erscheint freut hauptsächlich den Einzelhandel bzw. die Plattenfirma. Was fehlt ist der Kaufanreiz.
außer dem einen neuen Song ist nichts auf dem Silberling, was neu wäre und deshalb werden sich viele Fans der Gruppe ernsthaft fragen, ob sie diese Zusammenstellung wirklich haben müssen. Das Cover ist in der Tat belanglos und weshalb man nicht gleich ein Doppelalbum gemacht hat kann mir wohl auch nur die Marketingabteilung der Plattenfirma beantworten.
Insofern ist das eine höchst überflüssige Produktion, vermutlich erscheint die Vol. 2 zu Ostern....
Nö, das ist einfallslos und eigentlich reine Geldschneiderei.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2006
Mit der Scheibe ist ein schöner Streifzug durch die DM-Alben gelungen. Kein unnützes Investment, wenn man nicht gerade schon alle Alben hat oder lieber selbst kompilen möchte. Es sind viele schöne Stücke drauf, die zu einem großen Teil an die großen 80ziger Hits erinnern. Besonders geeignet finde ich sie für nicht eingefleischte DM Fans, die mit diesen Scheiben alles kompakt bekommen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2015
...wenn "du" mal die Fans ranlassen würdest, seien es Mixe oder eben "Best Ofs", da würde auch was dabei rauskommen!
Ich bin, wie viele von den "Alten", seit Jahrzehnten Fan; seit den 80ern, der guten alten Zeit. Und grundsätzlich sind reine Single-Compilationen eine gute Sache - aber die gibt es eben schon! Eine "Best Of" ist das hier definitiv nicht. Sowas würde ich jemanden zusammenstellen, der "Mode mal Single-mäßig kennen lernen will", ohne chronologisch zu sein. Sicher, als Fan stellt wohl jeder seine eigene Best Of im Kopf zusammen. Aber was soll das mit der zusammengewürfelten Zusammenstellung nur aus Singles? Eine "Best Of" ist keine pure Single-Collection und enthält auch Alben-Titel und bei Fans beliebte Hymnen (sogar Kult-B-Seiten)! Da gehört u.a. dazu: "Lie To Me", "Dangerous", "Halo", "But Not Tonight", "Black Celebration", "The Sun & The Rainfall", "Photographic", "Stories Of Old", "Here Is The House", "Nothing's Impossible", "Clean"... und, und, und. Klar, natürlich auch diverse Singles - "Shake The Disease", "Stripped" und "Strangelove"... von "Never Let Me Down Again" ganz zu schweigen. Aber eben nicht NUR Singles!
Lohnen tut sich hier die Variante CD + DVD! Die Videos sind ein Muss für mich. Aber die reine Audio-CD? Ja, klingt schön! Diese Zusammenstellung kommt raus, wenn ich die beiden "The Singles" im CD-Player mit shuffle-modus abspiele.
Das Cover... ah ja... ein Fan hätte niemals dieses dM-Klischee mit der Rose bedient! Das ist so typisch für den Markt. Na ja.
Drei Punkte tun als Fan schon weh! Aber die sind für die "Shuffle-Single-Zusammenstellung", die sich "Best Of" nennt, nicht für die Musik an sich! Den hier neuen Song "Martyr" holt man sich als Fan extra, der gehört sowieso (als neuer Song) nicht auf eine "Best Of".
Der "Markt" wird das Herz des Fans wohl nie wirklich verstehen. Nur damit es als Sammelobjekt im Fanschrank steht? Nö. Die Songs sind zur Genüge schon auf anderen Tonträgern vorhanden, gemastert und ungemastert, stereo und 5.1. Lasst euch was Neues einfallen. Wie wärs mal z.B. mit der längst überfälligen Live-CD/DVD der 1990er "World Violation Tour"? Von mir aus auch mit zusätzlichen neuen Mixen oder anderen Extras für eine "Box".
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2006
Mein Vorgänger hat es schon geschrieben: Diese CD/DVD ist vollkommen unnötig. Die Zusammenstellung ist nach frei dünken halt irgendwas von den alten Best of Versionen + neue Songs, die bis dato noch nicht auf den chronologischen Versionen vorhanden waren. Das wird deshalb gemacht, damit man noch eine Volume 2 herausbringen kann ...

Zudem hat man ganz klar verpasst, alte Videos, die es überhaupt noch nicht offiziell zu sehen gab, hier mit auf die DVD zu packen. Ich hätte mich wahnsinnig über "Meaning of love" und "See you" gefreut. Aber die bleiben dem zahlenden Publikum und Fan wohl für immer vorenthalten.

Das Cover ist mehr als schlecht. Am Anfang dachte ich, es sei ein schlechter Scherz, aber es muss halt kostengünstig erstellt werden, damit der Gewinn maximiert wird. Ohne Cover wäre IMO auch gegangen.

Die gesamte Veröffentlichungspolitik von Mute/Emi ist für mich seit einiger Zeit schon ein graus und wirkt wie Abzocke! Von Martyr z.B. gibt es mehr als nur 6 Versionen, die offiziell nicht zu haben sind. Und da sind geniale Paul van Dyk Mixe bei! Die gibt es aber nur auf Promotional CDs für DJ's und Radiostationen. Ebenso bei den zuvor veröffentlichten Singels, insbesondere "Suffer Well / Lilian".

Diese Best of reiht sich also nahtlos ein in eine Veröffentlichungspolitik, die nur noch dafür gedacht ist, Geld ohne Ende zu schöffeln.

Echt schade!

Letztes Wort: Die Musik von Depeche Mode bleibt natürlich immernoch unübertroffen genial! Aber hier wird ja schliesslich exakt diese Veröffentlichung bewertet.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2008
Ich habe das Album erst später zugelegt (etwa 4 Wochen nach Veröffentlichung), weil ich zunächst etwas enttäuscht war. Ich hatte mehr, oder besser gesagt, anderes erwartet. Ich hoffte, dass das Best of nicht lediglich auf die veröffentlichten Singles zurückgreift. Wenn man sich an die bis dato erhältichen Depeche Mode Alben erinnert, merkt man wieder, dass sehr viele schöne Songs abseits der Singles existieren, z.B: Halo, Higher Love, Fly on the Windscreen, It doesn't Matter Two, Nothing's impossible, Surrender,The Sinner In Me, und und und. Leider war es für mich damals schade, da ich die Singles 81-85 und 86-98 bereits hatte.

Aber unabhängig davon ist das Album einfach klasse. Es sind wirklich sehr sehr gute Songs. Wenn man bisher nicht die Singles 81-85 und 86-98 hat, ist der Kauf nur zu empfehlen.

Vielleicht kommt ja nochmal eine Sammlung der besten Nicht-Singles in einem schönen Artwork von Anton Corbjin. Das würde dann für mich und vielleicht auch alle diejenigen, die die Singles Compilations haben, nochmal sehr schön sein.

Bis dahin, alles gute.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2010
Depeche Mode
the Best of Vol.1
ist ein wunderbares album,ich bin mit dieser music aufgewachsen und ich finde die anordnung/auswahl der tracks echt gelungen.man hört sich die titel an und muss einfach mitsingen weil man an seine jugend erinnert wird.auserdem kann man spüren und hören das sich die band in ihrer music weiterentwickelt,ich vergleiche es mal mit einer erdbeere wenn sie noch nicht ganz reif ist kann man sie essen,aber wenn sie genug sonne und wasser bekommen hat schmeckt sie einfach nur noch super und man will mehr davon.die wandlung und probleme die depeche mode in den jahren durchgemachte und sie toll gemeistert hat, macht diese jungs meiner meinung nach zu einer der besten und erfolgreichsten bands auf der welt.
ich kann nur sagen kauft dieses album,es ist gerade für die leute (so wie mich)die mit depeche mode aufgewachsen sind und eigentlich nur die toptitel dieser band mögen,ein echtes sahne stück.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2015
Super, habe nichts anderes erwartet! Habe alle Alben ist im Auto aber sehr mühselig. Und spart ne Menge Platz im Handschuhfach!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,09 €
8,49 €
7,99 €