Kundenrezensionen


76 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schnell (über 40 MB/s beim Schreiben)
Ich habe 3 verschiedene Sticks (SanDIsk, Transcend, Kingston) für jeweils ca. 15 Euro für den Einsatz im Büro gekauft.
Vom SanDisk Cruzer Ultra habe ich die 32 GB Variante, die Mitte August geliefert wurde, getestet.

Der Stick liegt gut in der Hand. Es gibt keine Kappe, die man verlieren könnte, sondern einen Schieber. Leider hakt der...
Vor 1 Monat von DT veröffentlicht

versus
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider wieder nichts mit Günstig und Gut
Dieser Stick war meine Hoffnung für gute schreib/lese-Raten zu einem vernünftigen Preis.
Es ist jedoch wieder so wie bei allen günstigen USB3.0 Sticks. Lesen Hui, schreiben Pfui!!
Nur 8MB/s sequentiell, das schaffen einige USB2.0 Geräte sogar schneller. Die 80MB/s leserate sind Gut.
An der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln.
Vor 11 Monaten von BeLoud veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schnell (über 40 MB/s beim Schreiben), 18. August 2014
Von 
DT (BW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Ich habe 3 verschiedene Sticks (SanDIsk, Transcend, Kingston) für jeweils ca. 15 Euro für den Einsatz im Büro gekauft.
Vom SanDisk Cruzer Ultra habe ich die 32 GB Variante, die Mitte August geliefert wurde, getestet.

Der Stick liegt gut in der Hand. Es gibt keine Kappe, die man verlieren könnte, sondern einen Schieber. Leider hakt der immer mal wieder. Dies ist der einzige Kritikpunkt und kostet einen Punkt, da das Handling neben der Geschwindigkeit mir sehr wichtig ist.

Auf dem USB-Stick ist "SanDiskSecureAccessV2_win.exe" mitgeliefert. Online gibt es aber eine neuere Version. Mit dieser Software kann man die Daten auf dem Stick verschlüsseln, so dass man zwar einen USB-Stick verlieren kann, aber die Daten sind dann zumindestens vor dem neugierigen Blicken anderer sicher.

Zum Wichtigsten Punkt - die Geschwindigkeit:
Ich habe den Stick sowohl mit H2testw als auch mit HD Tune Pro getestet.
Die Transferraten im Ausgangszustand (FAT32) lagen bei 34 MB/s beim Schreiben und 80 MB/s beim Lesen.
Werte, die ich aufgrund des Preises von knapp 15 Euro sehr gut finde. (es waren auch die besten Werte im Testfeld)
Interessanterweise änderten sich diese Werte nach dem Formatieren. Die Leseleistung blieb gleich, aber die Schreibleistung änderte sich wie folgt:
exFAT - 48 MB/s
NTFS - 42.5 MB/s
Bei einer erneuten Formatierung mit FAT32 gab es mit 35 MB/s kaum Änderungen.
Diese starken Änderungen gegenüber FAT32 habe ich bislang bei keinem USB-Stick erlebt.

Edit:
Ich habe in der Zwischenzeot noch mehr Tests gemacht. Die großen Schwankungen konnte ich aber nur bei H2testw feststellen. Ich gehe daher mal von einer Inkompatibilität zwischen Programm und Controller aus.
Mit CrystalDiskMark werden sowohl mit FAT32 als auch mit NTFS ca. 49 MB/s Schreibleistung gemessen. Auch Transferstest mit einer großen Datei (3.8 GB ISO-Datei) brachten ähnliche Ergebnisse.
Aber egal mit welchem Dateisystem der Stick formatiert ist - er ist relativ schnell und zudem günstig.
Ich habe in der Zwischenzeit auch festgestellt, dass der Schieber nicht hakt. Er rastet ein und man muss ihn leicht nach unten drücken, damit man ihn gut bewegen kann.
Auch wenn ich der Mechanik nicht wirklich vertraue, so werde ich meine Punktverteilung hiermit erst einmal revidieren und die volle Punktzahl vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SanDisk Cruzer Ultra 64GB, 23. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Cruzer Ultra 64GB USB-Stick USB 3.0 schwarz (Personal Computers)
Einfach vom Preis und Leistung Top

So Bild von Test ist Hoch geladen ob es frei geschaltet wird, wird man sehen.
===========================================================

Mit der Software H2testw v1.4 Getestet:

NTFS Fromatiert:

Achtung: Nur 60206 von 60300 MByte getestet. (ist Normals bei NTFS)
Fertig, kein Fehler aufgetreten.

--------------------------------------------------------------------------

USB 2.0:

Schreibrate: 23,7 MByte/s
Leserate: 24,7 MByte/s

Somit ist eine Durschnitt der Leserate bei: 23 MByte/s
Somit ist eine Durschnitt der Schreibrate bei: 24 MByte/s

--------------------------------------------------------------------------

USB 3.0:

Schreibrate: 41,9 MByte/s
Leserate: 75,5 MByte/s

Somit ist eine Durschnitt der Leserate bei: 75 MByte/s
Somit ist eine Durschnitt der Schreibrate bei: 40 MByte/s

--------------------------------------------------------------------------

Die folgenden USB 3.0 Kontroller Chips und Hub Chips getestet:

VIA VL-800
VIA VL-810,VIA VL-811, VIA VL-812 (weit Verbreiteter USB 3.0 HUB Chip)
Renesas µPD720200, Renesas µPD720200A

Rezensionen die anderes andeuten
haben entweder keine Aktuelle Firmware auf ihren Chip's
oder keine Aktuellen Treiber für ihre Hardware.

--------------------------------------------------------------------------

Chips anderer USB 3.0 Produkte wie:

Fresco Logic FL1000/1009/1100,
ASMedia ASM104x,
TI TUSB7320/7340,
Etron EJ168/188/198
Renesas µPD720201 & µPD720202

konnte ich nicht Testen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Flinker USB-Stick, 23. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gerade per Post erhalten und kurz getestet:

- Auf einem älteren Desktop mit SSD und USB 3.0 Controller: Read 37MB/s Write 32MB/s
- Auf einem Lenove Thinkpad T530 mit SSD am USB 3.0 Port:: Read 100MB/s Write 40MB/s

Auf dem älteren Desktop ist der USB 3.0 COntroller etc. der begrenzende Faktor.
Auf dem T530 dürfte es die Geschwindigkeit des Sticks wiederspiegeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider wieder nichts mit Günstig und Gut, 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Stick war meine Hoffnung für gute schreib/lese-Raten zu einem vernünftigen Preis.
Es ist jedoch wieder so wie bei allen günstigen USB3.0 Sticks. Lesen Hui, schreiben Pfui!!
Nur 8MB/s sequentiell, das schaffen einige USB2.0 Geräte sogar schneller. Die 80MB/s leserate sind Gut.
An der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider eine sehr langsame Schreibrate, ansonsten okay, 8. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den Stick gekauft in der Hoffnung, dass neben der beworbenen Leserate auch die Schreibrate einigermaßen flott ist. Dem war leider nicht so.

Die Schreibrate des Sticks (unter USB 3.0 ebenso wie unter USB 2.0) ist anfangs kurz flott, bricht dann aber deutlich ein und bleibt dann bei circa 8 MB/s hängen. (Getestet mit einer 700MB Datei) Das macht für mich den Eindruck, dass hier einige MB Schreibcache verbaut sind, der eigentliche Speicher aber leider relativ langsam arbeitet. Die Datei bekomme ich also in 10s herunter, beim draufladen muss ich fast zwei Minuten warten :-/

Die Leserate ist nicht zu bemängeln, hier erreicht der Stick unter USB 3.0 zufriedenstellende 70-80 MB/s und unter USB 2.0 immer noch respektable 20-25 MB/s.

Insgesamt ist die Werbung mit 80 MB/s zwar nicht falsch, aber sie schweigt sich leider über den wesentlichen Nachteil aus. Immerhin müssen die Daten, die man lesen möchte, vorher auch drauf geschrieben werden. Und dass diese Schreibrate dann nur 10% der Leserate beträgt ist mMn nicht angemessen.

Der Schiebemechanismus erfüllt seinen Zweck, und entspricht meiner Erwartung. Die Erhebung zum Drücken ist leider nicht besonders angenehm zu betätigen, aber das ist etwas wo ich drüber hinwegsehen würde.

Insgesamt vier Sterne für das Gesamtpaket und zwei Sterne Abzug für die miese Schreibrate.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen USB 3.0 - Mogelpackung!, 10. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Cruzer Ultra 64GB USB-Stick USB 3.0 schwarz (Personal Computers)
Hier wird mit bis zu 80 MB/s Datenübertragung dank USB 3.0 geworben, dass sich dies nur auf die Lesegeschwindigkeit bezieht und die Schreibgeschwindigkeit dieses Gerätes bei jämmerlichen 8-10 MB/s liegt, wird allerdings nicht angeführt.

Ich rate jedem, der nicht nur viel Speicherkapazität, sondern auch komfortable Übertragungswerte sucht, entschieden vom Kauf dieses USB-Sticks ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg! Unfassbar langsam! USB3-Betrug., 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Cruzer Ultra 64GB USB-Stick USB 3.0 schwarz (Personal Computers)
Hab mich von so 'nem doofen Amazon Deal leiten lassen und bei diesem "Angebot" zugeschlagen. Hier die nüchternen Zahlen für diesen Stick (64 GB Version):
1,5 GB Datei auf den Stick kopieren: ca. 2:20 min.
Datei wieder zurückkopieren auf den Rechner: ca. 18 sec.

Das Gleiche habe ich mal mit meinem Transcend USB3 Stick (32 GB Version) getestet:
1,5 GB Datei auf den Stick kopieren: ca. 23 sec (also fast 2 Minuten weniger!)
Datei wieder zurückkopieren auf den Rechner: ca. 8 sec

Und dann mal mit 'nem Verbatim Mini USB2 (!) Stick:
1,5 GB Datei auf den Stick kopieren: ca. 2:38 min
Datei wieder zurückkopieren auf den Rechner: ca. 43 sec

Da dürft ihr jetzt selber entscheiden, ob man das USB3 nennen darf bzw. ihr das Geld dafür ausgeben wollt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen USB 3.0 Stick schnell beim lesen langsam beim schreiben, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Stick ist gut verarbeitet hat einen einfachen Schiebemechanismus.
Test beim Schreiben war leider nur zwischen 7 und 15 MB Pro Sekunde sowohl bei USB2 als auch USB3 mit 1 MByte Dateien. Lesen war über 30 MByte pro Sekunde an USB 2 und zwischen 60 und 65 bei USB 3.0. Die Leserate ist somit ziemlich gut für einen USB 3 Stick der mittleren Preiskategorie. Die Schreibrate jedoch zu gering. Erwartet wäre die halbe bis ein drittel der Leserate bei USB 3. Und 2/3 der Leserate bei USB 2.

Im Vergleich zu einem Verbatim V3 Stick (gelb) ist er zu teuer (hier erhalte ich 23 MB/s beim Schreiben und 35 MB/s beim Lesen auf USB 2. Bei USB 3 sind die Raten beim Lesen um die 82 MB/s beim Schreiben bleiben sie bei ca 23 MB/s). Wer also häufig schreibt sollte die Extreme anstelle der Ultra Version kaufen oder zum Beispiel auf den Verbatim V3 Stick ausweichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schwache Leistung, 25. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Lesemodus entspricht die Geschwindigkeit der Angabe in der Artikelbeschreibung, doch beim Beschreiben erreicht er nicht die Geschwindigkeit, die man von USB 3.0 erwartet. Er ist langsamer als 08/15 USB 2.0-Ware
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überrascht, 6. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab den Stick heute das erste mal dazu benutzt um Windows 7 als bootfähige Version darauf zu installieren, um mein OS in naher Zukunft neu zu installieren. Ich bin positiv überrascht. Ich hab jetzt keine Geschwindigkeittests durchgeführt, aber die gefühlte Geschwindigkeit ist sehr hoch. Hat nichtmal 3 Minuten gedauert um die 4.5 GB Windows 7 DVD auf den Stick zu kopieren. Top.

Wie lange der Stick hält, wird sich dann im langfristigen Test zeigen. Für den Preis von 9€ für 16 GB kann man aber auch kaum meckern :).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

SanDisk Cruzer Ultra 64GB USB-Stick USB 3.0 schwarz
EUR 26,98
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen