earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

23
4,5 von 5 Sternen
Velten & Marcks - Eine Frage der Zeit
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:0,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Oktober 2013
Wenn ich entspannen möchte, möchte ich ein munteres Werk lesen, das ich mich unterhaltsam abzulenken vermag. Genau das habe ich im Buch gefunden. Zwei Journalisten, die zwei Fälle lösen, weil sie in einem Fall hartnäckig bleiben - das ist eine gute Idee.

Die Verbindungen der Figuren untereinander erinnern mich durchaus an das, was mir im Leben schon begegnet ist, und auch einer der Hauptcharaktere trägt Züge, die mich an jemanden erinnert haben. Genau das war dann das i-Tüpfelchen, weil hier nichts an den Haaren herbei gezogen erschien.

Das Einzige, was mir nicht gefallen hat, war die Tatwaffe. Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass sie in einem realen Fall derart zum Tragen kommen würde. Aber das tut dem Lesegenuss keinen Abbruch, denn die Menschen sind verschieden und somit auch die Mörder unter ihnen.

Alles in allem ein Buch, das ich sehr gerne gelesen habe.

Da ich diese Art von Krimi mag, und die Umsetzung auch textlich gelungen ist, gibt es 5 Sterne.

Teil 2 werde ich mir auch bestellen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Februar 2014
die sich leicht und locker wegliest, aber auch wenn man nicht bis zum Ende liest, hat man nichts verpasst ,,,
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. März 2015
Ganz ehrlich: Ich habe das Buch nur zu Ende gelesen, weil es so kurz war.
Die Grundidee fand ich gut, aber die Umsetzung war leider sehr spannungsarm. Vielleicht hätte es geholfen, ab und zu die Erzählperspektive zu wechseln und nicht an Velten und Marcks zu kleben. So lief leider sehr viel auf "erzählen" hinaus, wo "zeigen" besser gewesen wäre.
Und leider war auch der Hinweis, der Marcks schließlich auf die Spur des Mörders brachte, so dermaßen offensichtlich, dass ich ihn sofort durchschaut habe - lange bevor Marcks dies tat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. März 2014
Ich hole mir oft Angebote für meinen Kindle, um einfach neue Autoren zu entdecken und vielleicht mal eine günstig brilliante Geschichten lesen zu können. Leider erwische ich oft - trotz guter Rezensionen - Murcks und so war ich ganz überrascht über den tollen Schreibstil des Autors und die etwas verzwickte Geschichte. Das Buch las sich schön flüssig und ich musste auch gleich den Nachfolger lesen. Auf alle Fälle empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Februar 2014
Musste mir gleich auch noch die weiteren Werke bestellen. Habe das Buch an einem verregneten Sonntag fast ohne Unterbrechnung verschlungen. Velten & Marcks - von Beruf Reporter sind immer gleich mit ihren Recherchen mittendrin im Geschehen und lösen zum Schluss - gemeinsam mit der Polizei die Fälle oft mit überraschenden Wendungen und einem überraschenden Ende.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. September 2013
Ich habe gerade Teil 1 " Alles nur eine Frage der Zeit" beendet, konnte gar nicht mehr aufhören.
Die Spannung baut sich peu á peu auf und hält sich bis zum Schluss. Velten und Marcks sind Figuren aus dem Leben,
kommen sehr sympathisch rüber. Gut recherchierte Geschichte, man merkt den Journalisten;-))
Ich freue mich schon auf Teil 2
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. August 2013
Selten habe ich so gerne ein Buch an einem Abend durchgelesen. Eine bis zum Schluß spannende Geschichte, der Täter lässt sich nicht schon nach den ersten Seiten erahnen und die dargestellten Personen haben ihre ecken und kanten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Es kommt beim lesen absolut keine Langeweile auf. Die Sory ist gut recherchiert und spannend geschrieben. Ich bin ein echter Krimifan und dieses Buch hat mich gleich veranlasst auch den zweiten Teil noch dranzuhängen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Februar 2014
Es kommt beim Lesen absolut keine Langeweile auf. Die Geschichte ist spannend geschrieben, leicht und locker zu lesen. Als Krimifan habe ich mir gleich die nächsten Teile gekauft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Mai 2014
Velten und Marcks sind wir 2 alte Bekannte, die man hin und wieder trifft.
Erfüllt sicher nicht den Anspruch an ganz große Literatur, aber nett und kurzweilig zu lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen