Kundenrezensionen


251 Rezensionen
5 Sterne:
 (100)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (18)
1 Sterne:
 (97)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lustig
wer den ersten teil hat sollte sich aufjedenfall den zweiten teil holen man hat noch mehr zu lachen wie zu vor
Vor 6 Monaten von Boxer veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Seichte Sinnlosigkeit mit Herz
Nachdem die vier (bzw. fünf) Schulfreunde im ersten Teil ihre Heimat wieder für sich entdeckt hatten, sind sie inzwischen dorthin umgezogen. Dazu stehen die Sommerferien vor der Tür und die Sprösslinge der Kumpels haben mit einigen Dingen so ihre Probleme - ob erste Liebe oder fiese Schulkameraden, es gibt genug zu tun. Viel mehr kann man zur Story...
Vor 17 Monaten von Alexander Gebhardt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Seichte Sinnlosigkeit mit Herz, 1. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
Nachdem die vier (bzw. fünf) Schulfreunde im ersten Teil ihre Heimat wieder für sich entdeckt hatten, sind sie inzwischen dorthin umgezogen. Dazu stehen die Sommerferien vor der Tür und die Sprösslinge der Kumpels haben mit einigen Dingen so ihre Probleme - ob erste Liebe oder fiese Schulkameraden, es gibt genug zu tun. Viel mehr kann man zur Story eigentlich kaum schreiben, denn die meiste Zeit glänzt diese nämlich weniger mit Inhalt, als durch Abwesenheit. Im Grunde genommen handelt es sich eigentlich sogar nur um eine Aneinanderreihung diverser "turbulenter" Situationen, die lose durch einen blassroten Faden miteinander verbunden sind. Bei fast jeder anderen Besetzung wäre dies vermutlich das absolute Todesurteil für einen Klamauk dieser Art, aber Sandler, James und Hayek sorgen in dieser Hinsicht für einen fast schon sanften Fall. Die Gags florieren leicht unter dem üblichen Niveau, wobei leider die durchaus überzeugenden ernsteren Untertöne des Erstlings durch platte und unkomische Seitenhiebe auf den "American Way of Life" ersetzt wurden. Immerhin darf man sehen, wie "Werwolf" Taylor Lautner ordentlich auf die Hörner genommen wird, was mir das Sehen schon alleine Wert war.

Zur Scheibe selbst: Technisch handelt es sich bei "Kindsköpfe 2" um eine solide Scheibe, besonders auffallend sind die intensiven Farben und ein seltsamer "Weichzeichner", der anscheinend ab und an mal gebraucht wird. Der Ton kommt recht frontlastig daher, was man aber auch erwarten kann, lediglich die Musik und einige Szenen mit Menschenmassen (Baumarkt, Party) bedienen den Raumklang effektiv. Referenzverdächtig ist das insgesamt nicht, aber akzeptabel, denn ein Film dieser Art muss einfach keine Messlatten einrennen. Ein Wort zu den Extras: Überflüssig wie ein Kropf, wer auf entfallene Szenen und den ganzen anderen Standard-Kram abfährt wird aber sicher glücklich.

Insgesamt macht das in der Summe zwei Sterne - einer geht für die Innovationsarmut, einer für die vergleichweise lahme Geschichte und einer für die Abwesenheit von Rob Schneider flöten. Wer damit leben kann und zudem von irgendwelchen Rülps-, Furz- und Reiergags nicht genug bekommen kann, der greife blind zu...der Rest wartet auf die TV-Ausstrahlung oder bis das Ding für 5 Euro im Grabbeltisch zu finden ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total enttäuschend, 8. Mai 2015
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 (Amazon Instant Video)
Ich gestehe ich bin eine harte Sau.
Es gab nur wenig Filme die ich bewusst nicht bis zum Schluss gesehen habe. Dazu zählen Filmklassiker wie Chicken Park oder I am Legend.

Leider muss sich Kindsköpfe 2 auch in diese Reihe mit einreihen. Ich habe den ersten Teil gerne gesehen, bloß bei diesem Teil fehlt mir einfach die Geschichte (in den ersten 20 Minuten). Es gibt keinerlei Versuch auch nur den Rahmen eine Handlung aufzubauen. Dazu noch dieser pausenlose Fäkalhumor. Warum ist man hier so abgerutscht? Das war doch im ersten Teil auch nicht so?

Tut mir Leid Adam, aber den Rotz werde ich mir nie zu ende ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen O_o, 10. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 (Amazon Instant Video)
Sry der ist so schlecht das ich nichtmal Lebenzeit mit einer längeren Rezension verschwenden mag . . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Prädikat nicht witzig!!!!!!, 8. Mai 2015
Von 
Janssen "ole" (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 (Amazon Instant Video)
Vorsicht von verschwendeter Lebenszeit. Eigentlich ist das keine Komödie sondern ein Trauerspiel, die Darstellung der Amerikanischen Mittelschicht in den besten Jahren deren Wüsche sich auf - Party - Saufen - Kloppen reduziert ist so was von erschreckend traurig das man weinen mag - besser ist aber NICHT ANSEHEN.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Au weia - Setzen 6, Adam Sandler, 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 (DVD)
Es passiert absolut nicht oft, aber wir haben diesen Film nach sage und schreibe 20 Minuten ausgemacht, da die Sprüche und Gags nach und nach immer grausiger wurden, man empfand sogar ein gewisses Schamgefühl, den Film so lange geschaut zu haben...

Trashiger Humor, ja selbst Fäkalhumor ist ja vollkommen in Ordnung und ich kann mich darüber auch ewig schlapp lachen- aber das hier war ein absolutes Flachwitz-Inferno und Leute, die darüber lachen können, lachen wahrscheinlich heutzutage auch noch über Fips Asmussen-Sprüche bzw. über Menschen, die auf Bananenschalen ausrutschen...Allein der schlecht animierte, pinkelnde Hirsch zu Beginn oder das Pfefferspray im Auge, die Turnstunde...bitter,bitter

Schade schade, der erste Teil hatte wirklich einen super Humor mit kernigen Sprüchen, aber der zweite Teil zeigt wieder einmal, dass man lieber schnell einen Nachfolger dreht, um möglichst fix Kohle zu scheffeln, anstatt ein ordentliches Drehbuch an den Tag zu legen. Adam Sandler Filme schwanken zwischen "genial" und " ich möchte mir die Augen aussstechen", in diesem Fall leider letzteres
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bloß nicht!, 24. Dezember 2014
Von 
Andreas Lotz "HSV-Dawson" (Wiesbaden, Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 (DVD)
Als großer Kevin James-Fan, schaue ich eigentlich jeden Film mit dem sympathischen Star aus KING OF QUEEND. Und während ich den ersten Teil der KINDSKÖPFE recht nett und ansprechend, jedoch keineswegs herausragend, bewertete, habe ich mich auch nicht von den unzähligen negativen Bewertungen der KINDSKÖPFE 2 abbringen lassen. Aber ich muss sagen, viele Vor-Redner hatten und haben absolut recht. Bei KINDSKÖPFE 2 fehlt in meinen Augen absolut ein roter Faden, alles wirkt wirr und schnell zusammen geschustert. Maximal ein oder zwei Gags knapp überhalb der Gürtellinie zaubern ein Lächeln auf manches Gesicht, der Rest aber derber Brachialhumor unterster Schiene. Aber das Schlimmste ist, dass man wirklich merkt, dass in diesem Film jegliche Linie fehlt, der Sinn und der Inhalt des Films ging mir völlig ab. Ob Adam Sandler und Kevin James WIRKLICH mit diesem Streifen zufrieden waren? Ich hoffe wirklich, dass es keine KINDSKÖPFE 3 geben wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr tiefes Niveau!!! Und das sage sogar ich als bekennender Adam Sandler-Fan!!!, 11. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 (DVD)
Mich persönlich hat der Film nicht wirklich angesprochen. Die Komik waren einfach im Gegensatz zum ersten Teil viel zu primitiv. Da mir der erste Teil eigentlich recht gut gefallen hat (welcher ja auch überaus flache Witze hatte) und ich Adam Sandler sehr schätze, wird für jeden klar sein, dass meine Ansprüche bei solchen Unterhaltungsfilmen nicht allzu hoch sind.
Die Schauspieler haben an sich solide ihre Rollen gespielt, aber irgendwie haben die ganzen Witze vollkommen erzwungen gewirkt. Nicht mal Kevin James konnte es noch herausreißen, der meiner Ansicht nach normalerweise allein durch seine Anwesenheit schon für ordentlich Komik sorgt.
Ich kann durchaus über passende Rülpser oder einen Ball , der in das Glockenspiel fliegt, lachen. Mich haben aber im Laufe des Films einfach nur noch die ganzen "Running Gags" wie (Vorsicht: ggf. Spoiler): die laufenden "Rülps-Nies-Fürze" von Kevin James, die absolut schwachsinnige Darstellung eines idiotischen Cops von Shaquille O'Neal, der komische freestylende Junge mit seinem "Waaaaaas?", die Verbindungsidioten mit ihrem Herumgehampel, ...etc. genervt.
Im ersten Teil gab es zudem auch noch die Message, dass man als Erwachsener ruhig auch mal wieder Kind sein darf und das die Zeit mit den eigenen Kindern kostbar ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider zu platt, 5. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
Erster Teil - Top.. zweiter Teil - Flop!
Ich persönlich fand die Witze so derbe daneben, dass ich den Film nicht mal bis zum Schluss geschaut hab..

Kaufen würde ich mir den Film nicht mehr.. aber muss jeder für sich selbst entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 90 min in denen man sich fragt, 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
ob das der schlimmste Film aller Zeiten ist.

Alles beginnt schon mit einem schlecht Animierten Hirsch im Hause von Herrn Sandler. Da konnte man bereits erahnen das der Film nicht an den ersten Teil heran kommt.

Aber was an extrem flachen "Witzen", platter Story und weiteren schlechten Animationen folgte war einfach eine Zumutung.

Jedem ü 12 jährigen rate ich diesen Film nicht zu schauen. Schlimmer geht es wirklich nicht. Jede RTL Show zwischen 12-18 Uhr hat mehr Niveau -.-
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer findet so etwas lustig?, 17. April 2015
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kindsköpfe 2 (Amazon Instant Video)
Und wer denkt sich so etwas aus? Das ist die Frage, die man sich beim Anschauen unweigerlich stellt. Einfach nur dämlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kindsköpfe 2 [Blu-ray]
Kindsköpfe 2 [Blu-ray] von Dennis Dugan (Blu-ray - 2013)
EUR 8,57
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen