Kundenrezensionen


227 Rezensionen
5 Sterne:
 (171)
4 Sterne:
 (34)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


95 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter Hotspot mit stabiler Verbindung
Ich habe mir den Huawei E5220 Hotspot gekauft, um mein mobiles Internet auf mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Zuerst hatte ich einen Hotspot von TP-Link, der aber keine stabile Verbindung hatte.
Mit dem Huawei sind bei mir meistens 2, manchmal auch 3 Geräte gleichzeitig verbunden, darunter Handy, Notebook/PC und Fernseher. Die WLAN-Verbindung ist...
Vor 5 Monaten von Josef veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Neuere Version wohl zu empfehlen
Die aktuellere Version dieses Routers/Modems gibt es um ein paar Euro mehr. Es lohnt sich also wohl hier die aktuelle Version zu kaufen (Akku sollte besser sein)

Ansonsten bin ich mit dem Produkt zufrieden. Einziges Problem: Das mitgelieferte Netzteil gibt einen nervigen Ton von sich und ist schlecht verarbeitet. Ausserdem ist das Kabel sehr kurz.
Vor 3 Monaten von Paul Richter-Trummer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

95 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter Hotspot mit stabiler Verbindung, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Ich habe mir den Huawei E5220 Hotspot gekauft, um mein mobiles Internet auf mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Zuerst hatte ich einen Hotspot von TP-Link, der aber keine stabile Verbindung hatte.
Mit dem Huawei sind bei mir meistens 2, manchmal auch 3 Geräte gleichzeitig verbunden, darunter Handy, Notebook/PC und Fernseher. Die WLAN-Verbindung ist sehr stabil, ich hatte bis jetzt (1 Woche) noch keinen einzigen Ausfall, der Hotspot ist immer mit dem Browser bzw. der App ansprechbar.

Die Einrichtung des Hotspot geht sehr einfach über einen Browser. Man kann sich einen eigenen APN einstellen, falls nicht automatisch der richtige erkannt wurde. Er meldet auch gleich, dass man das Passwort des WLAN, für eine erhöhte Sicherheit, ändern sollte. Die PIN-Nummer wird nach einmaliger Eingabe automatisch vom Hotspot bei jedem Einschalten selbstständig eingegeben. Man muss nach dem erstmaligen Einrichten also nur noch einschalten und lossurfen.

Ich habe den Huawei in weiß bestellt und es gefällt mir sehr gut. Er ist auch sehr klein und leicht, von der Fläche ca. wie eine Kreditkarte. Der Akku hält ganz gut, ob er die versprochenen 4 Stunden hält kann ich nicht genau sagen. Auch sehr toll ist, dass der Hotspot sehr schnell eingeschalten ist, man muss also nicht erst lange warten um zu surfen.

Was mir nicht so gut gefällt:
Zum einen das extrem kurze Kabel (ca. 15 cm) und das ständig fiepende Netzteil. Man kann hier natürlich auch ein anderes Netzteil und Kabel benutzen, der Huawei hat den Standard USB Anschluss wie gängige Smartphones (Android, Windows Phone). Da Ladegerät und Kabel zum Produkt dazugehören und vielleicht nicht jeder Ersatz zu Hause hat, ziehe ich hier aber einen Stern ab. Es wird ja auch immer empfohlen nur das Originalzubehör zu benutzen.
Das Display liefert nicht gerade genaue Informationen. Es gibt Anzeigen für SMS, Akku, Internetverbindung und WLAN. Jeweils in grün und orange. Die Internetverbindung schwankt bei mir ziemlich und wechselt häufig von grün zu orange. Wenn man dann z.B. in der App nachsieht, zeigt es trotzdem 3G an, aber z.B. nur 2 von 5 Balken. Für die Geschwindigkeit hat das nach meinen Erfahrungen keine großen Auswirkungen, zuerst glaubt man aber, dass nur noch 2G vorhanden wäre.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass ich mit dem Huawei E5220 sehr zufrieden bin. Endlich habe ich eine stabile WLAN Verbindung für mein mobiles Internet, anders als mit dem TP-Link zuvor. Ich würde jedem, der mobiles Internet hat, diesen Hotspot empfehlen.

--- UPDATE 10.04.2014 ---
Der Hotspot ist weiterhin extrem stabil. Ich hatte noch keinen einzigen Absturz und die WLAN und mobile Verbindung funktioniert immer sehr gut.
Ich habe den Hotspot nun auf einer 4-stündigen Zugfahrt getestet. Er hält lange die Internetverbindung und verbindet sich sofort neu wenn wieder Netz da ist. Ein toller Begleiter auf langen Zugfahrten also ;)
Der Akku hält auch ganz gut.

Ich beantworte gerne Fragen in den Kommentaren. Wenn Ihnen meine Bewertung bei der Entscheidung geholfen hat, markieren Sie meine Bewertung bitte als hilfreich =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mobiler WLAN-Router (MiFi) - bemerkenswertes Mobil-Internet-Produkt "immer dabei" - D2-Download gemessen & Taschentipp!, 14. Juni 2014
Von 
mhw.-007 (Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Seit 2013 wird dieser E5220 Mobil-Router genutzt und ist bei der täglichen Pendelei und Reisen mit der Fernbahn im Westen Deutschlands in der Regel immer dabei. Ausgestattet mit einer Vodafone-Internet-Daten-SIM ohne Begrenzung des Datenvolumens wird der Router unterwegs benutzt, um das Tablet, den PC oder gelegentlich auch das Smartphone (für größere Downloads wie App-Upgrades usw.) per WLAN mit dem Internet zu verbinden.

=== Datengeschwindigkeit ===
Typischerweise erreicht der Rezensent mit einer Vodafone-D2-Daten-SIM am Tablet Downloadraten zwischen 5,0 und 8,8 Mbps, Uploads von um die 1 Mpbs (für Messung genutzte App: "Speedtest X HD"). Das iPhone 4S misst mit der Computerbild-Speedtest-App - im WLAN-Modus mit dem Huawei-Router verbunden - eine typische Laderate zwischen 5 Mbps und 8 Mbps.

Anmerkung: Im ICE auf der Ost-West-Strecke zwischen Berlin und Hannover ist es im Jahr 2014 mit dem o.g. Setup (E5220 und Vodafone-SIM) immer noch nahezu aussichtslos, bei voller Fahrt eine stabile Internet-Anbindung hinzubekommen: zu schnell rast der ICE offenbar von Funkzelle zu Funkzelle....

=== Setup und Betrieb ===
Nach der Ersteinrichtung ist der Router auf Knopfruck mit der einzigen vorhandenen Taste anzuschalten und innerhalb knapp 10 Sekunden betriebsbereit. Während der Router hochfährt und sich ins Internet verbindet, kann parallel schon das Nutzergerät (Smartphone, Tablet, Notebook) angeschaltet werden. Üblicherweise muss bei einem neuen Gerät nur beim ersten Mal das WLAN-Passwort eingegeben werden, danach verbindet sich das Nutzergerät automatisch mit dem WLAN-Router. Übrigens: alle genutzten E5220 Router (drei davon wurden bisher gekauft) laufen völlig geräuschlos (kein Fiepen oder Surren).

=== Verwaltung ===
Verwaltet werden können die Einstellungen des Routers auf dem PC (oder Tablet) über Internetbrowser nach Eingabe der http-Adresse 192-168-1-1 (Striche durch Punkte ersetzen - sonst löscht amazon die Webadresse hier im Text automatisch )und mit der ID "admin" und dem Passwort "admin". Noch besser geht es aber mit der App "Huawei Mobile Wifi", die in der Apple-Version vorbildlich designt den Internet-Verbindungsstatus (3G oder 2G, Anzahl der Signalbalken), das geladene Datenvolumen (z.B. seit Monatsbeginn) und den Akkuzustand in 10-Prozent-Schritten anzeigt. Der Router, der nach Einschalten typischerweise irgendwo sicher in der Tasche oder im Rucksack steckt, kann mit der App auch ausgeschaltet werden.

=== Akku-Laufzeit ===
Mindestens 5 Stunden WLAN-Nutzung. Nach neun Monaten Gebrauch läuft der voll geladene Router immer noch fünf Stunden mit WLAN, um dabei von 100 % auf 20 % Batteriekapazität abzufallen. Konnte dies gerade bei einer ICE-Fahrt von Berlin ins Rheinland beobachten - und der Router musste sich dabei ständig neu ins Netz einwählen (inbesondere zwischen Berlin und Hannover).

=== Anzeige ===
Der E5220 blinkt im Normalbetrieb LANGSAM grün (etwa alle 2,5 Sek; ja gezählt 24mal je Minute). Im Ladebetrieb blinkt der Batterieindikator SCHNELL grün (etwa jede Sekunde). Die Bedienungsanleitung ist da m.E. nicht korrekt - sie sagt "green = sufficient battery; blinking green = charging the battery; red = low battery." Aber, das langsame Blinken im Normalbetrieb ist auch gut so: das langsame Blinken zeigt "alles in Ordnung" ohne Strom für ein Dauerleuchten zu verschwenden. Leuchtet oder blinkt gar nichts, ist der Router nicht an oder nicht mehr an (weil zwischenzeitlich die Batterie ausgegangen ist). Übrigens: beim "Hochfahren", also kurz nach Einschalten des E5220 leuchten alle Lampen dauerhaft. Wenn der Router dann betriebsbereit ist, gehen alle anderen Lampen aus und nur der Batterieindikator blinkt langsam alle 2,5 s vor sich hin. Komplette Statusanzeige mit allen Leuchten bekommt man jederzeit, wenn man den Schalter antippt.

=== Fazit ===
Dieser mobile Internet-Mobilfunkrouter ist ein bemerkenswertes Produkt des führenden chinesischen Mobilfunk-Herstellers Huawei! Der E5220 ist seit dem Sommer 2013 das fast bau- und formgleiche Nachfolgeprodukt des Routers Huawei E5331, für den Huawei sich sofort den renommierten Design-Preis "Red Dot Design Award Winner 2012" geholt hat. Betreibe den E5220 seit einem Jahr als Ersatz für einen E5331, der nach etwa einem Jahr auf einer Reise verloren ging - der größte Nachteil eines kleinen unscheinbaren Artikels. Für um die 40 Euro auf jeden Fall ein Kauftipp!

=== Zwei weitere Tipps ===

- Energiemanagement. Lässt man den Router angeschaltet und ist das Tablett oder das Smartphone damit verbunden, ist der Router innerhalb eines Tages leer, da er nicht in den Ruhezustand gelangt (irgendeine App des Smartphones oder des Tablets fragt immer mal wieder im Internet nach, ob eine App upgedatet werden kann oder ein Programm neue Informationen hat). Verhindert werden kann dies nur, wenn WLAN an Smartphone und/oder Tablet ausgeschaltet ist. Auf Reisen hält der Router ca. fünf Stunden ununterbrochenes WLAN durch. Dann muss er an den Strom (einfach mit dem Micro-USB-Kabel - identisch passend für die meisten Smartphones).

- Schutztasche. Zum Schutz der E5220 wie auch der Vorgänger E5331 bietet sich eine Smartphone-Tasche an: beide passen ausgezeichnet in eine Original BlackBerry-Lederhülle (HDW-18962: Original Blackberry Handytasche HDW-18962-001#15) für das legendäre Blackberry-Modell 8520 Curve, die gibt es auf dem Amazon-Marktplatz oder bei eBay aus alten Lagerbeständen. Der Router verschwindet in der Tasche und ist darin ideal geschützt (WLAN-Betrieb auch mit der Hülle).

Sollten obige Zeilen nützlich für die eigene Entscheidungsfindung sein, dankt der Rezensent für einen Klick auf "hilfreich"...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


116 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht’s nicht (mal ohne Jack Nicholson), 11. August 2013
Von 
H. Grill (Hausham) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Selten ein technisches Gerät, was nach dem Kauf exakt so funktioniert, wie man es erwarten würde.
Eine zumindest teilweise Enttäuschung ist oftmals dann die bittere Realität.
Nicht so beim Huawei Mobile Hotspot E5220. Kaum zu fassen, wie traumhaft einfach und problemlos die Inbetriebnahme des Huawei ablief.

Auf dem Pflichtenheft für einen Mobile WiFi Router stand für mich in erster Linie:
Einfache Einrichtung auch für Anwender ohne große Vorkenntnisse, Handlichkeit, praxisnahe Akkulaufzeit, Systemstabiliät, Kompatibilität in allen Netzbetreiber-Umgebungen.

Der Reihe nach: Das Gerät ist sehr kompakt, sieht edel aus, macht einen wertigen Eindruck und passt in jede Hosentasche. Als SIM-Karte habe ich eine ALDI-Talk Karte gewählt. Schnell eine Monats-Flat S gebucht, SIM und Akku ins Gerät und ….. wundern und staunen. Nach wenigen Sekunden signalisiert der Huawai mit grünen Balken die Bereitschaft an, mit einem WLAN-Partner Kontakt aufzunehmen. Das ACER-Baby (Netbook) mit dem neuen WLAN verbinden (SSID und Key im Deckel des Routers abgedruckt) und ab ins Netz der Netze in HighSpeed. Und das alles ohne umständliche Konfiguration via PC. Mit einer vollen Akkuladung konnte ich gute 4 Stunden surfen. Viel länger halten auch meist die Akkus von Net- oder Notebooks nicht durch. Also ein praxisnaher Wert.
Ich hatte das Huawei auf einem REHA-Aufenthalt dabei und konnte in Verbindung mit meinem Notebook damit sehr gut meinen E-Mail-Verkehr usw. abwickeln, da das Haus kein WLAN anbieten konnte.

Gleichzeitig lassen sich bis zu 10 Klienten gleichzeitig verbinden. Dabei sollte man sich bewusst sein, dass die Bandbreite dadurch natürlich geteilt wird. Anzeichen von Schwächen in der System-Stabilität konnte ich nicht ausmachen.

Zum Lieferumfang zählt neben einer u. a. deutschen (!) gedruckten Kurzanleitung auch ein USB-Kabelchen und ein USB-Ladegerät. Letzteres kann dank Standard-USB-Steckplatz auch prima zum Laden anderer USB-Stromfresser genutzt werden.

FAZIT: Gerät ist jeden Pfennig wert, eine TOP-Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät, 4. August 2014
Von 
Dave (Koblenz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Länge:: 5:29 Minuten

Bisher hatte ich, wenn ich unterwegs bin, einen Stick genutzt, konnte dabei aber nie mehrere Geräte gleichzeitig versorgen. Deshalb habe ich mir nun den mobilen Wifi WLAN-Router von Huawei gekauft und er hat mich nicht enttäuscht.

Die Einrichtung ist wirklich einfach, in ein paar Schritten hat man den Router bereit. Man sollte zu Beginn natürlich den Akku geladen haben, danach kann man ganz einfach die normal große SIM-Karte in den Kartenschlitz schieben. Auf der Innenseite des Akkudeckels findet man alle wichtigen Informationen für das Einloggen bzw. den Zugang zum WLAN. Mit einem kurzen Druck auf den Knopf schalten sich alle Lampen des 5220 ein und nach circa 10 Sekunden ist das Gerät bereit. Nun muss man an sein Handy/PC/Laptop gehen und sich in das WLAN einloggen. Wenn die SIM-Karte eine Pin benötigt muss man sich nun noch in die Software des 5220 einloggen und dort die Pin hinterlegen. Und schon kann man mit maximal 10 Geräten im Internet surfen. (siehe Video)
Nach der Benutzung kann ich das Gerät über einen längeren Druck auf den Knopf ausschalten.

Die Software auf dem 5220 ist sehr übersichtlich und erklärt sich eigentlich von ganz alleine. Hier kann ich, wenn ich möchte, weitere EInstellungen vornehmen bzw. Informationen über den 5220 bekommen.

Nach den ersten Benutzungen ist mir auch die Kompaktheit des Geräts aufgefallen. Wenn man möchte, kann man das Gerät in der Hosentasche mit sich herumtrage und es fällt nicht auf. Und im Vergleich mit meinem Galaxy Note 2 ist der 5220 ein kleiner Knirps.

Interessant ist, dass man das Gerät auch einfach ungenutzt irgendwo in die Ecken legen kann, während es eingeschaltet ist und der Akku hält dann noch mehrere Tage. Der 5220 geht in den Energiesparmodus und fährt seinen Verbrauch komplett herunter. Man sieht dann in dieser Zeit, dass die Akku-Anzeige immer mal wieder aufleuchtet. Wie viele Tage es genau sind, möchte ich noch weiter testen.
Bei normaler Benutzung kann man wirklich davon ausgehen, dass man mit dem 5220 4h am Stück surfen kann.

Die Reichweite hat mich echt überrascht. Auf Arbeit konnte ich das Gerät problemlos in mein Büro legen und konnte durch mehrere Wände hindurch eine stabile WLAN-Verbindung empfangen.

Bei Laden muss man eine Steckdose sehr nah an einer Ablage finden, denn das mitgelieferte Ladekabel ist sehr kurz.

Auch die Geschwindigkeit geht bei mir im Test völlig in Ordnung. Über 5,2 MBit pro Sekunde im Download und 1,43 MBit pro Sekunde kann ich fürs surfen nicht meckern. Denn das entspricht einer HSDPA-Geschindigkeit.

Insgesamt bin ich wirklich voll zufrieden und vergebe daher 5 Sterne *****.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und günstig - aber nur 3G, 19. August 2013
Von 
student - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Um gleich Verwirrungen vorweg zu nehmen; es handelt sich beim Huawei MIFI "nur" um die 4. Generation des Gerätes, nicht etwa um einen 4G fähigen, d.h. LTE-fähigen MIFI - das wäre für unter €60 auch mehr als ein Schnäppchen.

Wer sich fragt wozu man einen MIFI braucht, dem sei erklärt, dass man mit diesem kleinen Kästchen und einer datenfähigen SIM-Karte alles "ins Netz" bringen kann, was sich mit WLAN verbinden kann. Also Tablets, Laptops, Smartphones, ... und das Gute; man braucht eben nur eine SIM-Karte / Vertrag und nicht für jeden Client eine eigene.

Der MIFI startet wie beworben wirklich sehr schnell, d.h. wenige Sekunden, und ist dann einsatzbereit. Das Einrichten über das Web-Interface ist einfach und so wie man es heutzutage erwarten würde. Prima ist, dass Huawei gleich auch eine App für iOS und Android mitliefert, so dass man den MIFI leicht über die App "steuern" kann. Das geht sogar soweit, dass man den MIFI per App ausschalten kann - sehr praktisch.

Die Akkuleistung ist ordentlich, so dass man 4-5 Stunden Dauerbetrieb rausholen kann - das reicht einem im Normalfall über den Tag.

Wenn ich ein Manko finden soll, dann ist es der Fehlende Antennenanschluss. Für rund 20 Euro mehr bekommt man den ZTE MF60 - Wlan Hotspot MiFi mit HSPA+ ohne Simlock, der sogar einen Antennenanschluss bietet, und eine etwas bessere Anzeige als der Huawei. Die des Huawei ist zwar schlicht, aber ausreichend funktionell. So werden nicht einzelne Empfangsbalken dargestellt, sondern nur "grün" für guter Empfang, "gelb" für schlechten, "rot" für keinen. Wer mehr wissen will, der schaue einfach in die App.

Von daher eine klare Kaufempfehlung, da für den Preis unschlagbar günstig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gut verarbeiteter Mobiler Router mit Wlan. Das Gerät sieht wertig verarbeitet aus, liegt auch gut in der Hand und ist einfach und übersichtlich gehalten. So wie schon ein anderer Käufer geschrieben hat, ist das einzige Manko, wenn man es denn so sieht, dass er zwar den Empfang in schönen Balken anzeigt, aber nicht in welchem Netz er gerade arbeitet. Dies wäre für manche sicherlich von Vorteil. Ansonsten sehe nach einiger Zeit und Dauerbetrieb über Stromnetz keine Probleme, Das Gerät arbeitet zuverlässig, wird auch nicht sehr warm - lau würde ich das bezeichnen und liefert eine gute Internetanbindung. Habe manchmal kurze Empfangsunterbrechungen (flackern der Empfangsbalken) gesehen, ist aber vernachlässigbar da es nicht sehr oft vorkommt und ich auch in einem nicht so gutem Empfangsgebiet wohne. Da funktioniert nur A1 - und dies macht er mit vollem Balkenausschlag. Rundum ein sehr empfehlenswertes und gut gemachtes Produkt, denn auch die Einrichtung mit dem PC ist sehr einfach und die Anbindung meiner WLAN Kamera war überhaupt kein Problem für mich. Alles übersichtlich und verständlich, Kurz eine klare Kaufempfehlung meinerseits.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Neuere Version wohl zu empfehlen, 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Die aktuellere Version dieses Routers/Modems gibt es um ein paar Euro mehr. Es lohnt sich also wohl hier die aktuelle Version zu kaufen (Akku sollte besser sein)

Ansonsten bin ich mit dem Produkt zufrieden. Einziges Problem: Das mitgelieferte Netzteil gibt einen nervigen Ton von sich und ist schlecht verarbeitet. Ausserdem ist das Kabel sehr kurz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und gut, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Inbetriebnahme: Akku rein, anschalten. Am PC die WLANs suchen und Schlüssel (im Akkudeckel) eingeben. Den Browser starten. Automatisch wird eine Webseite gestartet, die die PIN der SIM-Karte abfragt - fertig.
Voll geladen hält der Akku ca. 4h - reicht für den Abend im Hotel.
Reichweite: Luftline ca. 6m mit einer Innenwand: Notebook und Samsung Galaxy S3 melden Signalstärke gut, das Jaytech Tablet hat kleine Probleme - ich nehme an, dass teurere Tabs auch bessere WLAN-Antennen haben.
Bandbreite / Datenrate: Da der "Kleine" 4G kann, reizt er 3G natürlich voll aus. Die Downloadgeschwindigkeit ist nicht überragend, aber gut und wird meist eher von der sendenden Website begrenzt. Ich habe 2 Geräte parallel getestet mit einer 14.4 kBps Flatrate: Notebook lädt Windows-Updates und Surfen mit dem Tablet - das Surfgeschwindigkeit ok ! Ob das bei den angebotenen 10 Endgeräten auch noch so flutscht, kann ich nicht sagen.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter 3G WLAN Router, 16. September 2013
Von 
Norbert Zimmermann - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Huawei liefert einen leicht einzurichtenden Router, um alle vorhandenen WLAN-fähigen Geräte über eine mobile Verbindung (3G) mit dem Internet zu verbinden.

An dem Router sollen sich bis zu 10 Geräte gleichzeitig anschließen lassen. Bei mir hatte ich gleichzeitig bis zu 3 Geräte (Notebook, Android-Tablet, E-Book-Reader) angeschlossen, und hatte dabei keine Probleme feststellen können.

Eine gedruckte Kurzanleitung wird in Deutsch und in Englisch mitgeliefert. Das WLAN-Passwort ist im Inneren des Deckels angebracht. Dank eines mitgelieferten USB-Kabels und -Ladegerätes wird alles mitgeliefert um das Gerät schnell in Betrieb nehmen zu können.

Der Akku des Routers hat bei mir bis zu 4 Stunden gehalten, was ich während eines Stromausfalles auch ausgiebig testen durfte ;-)

Nach dem Einschalten ist er innerhalb weniger Sekunden einsatzbereit.

Im übersichtlich gestalteten Webinterface des Browsers, lässt sich das Gerät gut konfigurieren. Leider wird hier keine SSL geschützte Verbindung angeboten. Die sonstigen konfigurierbaren Sicherheitseinstellungen haben mir aber gut gefallen. Hier sollte aber dennoch nachgebessert werden. Beim ersten Aufrufen des Konfigurationsmenus weißt das Gerät darauf hin, dass das vorhandene Passwort des Administrators zu kurz ist, um wirklich sicher zu sein, und dass dies deshalb sicherheitshalber geändert werden sollte.

Bei dem kompakt gebauten Gerät stimmt zudem die Verarbeitungsqualität. Er hat ohne Schaden einen Sturz aus 1,5 Metern heil überstanden.
___________________

Fazit: Empfehlenswert

Sollten sie noch Fragen zu einzelnen Punkten meiner Rezension haben, so beantworte ich diese gerne in den Kommentaren.

Sollte mir noch etwas Negatives oder Positives auffallen, so werde ich dies hier vermerken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schönes Gerät mit nicht so schönem Empfang, 31. August 2013
Von 
Jojo - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Generell ist das ein sehr praktisches Gerät für jeden der viel reist oder aber zu Hause so oder so nie DSL bekommen wird und auf eine Alternative angewiesen ist. Die Inbetriebnahme des Geräts ist problemlos und es funktioniert relativ stabil und stürzt nicht ab oder ähnliche Dinge (wie man das als leidgeprüfter Verwender von Produkten eines anderen, namhaften Herstellers ja durchaus gewöhnt ist).

Nun zu den Nachteilen:
1) Die Antennenleistung läßt deutlich zu wünschen übrig. An Stellen wo ein ähnliches Gerät von TP link und auch ein USB UMTS Stick (web'n'walk Fusion - erste Generation ,das pink-schwarze Teil) problemlos UMTS (3G) Empfang haben, meint dieses Gerät es habe nur Edge (2G) Empfang und beklagt sich über schlechte Signalstärke. Leider zeigt es in keiner Form an mit welchem Netz es gerade verbunden ist, so daß man sich auf dem Routner einloggen muß um das festzustellen. Prinzipiell funktioniert der 3G empfang - mal vorrausgesetzt an sitzt quasi unter der Antenne.
2) die Anzeigen sind ja sehr Hübsch, aber sie sagen einem nicht, mit welcher Gewschwindigkeit es verbunden ist (UMTS oder EDGE), es kann lediglich sagen ob das Netz welches es gerade ausgewählt hat stark oder schwach empfangen wird, was nur bedingt hilfreich ist.

Fazit:
wer nicht in direkter Nähe zu einem Funkmast lebt wird mit diesem Gerät Schwierigkeiten haben, da die Empfangsleistung recht schwach ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen