Kundenrezensionen


50 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht
Ich mach dann mal den Anfang für dieses Stativ
Es war schon nach 2 Tagen da.
Ich hatte es jetzt 2 Tage im Gebrauch

Zum Kugelkopf Super ist die Schnellwechselplatte, welche eine Schnellrast Funktion hat und noch mal ein Stellrad, womit sie dann fest gedreht wird. Die Schnellrast Funktion wirkt vielleicht für den Ein oder Anderen etwas billig,...
Vor 11 Monaten von Marcel Karabasch veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein nettes Stativ als Zweitstativ oder für geringere Ansprüche
Komplett im Lieferumfang mit Kugelkopf, Tasche und dem obligatorischen Werkzeug kam das Stativ bei mir an.
In der Stabilität entspricht es voll den Erwartungen, der Kugelkopf ist auch durchaus brauchbar.
Positiv sind die einschraubbaren Spitzen an den Füßen
Die Drehverschlüsse lassen sich einwandfrei bedienen, auch wenn andere Stative...
Vor 7 Monaten von Björn Schrader veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Ich mach dann mal den Anfang für dieses Stativ
Es war schon nach 2 Tagen da.
Ich hatte es jetzt 2 Tage im Gebrauch

Zum Kugelkopf Super ist die Schnellwechselplatte, welche eine Schnellrast Funktion hat und noch mal ein Stellrad, womit sie dann fest gedreht wird. Die Schnellrast Funktion wirkt vielleicht für den Ein oder Anderen etwas billig, erfüllt aber voll und ganz ihren Zweck! Die Libelle ist ein nettes Extra, was hier und da schon mal ganz nützlich ist.
Zum eigentlichen Kugelgelenk ist zu sagen, wenn man los dreht, dann ist es wirklich richtig locker. Wenn man dann aber nur ein bisschen fest dreht, merkt man sofort das es viel schwieriger geht zu bewegen. Wenn man es dann richtig fest schraubt, dann ist es auch wirklich Bombenfest, man kann daran ziehen, ohne das es sich auch nur ein Millimeter mit bewegt. Ein Dämpfer ist nicht extra vorhanden, sondern nur die eigentliche Stellschraube, was aber nicht weiter schlimm ist und auch nicht weiter stört wenn man sowieso nicht weiß wofür die ist.
Super ist auch die Stellschraube um die Kamera Horizontal zu bewegen. Besonders zum Filmen super geeignet, denn das ganze arbeitet mit leichtem Gegendruck, auch wenns ganz lose gedreht ist. Also ich finds super. Auch super das alles aus Metall ausgeführt ist, mal abgesehen von den Drehknöpfen.

Der Kugelkopf kann vom Stativ gedreht werden, ist drauf geschraubt wie bei anderen Stativen auch.

Zum Stativ ist zu sagen das die Gelenke auch aus Metall sind, Werkzeug wird mitgeliefert, falls die mal nachgezogen werden müssen. Das Moosgummi an den Beinen macht einen guten Eindruck und was ich speziell hervorheben will ist der Drehverschluss der Stativbeine. Diesen findet man normalerweise eher bei den Stativen in einer höheren Preisklasse. Ich finde es besser als die "Klappdinger" aber das muss jeder für sich selbst wissen und ist auch kein absolutes Auswahlkriterium, dennoch ein schönes Gimmick. Außerdem sind die Gummifüße sehr gut, die außerdem gesichert sind, sodass diese nicht abfallen könne. Wenn man sie hochschraubt hat man eine Art Spikes, kann hier und da ganz nützlich sein. Eine Libelle am Stativ ist nicht vorhanden, meines Erachtens auch nicht erforderlich, denn man sieht auch mit dem Auge ganz gut ob das Stativ einigermaßen gerade steht. Die Stativbeine sind sehr Stabil. Das Klappen der Beine fühlt sich sehr gut an auch mit Gegendruck, sodass sie sich nicht von selbst ausklappen.
Das Stativ ist mit seiner Länge nicht das kürzeste, was dadurch bedingt ist das man das Stativ nur 2 mal und nicht 3 mal ausziehen kann. Ein wenig schade aber nicht allzu schlimm. Man kann es Trotzdem noch gut mit nehmen. Ist halt kein Reisestativ Schön ist auch die Größe. Ich kann mit meinen 1,90 locker im Stehen fotografieren. Vom Gewicht her ist es nicht das Leichteste, aber es soll auch nicht Wegfliegen. Also voll in Ordnung

Fazit: Super Stativ, zu einem super fairen Preis. Mit ausgezeichnetem Kugelkopf und allem was man an einem Stativ braucht. Von mir eine Klare Kaufempfehlung, auch wenn ich ein paar sachen Leicht bemägelt habe, gibt es wegen dem Preis trotzdem volle 5 Sterne!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überklappbares Stativ, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Dieses Stativ kann m.E. nicht mit den herkömmlichen 3-Wege-Billig-Stativen verglichen werden. Es muss sich vielmehr mit vergleichbaren Stativen, z.B. von SIRUI, messen. Das andere, überklappbare Reise-Stativ von AmazonBasics lasse ich im Folgenden außen vor. Zudem soll diese Rezension von rein subjektiver Natur sein ;)

Wenn man nur den Preis von technisch vergleichbaren Stativen betrachtet, wird man sicher Zweifel an der Qualität des AmazonBasics Stativs hegen, denn man wird da nichts unter ca. 180 Euro inkl. Kugelkopf finden. Tatsächlich liegen die qualitativen Unterschiede aber nur in kleinen Details wie zum Beispiel bessere Schraubgriffe etc.. Bei dem Preis ist so etwas aber zu vernachlässigen.

1. Die Beine haben nur zwei Einrastwinkel, was schade ist, da 1 bis 2 weitere wohl kaum zulasten der Herstellung oder des Preises gegangen wären.
2. Das Ein-/Ausfahren der Beine, sowie das Verschieben der Mittelsäule ist etwas hakelig.
3. Zur Dämpfung der Friktion am Kugelkopf gibt es keine Einstellschraube oder dergleichen.
4. Beim Festziehen der Panoramaplatte dreht sich diese um ca. 0,5 bis 1 Grad.
5. Die Schraube an der Schnellwechselplatte ist eine Zumutung und dem Rest des Stativs nicht angemessen.

Für die fünf oben genannten Punkte ziehe ich einen Stern ab. Ich muss an dieser Stelle aber noch einmal anmerken, dass ich hier mit anderen. technisch ähnlichen Stativen vergleiche, deren Preis wenigstens 4-Mal so hoch ist, und die zum Teil die gleichen oder ähnliche Schwächen aufweisen wie dieses Stativ!

Haptik, Optik und Verarbeitung: Sehr wertig und unschlagbar zu diesem Preis!

Fazit: zu diesem Preis wird man auf keinen Fall ein besseres Stativ finden, nicht einmal annähernd. Hobby-Fotografen und auch ambitionierte Amateure sollten hier mit der Anschaffung nicht zögern, auch wenn es dann nur als Zweit oder Dritt-Stativ zum Einsatz käme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Stativ für wenig Geld, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Ich habe mir das Amazon Basics Stativ mit Kugelkopf als Upgrade für das Alpha 2500 gekauft.
Letzteres war für meine Bedürfnisse und Ansprüche (ambitionierter Hobby-/Armateur-Fotograf) bislang grundsätzlich absolut ausreichend und hat sich- trotz ausgeprägter Skepsis meinerseits - inzwischen auf diversen Fototouren besonders hinsichtlich des geringen Gewichtes durchaus bewähren können.
Dennoch habe ich mit diesem Alu-Stativ immer auch gewisse Einschränkungen hinnehmen müssen, die mich zunehmend mehr gestört haben und ich habe meine - zugegebenermaßen subjektiven - Vorbehalte auch nach einem halben Jahr noch nicht ganz ablegen können.
In erster Linie hat mich am Alpha 2500 die billige Plastikausführung so wichtiger Bauteile wie 3-Wege-Neiger, Schnellspannplatte oder Teleskop-Verschlüsse an den Beinen gestört. Zudem fand ich auch die Handhabung des 3-Wege-Neigers (Kopf) im Laufe der Zeit zunehmend als fummelig und vor allem umständlich.
Andererseits wollte ich aber auch nicht gleich 130,- Euro oder mehr für ein Stativ ausgeben und das Alpha 2500 war ja durchaus zu gebrauchen...
Eine ganze Weile liebäugelte ich dann mit bezahlbaren Alternativen in der "Mittel(preisigen)klasse" wie dem Mantona Scout und seinem 'größeren' Bruder, die z. Zt. (01-2014) hier bei Amazon für knappe 60,- bzw. 72,- Euro zu haben sind.
Und wie ich so noch mit mir selbst hadere, ob - und wenn ja - in welches der beiden Mantona-Stative ich evtl. investieren soll, entdecke ich, dass Amazon seine Basics-Produktpalette auch um ein 'hochwertigeres' Stativ mit Kugelkopf in Metallausführung erweitert hat.
Es gab zwar erst eine Rezension, aber die war mit 5 Sternen durchaus positiv und der Preis von nicht mal 45,- Euro hat dann den finalen Ausschlag gegeben, nun doch Stativ-technisch aufzurüsten.
Sonntag Nacht bestellt - Dienstag geliefert. Perfekt, Amazon!!!
Dafür jedoch ist der Amazon-Versandkarton unnötig groß...weniger gut, aber geschenkt...
Das Stativ kommt in einem eigenen Karton.
Darin enthalten sind:
- eine teilgepolsterte (!!!) Tragehülle aus Nylon mit einem leichtgängigen Reißverschluss über die ganze Höhe sowie einer in der Länge einstellbaren
Trageschlaufe, die allerdings selbst nicht gepolster oder etwa verstärkt ist.
- das Stativ selbst samt Kugelkopf und Schnellwechselplatte aus Metall (alles in
Plastiksack).

Der erste Eindruck beim Auspacken: subjektiv scheint es viel massiver als das Alpha 2500 zu sein. Objektiv ist es jedoch nur unwesentlich schwerer.
Der Aufbau geht fix. Knöpfchen an den Beinen drücken, Bein um 180º umklappen, am gewünschten Einrastpunkt (2 Positionen) fixieren. Die Beinlänge wird über Drehverschlüsse an den Teleskop-Übergängen eingestellt. Das dauert zwar im Vergleich zu den Clip-Verschlüssen des Alpha 2500 etwas länger, vermittelt dafür aber ein besseres, weil vertrauenswürdigeres Gefühl.
In den Gummifüsschen der 3 Teleskop-Beine sind Spikes integriert, die bei Bedarf durch eindrehen der Gummifüsse ausgefahren werden und so auch im Gelände sicheren Stand des Stativs gewährleisten.
Alle Verbindungen beweglicher Teile sind aus Metall hergestellt (abgesehen von den Entriegelungsknöpfchen) und vermitteln einen dtabilen Eindruck.
Die Mittelsäule verfügt über einen Metallhaken, um das Stativ durch Beschwerung zusätzlich zu stabilisieren und den Schwerpunkt nach unten zu verschieben.
Dies ist insbesondere bei voll ausgefahrener Mittelsäule für maximale Höhe sinnvoll und nützlich.
Voll ausgefahren (1,54m) ist die Höhe für mich (1,80m) perfekt, um durch den Sucher der aufgesetzen Kamera blicken zu können, ohne mich bücken zu müssen.
Selbst voll ausgefahren und mit 300mm Teleobjektiv auf der Kamera steht das Stativ
sicher und stabil.
Die Schnellkupplungsplatte besteht aus Gussmetall mit 2 Moosgummi-Inlays auf der Oberseite. Zur Befestigung der Schnellkupplungsplatte an der Kamera kommt bei dem Amazon Basics-Stativ die Schnellwechselplatte materialbedingt mit mittigem Langloch und 'loser' Schraube daher. Gegenüber der festen Öse, die die Schnellkupplungsplatte des Alpha 2500 hatte, könnte man das als Naxhteil werten.
Ich empfinde es aber aufgrund der deutlich solideren Ausführung der Schnellkupplungsplatte als gut zu verschmerzen.
Überhaupt spielt das ganze Stativ hinsichtlich Haptik und Wertigkeit in einer anderen Liga als das Alpha 2500.
Insbesondere der Kugelkopf macht dabei gegenüber dem Plastik-3-Wege-Neiger des Alpha 2500 deutlich Boden gut.
Die Friktion ist sehr fein dosierbar und 'greift' schnell zund zuverlässig, ohne dass man übertrieben fest anziehen müsste.
Für Videofilmer dürfte auch von Interesse sein, dass die Dämpfung des horizontalen Lagers hervorragend ist. Ruckelfreie und 'smoothe', gleichmäßige Schwenks stellen dank der perfekten Dosierbarkeit der Friktion kein Problem dar - selbst ohne Hebel.
Zu guter Letzt: alle 3 Beine (!!!) sind im oberen Teil mit Moosgummi ausgestattet, was das tragen des Stativs an kalten Tagen deutlich angenehmer macht.

Mein Fazit: mehr Stativ für weniger Geld wäre ja schon unseriös. Da stört es mich auch nicht, dass das Teil wohl in China hergestellt wurde.
Wer wie ich ein solides, vertrauenerweckendes Stativ mit Kugelkopf sucht, kann hier bedenkenlos zugreifen.
Ich bereue es nicht, mir kein Mantona zugelegt zu haben, denn mehr als dieses Stativ benötige ich nicht. Warum also mehr bezahlen?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stativ an der Canon Eos 100 D. Super Teil Besser als viele 100 € Stative, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Servus, nun muss ich auch mal ein Feedback schreiben.
ich hatte zuvor ein 80 € und 100 € Fotostativ von Cullman bzw. Hama.... und ehrlich - nachdem ich das bei Amazon entdeckt habe...und gleich bestellte... hab ich umgehend die überteuerten und wackligen Dinger wieder zurück zum Mediamarkt getragen... Hammer Super Stabil... Gelenke und Spannschiene aus Metall...und das für 45 €. Hab dann beim Mediamarkt verglichen... um was gleichwertiges zu bekommen sind 150 € + beim selbigen angesagt... also wer ein nix Plastik Stativ braucht... und kein Vermögenausgeben will... nehmt das Amazon Teil...PS. Das gute ist, die Schiene kann an meiner Eos 100D bleiben.. Akkufach kann man trotzdem noch öffnen...einfach Super...Gruß Alex
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hab es auch gekauft., 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Bin wirklich begeistert von diesem Stativ. Der Kugelkopf ist der Hammer. Ok, ist mein erster Kugelkopf, vorher hatte ich so ein Hama Alu Teil, welches sehr wackelig war. Dieses hier ist sehr stabil und steht ziemlich "straff" ! Also für diesen Preis gibt es rein gar nichts zu bemängeln. Der Versand erfolgte Blitzschnell, sogar vor Abbuchung !! Für mich sieht es optisch den teuren Stativen sehr ähnlich ;-)
Fazit: Kaufen ! Daumen weit nach oben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-/Leistung einwandfrei!, 12. August 2014
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Das Stativ war ein Ersatz "auf die Schnelle", nachdem mein bisheriges Stativ kurz vor einem Fotokurs den Geist aufgab. Obwohl ich schon sehr mit einem Sirui, noch mehr mit einem Manfrotto geliebäugelt habe, entschied am Ende angesichts der Kurzfristigkeit der Preis des Amazon Basics und dessen bisherige Bewertungen. Und ich muss sagen: ja, die bisherigen guten Bewertungen treffen absolut zu. Für wenig Geld bekommt man ein sehr stabiles Stativ, das die Grundbedürfnisse zumindest im Amateurlager voll abdeckt. Sollte es dann irgendwann doch ein teureres Stativ sein, dann bleibt das Amazon auf jeden Fall als Zweitstativ. Jedenfalls war mit dem Amazonstativ bei den Mondfotos am 10.08. die größte Herausforderung der Mond selbst ( weil im Wolkendunst kaum sichtbar). Das Stativ stand mit Zusatzgewicht am Haken sehr fest, so dass auch bei langer Brennweite (270) trotz leichtem Wind keine Wackler vorhanden waren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vollkommen begeistert, 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Ich habe ein Stativ im unteren Preissegment gesucht, da ich "einfach" nur Fotos mit längerer Belichtungsdauer (Wassereffekte oder Nachts) sowie Serienbilder von einem fixen Punkt erstellen wollte.
Zur Auswahl standen dabei dieses Stativ von AmazonBasics, sowie das Montana Scout und Cullman Alpha 2500.
Ich habe über Jahre ein hochwertiges Stativ von Manfrotto als Leihgabe nutzen können und besitze noch ein Gorillapod.

Alle 3 Stative sind relativ gleich bewertet, weshalb ich mich intensiver damit beschäftigen musste. Die Entscheidung viel letztendlich auf das Stativ von AmazonBasics, weil das Alpha einen billig-verarbeiteten 3-Wege-Kopf hat und das Scout bei gleicher Arbeitshöhe (157cm) einfach 50 Euro mehr kostet.

Begeistert bin ich von:
- Der Wechselplatte, welche aus stabilem Metall besteht, akkurat sitzt und sich in mehreren Positionen fixieren lässt
- Den Kugelkopf, weil sich dieser leicht lösen und leicht fixieren lässt. Für den horizontalen Schwenker (Panorama) ist zusätzlich eine Drehplatte integriert. Hochwerter findet man es nicht mehr (oder kenne ich es zumindest nicht)
- Die Füße, weil sich diese mit zwei Fingern bequem und vor allem schnell aus- und einfahren lassen

Verbesserungswürdig sind die Druckknöpfe, die den Winkel der Stativfüße über den Rastpunkt hinaus ermöglichen. Diese sind sehr schwergängig und für zierliche Frauen vielleicht sogar nur unter Not zu verwenden. Zwei weitere Rastpunkte wären sicherlich auch sinnvoll gewesen.

Alles in allem ist das Stativ in jedem Falle sein Geld wert. Es gibt für mich nichts vergleichbares, selbst wenn man 50 Euro mehr investiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Stativ für diesen Preis, 23. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Das Stativ ist super für den Preis!!! Teleskopfüsse, Kugelkopf, Schnellplatte, Libelle und Gradanzeige für Panoramabilder!!

Super Qualität für diesen Preis!!

100% Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein nettes Stativ als Zweitstativ oder für geringere Ansprüche, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Komplett im Lieferumfang mit Kugelkopf, Tasche und dem obligatorischen Werkzeug kam das Stativ bei mir an.
In der Stabilität entspricht es voll den Erwartungen, der Kugelkopf ist auch durchaus brauchbar.
Positiv sind die einschraubbaren Spitzen an den Füßen
Die Drehverschlüsse lassen sich einwandfrei bedienen, auch wenn andere Stative noch besser funktionierende Verschlüsse haben.
Abzüge gibt es für die nur in zwei Positionen einrastenden Beine, die sich auch jeweils mit unterschiedlichem Wiederstand verstellen lassen. Der Versuch dies mit den beiliegenden Innensechskant-Schlüsseln zu beheben endete in der Erkenntniss, das die Schrauben teilweise schon in der Werkzeugaufnahme überdreht geliefert wurden. Jetzt passt es aber in etwa, auf eine Rücksendung deswegen habe ich keine Lust. Auch waren teilweise Fettspuren an den Verschlüssen, ließ sich aber einfach abwischen.
Mein Fazit:
Preis/ Leistung ist gut. Das Stativ hat natürlich so seine Einschränkungen kann aber durchaus seinen Zweck gut erfüllen. Wer jedoch Vergleiche mit einem Gerät der >200€ Klasse zieht wird weniger glücklich. Ich hätte mit heilen Schrauben und besserer Einstellung der Beine ODER mehr als nur 2 Stufen für den Winkel der Beine durchaus 4 Sterne gegeben, aber so passt "nicht schlecht" schon ganz gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis gut, 10. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm (Elektronik)
Dies ist mein erstes Stativ und natürlich hätte ich gerne ein Superduperwahnsinns-Manfrotto gehabt, aber manchmal geht eben nicht das Beste, sondern "nur" das im Budget liegend Beste ;)
Und diesbezüglich wurde ich bis jetzt nicht enttäuscht. Im Wohnbereich sowieso problemlos erwies sich das Stativ auch schon im windigen Außeneinsatz als stabil. Vom Wind relativ unbeeindruckt nutzte ich zur Eliminierung von Schwingungen allerdings prinzipiell den zeitverzögerten Auslöser oder eine IR-Fernbedienung. Klappte verwacklungsfrei alles hervorragend.
Da es wie erwähnt mein erstes Stativ ist, fehlen mir vergleichende Erfahrungen. Aber ich bin bis jetzt zufrieden und von Preis und Qualtät nachhaltig beeindruckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

AmazonBasics Stativ, Aluminium, Kugelkopf, 157,5 cm
EUR 48,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen