holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More Wein Überraschung HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen17
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. September 2013
Als erstes ist festzustellen, die Songauswahl ist top. Mille und co. in bester Spiellaune und die Stimmung ist auch top...ich war ja selber schon des öfteren bei Kreator...auch in der Turbinenhalle.....ABER....Die Kameraführung und die Blitzschnell wechselnden Kameraeinstellungen sind wirklich auf Dauer nicht zu ertragen....Wenn man dachte das bei Wacken-DVD's oder ähnlichen Hard-Rock oder Metal DVD's schon viel zu schnelle Kamerawechsel da waren (wir sprechen hier von allen 3 bis 4 Sekunden) dann brauch man sich diese DVD einfach nicht zu kaufen....man schafft es in den seltensten Fällen hier mal bis zwei zu zählen.
Fazit: Songs sind top...in dieser Variante ja wenigstens noch die Cd's als Entschädigung dabei. Echt gute Live-Performance....aber der Schnitt macht alles zunichte....
Und jetzt kommt mir nicht damit das der Produzent die Schnelligkeit und Aggressivität der Band in Bildern umsetzen wollte als künstlerische Note....hier wurde einfach was probiert und es ging daneben...um die Dvd in einem Partyraum zu spielen als Hintergrundbeleuchtung durch den Fernseher ist Sie echt gut weil der Sound gut ist....man muß ja nicht aufs Bild schauen (Wieso auch bei einer DVD)
Die zwei Sterne setzen sich wie folgt zusammen....DVD = 0 Sterne (ich werte hier die Bonusfeatures nicht mit sondern nur den Hauptfilm. 5 Sterne für die CD's die der special edition beiligen..aber auch einzeln ohne DVD zu haben sind. Macht zusammen 5 Sterne...geteilt durch zwei (weil zwei Produkte)
ergibt 2,5 Sterne...und weil ich mich immer noch so über die Kameraschnitte aufrege runde ich ab....
Aber bitte jetzt keine Hass-Kommentare...Vielleicht bin ich auch schon zu alt für diese schnellen Schnitte der Kamera.
22 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
Bin ja eigentlich schon fast zu alt für sowas, aber eben deshalb hab ich auch die frühe Zeit von KREATOR noch mitbekommen, damals in Essen. KREATOR waren eine der wenigen Metal-Bands, die man auch als Punk getrost hören konnte (als Essener Punk sowieso). Das nannte man "Crossover". Von daher hat die vorliegende Box bei mir eh schon mal einen Nostalgiebonus.
Wie man aber sieht hat auch die jüngere Generation offensichtlich immer noch Spass an KREATOR und das liegt nicht nur daran, daß das gezeigte Konzert beinahe ein Heimspiel ist (ein richtiges Heimspiel wäre es natürlich in der - viel zu kleinen - "Zeche Carl" gewesen), sondern auch an der Tatsache, dass KREATOR/Mille sich immer treu und authentisch geblieben sind.
Alle Hits dabei, der Sound ist super, die Bildqualität auch und wen die vielen Schnitte stören, der kann sich ja bei youtube aus dem riesigen Füllhorn an Handyvideos bedienen. Bei mir weckt die Musik zumindest kein Bedürfnis nach langen Kameraeinstellungen. Also: Alles richtig gemacht !!!

Kleiner Tip für den gelungenen KREATOR-Abend: Als Kulturfilm vorher noch "Thrash Altenessen" reinziehen (gibt's bei youtube) und dabei schon mal im Wohnzimmer den Kacheltisch beiseite stellen, für den zünftigen Moshpit in der heimischen Stube.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
... einen der besten Konzertmitschnitte ever auf den Markt zu bringen. Ich bin jetzt bei "Hordes of Chaos" angekommen und es schon müde, mir dieses Schnittgewitter weiter anzuschauen. Ich kann nicht verstehen, wie man im Takt (bei Kreator - WTF!) den Blickwinkel ändern kann. Lediglich bei den i.d.R. ja etwas getrageneren Interludes und den Soli wird mal für länger als eine halbe Sekunde "draufgehalten" - dann geht es wieder weiter mit der Hektik.
Vielleicht bin ich nicht hyperaktiv genug veranlagt - aber mir macht es keinen Spaß, sich das anzutun. Wenn man mit gefühlten 20 Kameras aufnimmt, kommt man wohl in Verwertungsnöte, hier wäre weniger echt mehr gewesen. Denn das gezeigte Material ist durchaus als genial zu bezeichnen.
Die drei Sterne gibt es für die Performance von Kreator, für die gute Songauswahl und die sichtbar gute Stimmung, die immerhin eingefangen wurde (Kamera im Moshpit - das war mal 'ne geile Idee).
11 Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
So lautet immer die erste Ansage von Bandchef Mille.
Und es ist jedes mal geil, wenn sie returnen! Ich habe Kreator 2008 gesehen und dieses Jahr auf der Festivaltour.
Die Setlist dieser Show ist genau wie bei der Festivalshow. Warum man allerdings 5 Songs aus dem Videomitschnitt genommen hat und "nur" auf den beiliegenden CDs als Bonussongs gepackt hat, verstehe ich nicht. Ich kann mich erinnern, dass diese Songs in der Hauptshow waren, die ich bei der Aufzeichnung dieser BluRay im offiziellen Livestream gesehen habe.

Heute VÖ-Termin, bereits gestern von Amazon angeliefert. So lob ich mir das!

Zur Verpackung:
Cooler Papp-Schuber mit sehr schön gestaltetem aufklappbaren Booklet. Beiliegend ein Poster mit dem DVD-Cover (aber Querformat) mit umseitig aufgedruckten Lyrics aller Songs dieser Setlist.

Zum Bild:
Absolut BluRay-würdig! Wie bei den bisherigen Kreator-Live-Mitschnitten wurde das Bildmaterial teils mit Effekten hinterlegt (wackeln, bisschen Bildrauschen usw), damit es irgendwie "vintage" aussieht. Ebenso wurde der Kontrast und die Helligkeiten immer mal wieder nachbearbeitet. Ich steh drauf! Trotz der Effekte glasklares Bild.
Geile Kameraperspektiven, u.A. haben Mille, Sami und Christian kleine Kameras am Gitarren-/Bassgurt um einen Blick aus der Sicht der Musiker zu zeigen. Sehr cool, wenn auch hier natürlich das Bild stark wackelt. Außerdem wurden 3 Kameras im Publikum verteilt, die sich die Leute am Kopf angebracht haben. Hab ich auch noch nie gesehen, bringt aber im Moshpit, Wall of Death und Crowdsurfen echt coole "mittendrin"-Bilder (auch wenn ich mich gewundert habe, warum man den Toilettengang eines dieser 3 Leute im Zeitraffer während des Intros von "Violent Revolution" gebracht hat :D)!

Zum Sound:
Ich habe - noch - keine gute 5.1 Heimkinoanlage, sondern nur ein gutes 2.0 Soundsystem mit Subwoofer. Aber selbst dadurch kam der Sound klar, druckvoll und energiegeladen rüber! Sehr gut abgemischt.

Zum Bonusmaterial:
Man kann sich während der Show Lyric-Untertitel zu den jeweiligen Songs einblenden lassen. Finde ich cool, da ich mich gerne mit Lyrics befasse, auch wenn mir die meisten Kreator-Lyrics sowieso bekannt sind.
2 Musikvideos ("Phantom Antichrist" & Civilisation Collapse") sind mit dabei, sowie ein kleines "Behind the Scenes" zu "Phantom Antichrist". Außerdem eine 12-minütige Tourdoku mit Interviews der beiden Lichttechnikerinnen, des Soundtechnikers, Gitarren- & Drumtechnikers, Tourmanager sowie sonstigen Crewmitgliedern und Fans weltweit.

Zur Show selbst:
Einige Songs langsamer gespielt als original, trotzdem grandiose Show. Die Herren haben es noch immer drauf. Ich persönlich vermisse nur 2 Songs in der Setlist, aber dafür wurden einige ältere Songs gespielt, die man länger nicht mehr gehört hat. Stage-Setting sehr geil (sah live auf der Tour noch viel besser aus!) und gigantisch.
Mille hat hier und da mal beim Singen verkackt und auch bei seinen Gitarrensoli, aber es ist eben live und bringt - für mich zumindest - ein authentisches Flair rüber ;)

Diese BluRay hat den bisherigen Platz 1 meiner Lieblings-Konzertmitschnitte verdrängt (Kreator - Live Kreation von 2002), ganz einfach, weil ich Kreator mit jedem Album melodischer und epischer finde und somit das aktuelle Material einfach nur perfekt in meinen Ohren ist.
Ganz klare Kaufempfehlung!

The Kreator will return!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Erstmal vorweg Lob an Amazon das Erscheinungsdatum sollte der 30ste sein und ich hatte die DVD schon am 27sten im Player.

20 Euronen für 2 CDs und eine DVD in richtig guter Qualität, spitze!

Kreator, Danke für diesen Konzertmittschnitt.
Ich war an dem Abend dabei und kann sagen das war das geilste Konzert bei dem ich je war. Und vor Allem so herrlich brutal wie es nur im Ruhrpott geht. Nirgendwo sonst knallts im Moshpit so heftig wie bei Kreator im Ruhrpott.
Die DVD bringt die Stimmung die in der Turbinenhalle herrschte sehr gut rüber.
Außerdem hört man richtig gut wie Fett und perfekt der Sound war.
3D Bühne sieht auch auf Video total geil aus.
Fazit:
Alter, wennze Kreator hörss dann musse dat Dingen kaufen, woll!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Ich bin kein riesen Trash Fan, aber wer Kreator schon einmal live erleben durfte weiß, dass diese Band spielerisch wohl derzeit einer der beeindruckendsten überhaupt ist. Die Energie, die da auf der Bühne versprüht wird, gepaart mit dem unglaublichen Tempo und der doch präzisen Spielweise ist immer wieder toll anzusehen.

Die DVD:
Hier schließe ich mich den anderen Rezensionen an. Die Kamerawechsel sind teilweise einfach zu schnell. Das ist aber auch schon mein einizger Kritikpunkt an dem gezeigten. Interessant sind auch mal die Moshpit Kamera und die Gitarrengürtel-Cam. Die Setlist als auch die Qualität von Bild und Ton ist sehr gut gelungen. Kreator liefern wie immer eine unglaubliche Performance ab.

Die CD:
Hier liegt der Grund, weshalb ich 2 Sterne abgezogen habe.
Der erste Stern: Zum einen Frage ich mich jedesmal was da auf der CD mit dem Sound passiert ist. Für mich, und vielleicht auch meine subjektive Einbildung, klingt hier vieles einfach nur Matschig. Ich kann auch nicht richtig Definieren woran es liegt. Mir fehlen teilweise Höhen, das Schlagzeug klingt irgendwie Schwammig (keine knackige Basedrum etc.). Es wurde schon einmal ein Live Mitschnitt veröffentlicht, der mir beweist, dass es wesentlich besser geht: Kreator "Terror Prevails, Live at Rock Hard Festival".

Und hier liegt nun der Grund für den zweiten Stern Abzug:
Geworben wird auf der Rückseite der DVD Hülle mit dem Satz "+Previously Unreleased Bonus Tracks". Wer sich die Titel nun anhört wird sich wieder an "Terror Prevails, Live at Rock Hard Festival" erinnern. Einzig "Warcurse" kenne ich so nicht. Die Aussage (ich gebe zu, da bin ich jetzt etwas penibel, stimmt so einfach nicht.)

Alles in Allem kann ich trotzdem jedem dieses Werk nur empfehlen.

Ein Hinweis zur Amazon Abwicklung: Bei meinem ersten Exepmlar lag die DVD gelöst (vom Transport?) aus der Arretierung etwas ungünstig in der Verpackung. Dadurch hatte die DVD einen Kratzer von der harten Plastikhalterung davon getragen. Amazon hat den Artikel anstandslos umgetauscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2013
Einfach nur genial und gelungen!!!
Kreator at its best!!!!
Für jeden Metaller Empfehlung hoch zehn.
Sound und Bild absolut bestechend.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
Die Blu-ray ist OK auch wenn der Ton ein wenig zu Dumpf klingt aber das lässt sich korrigieren. Was aber auffällt bei Konzertmitschnitten in letzter Zeit: Warum muß man so ein unnützes Schnittgewitter machen? Man könnte meinen Steve Harris hätte sich hier ausgetobt. Desweiteren warum nimmt man so ein Konzert mit zig guten Kameras auf und versaut dann das Endprodukt teilweise mit Filtereskapaden, künstlich eingefügte defekte oder Laufstreifen? Sinnlos und wirkt nicht mehr wie ein Live Konzert sondern wie ein Videoclip!
Extras sind leider auch ein wenig mager ausgefallen.
Alles in allem natürlich immernoch ein gutes Produkt aber es hätte besser werden können.
44 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2013
4 sterne vor allem für den sound - der im vergleich zur turbinenhalle vor ort wirklich super ist ;O ....
bildqualität ist auch recht cool, und ich kann mich selber in der 1. reihe öfter mal sehen!

1 stern abzug weil die kamera-perspektivenwechsel mir zu oft und zu flott sind - echt im sekundentakt. das ist etwas anstrengend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Tolle Erinnerung. Ich war bei diesem Konzert mittendrin.Es wurde aber ein wenig nachgearbeitet. Gleich bei Phantom Antichrist hat sich Mille verhaspelt, was natürlich nachgearbeitet wurde. Die DVD bringt die Stimmung gut rüber. Sehenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden