Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Cloud Drive Photos Learn More Erste Wahl HI_PROJECT Hier klicken b2s Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
22
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:23,13 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. September 2013
präsentieren uns Anathema mit dieser Livescheibe. Lange musste man auf eine neue Liveplatte der Jungs warten. Umso schöner war es zu hören dass im Rahmen der Weather Systems Tour ein Konzert mitgeschnitten wurde, und zwar nicht ein x beliebiges.

Nein, die Band hat ihren ersten Auftritt in Bulgarien groß inszeniert und es stimmt mich traurig nicht vor Ort gewesen zu sein. Das Konzert fand in Plovdiv in einem römischen Amphitheater statt, wow, echt stimmige Location. Zu dem besonderen Ort sollte natürlich auch ein besonderer Auftritt kommen, so fand das ganze dann tatsächlich mit einem kompletten Streichorchester statt. Ab heute kann man dieses Livedokument also auch in Deutschland käuflich erwerben.

Ich hab mch für die Vinylversion als auch das CD und DVD Paket entschieden. Nun zum Konzert und der CD selbst. Anathema wurden in den letzten Alben ja immer opulenter und orchestraler, deswegen war der Schritt zum Auftritt mit Orchester einfach konsequent. Der Auftritt selbst beschränkt sich dann größtenteils auf die letzten beiden Alben, der ein oder andere Klassiker ist natürlich auch vertreten wie bespielsweise das großartige A Natural Disaster.

Und auch der Sound kann sich sehen bzw. hören lassen. Hatte ich die letzte Zeit das "Glück" auf immer glatt gebügelte Liveplatten zu stoßen, z.B. die letzte Coldplay oder auch die eigentlich großartige Liveplatte von Biffy Clyro, es wurde in diesen Fällen im Studio gnadenlos nachbearbeitet und der Liveeindruck völlig verfälscht.

Das ist hier glücklicherweise nicht der Fall. Und trotzdem hat die Scheibe einen feinen Sound, alles Instrumente sind gut rauszuhören und auch der Orchestermix stimmt. Ebenso wurde das Publikum endlich mal nicht in den Hintergrund gemischt, nein, hier hört man auch jubelnde und feiernde Fans. Und auch der ein oder andere schiefe Ton beim Gesang ist vertreten und gibt einem so noch mehr das Gefühl des dabeiseins.

Bestimmt wurde an dieser Scheibe auch noch im Nachhinein was bearbeitet, es fällt dem Hörer aber nicht auf.

Deswegen, fünf Sterne von mir, auch wenn das großartige Deep auf der CD keinen Platz gefunden hat. Auf der DVD ist dieser Song natürlich vertreten. Diese wurde der CD natürlich noch als schöner Bonus beigelegt. Dazu noch eine kleine Warnung, die DVD kommt nur mit Stereosound und ohne 5.1 Mix. Wer darauf also großen Wert und den Fokus auf die DVD legt sollte besser die Finger davon lassen.

Zuletzt, im Kscope gibt es noch eine Special Edition mit Vinyl, Doppel CD, Blu-ray und DVD. Damit hätte man wohl auch die komplette Show auf CD.
33 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Anathema sind ein Phänomen. Und sie sind vielleicht eine der am meisten unterschätzten Bands. Wie anders ist es zu erklären, dass sie einige Jahre nicht mal einen Plattenvertrag hatten. Die Musiker haben die Fähigkeit ein Spektrum von Death Metal bis zu Düsterromantik abzudecken, ohne dass das eine das andere in Frage stellt. Das hier vorliegende Werk ist ein sehr gut produzierter Mitschnitt eines wohl einzigartigen Konzertes in Zusammenarbeit mit einem Sinfonieorchester. Die Setlist ist hervorragend, die Musiker haben echt Spiellaune. Das zugegeben kleine Publikum geht sehr gut mit und bringt Vincent Cavannagh doch einmal fast zum Losheulen. Ich habe die Band auf der gleichen Tour auch live gesehen und da war die Atmosphäre, wenn auch ohne Orchester, nicht weniger grandios.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Ich bewerte hier mal nur die DVD, denn die Songs selber habe ich schon in meinen Rezensionen über die dazugehörigen Herkunfts - Alben bewertet.

Das Konzert zeigt eine Aufnahme aus Griechenland von der "Weather Systems" - Tour. Anathema sind live einfach nur spitze. Und viel mehr kann ich auch gar nicht schreiben. Wer diese tolle Band mag, sollte hier nicht verzichten. Denn diese Aufnahme hier ist um Längen geiler als die "Were You There?" -DVD. Unbedingt kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Ich gebe nicht so leicht fünf Sterne wie mancher Fan, der nur von der Band begeistert ist aber nicht die musikalischen Inhalte bewertet.
Aber bei diesem Live-Happen komme ich nicht drum herum. Von der Songauswahl und der Interpretation stimmt hier alles. Pure Emotionen treffen auf perfekte Instrumentierung. Perfekt meine lieben von Anathema.
Alleine der Einstieg, "Untouchable 1 und 2" trifft mitten ins Herz. Dann aber erst "Thin air", treibend, auf einer Wolke schwebend und dann Explosive....Leute da bleibt die Spucke weg.
Die Songauswahl passt wirklich, auch "Flying", "Closer" und "Natural desaster" sind die absoluten Highlights eines jeden Anathema Konzerts.
Dabei wird kein Song einfach nur dahin geknallt, alles ist durchdacht, perfekt dargeboten, also quasi auf den Punkt genau.
Göttlich......
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Anathema sind ein Phänomen. Vom Doom Metal sagten sie sich 1998 mit Alternative 4 los und spielten fortan melancholischen Rock mit hoher Hitdichte. Heute zelebrieren sie Ureigenen-Sound irgendwo zwischen Pink Floyd und New-Age-Musik. Ihr Stil ist einzigartig und wenn man sich darauf einlässt, dann taucht man in faszinierende Klangwelten ein.

Auf der CD-Version ihrer Live-Scheibe Universal, aufgenommen im Ancient Roman Theatre of Philippopolis im bulgarischen Plowdiw, greifen sie vor allem auf Material der Letzten beiden Alben "We're here because we're here" und "Weather Systems" zurück. Zwei weitere Songs stammen "A Natural Disaster". Auf der DVD gibt es aber auch noch Songs ihrer anderen Alben.

Hier möchte ich "Fragile Dreams" (Alternative 4) und "Deep" (Judgement) hervorheben. Zwei Über-Songs, die jeder Rock-Fan gehört haben sollte aber auch alle anderen Songs sind hochklassig.

Ich hoffe noch auf viele Alben der Band! :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
...manchmal wird man geradezu dazu herausgefordert eine Rezension zu schreiben....ich fange mal so an:

Freunde, meine Tochter und der Verfasser dieser Zeilen, nebst seiner Gattin, haben regelmäßig das große Glück, diese außergewöhnliche Gruppe in den eigenen vier Wänden über eine, sagen wir mal "sehr gute Anlage", hören zu können.
Was Anathema ( nicht nur hier abliefern ), ist sensationell und absolute Weltklasse...solch emotional spannende Musik ist in dieser Sparte ganz, ganz selten zu finden, Anspieltipps sind hier unbedingt Untouchable 1&2. Wer diese Band einmal live gesehen hat, kann sich ein Bild davon machen, daß hier Ausnahmemusiker am Werk sind, der Eintritt (und diese CD) sind jeden Cent wert und ich freue mich jetzt schon auf das neue Album, welches im Juni erscheinen soll!

Zusammenfassend kann man auch sagen:

Wer im Prog/Rock Bereich die Seele in der Musik sucht, wird an Anathema nicht vorbeikommen.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Unglaublich kraftvolle Band mit einem super Drummer.
Die Brüder sind top.
schön -tiefgründig-anmutig!!
Eine unglaublich gute Liveband.
Schade,dass in Österreich solche Musik nicht im Radio gespielt wird
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Ich bin zufällig auf dieses Album gestoßen - Gott sei Dank! Ich habe schon lange nicht mehr ein so gut produziertes und abwechslungsreiches Live-Album gehört, welches teilweise tief unter die Haut geht. Hier passt einfach alles: Musik, Spielfreude, Sound. Mein persönliches Live-Album des Jahres 2013. Sensationell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Als Anathema Fan kann man nur sagen, dass einem beim Anspielen der DVD die Tränen in den Augen standen!
Es ist einfach ein Meisterwerk! Wahnsinnig gut abgemixt.
Ohne viele Worte zu verschwenden, eine absolut klare Kaufempfehlung eine der unterbewertetsten Bands der Welt!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2016
ganz großes Kino. verfolge diese Band locker 20 Jahre und muss sagen es wurde nie langweilig. sicher sind sie ruhiger und melancholischer geworden. aber das werden wir alle im laufe des Lebens.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen