Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower Sport & Outdoor roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen24
4,5 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:8,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juli 2013
Dieses Buch vermittelt einen sehr guten Einstieg in die neue Lightroom Version. Sam Jost kommt schnell zur Sache, die Art und Weise, wie er schreibt, machen es leicht den Inhalt zu verstehen. Es werden allerdings nur das Bibliothek- und das Entwicklen-Modul beschrieben (für den Einsteig reicht das meiner Meinung auch). Allerdings hätte ich mir auch für ein Einsteigerbuch weitergehende Info's zu den anderen Modulen, zumindest ansatzweise, gewünscht.

Übungsbilder zum Nachvollziehen der Arbeitsschritte werden als Download angeboten.

Im Vergleich zur Version des Buches zur Ausgabe zu LR 4 wird im Prinzip darauf aufgebaut und kurz auf die Neuerungen von LR 5 eingegangen. Sam Jost stellt die Neuerungen aber auch als Ergänzung zum Vorgängerbuch auf seiner Homepage vor.
Eine faire Sache, finde ich. Da sollten sich manche Autoren ruhig einmal ein Beispiel nehmen.

Der Preis für dieses E-Book geht meines Erachtens voll in Ordnung. Es ist wohl auch eine Print-Ausgabe vorgesehen.

Wer jedoch tiefgreifende Informationen zu Lightroom erwartet, der sollte zu anderen Büchern greifen. Es ist und bleibt ein tolles Einsteigerbuch, das Lust macht sich mit dem Programm zu beschäftigen. Ich hoffe das Sam Jost sich einmal Gedanken über einen Band 2 macht um die restlichen Module zu erklären. In Band 3 könnten dann die tiefer gehenden Informationen bearbeitet werden. Für beide Bände wüsste ich auch bereits einen Käufer.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2013
Nicht nur für Einsteiger ideal. Schaue immer wieder Mal gerne rein.
Kann ich nur empfehlen. Besonders kompakt durch Kindle; liegt immer griffbereit am Schreibtisch
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Ich bin normalerweise kein Handbuchleser. Mich nerven langweilioge Beschreibungen, weil ich nie weis, ist das jetzt für ganz blöde Leute, oder im nächsten Abschnitt wieder nur für Profis.
Diese Beschreibung ist tatsächlich für Einsteiger und sogar anschaulich beschrieben.
Schon in den ersten Sätzen habe ich mich selbst gefunden, wie ich durch das Programm gestolpert bin.
Mit dieser Beschreibung macht es sofort Spass den Rechner einzuschalten, Programm aufrufen und ausprobieren.
Die Schritte werden in sich geschlossen erklärt. Man muss nicht darauf warten, dass zehn Kapitel weiter erst die Auflösung der beschriebenen Schritte kommt.
Ich komme damit besser zurecht, als mit dem original Handbuch.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
+ Leicht verständliche und ausführliche Erläuterungen
+ viele Praxistipps insb. auch mit Empfehlungen zum Workflow aus eigenen Erfahrungen / Einschätzungen
+ Überschriften, die wichtige Erkenntnisse als Kernbotschaft zusammenfassen
+ Fokus auf Wesentliche Aspekte
+ didaktisch gut durchdacht

Was ich als Anwender einer älteren Version 3 vermisst habe, ist die Behandlung der grundlegend neuen Videofunktion, um einschäzen zu können, ob dies ein Upgrade rechtfertigt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2015
Ich habe mir dieses eBook zum Einstieg in Lightroom geholt, da ich von Sam Jost schon sein Buch "Manuell fotografieren mit der Digitalkamera" besitze und als wertvolle Hilfe und Anregung kennengelernt habe.

Und auch "Hier! Lightroom 5 für Einsteiger" hat mich in dieser Hinsicht nicht enttäuscht.

Sam Jost baut das Buch als eine Art Workflow auf - angefangen beim Einlesen, Bewerten und Archivieren der Bilder über die (quick&dirty-) Bearbeitung bis hin zur Weiterverarbeitung der Bilder (Ideen, Druck, Archivierung). So kann man sich praktisch am Buch entlanghangeln und hat am Ende das Wichtigste gelernt:

1. Bewerten und Archivieren:
Sam Jost erklärt zunächst, wie er beim Einlesen der Bilder nach einer Fotosession vorgeht. Wie er die Bewertungsmöglichkeiten von Lightroom (Sterne und Farben) nutzt, um der Bilderflut Herr zu werden, mit welcher Strategie er die Bilder zum Beispiel für "Papierkorb", "Archiv" oder "bearbeitenswert" selektiert. Auch gibt er einen Einblick in die Arbeitsweise und Filtermöglichkeiten von Lightroom und in sein persönliches Verschlagwortungssystem. Schon allein aus diesem Abschnitt des Buches habe ich sehr viele Ideen mitgenommen, die ich gleich für mein Bilderchaos umgesetzt und für gut befunden habe.

2. Bearbeiten:
In diesem Abschnitt geht der Autor auf die Bearbeitung der Bilder ein, die er vorher als "bearbeitenswert" ausgesucht hat. Er beschreibt bei weitem nicht alles, was Lightroom kann, aber er geht auf die wichtigsten Funktionen ein und bietet damit genug Futter, daß sich der Nutzer eine gesunde Basis zum tieferen Einstieg aneignen kann.

Die von ihm beschriebenen Funktionen sind zum Beispiel:
- Beschnitt
- Ausrichten, Entzerren und Objektivkorrektur
- Schärfen, Farbkorrektur (zum Beipiel Blaustich) über Weißabgleich und/oder gezieltes Verstärken oder Abschwächen bestimmter Farben
- Arbeiten mit Verlaufsfiltern
- Bereichsreparaturen...

Hier arbeite ich mittlerweile so, daß mein Tablet mit dem eBook beim Bearbeiten von Bildern neben mir liegt und ich dort immer wieder nachschaue, wenn ich nicht weiterkomme. Mit den vielen hilfreichen Tips habe ich sogar noch einige Bilder retten können, die ich im Photoshop schon aufgegeben hatte.

3. Verarbeitung der Bilder:
Hier zeigt Sam Jost noch einmal in einem kurzen Abschnitt, wie man die bearbeiteten Bilder in JPEGs umwandelt (Lightroom arbeitet grundsätzlich mit den RAW-Daten, kann aber auch JPEG) und erläutert dabei auch die Arbeitsweise des Lightroom-Katalogs. (Lightroom läßt die Originaldaten unberührt und speichert nur die Bearbeitungsschritte). Obendrein liefert dieser Abschnitt auch noch wertvolle Hinweise und Ideen zum Druck.

Allgemeiner Eindruck: Das Buch erhebt definitiv nicht den Anspruch eines umfassenden Kompendiums, aber für Lightroom-Anfänger wie mich ist das Buch eine wertvolle Starthilfe. Man kann das Buch nehmen und loslegen. Es ist bewußt einfach geschrieben, alle wichtigen Schritte sind außerdem per Screenshot erklärt. Man merkt, daß der Autor aus der Praxis kommt.

Ich kann Buch und Autor nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Es macht spaß im Buch zu lesen, interessante Textpassagen zu markieren (als Erinnerung) und parallel mit dem Programm Lightroom zu arbeiten. Besonders gut finde ich, dass einzelne Arbeitsschritte genau erklärt werden, der Autor seine eigene Arbeitsweise erläutert und mir damit oft gezeigt hat, wie es besser geht.
Sehr gutes Buch und guter Preis - vielen Dank.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
unentbehrlich. Habe LR5 als Testversion laufen und möchte es gern erwerben, aber um überhaupt erfassen zu können, ob das Programm für mich taugt, brauchte ich eine kleine Hilfestellung. Die habe ich in Form dieses Buches erhalten und freue mich, das es als EBook verfügbar war. Klare Kaufempfehlung von mir für dieses Buch.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2014
warum man ein, im grunde genommen, nicht allzu kompliziertes Programm stets so erklärt, dass es abschreckt, ist mir ein Rätsel.
In diesem Büchlein jedoch, wird endlich mit einfachen und verständlichen Worten Lightroom so erklärt, dass es endlich Freude macht, damit anzufangen und einzutauchen. Dank dafür!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Ich habe das eBook gekauft, weil ich bisher Adobe Lightroom noch nicht genutzt habe. Es erleichtert einem den Einstieg ungemein und gibt viele nützliche Tipps. Dazu kann man noch eine Mediapack kostenlos downloaden, um verschiedene Schritte nachmachen zu können und auszuprobieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
... um beim ersten Arbeiten mit Lightroom nicht gleich Fehler zu machen, die einem später das Arbeiten erschweren. Der Preis ist natürlich der Hammer, das Preis-Leistungsverhältnis dadurch unschlagbar.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)