Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung sensationell!
Als erstes möchte ich erwähnen, dass es eigentlich unglaublich ist, was man für das aktuelle Preisniveau erhält!
Wenn ich an mein erstes, gutes Autoradio denke, ein Blaupunkt Hamburg mit Radio/Kassette, LED-Anzeige und getrennter Bass/Höhenregelung für rund 600,- DM...
Gut, genug in Nostalgie geschwelgt... ;-)

Ich selbst...
Vor 8 Monaten von Matthias H. veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Einmal und nie wieder
Hallo, habe das sony in meinen passat 3c eingebaut.

Hier auf die schnelle positives und negatives.

+ günstig
+ freisprecheinrichtung funktioniert einigermasen
+ Einbau einfach
+ Klang echt gut

- antennenempfang trotz Verstärker eine Katastrophe
- beim usb port kommt dauernd der Fehler das der Speicher entfernt...
Vor 15 Tagen von Yogi veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung sensationell!, 18. Januar 2014
Von 
Matthias H. - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 10 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Als erstes möchte ich erwähnen, dass es eigentlich unglaublich ist, was man für das aktuelle Preisniveau erhält!
Wenn ich an mein erstes, gutes Autoradio denke, ein Blaupunkt Hamburg mit Radio/Kassette, LED-Anzeige und getrennter Bass/Höhenregelung für rund 600,- DM...
Gut, genug in Nostalgie geschwelgt... ;-)

Ich selbst habe in meinem 2011er VW ein RCD510, ebenfalls Doppel-DIN, 6,5 Zoll Touchscreen, CD, SD, aber nicht einmal Bluetooth.
Trotzdem kann man die Geräte bedien- und klangtechnisch vergleichen.

Mein Sohn (24) bekam große Augen, als der den Sony sah und Gottseidank hat er in seinem KFZ einen Doppel-DIN Schacht.
So wurde der Sony dort eingebaut.
Für nicht ganz Unerfahrene dürfte der Einbau kein Problem darstellen, wir mussten nur eine passende Blende nachkaufen.

Die Erstinbetriebnahme verlief problemlos.

Das TFT Display macht einen tollen Eindruck, Helligkeit, Auflösung und Farbwiedergabe sind tadellos, bzw. richtig gut.
Es handelt sich um ein resisitives Touch-Display, welches einwandfrei auf die Befehle reagiert.

Die ganzen Möglichkeiten des Gerätes möchte ich hier nicht mehr aufzählen, das kann man auch woanders nachlesen.
Ich möchte nur auf meine primären Feststellungen eingehen.

Der Klang ist hervorragend (gut, hätte ich von Sony auch nicht anders erwartet).
Die Einstellmöglichkeiten sind mehr als umfangreich, die visuelle Darstellung hierzu ist super.

Der Radioempfang zeigte keine Schwächen, alle bekannten Sender sind in einwandfreier Klangqualität, bzw. gibt es keinen spürbaren Unterschied zu meinem 5x so teuren RCD510 mit Doppeltuner.

Das Abspielen von DVDs läuft bisher problemlos, CD sowieso.
Der USB-Anschluss war bisher ebenfalls problemlos kompatibel, ein Slot für SD-Karten ist keiner vorhanden.

Ein großes Highlight ist die Bluetooth-Schnittstelle.
Mein Sony Xperia Z läuft als Player "Wakmann" und als Mobilgerät einwandfrei über den XAV64BT.

Fazit:

Mein Sohn (und auch ich) sind von diesem Sony begeistert.
Für die Qualität und Möglichkeiten des Gerätes ist das Preis/Leistungsverhältnis sensationell!
Ich kann ihn mit gutem Gewissen empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Einmal und nie wieder, 7. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Hallo, habe das sony in meinen passat 3c eingebaut.

Hier auf die schnelle positives und negatives.

+ günstig
+ freisprecheinrichtung funktioniert einigermasen
+ Einbau einfach
+ Klang echt gut

- antennenempfang trotz Verstärker eine Katastrophe
- beim usb port kommt dauernd der Fehler das der Speicher entfernt wurde und direkt danach ist der Speicher wieder da (hab jetzt schon 5 Sticks ausprobiert).
Man kann kein Lied fertig hören, total nervend !!!
Wurde ja nach der Prozedur (Dauer unterschiedlich, das längste waren 9 Minuten) das Lied weiter laufen okay aber nein es fängt der Stik wieder von vorne an.
- langes Laden zwischen den Liedern.

Hoffe es war alles. Ich werde jetzt doch wieder zur pioneer wechseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter KFZ-Player mit vielen Funktionen, 9. Januar 2014
Von 
linus63 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Inbetriebnahme
Der Einbau in unseren 14 Jahren alten Golf der 4er Reihe verlief grundsätzlich schnell und problemlos mit Ausnahme des Verlegens der Parkbremsenleitung, was ist etwas aufwendiger ist. Lt. Hersteller ist auch der Anschluss einer Rückfahrkamera möglich, über die wir aber nicht verfügen. Beim ersten Einschalten, oder auch nach Austausch der Batterie, wird man automatisch durch die Anfangseinstellungen geführt, in denen unter anderem Sprache (leider ist kein Deutsch möglich) und Uhr eingestellt werden. Der deutsche Teil der Gebrauchsanleitung umfasst 72 Seiten, und enthält eine grundlegende und klare Einführung in die Bedienung des Gerätes.

Bedienung
Das Display leuchtet hell, kann aber während der Fahrt schnell ausgeschaltet und mit Berührung des Touchscreens wieder eingeschaltet werden. Das finde ich insbesondere für Wenigfahrer oder Fahranfänger wie z.B. meine Kinder sehr hilfreich, da die leuchtende Fläche leicht von der Straße ablenkt. Außerdem wird das Display automatisch dunkler, wenn die Beleuchtung eingeschaltet wird, sofern die Steuerleitung für die Beleuchtung angeschlossen ist. Die vorderen Anschlüsse und Bedienelemente sind gut zugänglich. Die Steuerung des Gerätes über wenige Tasten und den Touchscreen ist in Bezug auf die Vielfalt der Funktionen klar und strukturiert. Die Fernbedienung nutze ich als Fahrer weniger, da ich sie während der Fahrt in der Hand festhalten müsste. Sie ist jedoch recht praktisch für den Beifahrer, da er bei Steuerung über den Touchscreen meistens auf dem falschen Button landet, wenn ich durch unwegsames Gelände fahre ;-)

Der Equalizer bietet viele Möglichkeiten. Neben einer Auswahl von vorgegebenen Klangqualitäten kann ich über EQ7 den Equalizer in 7 verschiedenen Frequenzbereichen individuell einstellen. Für größere Autos mit mehr als 2 Lautsprechern finde ich auch die Einstellung der Hörpositionen sehr praktisch, wobei ich zugegebenermaßen in unserem kleinen Auto mit lediglich zwei alten Lautsprechern keine Unterschiede höre.

Grundfunktionen
Radio
Das Autoradio mit Sendersuchlauf und Speicherung der Sender funktioniert über das Menü eigentlich selbsterklärend, ebenso wie die inzwischen gängigen Funktionen RDS, AF (Alternativfrequenzen) und TA/TP mit aktuellen Meldungen zum Verkehrsfunk. Neu war mir hier die Funktion BTM, mit der lt. Hersteller die sechs Speicherplätze automatisch mit den ersten sechs empfangbaren Sendern belegt werden, was während der Fahrt äußerst praktisch ist.

DVD-Player
Meine selbstgebrannte mp3-CD wird problemlos erkannt und wiedergegeben, ebenso wie eine gekaufte Musik-CD. Film-DVDs werden direkt beim Einlegen gestartet und stoppen wie erwartet im Hauptmenü, wo ich bei älteren, gekauften DVDs aber teilweise Schwierigkeiten habe, den eigentlichen Film zu starten. Letztendlich bekam ich alle zum Laufen, teilweise aber nur mit Hilfe der Fernbedienung. Über den den Touchscreen erhielt ich hartnäckig die Meldung „Operation verboten“. Die Ursache konnte ich bisher nicht ausmachen. Das Bild ist erstaunlich klar, hell und scharf und auch von der Rückbank aus ist der Film gut zu sehen. Allerdings habe ich mir bisher nur Filmausschnitte, und keinen kompletten Film angesehen.

AUX-Eingang
Geräte, die weder über Bluetooth verfügen, noch einen USB-Anschluss haben wie z.B. der iPod Shuffle, können über den vorderen AUX-Anschluss problemlos abgespielt werden.

USB
Über den USB-Anschluss stellt Sony bei diesem Gerät viele Möglichkeiten zur Verfügung. Eine ist die SenseMe Funktion, die ausschließlich über einige USB-Geräte verfügbar ist, auf die ich später eingehe. Weiterhin ist die iPod-Steuerung über den Sony-Player möglich, sofern er über USB angeschlossen ist. Hierbei kann ich am Touchscreen in den Ordnern navigieren und meine Auswahl treffen. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, auf dem iPod gespeicherte Videos abzuspielen, wofür jedoch ein spezielles USB-Kabel käuflich erworben werden muss, weshalb ich dies nicht getestet habe. Daneben ist natürlich auch das Abspielen von einfachen mp3-Dateien auf einem Stick ohne SenseMe ohne weiteres möglich.

Bluetooth
Was mir an diesem Autoradio mit am besten gefällt ist die Bluetooth-Fähigkeit. Sony stellt hier direkt zwei Zugänge bereit. Dies ist zum einen Bluetooth Phone zur Kopplung eines Handys. Ist ein Handy dem Gerät mittels Pairing bekannt, wird es sofort mit ihm verbunden, sobald es in Reichweite und Bluetooth am Handy eingeschaltet ist. Die Gesprächsqualtität ist in Ordnung, wobei ich hin und wieder vereinzelt Nebengeräusche in der Verbindung habe, aber immer ein gut verständliches Telefonat führen konnte. Das mitgelieferte Mikrophon ist dabei mit dem ebenfalls mitgelieferten Clip an der Sonnenblende unseres Autos befestigt. Daneben gibt es den Bluetooth-Zugang Audio, über den ich von beliebigen, bluetoothfähigen Geräten Musik hören kann. Werde ich während der Fahrt auf meinem gekoppelten Telefon angerufen, schaltet sich das Radio während des Telefonats automatisch in den Hintergrund.

Weitere Funktionen
SenseMe ist eine von Sony bereitgestellte Funktion, die Titel anhand ihres Klangbildes in sogenannte „Channel“ einordnet, gewisse Kategorien, die bestimmten Stimmungen entsprechen, wie z.B. „Freeway“ - schnelle Gute-Laune Stücke. Die Funktion erfordert vorab die Installation zweier Programme auf einem Windows-Rechner, die ich bei Sony nur zum Download bei einem anderen Autoradio gefunden habe. In der Anwendung „SenseMe Setup“, einem dieser Programme, wird ein USB-Gerät zur Nutzung von SenseMe registriert. Dies wird anschließend von der zweiten Anwendung „Content Transfer“ erkannt, über die ich meine Musik auf das USB-Gerät den Ordner Music übertragen muss, die dabei analysiert und den Channels zugeordnet wird. Schließe ich dieses USB Gerät ans Autoradio an, wird die SenseMe-Wiedergabe sofort gestartet und die Titel in einem Menü unter dem vorher zugeordneten „Channel“ bereitgestellt. Nun sucht man sich entsprechend seiner Stimmung den zugehörigen Channel aus. Hierzu muss ich anmerken, dass mein iPod Touch nicht mit SenseMe funktioniert, da das Gerät zur Registrierung nicht erkannt wird. Beim Test mit einem USB-Stick hat mich die Funktion nicht überzeugt, und da meine Titel sowieso in Wiedergabelisten sortiert sind, werde ich SenseMe nicht weiter nutzen.

ZAPPIN hingegen ist eine Funktion, die mir sehr gut gefällt und die ich ständig nutze. Ist sie aktiviert, wird von jedem Titel meiner Wiedergabeliste nur ein zeitlich begrenzter Teil abgespielt, bevor zum nächsten Titel übergegangen wird. Drücke ich während der Wiedergabe eines Titels die Taste ZAP, wird der aktuelle Titels von Beginn an komplett abgespielt. Die Anspieldauer ist über das Menü einstellbar.

Fazit
Der Sony XAV64BT KFZ-Player ist ein solides Gerät mit umfangreichen Möglichkeiten. Inwieweit man diese Vielfalt benötigt und letztendlich nutzt, muss jeder individuell entscheiden. Schwächen liegen für mich einerseits in der Beschaffung von Informationen zur Bedienung, die, was über die Bedienungsanleitung hinausgeht, ausschließlich in Englisch im Internet zu finden sind. Weiterhin ist die SenseMe-Funktion meiner Meinung nach noch nicht ausgereift und zur Nutzung beworbener iPod-Funktionen ist weiteres Zubehör nötig. Hervorzuheben sind auf jeden Fall der gute Klang (trotz unserer eher schlechten Lautsprecher), das scharfe und helle Display, sowie die Bluetooth-Funktionen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Autoradio, 7. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Bin sehr zufrieden mit meinem Kauf, bezüglich Menüführung auf Englisch, das sollte für jedermann kein Problem sein, da alle Begriffe selbsterklärend sind. Einzig die vorgegebenen Soundprofile haben mir nicht eirklich gefallen, da für mich kein einziges wirklich gepasst hat. Somit habe ich mir 10 Minuten Zeit genommen und mir mein Custom Profil angepasst und muß jetzt sagen besser gehts nun kaum mehr.
Also von mir alle Daumen hoch für Preis-Leistung !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Super Gerät mit Empfangseinbußen, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Nach vier Wochen Nutzungszeit anbei ein kleines Feedback:

1. Gerät wurde nach 1,5 Wochen getauscht aufgrund Softwarefehlers (Freisprecheinrichtung ging nicht zudem waren Basseinstellungen nicht aktiv) --> Amazon tauschte dies ohne großes Tamtam um --> Super Service!

Das Gerät an sich ist zu empfehlen.
Die Funktionen sind umfangreich, alles läuft wie gewünscht. Die Installation geht leicht und schnell von statten.

Bluetooth Einrichtung funktionierte schnell und tadelllos, Zugriff auf das Telefonbuch ohne Probleme, Soundfiles auch über Handy/Radio abspielbar (es sei denn man hat Markenhandys von Apple oder Samsung!).
Wehrmutstropfen: Bei Beendigung des Gespräches legt das Radio nicht auf und bleibt in einer Endlosschleife --> Gerät neu Starten über An/Aus Schalter.

MP3 Files liest er über USB Stick ein. Bisher verschiedene USB Sticks probiert, das Gerät erkannte jeden davon.
Das die Files etwas dauern zum einlesen (ca. 10 Sek. für den USB Stick Check) + Zeit für den MP3 Titelwechsel (ca. 3 Sekunden) finde ich persönlich nicht soooo lange wie manche hier beklagen.

Bilder sind über USB Stick ebenfalls anzusehen! Gleichzeitiger Radioemfpang ist aber nicht möglich.

Bezüglich DVD Filme ansehen hatte ich bisher keine Probleme. Weder auf mit Original DVD Scheiben oder Selbstgebrannte mit anderem Videoformat. --> Sehr gut.
Die Bildqualität passt und der Virtual Sound super.

Einziger Wehrmutstropfen des Geräts:
Der Radioemfpang!
Leider hat man viel zu oft Rauschen beim Radioempfang, und das bei einem Sony Gerät!
Selbst die starken, regionalen Sender wie auch die bundesländischen Radiosender haben immer wieder Rauschen (nicht immer).
Das vermiest einem die Lust aufs Radio hören, leider.
Selbst ein Empfangsverstärker brachte keine Besserung.
Dabei konnte ich bisher auch nicht reproduzieren, ob das Rauschen aufgrund schlechter Empfangsqualität des Radios oder
einfach nur die zu hohe Sensibiltät der Signalstörungen verursacht wird.

Alles in allem aber ein sehr tolles Gerät mit reichlich Funktionen und reichlich Zubehör.
Ein echter Hingucker im Auto.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen War sehr entäuscht., 7. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Habe den Sony Radio gekauft nachdem er sehr viele positiven Bewertungen auf einigen "seriosen" Webseiten, dachte ich mir ich kaufe mir diesen einigermasen preiswerten Autoradio nachdem ich vom verherigen schon sehr entäuscht war...
das Fazit war, er war zwar in Punkten, Design und Menüführung und auch im Preis weit besser als der vorherige aber der Touchscreen reagierte seeeeeehr langsam und das zusammenspiel mit meinem iPod (wo ich mit meinem alten Radio keine Probleme hatte) dauerte ewig, geschweige den das Titelsuchen auf dem iPod... da ich genau auf diese dinge Wert legte habe ich ihn wieder zurückgegeben und bin auf die teurere aber für mich doch bewährte Pioneer Schiene umgestiegen...

MfG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Exzellenter Multifunktionsplayer, 12. Februar 2014
Von 
Fumetto - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Sony-DVD-Spieler ist eigentlich eine Multimediastation fürs Auto, ausgestattet mit allen möglichen Formatwiedergaben und Anschlüssen für externe Geräte (Mp3-Player, Smartphone u.ä.). Das Display ist schön groß, das Bild hat eine erstaunlich gute Auflösung, ist scharf und kontrastreich, und die Bedienung via Touchscreen und übersichtlichen Menüs funktioniert einwandfrei und entschädigt ein wenig für den Umstand, dass der Player über keine deutsche Menüführung verfügt. Der Klang ist für ein Gerät dieser Preisklasse ganz hervorragend, selbst dann, wenn man nicht die Möglichkeit hat, einen Subwoofer und vier Satellitenlautsprecher anzuschließen. Prima ist auch die Fernbedienung, die es ermöglicht, das Gerät auch vom Rücksitz aus zu bedienen.
Ich muss allerdings gestehen, dass wir das Gerät hauptsächlich zum Musikhören (Radio, CD) benutzen. Denn vom Rücksitz aus einer DVD zu folgen, die vorne in der Mitte läuft, kann doch auf die Dauer eine recht anstrengende Angelegenheit sein. Selbst vom Beifahrersitz aus ist die Perspektive auf den Bildschirm nicht ideal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top-Multifunktions-DVD-Player mit Touchscreen, 12. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Beim Sony XAV64BT handelt es sich um einen Multifunktions-DVD-Player der gehobenen Klasse. Vorbei die Zeiten simpler Autoradios – hier werden Radio, CD, DVD, IPod, USB, Bluetooth, Freisprechen, Rückfahrkamera (sofern vorhanden) und dank AUX-Anschlüssen auch jegliche anderen externen Quellen in einer stylischen Kommandozentrale miteinander vereint.

Das Gerät selbst kommt mit allen benötigten Anschlusskabeln und Standardblende. Den Einbau selbst habe ich allerdings von einer Werkstatt durchführen lassen. Ich nehme aber an, dass der geneigte Bastler dies auch gut selbst hinbekommt. Es finden sich zudem eine kleine Fernbedienung und ein Mikrofon im Lieferumfang.

Das Bedienkonzept beruht auf einem riesigen Touchscreen mit exzellenter Auflösung und Farbwiedergabe. Die Bedienung ist dabei dank großer Icons und übersichtlicher Menüs im Grunde selbst erklärend und auch bei Fahrt gut erreichbar und zielsicher. Abgesehen vom Drehregler und drei weiteren Tasten finden sich sonst keine Bedienelemente, wodurch die Oberfläche schön aufgeräumt wirkt. Die Farbe ist schwarz, das Finish wirkt hochwertig, billige Verarbeitung ist nirgendwo auszumachen. Zudem finden sich an der Front noch Anschlüsse für Aux und USB - praktisch zum Beispiel zum Anschließen eines MP3-Players.

Sehr interessant finde ich die Bluetooth-Funktion. Geeignete Smartphones können so kabellos eingeloggt und auf deren Musikinhalte zugegriffen werden.

Das Gerät bietet 4.1-Sound, d.h. 4 Satelliten und ein Subwoofer können angeschlossen werden, sofern das Auto entsprechend ausgerüstet ist. Einstellungen für die einzelnen Kanäle können getrennt vorgenommen werden. Gerade Filme kommen so natürlich gut zur Geltung, der nächste Stau lässt sich also entspannt verbringen :) Musik in Surround-Formaten gibt es leider kaum, daher stehen auch virtuelle Modi zur Verfügung, die dies simulieren. Es gibt zudem diverse Effekte, z.B. Equalizer, Bassverstärker… der Anpassung sind also keine Grenzen gesetzt. Der Sound selbst wirkt sehr klar und edel, mit 4*52W ist die Leistung auch sehr ordentlich und bietet für normale Anwendungen genug Reserven.

An unterstützen Formaten findet sich im Grunde alles, was man erwarten kann. Zudem ist direkte Unterstützung für iPod/iPhone eingebaut, die per USB ferngesteuert werden können.

Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden und kann es voll empfehlen. Einziges Manko mag für manche die fehlende deutsche Menüsprache sein (wieso diese nicht vorhanden ist, ist mir nicht ganz klar). Grundsätzlich stellt das aber wohl kein sehr großes Problem dar, die meisten englischen Begriffe kennt man aus dem TV/Hifi-Bereich ohnehin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allround-Entertainment-System fürs Auto, 16. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Sony XAV64TBT ist ein grundsolider DVD-Player fürs Auto mit vielen Extra-Funktionen.
Zum Einbau kann ich leider weniger sagen, da ich das einen Fachmann überlassen habe (was aber recht schnell ging und keine besonders hohen Kosten verursacht hat).
Die Steuerung durch die Menüs ist einfach und im Grunde selbsterklärend, obwohl keine deutsche Bediensprache einstellbar ist (dennoch gibt es eine umfangreiche, gut verständliche deutschsprachige Bedienungsanleitung). Musikhören geht mit dem Gerät in allen denkbaren Varianten, hier ist wirklich absolute Kompatibilität gegeben: per Radio, per USB-Stick, per AUX, per CD und MP3-DVD -CD oder sogar per Blutooth-Kopplung. Die Navigation durch die entsprechenden Ordner auf den Speichermedien geht auch während des Fahrens einfach und flott. Bei keinem Medium gab es Probleme. Für anspruchsvollere Hörer, die auch die entsprechende Soundausrüstung im Auto besitzen, kann auch die Hörerposition für optimalen Raumklang genau justiert werden.
Auch zum Filmeschauen ist das Gerät denkbar gut geeignet, denn trotz des baubedingt in der Größe nicht mit einem Fernseher vergleichbaren Displays sind die gelieferten Bilder scharf und farblich angenehm. Beim Fahren für den Fahrer natürlich Tabu - aber die Kinder auf der Rückbank könnte es freuen. Bei mir liefen übrigens all meien DVDs, die ich getestet habe bislang ohne Probleme.

Insgesamt gibts nichts zu meckern - trotz vieler Funktionen ist das Gerät klar und einfach in der Bedienung und liefert ein großes Bündel an Möglichkeiten, Medien wiederzugeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorsicht, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-64BT 2DIN Kfz-DVD-Spieler (15,5 cm (6,1 Zoll) Touchscreen, WVGA, 800 x 480 Pixel, 1-er Stück) mit Apple iPod/iPhone Control (Elektronik)
Dieser Autoradio hat kein Deutsches Menü vestehe nicht warum, ansonsten wäre der Radio ein Super Gerät muss man doch lieber den XAV601BT kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen