Kundenrezensionen

41
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2013
Ich habe den Mundschutz auch neu gekauft - mein erster Mundschutz überhaupt.
Ich nutze den Zahnschutz beim Boxen.
Sehr einfach anzupassen. Wasser aufkochen, Herd ausschalten, Topf vom Herd nehmen und den Mundschutz in's nicht kochende Wasser ca. 25 Sek. legen.
Danach am besten mit einem Löffel den Mundschutz aus dem Wasser holen, ganz kurz 2-3 sekunden abkühlen lassen und den Mundschutz am Oberkiefer anpassen.
Wichtig - nur leicht draufbeißen, nicht zu stark sonst zerbeißt man die Luftlöcher.
Solange der Mundschutz noch warm ist mit dem Finger den Schutz an die Zähne drücken, das der Schutz genau Ihre Zahnform erhält.
wenn alles passt, vorsichtig raus nehmen und 20 Sek. ins kalte wasser legen und fertig.
Der Mundschutz sitzt somit perfekt und erfüllt vollkommen seinen Zweck.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2014
Passt einfach super. Macht richtig Spaß, damit aufs Maul zu bekommen. Sehr einfache Handhabung und gute Wertigkeit. Hatte schon einige. Preis-Leistung ist sehr gut.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Februar 2015
Ich habe den okami mundschutz heute
bekommen, verpackt in einer netten hyhienebox.

anpassen bzw. formen hat alles gut geklappt. Er hält auch ganz zufriedenstellend im oberkiefer. Aber so richtig begeistert bin ich nicht. Besonders nicht, weil er die hinteren Backenzähne im oberen kieferbereich nicht mit "abdeckt".

Mir ist er außerdem einfach zu groß und "klobig". Ich hatte mehrmals einen würgereiz und musste ihn leider Schlussendlich entsorgen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. April 2015
wer kommt bitte auf die Idee bei einem Mundschutz vorne diesen "Hubbel" anzulegen?!? Dieser hat zur Folge, dass man sich im mittelharten Sparring (Boxen) jedesmal die Oberlippe von innen aufschneidet (am linken und am rechten Ende) und das zum Teil nicht unerheblich. Der Rest der Oberlippe hat auf Höhe dieser Hubbellinie nur einen Bluterguss.
Wäre er vorne glatt, würde ich ihn empfehlen, aber so kann ich leider nur davon abraten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. November 2013
Der Zahnschutz ist eigentlich gut. Nur beim Anpassungsvorgang ist wirklich Vorsicht geboten, schnell hat man etwas zu stark darauf gebissen und der Mundschutz ist verformt. Der Halt im Mund ist dann immer noch gut, jedoch die Luftschlitze sind weg. Preis vs Leistung wirklich gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. März 2015
Positiv: die Lieferung ist innerhalb weniger Tage erfolgt, in einer praktischen Aufbewahrungsbox. Auch die Beschreibung zum Anpassen ist auf Deutsch beigefügt, hat beim zweiten Versuch gut geklappt und das Gelpolster kann hierfür mehrmals erwärmt werden. Vorsicht jedoch, dass man beim ersten Versuch nicht zu fest zubeißt, denn sonst ist das Gel durch und lässt sich auch nicht mehr zurückformen. Was mich jedoch massiv stört ist, dass der untere Teil wahnsinnig klobig ist, als hätte man einen Klotz zwischen den Kiefern stecken. Ich kann nicht mal den Mund richtig schließen, die Oberlippe steht wirklich weit vor und wird so beim Sparring sicherlich eine gute Trefferquote abbekommen.....abgesehen davon, da der Mund nicht zugeht läuft der Sabber und beim Schlucken habe ich mit dem Klotz im Mund richtigen Würgereiz. Habe mich schließlich für ein anderes Modell entschieden, das weniger "aufträgt"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2014
Ich habe mich aufgrund der vielen Positiven Rezessionen für diesen Mundschutz entschieden und bereue dies zutiefst. Ich benutze seit längerem einen No-Name billig Mundschutz für MMA und Thaiboxen und wollte mir mal etwas qualitativ hochwertiges zulegen. Das Anpassen hat absolut nicht funktioniert. Damit sich der Mundschutz formen lässt, muss man mehr oder weniger alle Luftlöcher zerbeißen und selbst dann hält er nicht am Oberkiefer. Zudem ist der Mundschutz so dick vorne, dass ich den Mund kaum schließen kann wenn ich ihn einsetze.... alles in allem ein kompletter Reinfall! Ich will nicht ausschließen, dass ich irgendetwas sehr falsch gemacht habe, aber die Anleitung auf der Verpackung ist sehr kurz und konkret, sodass der Eindruck entsteht es könne nicht viel schief gehen. Also liegt der Fehler entweder am Produkt, oder aber an meiner Inkompetenz die minimalistische Anleitung korrekt zu deuten. So oder so muss ich wohl bei meinem 3€ No-Name Mundschutz bleiben, bei dem ich keine der genannten Probleme hatte und der mir seit Jahren gute Dienste erweist... Schade!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. März 2014
In den letzten Jahren habe ich v.a. Zahnschützer von ShockDoctor genutzt, wobei diese nach ca. 1 Jahr nicht mehr zu gebrauchen waren, da sich das verformbare Gel immer mehr gelöst hat. Aus diesem Grund entschied ich mich dazu, einen anderen Hersteller auszuprobieren.
Dieser Zahnschutz, insbes. die rote Masse, erweckt den Eindruck deutlich langlebiger zu sein als die der ShockDoctor-Modelle, da sie nach dem Abkühlen etwas fester wirkt. Auch hat dieser Zahnschutz m.E. eine bessere Größe, da hier die hinteren Backenzähne vollkommen umschlossen werden.
Der Atemschlitz ist ganz angenehm, man sollte dennoch beim Anpassen penibel darauf achten, nicht zu fest an der Stelle zuzubeißen.
Ich nutze das Produkt seit ca. 2 Monaten und bin vollends zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. September 2013
mein erster mundschutz für den einstieg ins mma geschäft, das anpassen funktionierte wunderbar und er sitzt bomben fest,..
weiter so
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Da ich noch nie vorher einen Mundschutz angepasst hatte, habe ich erst mal beim zukauen vorne die Lufteinlässe zugedrückt.
Konnte ich aber nach erneutem Erwärmen problemlos wieder zurechtbiegen.
Man muss ein paar mal seine Form finden, laut Anleitung ist 5 mal erwärmen völlig ok.
Jetzt sitzt er recht gut, Luftschlitze finde ich aber nach wie vor zu klein. Ich brauche mehr beim Sparring und muss den Mund etwas öffnen, was mir nicht sooo gut gefällt.
Hatte vorher einen Doppelten wo genug Luft reinkam.
Allerdings sitzt dieser etwas besser.

Kann man empfehlen, würde aber gern irgendwann die Shock Dr. testen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


BENLEE Rocky Marciano  Mundschutz
BENLEE Rocky Marciano Mundschutz von BENLEE Rocky Marciano
EUR 6,33 - EUR 11,84