Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Oktober 2013
Nach langem hin und her hab ich mich für den Carry Speed Extreme Gurt mit der F1 Kamerplatte entschieden. Der Gurt ist zwar auf den ersten Blick teuer, auf der anderen Seite aber JEDEN CENT wert!!! Kein Vergleich zum Sniper Strap!

Angekommen ist der Gurt super schnell nach einem Tag, die Platte gleich montiert (Inbus Schlüssel wird mitgeleifert) und umgehängt....perfekt!

Das Neopren Schulterstück sitzt super, der Gurt lässt sich spitzenmässig einstellen, der Kugelkopf ist perfekt. Die Kamera hängt perfekt und ist immer Griffbereit. Der Gurt ist massiv, der Kugelkopf ist keine alternative zu anderen Gurten wo man immer Angst haben muss das alles abfällt. Die Platte ist aus MASSIVEM Stahl und hat PLatz für 6 weitere Schrauben. Ich habe einmal einen Halter fü ein Manfroto Stativ und zusätzlich noch eine Platte für eine Taschenlampen Aufnahme (zum Urban Exploring). Und das ALLES mit angebautem Gurt,

Auch die Diebstahlsicherung überzeugt!

Einziges Manko: Ich hätte mir einen Schnellverschluss gewünscht. Das Gewinde um den Kugelkopf immer abzuschrauben wen man die Cam schnell abnehmen muss hätte man besser lösen können.

Ansonsten: Ein Weltklasse Teil!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Hallo,
Der Carry Speed extrem Kameragurt hat im Schwarzwald am Feldberg seinen Härtetest voll bestanden.
Bei einem Sturz konnte ich meine Canon 5D Mark II mit Zoomobjektiv 28-300, das bekanntlich sehr schwer ist,
Schützen, da sie bei mir seitlich rechts am Körper hängt und nicht direkt in Fallrichtung. Damit wurden Schäden an Kamera und dem Objektiv so wie Verletzungen meinerseits vermieden.
Außerdem ist die Kamera ohne großen Aufwand schnell in Position zu bringen das auch Schnappschüsse jederzeit möglich sind.
Bin rundherum zufrieden.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
Genialer und praktischer Kameragurt. Grundplatte passt auch in den Sirui Kugelkopf K-10 X, so dass keine separate Schnellwechselplatte erforderlich wird.

Der Gurt lässt sich extrem schnell vom Kugelkopf lösen, so dass die Kamera auch mal ohne Gurt bedient werden kann. In diesem Fall wäre es allerdings vorteilhaft, wenn grundsätzlich eine Handschlaufe mitgeliefert würde, da sonst die Gefahr besteht, dass die Kamera, je nach Gewicht, auch mal aus der Hand gleitet und dabei beschädigt wird.

Wirklich gut an dem Gurt ist aber auch, dass die Kamera im Gurt selbst beweglich bleibt und bei montiertem Blitzgerät die Kamera sich nicht immer nach vorne neigt, da das Blitzgerät im hängenden Zustand nach unten zeigt (Montageplatte wird unterseitig an der Kamera montiert).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Bei größeren Objektiven sollte man sich das Handschlaufen Set dazu bestellen
um die Kamera an zwei Punkten fixieren zu können. Siehe Hersteller Seite!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Da ich das hohe Gewicht (ca. 1700g) meiner D600 mit dem Tamron 28-70/2.8 Leid war um den Hals zu tragen, suchte ich nach einer Alternative.
Nach dem Studium zahlreicher Rezessionen habe ich mich für den Carry Speed Extreme entschieden.
Eine mehrstündige Tour im Eisenbahnmuseum war ohne Ermüdungserscheinungen beim tragen der Kamera möglich. Nichts baumelt vor dem Baum herum, das Gewicht wird hervorragend über den weichen Gurt auf der Schulter verteilt. Die Kamera hängt an meiner rechten seite und ist immer griffbereit. Der Gurt lässt sich so verstellen, dass die Kamera immer optimal auf Hüfthöhe hängt und auch beim laufen nicht stört.
Kurzum: Toller Gurt der sein Geld jeden Cent wert ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Ich habe mir dieses Produkt zusammen mit einem "Black Rapid" gekauft. Was mir an dem Carry Speed letztendlich im direkten Vergleich nicht gefallen hat: Der andere Gurt war schlichtweg für mich ergonomischer und hat sich besser angepasst. Auch die Befestigung hat mir gar nicht gefallen. Vielleicht hatte ich ein "Montagsprodukt" aber die Verschraubung die den kleinen Kugelkopf hält hat bei mir nur sehr fummelig gegriffen - darauf hatte ich nach ein paar mal probieren schon keine Lust mehr. Außerdem war der Schultgurt mir irgendwie zu plastik - like.
Das Produkt ist eigentlich nicht schlecht, im Vergleich zu anderen Gurten zieht der Carry Speed aber den kürzeren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2014
Ich habe lange nach einem vernünftigen Kameragurt gesucht, welcher eben auch ohne immer die Kameraplatte abschrauben zu müssen an eine Stativplatte zu schrauben. Dies ist bei diesem Kameragurt sehr gut möglich, jedoch nicht zwingend notwendig, da die Kameraplatte vom Gurt auch als Stativplatte genutzt werden kann, wenn man ein passendes Stativ besitzt. Ich besitze ein Sirui und damit klappt es ohne Probleme.
Ein weiterer Vorteil ist, dass bei diesem Kameragurt der Gurt nicht verrutschen kann wenn man die Kamera von unten hoch nimmt wie z. B. beim Sun-Sniper.

Alles in allem ein klasse Kameragurt, kann ich jedem empfehlen der einen guten und praktikablen Gurt sucht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
habe mir verschiedene Rezensionen angeschaut und darauf den Carry Speed Extreme gekauft. Ich bin rundum zufrieden. Sehr gute Verarbeitung, sehr guter Tragekomfort. Der untere Anschlag für die Endposition der Kamera ist einfach zu verstellen und hät bombenfest. Es gibt aus meiner Sicht nur einen kleinen Verbesserungsvorschlag. Um die Kamera vom Gurt zu lösen muss die Überwurfmutter der Kugelhalterung abgeschraubt werden. Diese Verbindung könnte anstatt mit einer Überwurfmutter durch eine Schnellkupplung ersetzt werden. Trotzdem 5 Punkte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Ich bin mit dem System voll zufrieden; bisher habe ich nur SunSniper genutzt und wollte einfach mal eine Alternative probieren, mit der ich den Gurt auch mal schnell lösen kann. Der Gurt sitzt sehr gut und ich habe mit 186cm Körperlänge auch definitiv genug Spielraum. Dieses System kann ich nur empfehlen, zumal hier die Wechselplattenproblematik, die ich beim SunSniper extern lösen musste gleich mitgelöst wurde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Der Gurt ist ideal um die Kamera insbesondere bei längeren Touren zu tragen und sie stehts griffbereit zu haben. Die Verarbeitung ist einwandfrei, der Gurt breit genug, sehr rutschfest und witterungsunempfindlich, einzig das Gewinde am Kugelkopf könnte etwas sorgfältiger ausgeführt sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)