Kundenrezensionen


106 Rezensionen
5 Sterne:
 (85)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


42 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Typisch Mario&Luigi
Wie so viele Fans der Brüder Mario und Luigi, habe ich das neueste Spiel „Mario&Luigi Dream Team Bros.“ schon vor einiger Zeit vorbestellt und war begeistert, als ich es bereits einen Tag vor Erscheinungsdatum in den Händen halten konnte. Natürlich musste es gleich getestet werden. Hält auch dieses Spiel, was es verspricht?!
Meiner...
Vor 22 Monaten von Kathy veröffentlicht

versus
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solides Spiel
Das Spiel ist durchaus gelungen, war für mich als Mario-Fan der ersten Stunde ein Pflichtkauf. Und obwohl ich nun knappe 30 Stunden mit dem Spiel verbracht habe, muss ich sagen dass ich es nicht nochmal kaufen würde.

Warum? Das liegt zum größten Teil an der angegebenen Spielzeit. Das Spiel war teilweise sehr, wirklich SEHR künstlich...
Vor 20 Monaten von Tobias S. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

42 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Typisch Mario&Luigi, 12. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Wie so viele Fans der Brüder Mario und Luigi, habe ich das neueste Spiel „Mario&Luigi Dream Team Bros.“ schon vor einiger Zeit vorbestellt und war begeistert, als ich es bereits einen Tag vor Erscheinungsdatum in den Händen halten konnte. Natürlich musste es gleich getestet werden. Hält auch dieses Spiel, was es verspricht?!
Meiner Meinung nach JA!

Wieder wird man in eine wunderbar gelungene, überraschungs- und abwechslungsreiche Geschichte katapultiert. Mit viel Charme und Witz geht es in ein neues Abenteuer. Aufs Neue gilt es vieles zu entdecken und bekannte, aber auch bisher unbekannte, Charaktere zu treffen bzw kennenzulernen. Dem entsprechend heißt es aber natürlich auch einiges zu lesen (besonders am Anfang). Sollte man also diese Tatsache zB bereits bei „Mario und Luigi Abenteuer Bowser“ als störend empfunden haben, so sollte man vorgewarnt sein, auch in diesem Teil nimmt die Story selbst einen großen Raum ein. Da „Mario&Luigi Dream Team Bros.“ aber nicht das erste Game dieser Reihe ist, sollte einem vor dem Kauf bewusst sein, dass es sich eben nicht um ein übliches „Jump and Run Spiel“ ( wie zB New Super Mario Bros.) handelt. Kennt man bereits die Vorgänger, wird einem einiges bekannt vorkommen, doch da die Rahmenhandlung eine völlig neue ist (sogar mit neuem Bösewicht), macht dies nicht viel aus, im Gegenteil, ich fand es schön einige bekannte Elemente vorzufinden.

Die Grafik ist wie bei allen Mario Spielen, die ich bisher gespielt habe, super und auch der 3D Modus kann sich durchaus sehen lassen. Die Hintergrund Musik ist den Situationen entsprechend passend und ansprechend gewählt, geht mir aber teilweise trotzdem etwas auf die Nerven (vor allem bei längerer Spieldauer). Daher freue ich mich immer, wenn man zwischendurch mal die Stimmen von Mario oder Luigi zu hören bekommt. Man kann im Prinzip jeder Zeit über die im Menü zu findende Speicherfunktion seinen Fortschritt sichern (außer zB während eines Kampfes) und muss somit nicht fürchten bereits erreichte Etappenziele wieder zu verlieren.

Schwierigkeitsgrad… Auch für erfahrene Mario-Spieler dürfte das Spiel sicher ein unterhaltsamer Spaß werden, eine echte Herausforderung sollte man in diesem Fall allerdings nicht erwarten. Für Neueinsteiger sei gesagt: Es wurde perfekt vorgesorgt. Man erhält eine Menge Tipps und Erklärungen innerhalb der Handlung und sollte man dennoch in einem Kampf scheitern, bekommt man die Möglichkeit selbigen in einem leichteren Level zu wiederholen. Meiner Meinung nach wurde sehr darauf geachtet auch unerfahrenen Playern ein Frustfreies spielen zu ermöglichen.

Mir persönlich gefallen die Traumsequenzen bisher am besten (besonders die wirklich originellen Luigisionen), da sie viel Abwechslung versprechen und mit Liebe zum Detail umgesetzt wurden. Von mir gibt es eine klare Empfehlung. Wem jedoch die Vorgänger nicht gefallen haben, der sollte sich genau überlegen, ob er dem Spiel eine Chance geben möchte, oder lieber die Finger davon lässt.

Viel Spaß in Luigis Träumen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach der Hammer, 3. August 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Nach dem zwar guten aber keinesfalls perfekten Paper Mario Sticker Star war ich gespannt auf dieses Spiel. Die Verwerfung des RPG Konzept in Paper Mario war meiner Meinung nach der größte Fehler Miyamotos, mal abgesehen vom ablehnen einer Zelda Sprachausgabe...
Aber jetzt mal zum Spiel:
+Große Spielwelt
+Viele neue Gegner
+Gutes Kampfsystem
+Schöner Schwierigkeitsgrad, den man durch Leveln und Orden selbst beeinflussen kann
+Coole Boss Gegner
+Kranke Story wie immer
+Sehr lange Spielzeit (ich bin bei 25 Stunden und noch lang nicht durch, das Spiel soll 45 Stunden dauern)
+Durch Attacken Fragmente möchte man die Spielwelt noch mehr erkunden
+Viel zu Sammeln (Bohnen, Kamera Blöcke)
+Angenehmes wechseln zwischen echter und Traumwelt
+Witzige Dialoge
+Sehr schöne Musik

-Zu lange Dialoge
-In Stresssituationen immer die selbe Musik (hat mich relativ schnell genervt, aber die restliche Musik ist wirklich schön)
-Viel zu lange wiederholende Tutorials
-Vielleicht wäre hier ne Sprachausgabe auch gut gewesen, etwas viel zu lesen.

Alles in allem ein sehr gutes Mario RPG, kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mario & Luigi meets Inception?!, 3. September 2013
Von 
Sebastian Schlicht "Bumblebee" (Neuwied) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
So bringt mich der Nintendo 3DS nun auch zu meinem ersten "Mario & Luigi"-Titel. Obwohl ich chronologisch mit dem ersten Teil auf dem Game Boy Advance anfangen wollte, entschloss ich mich doch zuerst diesen Titel zu zocken, weil er von der Story her nicht an die Vorgänger anknüpft. Seine Anfänge hatte die Reihe mit "Super Mario RPG" auf dem SNES, heute hat man insgesamt fünf Titel dieser RPG-Games. Und "Dream Team Bros." ist ein ganz großer Hit, wenn es um RPG geht. Beklagten die Fans beim letzten "Paper Mario"-Ableger auf dem 3DS, dass es keinerlei RPG-Elemente geben würde, so bekam man hier wieder das typische und charmante Gameplay, was man schon von den Vorgängern gewohnt war. Zudem bietet "Mario & Luigi 4" eine tolle Story und eine wundervolle Welt zum Erkunden und Erforschen.

Prinzessin Peach, König Toadsworth, Mario, Luigi und das Gefolge des Pilzkönigreichs werden zu einem Urlaub auf der Ferieninsel La Dormita eingeladen. Doch als sie dort ankommen, ist es klar, das dort auf sie alles andere, als ein friedlicher Urlaub wartet. Der finstere Antasma will mithilfe besonderer Traumsteine die Macht an sich reißen und diese Steine finden sich gerade auf dieser Insel. Mario & Luigi bekommen es mit einem unglaublich mächtigem Gegner zu tun...

Zunächst einmal: Wer die älteren Teile gezockt hat und kennt, wird sich schnell zurecht finden, da vieles bekannt ist, was Steuerung, Items, Kämpfe usw angeht. Doch auch die Einsteiger werden sehr behutsam und gut in das Spiel eingeführt, leider ist der Tutorial-Modus unglaublich zäh zu Beginn, das merkt man, selbst, wenn man das Spiel noch nie gezockt hat. Nach dem hundertsten Male bekommt man wieder dieselbe Erklärung nur anders formuliert, einerseits sehr gut, da sich das Spiel auch an jüngere Spieler richtet, andererseits sehr frustrierend, weil man sich des öfteren wie ein Depp vorkommt!
Doch wenn es dann los geht, geht es richtig los und man hat nahezu unzählbare Möglichkeiten: Die Insel La Dormita ist riesig und besteht aus fünf großen Arealen, die es zu erkunden und zu entdecken gibt. Dabei ist alles wundervoll designed und einfach mit viel Liebe zum Detail verarbeitet, seien es Figuren oder die Orte selbst. La Dormita ist eine Welt, in der man sich wohlfühlt und die man gerne selbst sehen will. Auch wenn einige Charaktere sehr nervig mit der Zeit sind, witzig und charmant bleiben sie trotzdem, zudem gibt es einfach jede Menge verschiedene Figuren und das auf beiden Seiten der Fronten, während man dieses Abenteuer erlebt.Man lernt aber auch jede Menge bekannte Gesichter wieder kennen, besonders aus den letzten Spielen der Reihe.
Dazu gibt es dann noch eine zweite Welt, nämlich die Traumwelt. Die Träume sind ein großer Bestandteil dieses Spiels und machen es so außergewöhnlich!

Der Umfang ist dementsprechend sehr hoch, es gibt verstreute Bohnen, die man sammeln muss, die Einwohner der Insel, die sogenannten Kisse müssen gerettet werden und es gibt so viele Schätze und Plätze zu entdecken!

Das Gameplay funktioniert tadellos, Mario und Luigi erlernen während des Spiels Unmengen an Fähigkeiten und Attacken, allen voran natürlich Luigi, der in diesem Jahr sein Jubiläum feiert. Er ist auch der zentrale Punkt des Games, besonders seine Träume sind wichtig, denn hier werden alle Regeln der Physik gebrochen. Da läuft man an Wänden hoch, lässt sich durch Wind davon tragen oder schwimmt durch die Schwerelosigkeit. Die sogenannten "Luigisionen" sind wirklich großartig inszeniert, vor allem die Giganto-Kämpfe sind sehr innovativ und spannend inszeniert.
Während man sich in der Wachwelt durch eine dreidimensionale Umgebung kämpft, muss man in der Traumwelt durch einen zweidimensionalen Parkour hüpfen, Gegner besiegen und Rätsel lösen.
Man merkt schon, dass das Spiel Unmengen an Möglichkeiten und Optionen bietet, gerade durch diesen gigantischen Umfang ist das Spiel so fordernd und regt zum Weiterzocken an!

Wo wir bei fordernd sind: "Dream Team Bros." wird nach einem sehr leichtem Start wirklich knüppelhart. Aber nur bis zum Ende, dann, finde ich, wird man vielleicht etwas zu stark. Ich für meinen Teil habe die letzten Bosskämpfe (ausgeschlossen die Giganto-Kämpfe) in weniger als zwei (!) Minuten geschafft! Warum? Nun, eigentlich nur wegen dem Zeit-Orden, dieser Orden ist so simpel, aber auch so stark, dass man die letzten großen Bosse einfach einfriert und drauf los hämmern kann. Mit zwei Orden dieser Sorte kann man jeden Gegner fast ohne Schaden besiegen, vorausgesetzt, man bekommt immer schön Erfahrung. Das ist mein Kritikpunkt an dem Spiel, wahrscheinlich geht es anderen nicht so, was aber auch daran liegt, das andere bestimmt nicht den Zeit-Orden eingesetzt haben. Im Ernst, diese Option ist zu gut und hätte aus dem Spiel genommen werden müssen.
Da hilft es auch nicht, dass man nach dem Durchspielen den "schweren Modus" wählen kann, ähnliches Problem, wie bei "The Legend of Zelda - Ocarina of Time" mit dem Master Quest.

Technisch ist das Spiel nahezu perfekt: Die Grafik ist wunderschön, auch wenn sie zu Beginn noch etwas schwach im Gegensatz zu anderen 3DS-Games aussah. Die Sprites sind toll designed und die Figuren bewegen sich so flüssig, dass man nicht merkt, dass es keine dreidimensionalen Figuren sind, außer in den Giganto-Kämpfen. Doch hier wollte man wahrscheinlich den Charme der älteren Spiele bei behalten, ähnlich wie beim letzten "Paper Mario".

Die Musik: Oh mein Gott, grandios, wundervoll und einer der besten Game-Soundtracks auf dem 3DS! Die Musik ist perfekt und wunderschön passend zu jeder Situation. Besonders das Somnam-Thema ist eins der schönsten Stücke, was die Videospiel-Musik in den letzten Jahren hervor gebracht hat! Bei "youtube" reinhören und selbst überzeugen.

Fazit: Trotz des etwas zähen Tutorials und dem übertriebenen Zeit-Orden, ist "Mario & Luigi Dream Team Bros." eins der schönsten und besten Spiele auf dem Nintendo 3DS. Ein tolles RPG, das fordert, zum Weiterspielen animiert, eine grandiose Welt zum Erkunden bietet und einen umwerfenden Soundtrack besitzt. Fans der Reihe sollten nicht zögern und auch alle anderen, die mit den Vorgängern noch nichts zu tun hatten, können sich diesem mitreißenden Abenteuer hingeben.
Ein (Achtung Wortspiel!) Traum von einem Spiel!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich großes, spaßiges unterhaltsames forderndes RPG, 18. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Ich spiele schon seit ungefähr 30 stunden als videospiel veteran und spiele daran immernoch. Hier pros und cons:

Pro:

-Gute grafik
-Sehr schöner 3d effekt und das die ganze zeit
-Unterhaltsame Minispiele (Puzzle,tetris mäßig)
-Unzählige verschiedene Quick time events dank unzähliger verschiedene gegner die sich kaum anders unterscheiden könnten.
-Sehr sehr große Spielwelt
-Überall und jederzeit speicherbar
-Sehr fordernde Endgegner
-Viele neben aufgaben
-Schnellreise system lädt zum wieder entdecken ein dank fähigkeiten die ohne vorher wege unpassierbar machten
-Erkunden von städten und kulissen wird gut ausgeschöpft
-Sehr gute einbindung von extras beim level up für Mario und Luigi das heißt das sie nicht gleich aufgebaut werden wenn man nicht will. Man kann so gute taktik aufbauen.
-Äußerst gute rundenbasierte strategie ,viele items.
-Sehr gutes Story telling. das heißt das nicht alles einfach da ist sondern das es immer sein urspung hat der auch erklärt wird.

Contra:

Naja es gibt nicht viel was schlecht wäre ausser das die rätsel manchmal einfach gehalten sind. Eine richtig knackige nuss gab es bisher nicht wirklich.

Ich hoffe ich konnte euch damit helfen eure entscheidung zu fällen aber wer einen 3ds hat ist dieses spiel ein pflicht titel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial, 19. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Meiner Meinung nach das beste Spiel für den 3DS!
+lange Spielzeit
+spannende Kämpfe
+die Möglichkeiten des 3DS werden in allen Dimensionen genützt: Buttons, touchpens, Lagesensoren, es wird nicht langeweilig!
+Charaktere und Story ist liebevoll gestaltet

Bei dem Kauf dieses Spiels kann man nichts falsch machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft Gut!, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Mario und Luigi Dream Team Bros ist zweifellos ein tolles Spiel für den Nintendo 3ds. Hier meine Pros/ Contras

Pro:

+ Sehr lange Spielzeit ( 35-45 Stunden )
+ Große und gut gemachte Oberwelt
+ Viele Gebiete ( Park , Wüste , Stadt , Wald... )
+ Gute Story
+ Viele Nebencharaktere und alte Bekannte aus alten Mario und Luigi Spielen ( z.b Kylie Koppa aus M&l 2 )
+ Geiles Finale
+Überragender Soundtrack ( der beste aus allen M&L Spielen )

+- Grafik ist OK aber nicht Zeitgemäß

Contra:

- Zum Teil starke Streckung ( ACHTUNG SPOILER : Ultibett )
- Zum Teil nervende Charaktere ( Muskulbrüder )
- Nerviges und zu langes Tutorial am Anfang

Fazit: Dieses Mario und Luigi ist zweifellos ein tolles Spiel mit einem grandiosen Soundtrack und einer großen Oberwelt. Trotzdem wirkt das Spiel an einigen Stellen ( am Anfang mit dem Tutorial und mit dem Ultibett ) zu gestreckt. Trotzdem ist es meiner Meinung nach eines der bestem Spiele für den N3DS.

Wertung: 9/10 ( Kaufemphelung )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen würdiger Nachfolger!, 12. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Als kenner der vorherigen Titel der Mario & Luigi Reihe, kann ich nur sagen Nintendo ist mit "Dream Team Bros." ein durchaus würdiger Nachfolger gelungen.
Das Spiel selbst hab ich Amazon sei dank schon einen Tag vor Release erhalten und mag seit dem meinen 3DS auch garnicht mehr aus der Hand legen.
Ich will jetzt auch garnicht zu viel verraten da jeder es selber Spielen sollte ;)
Dennoch kann man nur sagen das die liebenswerte Story schon beinah als fesselnder den je bezeichnet werden kann, das Kampfsystem ist gewohnt gut und der Soundtrack lässt einen ebenfalls nichtmehr los.
Etwas schade finde ich zwar den wechsel von der schönen und gewohnten 32-Bit Grafik der Vorgänger hin zu einer naja "3D"-Grafik Engine dennoch ist dies natürlich Geschmackssache.
Auch bedauerlich ist wie immer die nicht vorhandene herkömmliche Spielanleitung, welche Nintendo mitlerweile allerdings auch schon regelmäßig missen lässt und somit wohl eine Tatsache darstellt mit der ich mich abfinden werden müsse.
Im direkten Vergleich zu ähnlichen Spielen für den 3DS (Paper Mario: Sticker Star) kann ich nur sagen das hier ein deutlich besseres Spiel gelungen ist welches hoffentlich bis zur letzten Sekunde genauso fesselnd bleibt wie in den Spielstunden die bereits hinter mir liegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spiel mit Witz und atemberaubender 3D-Grafik, 23. August 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Zum Geschehen: Das Pilzkönigreich wurde auf eine noch unbekannte Insel eingeladen. Die Insel soll durch die Einladungen, bekannter werden und somit noch mehr Touristen anlocken. Die komplette Insel hat sich auf Tourismus eingestellt.
Nach ihrer Ankunft, trifft man alte Bekannte Freunde und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Prinzessin Peach wird (wie so oft) entführt. (Durch Ihre Leichtsinnigkeit, war dies auch kein Wunder, meiner Meinung nach). Aber diesmal nicht so wie bekannt durch den Super-Schurken Bowser...

Nun liegt es mal wieder an Mario und Luigi, die Prinzessin zu retten und vor üblerem zu bewahren. Somit trifft man nun auf neue Weg-Begleiter, die einem noch mehr wissen über den Ürsprung der Insel verraten.
Nach mehrmaligen Besuchen der Traumwelt, erfährt man immer mehr über den Schurken der diesmal die Prinzessin entführt hat. Und auch relativ zum Anfang des Spiels bekommt man die Prinzessin frei, den hier kommt Bowser ins Spiel, der völlig entsetzt darüber ist, das die Prinzessin von jemanden anderem entführt wurde, sodass er selbst kurze Hand auf die Insel reist. Der neue Schurke und Bowser vereinen sich, so das noch eine viel größere Gefahr besteht. Somit beschließen Mario und Luigi die beiden Schurken aufzuhalten und gehe nun auf ihre neue Aufgabe an.....

Dieses Spiel ist ein guter nachfolger von "Mario und Luigi - Abenteuer Bowser". Wer "Abenteuer Bowser" bereits gespielt hat, wird merken das die Kampf-Steuerung direkt übernommen wurde. Gleich zu Anfang wird oft nach gefragt ob man bestimmte Steuerungen wiederholen soll, da man sie evtl. vergessen hat.
Die Gameplay-Steuerung wurde auch übernommen, vom ersten gemeinsamen Abenteuer.

Was an diesem Spiel mir besonders gut gefällt, ist die 3D-Grafik. Schon lange hatte ich kein Spiel mehr, wo die 3D-Grafik so gut ist, das es mich glatt vom Hocker haut.
Was wiederum nicht so gut ist, ist der Menü-Aufbau, speziell dieser der dazu dient unsere Helden auszurüsten. Mit dem Touch-Screen bekommt man alles gut hin, will man aber per Knöpfe ausrüsten, wird es schnell mal komplzierter und man kommt gar nicht drum rum mindestens einmal den Touch-Screen zu benutzen.

Nervig sind auch die langen Dialoge: Alles wird erklärt, alles wird besprochen und auch alles aus Diskutiert. z.B. die Traumwelt: man kommt an einen neuen Punkt mit Luigi, prompt erscheint unser Weg-Begleiter: probier mal, mach mal ect. pp. Irgendwann hat man es drauf und man kann durch ausprobieren schnell herausfinden was zu was da ist und wie man es einsetzt.

Positiv überrascht hat mich auch, der Riesen-Kampf-Modus. Wer kennt es aus dem ersten Abenteuer?! Hätte ich nicht erwartet.

Das auf Leveln unsere Helden bringt nicht besonders viel. Man braucht für bestimmte Gegner, ein entsprechendes Level, allerdings bekommt man dies automatisch, wenn man alle Gegner die einem so über den Weg laufen, auf die Rübe donnert. Bewusst aufleveln kann man so oder so nicht, da die Gegner verschwinden, sobald man sie das erste mal verprügelt hat. Erst nach betreten eines neuen Berreichs, erscheinen an manchen Stellen die Gegner erneut oder auch neue. Betreten neuer Bereiche ist aber wiederum am Spielverauf angenüpft. Was mir aber auch aufgefallen ist (kann aber auch Einbildung sein) das man z.B. 300 Erf. bekommt, man aber dennoch kein Level-Up bekommt, die Fahne aber schon an der Spitze ist.

Zur Musik und allgemeinen Grafik kann ich nicht viel sagen, da ich auf sowas nicht achte.
Das Abenteuer ist witzig gestaltet und macht richtig Laune zu spielen. Oft muss man über die Dialoge lachen oder denkt sich einfach nur "Oh Nein....".

Im Großem und Ganzem ist das Spiel sehr gut gelungen und es macht Spaß die Storys zu spielen. Auch sitzt man hier, wie schon beim letztem Abenteuer, relativ lang. Man ist nicht sofort durch, man sammelt auch gern, die Secrets oder auch Attacken-Fragmente. Und man will immer mehr....

Für Mario Fans so oder so ein muss und für nicht Mario Fans: hier ist wirklich jeder Cent gut angelegt, für ein Spiel das man nicht in 24h durch hat, sondern ein paar Tage länger. Spaß kommt hier so oder so nicht zu kurz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Rollenspiel in außergewöhnlichem Gewand, 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Zugegeben, ich hatte von diesem Spiel zuvor noch nie gehört und habe es auch nur bestellt, weil es hier im Angebot war und durch die positiven Rezensionen doch interessant aussah. Ein Rollenspiel mit Mario und Luigi wirkt auf den ersten Gedanken doch etwas unpassend, nach knapp 7 Stunden Spielzeit bin ich nun aber schon so positiv beeindruckt, dass ich gerne positiv bewerte.

Ich würde das Spiel auch nicht so erfahrenen Nutzern empfehlen, da wirklich alles haarklein erklärt wird, man wird nicht erschlagen von zig Informationen sondern alles kommt nach und nach. Ich selber bin keine Videospielanfängerin, jedoch mag ich es nicht wenn diese stressig werden oder man nicht vorankommt, da ich zur Entspannung zocke und nicht um mich aufzuregen (wie mein Mann zB bei seinen Ballerspielen;-). Die Schwierigkeit wird hier langsam gesteigert, man kommt gut zurecht mit dem Spielablauf und dem Menü.

Die Kombination aus dem Kampfsystem, jump n run Einlagen und der Story machen Spaß. Für Leute die ungerne lesen oder keine Story brauchen ist das Game wohl eher nichts, da sicher kein Spaß aufkommt wenn man die Geschichte komplett überspringt. Es sind tolle Ideen eingebracht worden, mit beiden Charakteren gleichzeitig zu spielen klappt unerwartet gut.

Die Grafik ist auf meinem 3ds xl nicht atemberaubend - auch wenn ich eher selten mit eingeschaltetem 3d spiele habe ich es hier meist an, da das Ganze dann doch besser wirkt. Ich bin sicher kein Grafikfetischist als absoluter Nintendo Fan, aber ein wenig mehr wäre im Gesamtbild schon schön gewesen. Auf die Hintergrundmusik achte ich meist eher wenig (aktiv), jedoch ist sie mir auch nicht negativ aufgefallen, hatte sie meist an. Lustig ist, wenn Mario und Luigi sprechen :-)

Ich freu mich jedenfalls schon sehr auf die nächsten Spielstunden und bin jetzt schon traurig bei dem Gedanken daran, dass es irgendwann endet. Wenn ich mir andere Rezensionen anschaue, dann habe ich aber wohl noch einiges vor mir. Preis / Leistung stimmt hier somit voll = 5 absolut verdiente Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt traumhaft - BIG N hats geschafft !, 12. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
Der ausbalancierte neuste Latzhosenschnurrbart Hit,
nimmt uns auf die schmucke Insel La Dormita mit.
Dort geht es anfangs recht idyllisch zu,
doch Marios Stimmung ändert sich im Nu.

Zum 3796 Mal wird die gute Peach entführt,
denn Prinzessinen wird solche Ehre öfters gebührt.
Tja, unserem Lieblingsklempner ist kein Weg zu weit,
für seine "Traumfrau" hat er anscheinend immer Zeit.

Rpgmässig klassisch angehaucht und in isotopischer Sicht,
erkundet das Dreamteam die Insel mit Palme, Pilz und Wicht.
Gekauft Items sorgen für den Levelanstieg,
benötigt für den erleichterten Gegnersieg.

Doch die größte Rolle fällt dieses mal an Marios Bruder,
denn dieser hängt gameplaytechnisch stark am Ruder.
So treibt sich Mario zum Schabernack in Luigis Träumen rum,
zur Überraschung nimmt ihm dieser das nicht krumm.

Per Seitenansicht und mit traumtänzerischer Sicherheit,
machen sich die Brüder also wie erwähnt, im Traume breit.
Das dynamische Duo glänzt mit vielen neuen Fähigkeiten,
die uns zum experimentellen Ausprobieren oft verleiten.

Das untere 3DS Display wartet auf unseren Einsatz,
denn Luigi präsentiert sich als helfender Schatz.
Wer per Stylus an dessen Barte zieht und probiert,
wird Zeuge, wie sich Mario durch halbe Level katapultiert.

Oder wer Luigis Nase kitzelt und zum Niesen bringt,
merkt wie manch unereichbares Objekt herbeischwingt.
Was BIG N hier ideentechnisch aus dem wohlbekannten Ärmel zaubert,
ist so kreativ, das manch Konkkurent vor Ehrfurcht nur noch schaudert.

Wenn im Kampf Mario mit dem Hammer per Schockwelle zuhaut,
erscheinen plötzlich 100 Luigis, der sich im Prinzip dasselbe traut.
Und setzt der rote Klempner an zu einem Feindeshauptessprung,
sorgen eine Unmenge Luigis für den immens verstärkten Schwung.

Grafisch ist das Spiel an sich ganz nett gelungen,
vor allem der 3D Effekt wirkt plastisch ungezwungen.
Passender Sound und italienisch angehauchte Kommentare,
bringen Stimmung und das Mario - typische Wunderbare.

Doch auch im Traumland ist nicht alles perfekt,
denn etwas Kritik hat sich dort auch versteckt.
Spezielle Charaktere wie der dadurch sehr nervende Glitzerstern,
erklären tutorial - mässig alles viel zu oft, sowas ist mir fern.

Es findet sich teilweise zuviel Dialog, so dass man meint es ist genug,
weil jeder Zocker von der Geduld her kommen will zum Zug.
Es gibt auch manchmal Schwächen bezüglich Übersicht und Orientierung,
bevor die Latzhosenbrüder wagen den nächsten Schritt oder Sprung.

Ich finde es zudem schade, dass eine komplette Vertonung fehlt,
aber es ist ja nicht nur die Sprachausgabe, welche besonders zählt.
Auch der Schwierigkeitsgrad ist auf Normal nicht immer ausgewogen,
dennoch schaffbar, weil Mario hat uns noch nie betrogen.

Vom Fazit her ist das Game gewohnterweise größtenteils brilliant,
besonders Rätsel, Spielbarkeit und Kreativität reichen sich die Hand
Ein Feuerwerk an Charme und Witz wird entfacht,
welches in Punkto Spielspass wahrlich richtig kracht.

Zocker, die wie ich eine gewisse kindliche Begeisterung teilen,
dürfen der armen Prinzessin Peach gern zu Hilfe eilen.
Dass die Schnurrbartträger und Bowser reif für die Insel sind,
merkt beim Spielen jeder, ob Mann, Frau oder Kind

Dreamteam ist an sich eine Empfehlung an jedermann,
es zeigt das Marios benachteiligter Bruder doch was kann.
In gewohnt typischer Nintendo Qualität halt,
anscheinend ist man fürs Träumen nie zu alt.

In diesem Sinne

Ullus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS]
EUR 29,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen