Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für das Training handlich und gut geeignet
Lange Zeit habe ich für meine betagte Schwiegermutter ein handliches und vorallem geeignetes Trainingsgerät gesucht. Nach langen Recherchen im Internet kam ich auf dieses Modell und es zeigte sich, dass es für meine Notwendigkeiten gerade richtig ist.
Der Beintrainer wird vorallem nach der Knieoperation meiner Schwiegermutter genutzt und tut sehr gute...
Vor 8 Monaten von Hortner Wolfgang veröffentlicht

versus
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig erwarten und dann ist es okay.
Das Gerät ist okay. Ich habe es seit heute und werde es erst einmal noch ein bissel testen (müssen).
- Es ersetzt auf keinen Fall ein Fahrrad oder Fitnessstudiogerät, aber es hilft sicherlich über kleine Durststrecken hinweg. Ich habe mir nicht viel erwartet und das denke ich sollte man auch nicht. Wie gesagt, für den kleinen und kurzzeitigen...
Vor 11 Monaten von gadhi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig erwarten und dann ist es okay., 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Das Gerät ist okay. Ich habe es seit heute und werde es erst einmal noch ein bissel testen (müssen).
- Es ersetzt auf keinen Fall ein Fahrrad oder Fitnessstudiogerät, aber es hilft sicherlich über kleine Durststrecken hinweg. Ich habe mir nicht viel erwartet und das denke ich sollte man auch nicht. Wie gesagt, für den kleinen und kurzzeitigen Gebrauch, wenn man mal nicht draußen Rad fahren kann oder keine Lust aufs Fitnessstudio hat, erfüllt es für mich vielleicht den Zweck:Beine bewegen.
- Leichter Zusammenbau, Schrauben an den Füßen musste ich nach dem ersten Gebrauch wieder nachziehen. Positiv finde ich,
dass eine Batterie für die Digitale Anzeige mitgeliefert wurde. Auch nett, dass Werkzeug mit dabei war.
- Gerät rutscht auf dem Boden, aber damit habe ich schon gerechnet, denn es ist schließlich nicht sehr schwer und andere Kunden haben bei solchen Geräten ähnliches benannt. Vielleicht kaufe ich mir noch eine Antirutschmatte.
- Den Schwierigkeitsgrad verstellen ist einfach. Doch stellt man es auf schwerer, kann man nicht mehr so geschmeidig treten (ruckt). Schade, aber wie gesagt, was will man vom Preis her erwarten. Wenn man nicht Muskeln trainieren will, sondern allein an der Bewegung interssiert ist, kann man es auf leicht-mittel einstellen und es ist okay.
- Gerät wackelt an sich schon beim treten. Man hätte die Standfüße vielleicht aus schwererem Material herstellen können.
- In die Pedale passe ich nur, wenn ich Socken anhabe. Aber man liegt angenehm darauf.
- Den Tragegriff finde ich eine gute Idee.
- Mein Gerät ist übrigens grau-schwarz. Auf dem Bild sieht es weiß-schwarz aus. Aber naja, stört nicht weiter.
- Mein Gerät war neu,alles verpackt,keine Gebrauchsspuren.

Fazit: Wenig erwarten für den Preis, sonst ist man enttäuscht!Für das reine "bewegen" ist es ausreichend. Kein Ersatz für größere Geräte oder aktiven Sport. Sportlich sehen und über Mängel lächeln ;) .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für das Training handlich und gut geeignet, 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Lange Zeit habe ich für meine betagte Schwiegermutter ein handliches und vorallem geeignetes Trainingsgerät gesucht. Nach langen Recherchen im Internet kam ich auf dieses Modell und es zeigte sich, dass es für meine Notwendigkeiten gerade richtig ist.
Der Beintrainer wird vorallem nach der Knieoperation meiner Schwiegermutter genutzt und tut sehr gute Dienste, obwohl im Vorfeld die Begeisterung nicht gerade groß war, als ich das Gerät ihr zeigte. Aber seit diesem Zeitpunkt war das Training für die Mobilität plötzlich selbstverständlich - und mein Schwiegervater trainiert auch noch mit!
Die Handlichkeit liegt vorallem darin, dass das Gerät rasch wieder verstaut ist und nicht irgendwo herumsteht und den Platz verstellt. Die Qualität passt für meine Notwendigkeiten und kann als gut bezeichnet werden; ein Renntrainer ist es nicht und habe ich auch nicht dafür besorgt! Bis jetzt passt alles und es war für meine Bedürfnisse die richtige Wahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen erhaltung der beweglichkeit, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
bestellt am 13.01.14. geliefert nach angekündigter verspätung am 30.01.14. naja ...
gerät wurde auf wunsch meiner großeltern bestellt. es soll nur der erhaltung der beweglichkeit dienen und somit der verkalkung vorbeugen. wer hier denkt, man bekommt damit dicke muskeln, ist ganz schön naiv (siehe einige rezensionen hier). muskeln werden (wieder) bewegt und man kann die "alte form" wiedererlangen.
ich habe das gerät gleich zusammengebaut -das mitgelieferte werkzeug sieht schön aus, aber der maulschlüssel hat sich beim anziehen der pedale geweitet, sodass ich abgerutscht bin. ich habs meinem sohn geschenkt. empfehlung hier: richtiges werkzeug benutzen.-
nach erstem testen: band hat generell schon gut widerstand auf der scheibe, obwohl der einstelldreher voll aufgedreht ist. lässt sich aber problemlos bedienen, halt schon mit leichtem widerstand.
weitere einstellung am einstelldreher erfolgt stufenlos, aber nicht gleichmäßig. anfänglich hat man beim einstellen wenig widerstand, dann plötzlich spürt man merklich einen widerstand. eventuell legt sich das noch, wenn das gerät ein paar mal richtig genutzt wird.
standsicherheit: bei uns und meinen großeltern traten kaum probleme mit rutschenden trainer auf. kommt sicherlich auf den untergrund an. er stand bei uns und den großeltern jeweils auf schlaufen/hochflorteppich und bewegte sich kaum. desweiteren kommt es wahrscheinlich auch auf die (richtige) sitzposition an. selbst bei unserem (ungestümen) sohn blieb das gerät fast auf der stelle. er möchte jetzt auch so ein "spielzeug".
display gut ablesbar, computer einfach bedienbar. gut für ältere menschen.
meine großeltern waren nach erstem ausprobieren recht zufrieden. der trainer lief schon am ersten tag 2 stunden. und heute...
hierfür empfehlung.
edit folgt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wenn nichts anderes geht, 14. Oktober 2013
Von 
Nefret - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Nach dem Auspacken müssen erst die Füße und die Pedalen angeschraubt werden. Die Fußschlaufen können zusätzlich größer eingestellt werden. Idealerweise sollte das Gerät auf einem Teppich aufgestellt werden, da es auf einem glatten Boden zu leicht verrutscht. Insbesondere, wenn ein hoher Widerstand eingestellt wird. Dann kommt außerdem hinzu, dass das Gerät schnell hin und her ruckelt.

Da ich seit Monaten unter Unterarmschmerzen leide, kann ich schon seit längerem meinem eigentlichen Sport nicht nachgehen. Das bedeutet aber auch, dass ich das Mini Bike nur als Beintrainer einsetzen kann. Das Gerät ersetzt sicherlich kein Spinningrad, ist aber gut für das schlechte Gewissen.

Über den kleinen, integrierten Computer können folgende Informationen angezeigt werden: Trainingsdauer, Distanz, Pedalumdrehungen, verbrauchte Kalorien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Minibike, 25. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Mein Mann kann nicht mehr alleine laufen und hält sich mit dem Minibike beweglich. Wir sind sehr zufrieden mit dem Teil.
V. Grimme
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein einfaches Gerät, kein High Tech., 11. Oktober 2013
Von 
Kankin Gawain "Bis übermorgen dann..." (Eutopia) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das Gerät ist soweit nichts Besonderes, aber man bekommt, was man für diesen geringen Preis erwarten kann. Es ist ein Trainingsgerät, wie abgebildet, mit Pedalen, die sich per Hand oder mit den Füßen drehen lassen. Den Widerstand kann man durch ein einfaches Stellrad am hinteren Teil regulieren. Anscheinend wirken dann, dem Klang nach, Bürstenbremsen auf die innere Mechanik.
Der Zusammenbau ist einfach und dauert nur ca. 15 Minuten. Die Digitalanzeige ist simpel, zeigt Zahl der Umdrehungen, vermutlichen Kalorienverbauch, "gefahrene" Kilometer und "zurückgelegte" Strecke an. Eine Batterie wird mitgeliefert.
Das Gerät ist schwer, standfest und einigermaßen solide verarbeitet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mini Bike, 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Wurde für meine Mutter gekauft. Sie ist rundherum zufrieden. So hat sie wenigstens noch etwas Bewegung, da das Radfahren schon zu anstrengend für sie ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach Meniskus-OP, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Nach meiner Meniskus Operation hat mir mein Orthopäde geraten Rad zufahren. Allerdings im Winter nicht so toll...Ins Fitness Center wollte ich nicht und Hometrainer habe ich keinen und auch keinen Platz dafür. So ist mir eingefallen, dass wir soetwas für meine Mutter mal überlegt hatten...Tja und jetzt hab' ich ihn, den "Hometrainer für Senioren" :-) Ich finde ihn toll und meinem Knie geht es schon wieder viel besser und man kann auch für den Sommer ein bißchen an den "Chicken-Wings" (Oberarme) arbeiten!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Klein aber nicht perfekt, 11. November 2013
Von 
Vielleser "Vielleser" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich stelle mich ja beim Zusammenbau von Geräten nicht gerade toll an, aber bei diesem Mini-Bike war es für mich easy. Es war alles dabei und gut verpackt, was man für das Gerät benötigt. Um die Batterie einzusetzen, musste ich die Abbildungen genauer ansehen, aber auch das hat auf Anhieb geklappt.

Wie schon meine ganzen Vorredner schreiben, rutscht das Mini-Bike, wenn man es tritt. Meine zierlichen Füße haben locker Platz in den Pedalen. Wenn ich die höchste Stufe einstelle, dann ruckelt es beim Treten.

Eine passende Fläche, damit ich es für die Arme benutzen kann, habe ich derzeit nicht in der Wohnung, deshalb kann ich dazu leider noch nichts sagen.

Ein integrierter Computer zeigt Folgendes an: Trainingsdauer, Distanz, Pedalumdrehungen, verbrauchte Kalorien.

5 Punkte gebe ich wegen dem Ruckel nicht. 4 Punkte verdient das Gerät aber dennoch, denn ich habe es mir als Platz sparend gekauft und mir war von vorneherein klar, dass ich hier kein vollwertiges Trainingsgerät kaufe. Aber es erfüllt alle Attribute, die ich von dem Gerät erwartet habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein kleiner Helfer, 8. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff (Ausrüstung)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Man sollte dieses Geraät als das sehen, was es ist: einen kleinen Nothelfer. Es ist sicherlich kein Fitnessgerät und ersetzt dem Studiogänger nicht das Spinningrad. Aber es ist schön klein, passt also in jede Wohnung, und ist meiner Meinung nach eher dazu gedacht, im therapeutischen Kontext genutzt zu werden.
Wem es also darum geht, den Gelenken eine gewisse Beweglichkeit wieder beizubringen oder zu erhalten, der ist hiermit gut bedient.
Wichtig dabei ist, auf eine rutschfeste Unterlage zu achten, denn sonst geht bei kräftigerer Bedienung das Trainingsgerät auf Reisen.
Schön ist, dass man mit diesem Mini-Bike nicht nur die Beine, sondern auch die Arme trainieren kann. So kann es für verschiedenste Reha-Fälle eingesetzt werden.
Klar ist auch, dass es dazu keinen allzu großen Schnickschnack braucht, weswegen ich es auch gut finde, dass darauf weitestgehend verzichtet wurde. Es gibt einen kleinen Zähler, der wahlweise die Trainingszeit anzeigt, die zurückgelegte Distanz, die Anzahl der Pedalumdrehungen oder aber die verbrauchten Kalorien - das reicht vollkommen aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 100 Selection Series mit Transportgriff
EUR 49,99
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Monaten.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen