Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen beste Live DVD
Ich liebe Robbie Williams und diese ist die beste Live DVD die ich kenne, kommt ans Konzert vom feeling gut ran
Vor 9 Monaten von Claudia Schmitz veröffentlicht

versus
43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Völlig unprofessionelles Blu-ray Mastering!
Dieser Konzertmitschnitt wurde in für Europa typischen 1080i50 (salopp: 50 Bilder pro Sekunde) produziert und ist auf DVD 2003 auch folgerichtig in 576i50 erschienen.

Beim Mastering der Blu-ray wurde das ursprüngliche (europäische) 1080i50 völlig unnötig in das (amerikanische) 1080i59,97 gewandelt - und das noch dazu mit einer...
Vor 14 Monaten von A. Neubert veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Völlig unprofessionelles Blu-ray Mastering!, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieser Konzertmitschnitt wurde in für Europa typischen 1080i50 (salopp: 50 Bilder pro Sekunde) produziert und ist auf DVD 2003 auch folgerichtig in 576i50 erschienen.

Beim Mastering der Blu-ray wurde das ursprüngliche (europäische) 1080i50 völlig unnötig in das (amerikanische) 1080i59,97 gewandelt - und das noch dazu mit einer höchst minderwertigen Methode.

Vereinfacht gesagt wurden die neuen 60 Bilder pro Sekunde aus den alten 50 "übergeblendet" also interpoliert.
Das ist dann superscharf, wenn die Bilder zeitlich übereinstimmen - oder kaum Bewegung im Bild ist, wird aber Matsch wenn ein neu generiertes Filmbild genau zwischen zwei Frames des Quellmaterials liegen - mit allen Abstufungen dazwischen.

Bei TV-Sendern, die grundsätzlich mit einem festen Format senden müssen (Europa: 50i) läßt sich dieser Schritt nicht vermeiden, wenn z.B. US-amerikanische Live-Übertragungen oder Dokus z.B. auf Sky gesendet werden.
Superteure Hardware kann diese Umsetzung übrigens in Echtzeit und deutlich besserer Qualität erreichen.

Bei Blu-ray Produktionen muß jeder Blu-ray Player aber beide Formate abspielen können - und seit einigen Jahren können das auch sämtliche Marken-Flatscreens nativ.
Die unnötige Wandlung ist daher ein absoluter Fehlgriff und erzeugt ein grausames Schärfepumpen in den meisten Publikumseinstellungen (We Will Rock You) oder wenn feine Details wie das Bühnengitter, Haare etc. im Bild sind.
Bei den Publikumseinstellungen sieht es sogar fast wie eine Helligkeitsänderung aus, da die starke Nachschärfung bei Bewegungen komplett ausgelöscht wird, bei statischen Frames aber komplett greift.

Bei den vielen Portraits fällt die unnötige Konversion zwar nicht durch Schärfepumpen auf - die Bewegungsdarstellung ist allerdings immer verwaschen.

Weil ich die DVD von 2003 (ohne falsche Formatkonversion!) schon habe, und die Blu-ray nur wegen dem HD-Bild gekauft habe:
3 Sterne Abzug.

Die Tonmischung ist übrigens auch nicht besonders.
Das Schlagzeug ist relativ unkompakt, Gitarren oft zu laut und isoliert und die Bläser klingen einfach grausam - trotz der coolen Arrangements (Anfang bei Kids!) klingt das Bariton, als ob jemand auf einem Kazoo rumhupen würde.

Sorry Universal - das ist einfach total liebloser Abklatsch was ihr hier liefert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blu-ray-Bild enttäuscht durch unnötige Wandlung, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Beim Bild wurde leider durch fehlenden technischen Sachverstand geschlampt.

Habe das Set mit Blu-ray, DVDs und Audio-CDs heute erhalten und die Bewegungsunschärfe viel leider recht schnell auf.

Die Konzert-Aufzeichnung erfolgte mit HD-Kameras mit 50 bzw. 25 Bildern pro Sekunde (wahrscheinlich 1080i50). Das hätte man sehr sauber in 1080p25 auf die Blu-ray packen können - leider ist es 1080p29,97, also mit interpolierten Zwischenbildern, was wiederum leider die störende Bewegungsunschärfe verursacht.

Der "kompetente" Mensch beim Blu-ray-Mastering dachte sich wohl "Hey, ich muss sowieso noch grausige NTSC-DVDs aus dem Material machen, die 29,97 bzw. 59,94 Bilder pro Sekunde haben (480i59,94), dann mach ich die gemeinsame Video-Vorlage für die Blu-ray und die neuen DVDs in einem Wisch gleich in 1080p29,97, dann hab' ich ein paar Mausklicks gespart."

Dadurch ist ironischweise die PAL-DVD-Version von 2003 (576i50) bei Bewegungen von besserer Qualität als die aktuelle Blu-ray und NTSC-DVD.

Weshalb heutzutage unbedingt noch NTSC berücksichtigt wird, ist mir ein Rätsel - gut, je nach Land gab oder gibt es die NTSC- oder PAL-Geschichte, aber jeder Player der letzten 10 Jahren kann beides wiedergeben und die allermeisten Flachbild-TVs ebenso. Für Blu-ray-Player stellt das sowieso keine Hürde dar.

So wurde allen die Möglichkeit genommen, das wirklich tolle Konzert in der Qualität zu genießen, die ohne Probleme möglich gewesen wäre. Bei ruhigeren Szenen ist das Blu-ray-Bild natürlich jeder DVD haushoch überlegen, sobald dann wieder Bewegung ins Spiel kommt wird das Vergnügen aber schnell wieder getrübt.

Am Fernseher oder Player rumfummeln hilft da leider nichts, ein leistungsfähiger Videoprozessor könnte da vielleicht etwas richten, 29,97/59,94 auf 25/50 fps umrechnen ist allerdings ziemlich "ungewöhnlich".

Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht g...l!, 21. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Bild ist sehr schlecht. Im Original DVD Format war es wesentlich schärfer. Bei Bewegungen (z.B. fahrt der Kamera über die Menge) zieht das Bild deutlich hinterher.
Der Ton ist auch nicht besser abgemischt worden.
Die Extras rechtfertigen den Preis überhaupt nicht, da diese umständlich einzeln angewählt werden müssen.
Bin sehr enttäuscht! Geldmaschine Robbie!! :-(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray], 13. September 2013
Von 
Alexander Picot (Woerth, Rheinland-Pfalz Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich kann diese Blu Ray leider niemanden empfehlen. Kauft euch lieber die DVD. Das ist meine persönliche Meinung.
Als ich erfahren habe, dass eines der besten Konzerte auf Blu Ray erscheint habe ich diese sofort bestellt.
Leider wurde ich total entäuscht. Das Konzert ist durchzogen mit ruckelnden Bildern und Doppelkonturen und das in dem heutigen
Technikzeitalter. Schade, schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Muss nicht sein, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Leider sind Bild und Ton nicht auf dem Niveau wie man es für einen Megastar erwarten sollte und das auf Blu-Ray. Das geht viel besser sodass mein Fazit ist nur für den Fan der die CD oder DVD noch nicht hat ansonsten nur Durchschnitt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zwiespältige Angelegenheit, 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach 10 Jahren macht es durchaus Sinn über eine Jubiläumsausgabe nachzudenken, jedoch sollte man bei Fertigstellung des Produktes seine Hausaufgaben richtig machen.
Zuerst muss man jedoch sagen, dass es auch Positives zu berichten gibt und darauf möchte ich zuerst eingehen.

Unter anderem befindet sich im Package ein schönes 60 seitiges Buch mit tollen Fotos und persönlichen Kommentaren von Robbie Williams zum damaligen Event. Zum anderen enthält nun die Doppel-CD das gesamte Konzert inklusive dem Auftritt von Mark Owen zum Duett von "Back for good" in einer speziellen rockigen Version. Das kommt sehr gut rüber und ist auch auf der BluRay-Disc vorhanden.
Der neue Mix lässt das Konzert überhaupt ziemlich rockig erscheinen, da die Gitarren in den Vordergrund gemischt sind. Das wirkt sehr frisch und alleine deswegen lohnt sich der Kauf an sich schon.

Was jedoch gar nicht geht, ist die BluRay Variante. Hier wird sehr deutlich gezeigt, dass es wohl keine Qualitätskontrolle gab.
Irgend wie kam man auf die sehr fragwürdige Idee, dass ganze auf knapp 60 Frames per second zu konvertieren, was extrem gruselige Bilder hervorruft. Vor allen Dingen bei schnellen Kammeraschwenks. Alles wirkt dann unscharf und man hat das Gefühl einer Verdoppelung einzelner Frames.
Da ist die DVD-Version von 2003 deutlich besser in der Qualität. Ich habe wirklich noch nie so eine schlechte BluRay-Disc eines Konzertes gesehen, sehr schade. Das hätte man professioneller machen müssen.

Leider fehlt im Buch die Setlist und wer die DVD-Variante von 2003 noch nicht hat, tapt erst mal im Dunkeln.
Warum nun hier die neue DVD-Version neben der BluRay-Disc enthalten ist, weiss kein Mensch und macht wenig Sinn.
Man hätte für die Deluxe-Version lieber alle drei Konzerte auf drei BluRay-Discs dem Käufer mit an die Hand geben sollen, das hätte Sinn gemacht und dann wäre dieses Box-Set eines der besten mit der entsprechenden Frame-Rate bei der Bildqualität.

Somit bleibt unterm Strich ein tolles Buch (leider ohne Set-List) und die sehr gute Doppel-CD mit dem neuen Mix.

Kann ma kaufen, muss man aber nicht. Wegen den schweren Fehlern nur drei Sterne.

Nachtrag:
Ich habe mir jetzt auch die DVD-Version vom Konzert angeschaut. Zuerst war ich positiv überrascht, da die Unschärfe und die Verdoppelung der Frames nicht auffiel.
Dann kam allerdings die Ernüchterung: nach 57 Minuten bleibt die DVD einfach stehen und die Disc rotiert wie wild im Player und nichts geht erst mal. Nach einigen Versuchen bekam ich die Disc wieder aus dem Player.
Das habe ich umgehend an meinem Laptop überprüft und auch mit PowerDVD bleibt die Disc nach gut 57 Minuten stehen.
Also völlig unbrauchbar.
Deswegen nur zwei Sterne und das auch nur wegen den zwei Audio-CDs und dem Buch.

Hier hat man ordentlich gepennt und die Qualitätskontrolle nach allen Regeln der Kunst vernachlässigt. Ist mir noch nie untergekommen. Deswegen ist der Preis von gut 42 EUR absolut zu hoch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen beste Live DVD, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich liebe Robbie Williams und diese ist die beste Live DVD die ich kenne, kommt ans Konzert vom feeling gut ran
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Robbie Williams Live at Knebworhth, 30. November 2013
Als Robster Fan auf jeden Fall ein Muss! Wie alles vom Robster!!!!! LIVE Konzerte von ihm sind einfach einzigartig! Let us entertain the next 30 years!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuscht, 26. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Das Bild ist gut, für das Alter der Aufnahme durchaus sehr gut. Oft kommt es jedoch zu Bewegungsunschärfe und Bildrauschen, im allgemeinen aber wirklich gut.
Kritikpunkt ist für mich der Ton, der wurde nämlich komplett überarbeitet im Vergleich zur DVD. Robbie's Stimme kommt nun mehr zur Geltung, war im ersten Moment gut klingen mag. Jedoch leidet darunter der Gesang der Crowd, also dem Publikum. Den hat man nämlich stark zurückgedreht und für mich macht eine Konzertaufnahme nur durch den Fangesang richtig Stimmung. Die Instrumente klingen nun auch ganz anders heraus als bei der DVD oder der erhältlichen CD; mehr nach Live-Konzert, worunter jedoch das "Rockige" irgendiwe leidet, insgesamt viel unspektakulärer wie ich finde. Vom Ton bin ich echt enttäuscht.
Das Booklet ist äußerst lieblos, die Menü-Aufmachung okay aber vom Bonusinhalt hätte ich etwas mehr erwartet. Super finde ich jedoch die extra-Performance von "Back for Good" mit Mark Owen. Robbie's Abschlussrede, die man bei der DVD nach dem Abspann zu Gesicht bekam, hat man einfach komplett weggeschnitten, was ich auch schade finde.

Insgesamt doch eher enttäuschend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht ganz das Optimum, 24. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Ordentlich aber es wäre noch mehr drin gewesen!

Also die Blu-ray Bildqualität ist gut. Zu Beginn, wenn der Heli fliegt, denkt man noch:
Ohje! So viel Bildrauschen kann ja nicht wahr sein. Dann wird es aber besser.
Allerdings sind schnellere Kameraschwenks auch während des Konzerts unsauber, egal mit welchen Einstellungen...

Der Ton kommt im verlustfreien HD-Master Audio 5.1-Format aus der Anlage und kann durchweg
überzeugen. Gute Einbindung aller Boxen, präzise und mit einem satten Bass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Robbie Williams - Live at Knebworth/10th Anniversary Edition [Blu-ray]
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen