Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Emmerichs frühe Schaffensperiode
Das Roland Emmerich mehr kann, als nur Katastrophenkino, hat er unter anderem mit den Filmen "Der Patriot" (2000) und "Anonymous" (2011) beweisen.
In den 90er Jahren war Emmerichs Schaffen dagegen stark vom reinen Blockbusterkino geprägt. Um so interessanter dürfte diese Box hier für jeden sein, der nicht ahnt, dass Emmerich auch Filme machen kann, die...
Vor 16 Monaten von S. Simon veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Tonhöhe ist nicht korrekt
Über die drei frühen Werke des Spielbergle aus Sindelfingen möchte ich mich hier nicht auslassen, die Filme bekommen von mir alle 5 Sterne.
Was mich zu der etwas geringeren Sternevergabe bewegt hat, war die Tonhöhe bei allen Filmen in der deutschen Synchronfassung. Diese ist definitiv zu tief und entspricht noch nicht mal der Geschwindigkeit von...
Vor 16 Monaten von Olli Larsson veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Emmerichs frühe Schaffensperiode, 22. Oktober 2013
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Das Roland Emmerich mehr kann, als nur Katastrophenkino, hat er unter anderem mit den Filmen "Der Patriot" (2000) und "Anonymous" (2011) beweisen.
In den 90er Jahren war Emmerichs Schaffen dagegen stark vom reinen Blockbusterkino geprägt. Um so interessanter dürfte diese Box hier für jeden sein, der nicht ahnt, dass Emmerich auch Filme machen kann, die nix mit Blockbusterkino zu tun haben, aber gerade deshalb sehr viel Charme haben zum Teil. Ergo eine interessante Box für jeden, der sich überzeugen möchte, ein Roland Emmerich kann auch kleines, nicht überragendes, aber trotzdem sehenswertes Kino.

Die 3 Filme umfassen Emmerichs Schaffensperiode von 1985 bis 1990:

Joey (1985)
Jeder, der sich nur etwas im Grusel- und Horrorkino der 80er auskennt, wird bei Joey recht flott merken, dass sich Emmerich bei diversen Genrefilmen bediente, als Anregung, aber auch anderen Filmen.
Wenn Joey, dessen Vater gestorben ist, per Kindertelefon mit diesem kommuniziert, erinnert das klar an Carol Ann aus "Poltergeist 2". Auch das Joeys Spielzeug ein Eigenleben entwickelt und er in seinem Zimmer drangsaliert wird, ist bei "Poltergeist" entlehnt. Eine Puppe mit bösen Absichten erinnert deutlich an "Chucky". Joeys kleiner Spielzeugroboter mit seiner Akkustik erinenrt mich an die Eule Bubo aus "Kampf der Titanen".
Bereits an Joey merkt man jedoch Emmerichs Absicht, sich vom deutschen Kino völlig abzuheben und einen Film für ein breiteres Publikum zu schaffen. Die Spezialeffekte sind gut geraten und die fiese Puppe vermag es wirklich hier und da Grusel zu verbeiten.
5 Sterne für diesen Film

Hollywood Monster (1987)
Hier hat man es mit einer leichten Komödie mit niedlich sehenswertem Gruseltouch zu tun. Der Film ist eigentlich das Gegenteil zu Joey. Dort war die Puppe das Urböse, hier wird eine Puppe von einem Geist besessen, der auf nette Art versucht, bei der Suche nach einem versteckten Vermögen zu helfen.
Das im Zentrum der Filmhandlung zwei Filmschaffende stehen, die versuchen, Karriere zu machen, dürfte eine leichte Selbstreflexion Emmerichs sein.
Humor, eine spritzige Story, gut aufgelegte Darsteller, peppiger 80er Jahre Score, passable Spezialeffekte machen aus dem Streifen eine kurzweilige sehenswerte Komödie, die auch etwas hat, dass Emmerichs Bigbudgetkrachern leider meist etwas fehlt: Charme.
4 Sterne für diesen Film

Moon 44 (1990)
Dieser Film war ohne Frage Emmerichs Eintrittskarte nach Hollywood, dem dann die Streifen "Universal Soldier" und "Stargate" folgten.
Man merkt Moon 44 an, dass Emmerich damals schon einige Kontakte nach Hollywood geknüpft haben musste, da er Schauspieler wie Michael Pare und Malcom McDowell verpflichten konnte.
Dem Look und der Story des Films merkt man an, dass sich Emmerich bei diversen Sci-Fi-Filmen der 70er und 80er inspirieren lies.
Das die Handlung auf einem Minenplanet spielt, kennt man aus "Outland"
Von Droiden gesteuerte Kleinstschiffe erinnern an die Cylonen aus "Kampfstern Galaktika"
Die finale Schlacht atmet einen Hauch "Star Wars"
Die Kulissen und Spezialeffekte sind gut und anders als einige heutige Emmerich Blockbuster merkt man hier schon noch, dass die Handlung wichtiger war, als eben die Spezialeffekte.
Auch in Punkto Filmmusik war hier schon ein Hauch Hollywood dabei. Stammt der Score doch von Joel Goldsmith, dem Sohn von Jerry Goldsmith. Und das hört man raus. Die Musik etwa im Menu der Disc, erinnert doch sehr stark an das Klingonen Theme aus "Star Trek-Der Film".
4 Sterne für diesen Film
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Blu-Ray mit sehr guten Bild., 16. September 2013
Hallo zusammen habe mir die Box für 25 Euro im Saturn gekauft und denke die Leute die diese Box Kaufen wissen um welche Filme es geht ( mit ging es um Monn 44 und Joe ) und muß sagen zum vergleich zu DVD sind die Blu-Rays im Bild sehr viel schärfer und man sieht jetzt so gut wie alles.

Daher kann ich nur sagen der umstieg von DVD hat sich für mich gelohnt und kann nur jeden raten der die Filme mag sich auch diese Box zu holen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Box, 13. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte mir kürzlich "Moon 44" aus meiner DVD-Sammlung anschauen und erschrak, wie schlecht das Bild auf meinem HD-Fernseher aussah. Also mußte wohl die Bluray her und so habe ich mir diese Box geholt.

Vorweg sei gesagt, dass das Bild der Filme (bzw. Joey und Moon, weil Hollywood Monster hatte ich nicht) bedeutend besser ist als auf DVD. Gerade Moon 44 sieht fantastisch aus. Zwar gibt es in manchen dunklen Szenen bei eingestellter Helligkeit etwas Bildrauschen, aber das ist noch OK.

Zu den Filmen:

Moon 44:
Eine "Billig Produktion" von Emmerich, die ich wirklich gelungen finde. Die Geschichte ist spannend und die Tricks sind - für eine Deutsche Produktion - absolut Super. Gerade Hubschrauber sind als Modelle nicht so leicht/glaubwürdig darzustellen. Doch hier gelingt es und sieht als BD gleich nochmal so gut aus. Auch gefällt mir die Idee hinter dem Film. Superstarke Knastis, die von jungen Genies abhängig sind. Für mich der Geheimtip dieser Box.

Hollywood Monster:
Ein Film, den ich früher mal als Video 2000 Kassette hatte und ich völlig aus meinem Gedächtnis gestrichen hatte. Der Film ist eben ein typischer 80er Jahre Klamauk mit wenig Tiefgang, aber netten Tricks und einer Sympatischen Puppe, die ein bisschen wie E.T. aussieht (ganz schön). Habe allerdings auch nie verstanden, warum der Titel "Monster" beinhaltet, da gar keins vorkommt.

Joey:
Über den Film lässt sich durchaus streiten. Als Kinderfilm zu gruselig, als Erwachsenenfilm zu kindlich.. Eine Mischung aus Poltergeist und E.T. .. Jedenfalls von der Art her.. Irgendwie.. Die Tricks und die Idee sind zwar gut, aber irgendwie kann mich der Film nicht mehr so begeistern wie früher einmal. Trotzdem kann man sich ihn mal anschauern.

Die Box:
Die Box ist ein normaler Pappschuber, in dem die drei Filme mit Wendecover(!!) eingelegt sind. Das ist gar nicht so schlecht, denn man kann so die Filme ggf. einzeln ins Regal einsortieren und die Box entsorgen oder Archivieren.. Das Cover der Filme ziert lediglich oben einen kleinen grauen Streifen mit "Emmerich Collection", die Cover sind dann so wie vorne auf der Box zu sehen.
Das hat mich persönlich sehr gefreut, weil ich mit einer Spindel-Box gerechnet hatte, wo alle drei Filme übereinander liegen, wie das heute ja leider so üblich ist.
Hier ist das nicht so, deswegen auch Höchstwertung.

FAZIT: Für ein paar Euro bekommt man hier drei Filme aus den Frühzeiten des Kult-Regisseurs. Vorteil ist natürlich, dass man die Filme kennt und weiß, was auf einem Zukommt, da Hollywood Monster vermutlich nur einmal angeschaut wird und Joey vielleicht zwei oder dreimal. Für mich gehört "Moon 44" zum 2-Jahreszyklus fest mit dabei, von daher hat sie sich bei mir gelohnt.
Emmerich-Fans können zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Tonhöhe ist nicht korrekt, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über die drei frühen Werke des Spielbergle aus Sindelfingen möchte ich mich hier nicht auslassen, die Filme bekommen von mir alle 5 Sterne.
Was mich zu der etwas geringeren Sternevergabe bewegt hat, war die Tonhöhe bei allen Filmen in der deutschen Synchronfassung. Diese ist definitiv zu tief und entspricht noch nicht mal der Geschwindigkeit von 24 Bildern pro Sekunde; das hört sich eher wie 22 oder 23 Bilder pro Sekunde an. Es ist zwar alles lippensynchron, aber dennoch hört sich das durch die tiefere Tonlage sehr schleppend an. Vor allem bei Joey klingt das verheerend an, die Kinderstimmen klingen dadurch zu erwachsen. Es wird sicherlich nichts nützen, wenn ich das hier erwähne, aber hier sollte der Vertrieb nochmal nachbessern.
Die Bildqualität ist okay, bei Joey und Hollywood Monster etwas grobkörnig, aber sonst hell und klar, auch in den dunkleren Szenen. Bei Moon 44 gibt es sogar noch eine Steigerung, also ein besseres Bild als bei den beiden anderen Filmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen HOLLYWOOD MONSTER Roland Emmerich Collection (Blu Ray) ungeschnitten!, 26. Februar 2015
Roland Emmerich Collection-HOLLYWOOD MONSTER (1987) was für ne Reise in die Vergangengeit/Jugend.Da war ich etwa 16 Jahre alt und mein Zimmer sah genau so aus wie das der Darsteller im Film,kunterbund,schräg und blinkend mit all som Zeugs!...ja ja,die 'Achtziger' E.T. die Gremlins, American Fighter und Co. sei Dank! Der Film ist Digitally Remastered Bildformat: 1:1,85 (16:9 anamorph) Deutsch DTS-HD Master Audio Surround 2.0 ca 111 Min. fsk 12 (Extra: Engl. US-Kinofassung ca 89 Min.)...endlich ungeschnitten!!! (laut Schnittberichte.com]) Was musste man darauf lange warten!!!...Bild gut,Ton befriedigend bis gut!Die Aufmachung der Box ist Geschmackssache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr coole Box, 4. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Box vorwiegend wegen dem Film Joey gekauft aber ich finde die Komplette Box ist absolut gut. Kann ich nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen blue ray Box Roland Emmerich, 15. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Total Klasse - Preis Leistung total Ok Der Film Joey ist heute bereits zu Raritäten einzuordnen - sehr zu empfehlen - Danke nochmal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen heiko, 1. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
einfach super box under der film joey ist echt ein cult film von früher und die andere filme sind auch gut
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur wegen Joey, 23. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Roland Emmerich Collection (Moon 44 / Hollywood Monster / Joey) [3 DVDs] (DVD)
Habe diese DVD- Sammlung eigentlich nur wegen "Joey" gekauft, da ich diesen Film von früher kannte. Die anderen kannte ich nur vom Namen her. Für einen DVD-Abend ist es aber ein gute alternative auch mal was anderes zu gucken. Viel Spaß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Filme, 17. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Roland Emmerich Collection (Moon 44 / Hollywood Monster / Joey) [3 DVDs] (DVD)
Toller Film Joey Kindheitserinnerungen kommen hoch.
Liebe Grüße Tanja A habe mich so gefreut das es den Film wieder gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Roland Emmerich Collection (Moon 44 / Hollywood Monster / Joey) [3 DVDs]
EUR 18,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen