Kundenrezensionen


30 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kyuss lives!
In meiner liebsten Musikzeitschrift wurde viel an "Peace", dem ersten Werk von Vista Chino, herumkritisiert. Die Wertung fiel nur mittelmäßig aus. Es hieß, die Songs seien einfach nicht so stark wie die Werke von Kyuss, Unida oder Brant Bjorks letzten Projekten. Von den ehemaligen Kyuss-Mitgliedern John Garcia (v), Nick Oliveri (b) und Brant Bjork (dr)...
Vor 22 Monaten von Doktor von Pain veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Anfangs begeistert, dann schnell ausgelutscht.
Bin ein Riesen Kuss Fan, wie wohl alle, die sich diese Scheibe gekauft haben, und mag auch Herrn Garcias Gesang sehr.
Der neue Gitarrist ist halt, naja, Lückenbüßer, Josh Homme-Riff Klauer, Einfallslos... klingt böse, weiß ich. Aber das sind halt sehr große Schuhe die er da füllen muss.
Auf den Live Konzerten von Vista Chino...
Vor 5 Monaten von George Romero veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen einfach überwältigend, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (Limited First Edition) (Audio CD)
Die Musik von Vista Chino kam gut an bei dem Beschenkten und wurde sogleich in den CD-Player gepackt....und sie läuft dort fast jeden Tag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sie haben noch immer den Sand zwischen den Zähnen!, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (MP3-Download)
Unfassbar gutes Album!
Ich weiß nur nicht wie ich es beschreiben soll... Es klingt alles sehr nach Kyuss, aber irgendwie auch nicht.
Die für mich stärksten Songs: Planet 1&2, Adara und Acidize.
Keine Totalausfälle.
Kyuss ist tot, lang lebe Vista Chino!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klingt sehr nach Kyuss, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (Limited First Edition) (Audio CD)
Klingt sehr nach Kyuss und das ist auch gut so. Auch ohne Kyuss im Namen klingen die früheren Kyuss wie Kyuss.
Interessant ist dass sich heutzutage sogar "Stoner" vor gericht bekriegen...
...verrückte Welt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Typisch Kyuss, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (MP3-Download)
Nicht alle Songs auf der CD sind klasse, aber ab "Planets 1&2" gehts richtig los. Ein wirklich würdiger Kyuss Nachfolger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Album des Jahres, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (Limited First Edition) (Audio CD)
Für mich das Rockalbum des Jahres 2013 und dies trotz guter Alben von Clutch und Monster Magnet! Reinhören muss man sich aber! Anspieltipp: Planets 1&2
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen solider Stoner-Rock, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (MP3-Download)
Viele Streitereien mit der Band Kyuss live. Lasst es doch einfach bleiben und macht weiterhin geile Mucke mit Vista Chino. Ihr seid um Längen besser. Ihr bringt es mit diesem Album in meine Kult-Rock-Sammlung. Also weiter so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ...!, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (Limited First Edition) (Audio CD)
...die Götter! sind zurück,und haben nichts an Energie auf der Strecke gelassen!
mehr gibt es nicht zu sagen!!!!
Man muss sie einmal im Leben Live gesehen haben,dann hat das Leben einen Sinn! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen SUPER, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (Limited First Edition) (Audio CD)
Mal wieder eine geile Scheibe von den Jungs. Live lassen zwar die Qualitäten von Frontmann und Sänger zu wünschen übrig, aber die Scheibe ist ein echtes Schmuckstück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Ton macht die Musik!, 9. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Peace (Limited First Edition) (Audio CD)
Schon beim ersten Hören der mit Ungläubigkeit erwarteten Platte von Kyuss/Kyuss Lives!/Vista Chino fällt der ungewohnte Sound auf, der beinahe an ein Demotape ereinnert. Beim genaueren Hinhören entdeckt man dann, dass die Abmischung bewusst gewählt wurde, um sich das Leben nicht zu einfach zu machen. Natürlich hätte die Bande um Brant Bjork und John Garcia digital aufpegeln können, um ein Druckgewitter zu entfachen, um zu sagen "Wir sind wieder da und drücken euch an jede Wand!". Aber die 3 Köpfe inklusive Bruno Fevery haben sich auf das wesentlichere Merkmal der von Kyuss erfundenen Musikrichtung konzentriert: das Songwriting. Und das ist tatsächlich gelungen, wie man wohl erst nach dem dritten oder vierten Hören merkt. Und Gott sei Dank haben die Wüstenfüchse den Mut gehabt, nicht nur alte Platten zu imitieren, sondern haben eine Momentaufnahme ihrer Zusammenarbeit analog, dynamisch und auf das Wesentliche reduziert auf Tonband gebannt.

Einzelne Songs hervorzuheben ist dabei müßig, geht es wohl doch vielmehr um Riffs und einzelne Stellen, die durch den Ton, den Ton und nochmals den Ton einprägsam und enorm unterhaltsam werden. Fevery hat hörbaren Spaß daran, seine Idee vom Kyuss-Sound freihand abzuliefern, John Garcias Stimme kommt mit dem leichten analogen Brizzeln unverändert gut und Brant Bjork schwebt sowieso über allem. Der Bass-Sound legt dabei einen fetten und schweren Teppich, auf dem Fevery sich oftmals filigran und immer samtweich austoben kann.

Bei "PEACE" stimmen somit das Songwriting und besonders der Sound, der mutig und eigenwillig aufgebaut worden ist. Ein Kracher wie das allseits beliebte "Green Machine" ist nicht enthalten, aber dafür kann man dieses Album jedes Mal von vorne bis hinten durchhören. Und das ist seit einer Band namens "Kyuss" kaum einer Band des Grenres in den letzten 18 Jahren gelungen. Mission erfüllt und ich freu mich auf die Tour!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Drei Viertel von Kyuss, 6. Oktober 2013
Von 
Alexander Gärtner (www.freak-alex-band.com) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peace (Limited First Edition) (Audio CD)
Es war einmal... Kyuss. Die Mutter des Stoner Rock. Und danach? Gitarrist Josh Homme führte seine Queens of the Stone Age in die Alternative- Richtung, während Sänger John Garcia das musikalische Kyuss- Erbe in verschiedenen Formationen verwaltete, welche allesamt mehr oder weniger deutlich wie das Original klangen. Nick Oliveri, Alfredo Hernandez, Brant Bjork, Scott Reeder und alle anderen aus dem Umfeld pendelten mal hierhin, mal dorthin und machten nebenbei eigene Aufnahmen mit eigenen Bands. Nach Slo Burn, Unida und Hermano präsentiert uns Garcia jetzt Vista Chino. Das Besondere daran ist, dass er diesmal Nick Oliveri und Brant Bjork an Bord hat - hier rocken also drei Viertel von Kyuss. An der Gitarre ist Bruno Fevery zu hören. Weltweite Liveerfahrungen hat die neue Formation unter dem Projektnamen "Kyuss lives" bereits gesammelt, für die CD musste jedoch wegen Rechtsstreitigkeiten ein neuer Name her - Vista Chino.

"Peace" rockt, und zwar hart. Die Songs sind griffig, basieren auf starken Riffs und sind weitgehend straff arrangiert. In der zweiten CD- Hälfte werden einige verspieltere Jam- Passagen hörbar. Gesang, Drums und Bass klingen wie aus der guten alten Zeit, während die Rhythmusgitarren breiter und fuzziger riffen als zu Hommes Zeiten. Die Soli sind teilweise sehr ausgedehnt, aber leider nicht komplett hochinspiriert; ein Homme ist eben nicht so leicht zu ersetzen. "Dargona Dragona" soll mein Anspieltipp sein. Unter allen Kyuss- Erbfolgeprojekten ist dieses bislang das überzeugendste, ohne jedoch den Charme des Originals zu erreichen. Aber sie sind nah dran - also gibt's von mir vier satte Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Peace (Limited First Edition)
Peace (Limited First Edition) von Vista Chino (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen