Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die momentan Beste GPS-Uhr für Läufer!
Die Ambit 2S ist sehr gut verarbeitet und ausgesprochen robust (was man für fast 400 Euro allerdings auch erwarten darf) und die Online-Anzeige der Trainingsdaten ist überzeugender als bei Polar (wenngleich etwas fehlerbehaftet). Die Uhr zeigt die Herzfrequenz zuverlässiger an als die Garmin-Uhren (es kommt kaum zu unrealistischen Pulswerten). Das...
Vor 17 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht

versus
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber für mich nicht gut genug.
Da meine Garmin 310 XT den Geist aufgegeben hatte bzw. teilweise Fabelwerte anzeigte, habe ich mich nach langen Recherchen für die Suunto Ambit2 S entschieden. Die Ambit ist sehr gut verarbeitet und findet das GPS wesentlich schneller als die Garmin. Auch ist die Pulsmessung sehr genau. Dennoch konnte ich mich mit der Uhr nicht anfreunden, da eigene Trainings im...
Vor 15 Monaten von Amazonfan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die momentan Beste GPS-Uhr für Läufer!, 24. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
Die Ambit 2S ist sehr gut verarbeitet und ausgesprochen robust (was man für fast 400 Euro allerdings auch erwarten darf) und die Online-Anzeige der Trainingsdaten ist überzeugender als bei Polar (wenngleich etwas fehlerbehaftet). Die Uhr zeigt die Herzfrequenz zuverlässiger an als die Garmin-Uhren (es kommt kaum zu unrealistischen Pulswerten). Das GPS-Signal wird schnell gefunden und ist dann stabil.

Die Ambit 2S kommt zwar beim für ambitionierte Läufer wichtigen Durchschnittstempo pro Runde nicht ganz an Marktführer Garmin ran - sie braucht bei jedem neuen Streckenabschnitt erheblich länger bis sie nachvollziehbare Werte anzeigt als die Garmin-Uhren - hat dafür aber sehr gelungene und vielfältige Einstellungs- bzw. Konfigurationsmöglichkeiten über selbstgestrickter Profile (online), die man dann einfach auf die Uhr lädt. Das Runterladen der Trainingsdaten auf den PC bzw. ins Suunto-Onlineportal dauert deutlich länger als bei der Konkurrenz.

Im Suunto-Onlineportal findet man diverse Apps, die man kostenlos auf die Uhr laden kann (fast wie beim Smartphone).

Die neue Ambit 2S ist etwas klobiger als die ebenfalls neue Polar RC3, dafür aber auch schicker. Sie macht bei etwas breiteren Handgelenken (Männer!) auch optisch eine gute Figur. Sie kann aber auch von Menschen mit schlankem Handgelenk durchaus komfortabel getragen werden, was auch für den Pulsgurt gilt. Geladen wird sie mit einem Klammer-USB-Kabel am PC (geht relativ flott).

Die Ambit 2S mit Herzfrequenzfunktion ist für mich unterm Strich die gegenwärtig überzeugendste GPS/Puls-Lösung für Läufer auf dem Markt. Wem fast 400 Euro auf einen Schlag zu viel sind, der suche mal nach einer 0-Prozent-Finanzierung.

UPDATE 8.09.2013:
Seit einem Software-Update funktioniert nun das Runterladen der Trainingsdaten auf den PC richtig flott. Ansonsten bleibt alles zufriedenstellend wie oben dargestellt. Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Samsung Galaxy unter den Sportuhren: Suunto Amtit 2S, 12. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Misc.)
Meine Suunto Ambit 2S Red habe ich jetzt schon 6 Monate und bin nach wie vor begeistert. Nach meinen misslungenen Zeiten mit Garmin Uhren wollte ich auf Suunto umsteigen. Durch die ANT+ Kombatibelität der Ambit 2 - Reihe entschied ich mich für die "S" Version.
Was sofort auffällt an der Uhr ist ihr rundes und hochwertiges Design. Das dicke Glasdisplay macht sofort klar mit was man hier zu tun hat: Mit Qualität vom Feinsten. Auch der rotes Metallring vermittelt Wertigkeit. Einzig das Armband wirkt ein wenig billig, aber durch die Verschraubung wiederrum stabil.
Doch ein Wort zur Technik: Der Pulsgurt ist im Vergleich zu anderen Textilgurten unheimlich bequem und leicht. Das Paaring mit der Uhr dauert keine 10 Sekunden. Genauso schnell sind ANT+ Geräte gefunden wie z.B. der Garmin GSC 10. Auch das GPS ist meist innerhalb von wenigen Sekunden da und man kann starten mit dem Training.
Das Training verläuft mit der Uhr solide. Einziger Wermutstropfen ist das Fehlen eines Intervalltrainingplan-Konfigurator, welcher von Garmin und Polar angeboten wird.
Dafür kann die Uhr wieder mit dem Inversiv umzustellenden Bildschirm punkten, welcher ihn in allen Lagen lesbar macht.
Klasse ist auch das Movescount-Programm, welches die Uhr für jeden konfigurierbar macht (z.B. Trainingsseiten oder APP's) und eine sehr gute Auswertung des Trainings ermöglicht.
Nach 6 Monaten und 2500 Radkilometern ist die Uhr immer noch funktionell wie am ersten Tag. Besonders gefiel mir in dieser Zeit die Routennavigation. Sie macht einen Blick auf die Karte überflüssig. Man muss nur im voraus seine Route am Computer festlegen und auf die Uhr hochladen. Eine tolle Funktion bei Touren im Urlaub.

Fazit:
Funktion: Top
Verarbeitung: Top
Software: Top
Kombatibilität: Top
Preis: im Vergleich zu anderen Firmen gibt es von mir nur ein Ok
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt alles, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
1. Top-Verarbeitung
2. Einfach Menüführung
3. Gute Akkuleistung
4. GPS-Verbindungsaufbau schnell (auch bei wollkigem Himmel)

=> kann sie nur weiterempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Trainingshilfe, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
Ich habe mir sehr viel von der Suunto Ambit 2S versprochen und meine
Erwartungen wurden in jeder Hinsicht erfüllt.
Das Training (ob Laufen, Schwimmen, Radfahren,...) wird exakt aufgezeichnet und
viele Optionen (Puls, Anstieg, Abstieg, Tempo, Route,..) können verfolgt werden.
Die Verbindung mit dem USB-Kabel funktioniert wunderbar und alle gespeicherten Moves werden
auf die Movescount-Plattform hochgeladen und können dort weiter bearbeitet werden.
So hat man sein Training im Überblick und kann gezielt trainieren!
Wunderbares Produkt!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut individualisierbare Sporthr mit minimalen Schwächen, 2. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Misc.)
Die Ambit 2S ist meine erste GPS Uhr. Sie ist ein ziemlich dicker Schinken (man bekommt den Neoprenanzug nach dem Schwimmen noch drüber), ich finde sie aber dennoch ästhetischer als die meisten anderen Uhren, die ich gesehen habe. Die Vor- und Nachteile aus meiner Sicht:
+ GPS wird immer sehr schnell gefunden (~5s)
+ Höhenangaben auch ohne barometrischen Höhenmesser ausreichend genau (geschätzt +/- 20m)
+ GPS Genauigkeit sehr gut, Signal ist stabil
+ Großartige Individualisierbarkeit der einzelnen Modi und Möglichkeit zur Konfiguration eigener Modi (z.B. Duathlon). Das halte ich für den größten Pluspunkt dieser Uhr im Vergleich zu Konkurrenzprodukten.
+ Die Bedienbarkeit der Uhr ist sehr einfach. Die Ziffern sind immer gut ablesbar, durch die Beleuchtung ist eine Trainingseinheit im Dunkeln auch sehr gut möglich. Es gibt auch einen praktischen Nachtmodus, bei dem bei jedem Knopfdruck die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet wird
+ Alltagstauglichkeit: Die Sportuhr ist auch als Uhr verwendbar (scheinbar nicht selbstverständlich bei GPS-Uhren)
+ Pulsgurt ist angenehm tragbar

- Die Bedienbarkeit der Weboberfläche Movescount ist meiner Meinung nach ziemlich schlecht. Auch die Darstellung der Trainings lässt einige Wünsche offen, ganz besonders im Schwimm-Modus (z.B. Ausgabe der Trainings in der Laps Ansicht nur pro Bahn und nicht pro 100m möglich). Hier gibts noch viel Luft nach Oben; Suunto bessert hoffentlich noch nach
- Beim Schwimmen finde ich die Uhr wegen ihrer Größe etwas unangenehm. Darum und wegen der schlechten Darstellung des Trainings bei Movescount trage ich die Uhr beim Schwimmtraining nicht. Trotzdem würde ich deswegen keinen Bewertungspunkt abziehen, da ich nur die Uhr bewerte und nicht Movescount

Kaufempfehlung: Ja!

Hinweis: Die Uhr muss zum Aufladen nicht unbedingt an den PC angestöpselt werden, man kann auch jeden Steckdose-USB-Adapter nehmen, den man sonst auch zum Aufladen des Handys verwendet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Uhr, nach einem Monat keinerlei Mängel und maximale Freude :-)!, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
Hallo liebe Kaufinteressierte,

ich darf hier kurz schreiben: Bei der Uhr könnt ihr nichts falsch machen! Ich bin vor knapp einem Monat von Garmin (bisherige Modelle Forerunner 110 / 410 / 610) auf die Suunto Ambit 2s HR umgestiegen und wurde bisher in keinem Bereich enttäuscht. Weiterhin gefallen mir die Garmin-Modelle zwar auch sehr gut (mittels Forerunner 110 bin ich zum Laufen erst so richtig gekommen, allerdings hatten alle drei Modelle nach einiger Zeit einen Defekt (wobei Garmin immer sehr freundlich und kulant ist, sodass es beim Umtausch keinerlei Probleme gab)). Allerdings zeichnet sich die Suunto durch noch mehr Möglichkeiten aus:

- Apps auf movescount.com zum Herunterladen
- nettere Auswertung, sehr schöne Oberfläche der Internetpräsenz
- deutlich schneller GPS-Erfassung als Forerunner 610
- unterschiedliche Sport-Modi
- mögliche Navigation (jetzt kenne ich schon nach einem Monat deutlich mehr Strecken :-))

Daher: Klare Kaufempfehlung meinerseits, nur eingeschränkt durch die bisherige Nutzung nur eines Monates.

Viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich würde sie jederzeit wieder kaufen., 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
Ich laufe noch nicht lange und wollte einen "Motivator" an meiner Seite. In die engere Auswahl kamen die Suunto Ambit2 S und eine ähnliche Uhr von Garmin. Die Suunto hatte für mich den Vorteil, dass sie Wasserdicht ist und ich sie somit auch im Schwimmbad/Meer benutzen kann. Damit war Garmin (lediglich "water resistant") raus.

Als Motivator ist die Suunto Ambit2 S in Verbindung mit der Übertragung der Daten von der Uhr in das Suunto Portal [...] bestens geeignet. Wer oft die gleiche Strecke läuft, kann man auch kleinste Verbesserungen sofort sehen. Daneben sieht man Gesamtstrecke aller Läufe, die Gesamtzeit etc.. Also mich hat das alles zumindest soweit motiviert, dass ich nicht wie früher nach einer Woche die Freude an sportlicher Betätigung verloren habe.
Die Uhr selbst trägt sich gut und ist selbst beim Laufen gut ablesbar. Die individuellen Einstellungen der Uhr werden im Internetportal eingestellt und mit der Synchronisierung auf die Uhr übertragen. Die einzelnen Bildschirme der Uhr können jeweils 3 Informationen anzeigen und je nach Training individuelle angepasst und gespeichert werden. Somit muss man nur das entsprechende Training bzw. den vorher vergebenen Namen zum Beginn auswählen und bekommt die Bildschirme angezeigt. Nach dem Sport wird das Training gestoppt, die Uhr mittels USB Kabel an den Rechner geklemmt und die Daten werden in Internet übertragen. GPS und Herzfrequenzgurt - Kontaktstellen befeuchtet - wurden bisher immer innerhalb von wenigen Sekunden gefunden und es gab auch während des Sports keine Abbrüche.
Für mich gibt es nur 3 Punkte, die verbesserungswürdig sind.

1. Die Anleitung - Faltblatt - bei der Uhr ist schlecht. Bis ich verstanden habe, dass man Eistellungen nur über das Internet vornehmen kann, hat es schon etwas gedauert. Das Handbuch im Netz ist da sehr hilfreich.

2. Das Internetportal ist nicht gerade bedienfreundlich. Auch hier dauert es, bis man sich da zurecht findet. Einige Begrifflichkeiten und Statistiken sind mir immer noch ein Rätsel.

3. Ein Vibrationsalarm an der Uhr wäre sinnvoll. Beim Intervalltraining gibt es nur akustische Signale. Läuft man mit Musik oder an einer befahrenen Straße, hört man das nicht.

Ich würde diese Uhr jederzeit wieder kaufen.
Trotz obiger Kritik, für mich volle 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber für mich nicht gut genug., 20. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
Da meine Garmin 310 XT den Geist aufgegeben hatte bzw. teilweise Fabelwerte anzeigte, habe ich mich nach langen Recherchen für die Suunto Ambit2 S entschieden. Die Ambit ist sehr gut verarbeitet und findet das GPS wesentlich schneller als die Garmin. Auch ist die Pulsmessung sehr genau. Dennoch konnte ich mich mit der Uhr nicht anfreunden, da eigene Trainings im Gegensatz zu der Garmin, nur sehr schlecht und umständlich online anzulegen sind. Auch fand ich die Paceangaben noch schwankender als bei der Garmin.
Ich habe mich gegen die Ambit und für die Garmin 910 XT entschieden. Ich finde das Handling der Garmin einfach, gerade im Zusammenhang mit der Trainingserstellung. Dennoch ist die Ambit2 S eine sehr gute GPS-Uhr, halt nur nicht für meine Bedürfnisse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleich zum Garmin Forerunner 910 XT ,Gute GPS Allrounduhr mit kleinen Schwächen, 17. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
Im Vergleich zum Forerunner von Garmin, ist diese Uhr wesentlich hochwertiger, trotz fast gleichem Gewicht.
Diese liegt sehr gut am Handgelenk, nicht so der Forerunner 910XT der mir nach einigen Kilometern joggen aufgrund seiner eckigen Bauweise am Handgelenk immer schmerzte.
Völlig überzeugt hat mich der GPS-Empfang, der auf Empfindlichkeit eingestellt werden kann und somit blitzschnell ist. Beim Forerunner dauert es mitunter Minuten und im dichten Blätterwald sind ständige Ausfälle festzustellen.
Des weiteren hat man mit der Suunto eine vollwertige Armbanduhr, welche erst nach Wochen aufgeladen werden muss.
Einzige Nachteile sind, das akustische Signale aufgrund der geringen Lautstärke sehr leicht überhört werden können.
Auch fehlt ein Vibrationsalarm wie ihn der Forerunner hat. Die Ablesbarkeit der Uhr ist teilweise um einiges schlechter als beim Forerunner, da einige Anzeigen zu kleinteilig abgebildet werden und man diese dann z.b. während dem joggen schlecht ablesen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen voll erfüllt, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suunto Ambit 2 S Sportuhr (Ausrüstung)
Nach dem Wechsel von einer Polar RX400 bin ich mit der Suunto vollauf zufrieden.

Für mich waren folgende Kriterien wichtig, die ich bei meiner zuvor jahrelang genutzten Uhr vermisst habe:
1. Wasser- und vor allem schweißdicht
2. GPS
3. gute Ablesbarkeit bei beginnender Altersweitsichtigkeit, auch im Dämmerlicht

Die Polar hat zwar mehr Optionen im Bereich des Kardiotrainings und der Brustgurt wird an den Kardiogeräten auch erkannt, aber die Vielzahl der Optionen habe ich in den zurückliegenden Jahren kaum bis gar nicht genutzt.
Positiv überrascht hat mich die Auswertungssoftware Movelink, die für mich sehr funktionell und aussagekräftig ist.

Insgesamt hat mich die Investition nicht gereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Suunto Ambit 2 S Sportuhr
EUR 260,00 - EUR 399,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen