Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut!, 25. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch dieser Band zeigt wieder das Potential der Serie.
Von kleinen und großen zwischenmenschlichen Problemen bis hin zu gnadenlosem Gemetzel im Überlebenskampf gegen die Untoten. Plus ein weiterer unglaublicher Schicksalsschlag... keine Spoiler an dieser Stelle, sondern KAUFEN!

Die Comics sind ein absolutes Muss für jeden Fan der Serie, zumal ich nach mehrmaligen Lesen der Comics und Ansehen der Fernsehserie sagen muss, das sich beides sehr gut ergänzt und noch mehr Freude auf die zukünftigen Publikationen macht.
\m/ H E L L Y E A H \m/
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 23. Februar 2012
Einleitung:
Mit The Walking Dead ' In der Fallle veröffentlicht das Erfolgslabel Cross-Cult bereits den 14. Teil der Serie. Wie gewohnt präsentiert Cross-Cult den neuesten Band der Erfolgsserie in feinstem Hardcover und auch an den anderen qualitativen Standards wurde nicht geändert, warum auch. Als wäre das Erscheinen dieses Bandes nicht Grund zur Freude genug, läuft parallel zu diesem Band in den Staaten die 2. Staffel der TV-Adaption zur Serie an und eine Staffel-Box der 1. Staffel ist erhältlich. Somit ist also wieder ein ganzer Erfolg für die lebenden Toten zu verzeichnen und eins ist sicher sterben tun wir alle irgendwann, nur einige kommen wieder.

Inhalt:
Die Gemeinschaft der Überlebenden hat gerade nach ihrer scheinbar endlos dauernden Flucht eine Zuflucht in der kleinen Siedlung gefunden (Testwildsau berichtete: TWD Bd 13: Kein Zurück).Die Gemeinschaft allen voran Rick Grimes tut sich immer noch schwer mit der scheinbaren Unbeschwertheit und Sorglosigkeit, die die Zuflucht seinen Bewohnern bietet. Nur sehr langsam scheinen sie etwas zur Ruhe zukommen und zu akzeptieren, dass sie her in Sicherheit sind vor den Zombies. Doch Rick soll recht behalten mit seinen Zweifeln, denn die Sicherheit in der Zuflucht ist letztlich nur von kurzer Dauer. Die Untoten rotten sich zusammen und brechen durch die Befestigungsanlagen der kleinen Siedlung und überrennen diese in kürzester Zeit. Das Chaos kennt keine Grenzen und es scheint diesmal keine erkennbaren Ausweg aus dieser Situation zu geben. Doch aus einem Moment der größten Not kann Zuversicht wachsen.

Fazit:
Das The Walking Dead bei aller stilistischer Nähe, mehr Anspruch hat als andere 'Zombie-Formate' sollte sich ja mittlerweile herumgesprochen haben. TWD ' In der Falle macht da keine Ausnahme und zeigt einmal mehr, wie viel Tiefgang man aus einer minimalistischen Grundstory raus holen kann. Man muss den Charakteren nur Zeit geben sich zu entwickeln oder anders formuliert man muss dem Leser Zeit geben sie kennenzulernen und das ist ein auch schon einer der ganz wesentlichen Unterschiede zu anderen Durchschnitts-Zombie-Streifen. Bei The Walking Dead ' In der Falle geht, nachdem man beim Vorgänger ja etwas durchatmen konnte, alles einfach rasend schnell. Gerade entstandene zwischenmenschliche Beziehungen werden ohne Gnade und ohne Vorwarnung von den Untoten buchstäblich in Stücke gerissen, und ehe man sich versieht, stirbt einer nach dem anderen und endet im Magen (oder wo auch immer) eines oder eher von Dutzenden der wandelnden Toten. Somit ist und bleibt es einfach genial, so das hier nur eine Wertung die Richtige sein kann. Bis dahin, schön am Leben bleiben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiterer Zombie-Höhepunkt: Band 14 - In der Falle, 15. Dezember 2011
Von 
Udo Erhart "udoerhart" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Nachdem die letzten zwei Bände von "The walking Dead" doch ziemlich ruhig waren und eher das Figurenensemble der Überlebenden beleuchtete, kracht es in diesem nunmehr 14ten Band der Serie gewaltig. Ohne viel von der Handlung zu verraten - und somit zu spoilern - erhöhen hier die Zombies deutlich ihre Schlagzahl und auch in diesem Band springen ein paar der liebgewonnenen Menschen um Rick Grimes über die Klinge. Außerdem kommt es zu mehreren sehr bewegenden Szenen - die mich in ihrer Brutalität wirklich schockten... Wer also mehr auf Zombieaction denn auf Seifenopernelemente steht, wird hier wirklich gut bedient.

Die Zeichnungen von Charlie Adlard sind auf gewohntem Niveau - allerdings sind die Untoten mittlerweile logischerweise häufig um einiges verrotteter dargestellt als noch zu Beginn der Serie.

Der Cross-Cult-Verlag hat das kleinformatige Hardcover in gewohnt hoher Druckqualität produziert. Ich bin sehr gespannt auf den 15ten Band.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Comic, 5. Dezember 2013
Super Comic Top Story sehr gut gezeichnet und sau spannend vieellll besser als die Serie kann ich nur empfehlen für jeden walking dead Fan ein muss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen The Walking Dead - die beste Comic-Serie, 19. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was soll man zu der grandiosen Comicserie "The Walking Dead" nur sagen. Wer die Bücher davor gelesen hat wird nicht enttäuscht, es geht in gleich hoher Qualität und Spannung weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großer Showdown mit hartem Ende - aber bitte wieder besser zeichnen!, 9. April 2012
Nach dem üblichen einseitigen Who-is-Who der letzten Bücher, steigt man auch hier gleich in die Handlung ein.
Die Truppe um Rick hat sich gut im Ort eingebürgert.
Michonnes Samurai-Schwert hängt an der Wand und auch sonst ist alles ziemlich in Ordnung.
Ein Ausflug nach draußen, um Lebensmittel zu organisieren, geht jedoch schief.
Die Zombies laufern darauf, durch den Zaun zu brechen, um in den Ort einzudringen.
Nach 14 Bänden hat es Rick mit seinem Sohn endlich geschafft, in Frieden zu leben, und das Gefühl der alten Zeit halbwegs wieder herzustellen, doch schon lauert Gefahr am Horizont.
Es kommt zu einem gewaltigen Showdown, bei dem die Fronten innerhalb der Dorfbewohner endgültig geklärt werden, und bei dem alles auf dem Spiel steht.
Am Schluss kommt jedoch der Hammer. Ein Schuss, der mir direkt ins Herz gefahren ist.
Ich hätte nicht gedacht, dass Kirkman so weit gehen würde.
Verdammt, wann kommt der 15. Band?

Der Zombie-Guide Nr. 15 mit Zombie-Komödien schließt den Band ab.

Die Story ist nach wie vor sehr clever und spannend, dennoch muss ich wieder eine Punkt abziehen, weil sich m.E. Charlie Adlard nicht mehr sehr darum bemüht, wie in früheren Bänden, genau zu zeichnen. Manche Charaktere ähneln sich in ihrem Aussehen so stark, dass ich nicht zuordnen konnte, wer nun spricht. Ich musste einige Dialogzeilen nochmal lesen. Das finde ich sehr schade, dass seine Arbeit aus Zeitgründen etwas schlampig wird.
So eine gute Story, so lieblos optisch umgesetzt. TWD hätte mehr optische Aufmerksamkeit und Detailreichtum verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiterhin Spannend, 12. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Comicreihe und werde mit jedem Buch ein noch größerer Fan. Auch wenn ich es furchtbar finde immer so lang auf den nächsten Band warten zu müssen, da ihre Cliffhanger Meisterklasse sind. Was ich an der Reihe so gerne mag, ist das man nichts vorher sagen kann. Da gibt es kein Hollywoodklischee, einfach nur puren Überlebenskampf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gern, 16. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einfach Super Meag GUT. Die besten Bücher die ich je gelesen habe und dabei bin ich ein richtiger Lese Muffel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Walking Dead 14: In der Falle
EUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen