Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen10
4,4 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:7,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nach den schockierenden Ergebnis aus dem Vorgängerband mit Dezimierung seiner Familie macht sich Rick mit anderen Überlebenden auf den Weg nach Washington. Die Massaker der letzten Zeit haben ihn stark abstumpfen lassen, für ihn zählt nur noch sein Sohn. Seargeant Abraham 'Abe' Ford nimmt die Überlebenden zwar mit seiner eigenen Gruppe mit, aber schnell wird klar, daß man sich alles andere als wohlgesonnen ist. Auch dieser hat Schlimmes hinter sich, und so ist die Stimmung voller Mißtrauen und Aggression. Und die wandelnden Toten lauern weiter nach dem Fleisch der Lebenden... Als Rick einen Abstecher zu seinem alten Haus macht, muß er Schockierendes feststellen...

Die Serie hat einen deutlichen Einschnitt hinter sich, und entwickelt sich von der stationären Lage im Gefängnis wieder zu einer mobilen Lage in Form eines Untoten-Roadmovies.
Nicht mehr viele der alten Charaktere sind übrig. In diesem Zusammenhang sei das Who-is-Who am Anfang des Bandes lobend erwähnt, den durch die hohe Sterberate wurde es mit der Zeit schwierig, die Figuren zuzuordnen. Nun kann man in aller Ruhe über das Leben (und Sterben) der Figuren nachlesen.
Doch wie es sich schon in den letzten Bänden ankündigte, ist dies keine Serie über Zombies. Die sind nur das Szenario. Es ist eine Serie über Menschen unter Extrembedingungen, über Angst, Hass, Rache und vor allem eines: Instinkt!

Auch der Bonus Teil ist wieder gut gelungen, wie es sich für Cross Cult gehört mit Sachartikel über Zombiefilme der 80er Jahre, Interview mit Kirkman sowie einem Sketch mit Zombies vor dem Brandenburger Tor.

Fazit: Das Zombie-Action-Hauptquartier ist und bleibt Cross Cult!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2011
Meinung:

... ein paar Kleinigkeiten sind dennoch gut gelungen, denn Rick trifft zusammen mit seinen Begleitern auf einen Überlebenden, dem der Schrecken ins Gesicht geschrieben steht und der sich der kleinen Gruppe anschließt. Und Kirkman zeigt einmal mehr horrorartige Bilder, wie manche Familien mit der Verwandlung in Zombies umgegangen sind. Das sind die in diesem Band eher selteneren Momente, in denen der Leser das Genie des Autors wieder aufblitzen sieht.

Fazit:

Irgendwie wird es Zeit, dass The Walking Dead zu Potte kommt und die Geschichte zu einem Ende gebracht wird. Der vorliegende Band lässt die Frage aufkommen, ob es denn noch überhaupt interessante Geschichten rund um die lebenden Toten zu erzählen gibt. Noch ist das Meckern auf hohem Niveau. Bleibt zu hoffen, dass das Niveau nicht zu sehr nach unten zeigt in der Zukunft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2011
Die beste Comicserie die je in Händen hielt. Hoher Suchtfaktor und wer einmal damit anfängt kann nicht mehr genug bekommen
FINGER WEG! ;-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Toll! Habe bis Band Nr. 12 alle Bücher und werde mir die restlichen auch demnächst bestellen!
Bin beeindruckt von der Qualität der Schwarz-Weiß-Zeichnungen!
Bin allerdings ein jahrzehntelanger Zombie-Fan!!

Gruß
S. Werner
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Lieferung, Schnelligkeit... alles lief super. Zum Artikel selbst kann ich nicht viel sagen, da es weiter verschenkt wurde. Aber der Beschenkte hat sich auf jeden Fall gefreut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Wieder mal Super wie die anderen Bücher auch. Lässt sich Super lesen sind nur zu schnell zu Ende gelesen.bin schon gespannt wie es weiter geht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2012
Bis jetzt war ich immer absolut begeistert von dieser Comicreihe. Leider liegt hier das bisher schwächste Buch vor. Zeichnung und Cover sind nach wie vor gut und es gibt in diesem Bereich auch hier nichts auszusetzen.

Leider tritt die Story hier etwas auf der Stelle. Viele Vorwürfe, viel Reue und Gewissensbisse. Rick ist nicht auf der Höhe und mich als Leser haben diese ganzen depressiven Phasen irgendwann nur noch genervt. Vielleicht normal und realistisch wenn man berücksichtigt, was der Hauptdarsteller durchgemacht hat. Aber mich als Leser hat es dann irgendwann gestört. Die Story geht auch nicht wirklich weiter sondern scheint irgendwie verfahren. Vielleicht wird Band 12 ja besser.

Vier Sterne, weil es natürlich noch immer the walking dead ist, weil die Zeichnungen gut sind und weil ein schlechter the walking dead immer noch ein guter Comic ist :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Total geil!!! Ein absolutes muss für Zombie-Fans!!! Das muss man einfach gelesen haben! Ist echt nur zu empfehlen! :)) *-*
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2010
Ich hatte gehofft die Serie würde wieder an Fahrt gewinnen, nachdem die Gruppe die relative Sicherheit des Knasts hinter sich lassen musste.
Leider nicht der Fall. Ein Großteil dieses Bandes besteht daraus, dass die Figuren in seitenlangen Mono/Dialogen ihr jetziges Elend bedauern oder
die fürchterlichen Taten gestehen, die sie langsam zu verrohten Bestien machen. Rick hat wieder mal ein Alpha-Männchen-Problem.
Ein tragisches Ereignis gleich am Anfang des Bandes. Kennt man leider schon alles aus vorhergehenden Bänden.

DIe Autoren haben sich meiner Meinung nach in eine Sackgasse postiert in dem sie mit Tod und Grausamkeit zu inflationär in den vorhergehenden Bänden waren.
Ständig werden Figuren eingeführt, seitenlang mit Hintergrund, Eigenschaften etc. beleuchtet, um sie dann über die Klinge springen zu lassen.
Die ellenlange Charaktergalerie mit Statusreport lebendig/gestorben in Band... ist deutliches Zeugnis dafür.
Das einzig wirklich Neue ist der Auftritt von Zombie-Herden. Ansonsten Business as usual

Drei Punkte für nach wie vor solide Arbeit in Sachen Illustration und Text. Solide aber eben nicht dolle
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2010
Ich bin vom ersten Moment an gefesselt. So viele Wendungen und Gänsehaut hatte ich schon lange nicht mehr, bei einem Comic!! Wer auf Zombies, Action und Terror steht und über 16 ist sollte sofort zuschlagen!!
Man sollte es wirklich nicht seinen Kinder geben!
5+ Sterne
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)