Hier klicken Kinderfahrzeuge muttertagvatertag MSS_ss16 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen18
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 2011
Technische Umsetzung: Ordentliche Verlags- und Buchangaben zu Beginn. Akzeptable Formatierung. Etliche "Tippfehler" (Erkennungsfehler der Scansoftware).
Inhaltlich: Es handelt sich um die Übersetzung von Wilhelm Strüver aus dem Jahr 1927, welche das Original stark verkürzt wiedergibt. Die Geschichte an sich ist ein absoluter Klassiker und sehr zu empfehlen. Es dürfte allerdings deutlich bessere Übersetzungen geben.
Insgesamt: Für 99 Cent ein fairer Deal.
33 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
Man liest zu Beginn, dass man eine überarbeitete Version erhalten hat und stolpert ständig über haaresträubende Schreibfehler, die einen z.T. auch von der Wortbedeutung auf eine ganz andere Fährte bringen.
Das ist kein gutes Lesegefühl. Würde ich im Leben nicht mehr runterladen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
war sein Geld wert. ich habe die Fassung in einem durchgelesen, sie ist leider gekürzt und voller Rechtschreibfehler ;-) aber bei dem Preis......
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Satte 163 Jahre sind mittlerweile vergangen, seit Herman Melville den "Moby Dick" veröffentlicht hat, und gefühlt genauso lange ist es her, dass ich die Geschichte zum ersten Mal gelesen habe (naja, real sind es 36 Jahre).
Die verwendete Sprache und die vermittelten Bilder sind teilweise deutlich altmodisch (z. B. das Erschrecken des Erzählers vor einer "Neger-Gemeinde"), aber Melvilles sprachliche Macht erzeugt trotzdem schon nach den ersten Seiten Kopfkino.
Obwohl meine Kinder 10 und 12 Jahre alt sind und sich hauptsächlich für "Minecraft"-Computerspiele interessieren, konnte ich die beiden mit "Moby Dick" überzeugen, einer vorgelesenen Geschichte zuzuhören - und innerhalb von 15 Minuten gab es große Augen, konzentriertes Zuhören und den Wunsch "Lies weiter!".
Also, Mr. Melville: you made a good job.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Nachdem ich die Neuverfilmung dieses Klassikers der Weltliteratur gesehen hatte, wollte ich endlich auch das Buch lesen. Dazu gab es im Urlaub ja endlich Gelegenheit. Zufällig passte der Urlaubsort mit dem Geschehen im Buch zusammen: von Madeira aus fuhren früher die Walfänger los auf die Jagd. Erstaunlich, wie genau sich der Film an die Vorlage gehalten hat. Ich fand die Geschichte um Ahan und den weißen Wal als Urlaubslektüre sehr spannend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Das Buch an sich ist toll, leider ist diese Version gekürzt und es haben sich einige Fehler eingeschlichen.

Warum es anscheinend keine Korrekturlesung gab ist für mich unverständlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
nicht zu unrecht eine der Klassiker der Literatur! Gehört eigentlich in jeden Bücherschrank bzw Ebook Sammlung! Das Ebook könnte allerdings etwas aufwendiger aufgemacht sein
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Sehr gut! Von der "antiquierten" Rechtschreibung mal abgesehen, aber dies fördert nur das Gefühl etwas historisches und literarisch gewichtiges gelesen zu haben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Da dieses Buch kostenlos zur Verfügung stand, habe ich es mir runtergeladen und war zufrieden.
Mit diesem Erwerb macht man jedenfalls nichts verkehrt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Das buch ist vom Inhalt her sehr gut zu lesen. was ein wenig ärgerlich ist, sind die kleinen Rechtschreibefehler, welche sich eingeschlichen haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden