weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 19. November 2013
Schon der Intel core i5 4570 Prozessor (3,2GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache) boxed ist sehr leistungsstark und dennoch sparsam, der Xeon E3-1245 V3 mit seinen 4 Kernen, 8 Threads und den Intel 4600/4700 Grafikeinheiten noch stärker, bei gleicher Größe.

Im Alltagsgebrauch reicht der Intel boxed Kühler völlig aus. Der mitgelieferte Kühler hat zwei Fähnchen pro Rippe, ist also noch leistungsfähiger als der boxed Kühler für den i5-4570. Bei Volllast reicht es bei diesem Xeon trotzdem nicht: Bei einer Anwendung, die sich alle Leistung des Prozessor greift, geht die Temperatur mit dem Intel boxed Lüfter für den Xeon schnell in Richtung 80°C. Der Xeon kann seine Leistung mit Turbo Boost 2.0 erheblich steigern, dafür ist die Arbeit dann auch ratz-fatz erledigt! Wie sagt Intel so lapidar? "System Integrators are responsible for adequate cooling..." Wenn man Super-Leistung von einem Super-Prozessor will, muss eben auch ein Super-Kühler wie den Scythe Mugen 4 - Prozessorkühler, SCMG-4000 her. Damit bleibt die Temperatur dann um 60°C, selbst unter Voll-Last.

Die Chipsatzgrafik stellt ihre Leistungen auch bei einer zusätzlich eingebauten Grafikkarte zur Verfügung, wenn man sie im Bios nicht deaktiviert hat. Bei Einkodieren von Videos mit zum Beispiel Handbrake stellt der Prozessor auch hier seine überzeugende Leistung zur Verfügung.

Der Prozessor spielt seine Leistung natürlich am Besten in einem Server aus, bei dem mehrere Clients unabhängig auf Ressourcen zugreifen, sei es Prozessor, Speicher oder Festplatten und Leistung zur Verfügung gestellt werden muss, andererseits parkt er in Ruhezeiten sofort einen Teil seiner Threads. Sparsam ist er, das muss man den Haswell-Prozessoren wirklich lassen.

Besonders eindrucksvoll ist die Leistung des Xeon mit einem Betriebssystem, das es erlaubt virtuelle Computer zu erstellen und zu betreiben, wie Systembuilder Windows Server Standard 2012 R2 x64 Deutsch 1pk DVD 2CPU/2VM / ACHTUNG: keine CAL enthalten!.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
TOP CPU mit ordentlich Leistung für die Zukunft.

Kühle die CPU mit dem HR-02 Macho mit Standardlüfter in einem Fractal Design R4 Mini

Den PC höre ich gar nicht!

Es wird die Grafikeinheit vom CPU genutzt und alles funktioniert wunderbar! :-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Benötigt gute Kühlung, Boxed Kühler ist ausreichend, Thermaltake Slim X3 zu wenig.
Mein Setup:
ASRock E3C226D2I Mainboard
1x 8GB DDR3
4x 2TB RAID5
Chenbro es34169 Gehäuse, 120W NT

Setup Verbrauch in idle (unter 1GHZ) max 40W
Max Verbrauch bei Volllast 120W

Resümee: eigentlich zu viel Leistung aber da er Strom spart selbst bei kleinen Aufgaben (Plex video enconding für Mobile devices) ists OK, weniger wär auch OK
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Zweimal habe ich diese CPU bei Händlern über Amazon bestellt.
Zweimal bekam ich einen Xenon 1240V3, zum gleichen Preis.

Auf Nachfrage bei den Händlern: Xeon 1245V3 nicht lieferbar, obwohl als sofort lieferbar inseriert...

Schnauze voll, beim örtlichen Händler gekauft und gut.

Bei Bestellungen direkt von Amazon hatte ich so etwas noch nie.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2013
Habe den Xeon bestellt, da ich Power satt mit ultimativer Stabilität kombinieren wollte.

Beides habe ich bekommen, der Prozessor ist extrem schnell. Bisher habe ich noch keinen Absturz erlebt, und unter Linux ist der Scythe Katana 4 nicht zu hören, es sei denn man belastet die CPU stark (CAD, Videokompression,...)

Ich würde ihn immer wieder kaufen und einem AMD vorziehen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)