Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,29 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juni 2016
Ja, stimmt, das Highlight in Lynch's Musik ist sicherlich nicht seine Stimme. Aber, mit Verzerrung und Echo wird dieses Handicap auf geniale Weise gelöst! Die Stimme wird zum Instrument, das stellenweise wie eine Mundtrommel klingt. Übrigens eine bemerkenswerte Parallele zur Massive Attack, die ebenfalls gerne (und erfolgreich) mit Gastsängern gearbeitet haben. Auch in der Musik bestehen Ähnlichkeiten - das gemächliche Tempo und die krautig-psychedelische Atmosphäre.
Lynch schafft intensive Sounds, die von Assoziationskraft nur so triefen. Mit schlanken instrumentalen Mitteln erschafft er seine Traumbilder: mal ein Gitarrenriff, ein ungewöhnlicher Akkordwechsel, mal etwas Synth-Wabern, das von meinem Cassettenrecorder aus Jugendzeiten stammen könnte. Aber das Ergebnis muss noch Wochen am Mischpult gekostet haben. Ist es Phasing, was diesen Stone-Washed-Effekt erzeugt? Alles wirkt so rund, so organisch.
Traumbilder - wie sie Lynch meisterlich in seinen Filmen beschwört - genau die leben auch in dieser Musik! Eben "The Big Dream". Wie oft kommt es vor, dass ein Titel derart treffend den Inhalt beschreibt? Eine Musik, nicht von dieser Welt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
David Lynch ist nicht der beste Sänger auf diesem Planeten, das weiss er selbst am besten. Aber z.B. auch ein Paul McCartney oder Bob Dylan sind alles andere als gute und stimmgewaltige Sänger. Dafür sind die Songs auf The Big Dream wirklich sehr gelungen. Wie hier schon geschrieben wurde, könnten sie direkt aus den Soundtracks der Filme von David Lynch stammen. Insgesamt ist das Album "runder", gefühlvoller und insgesamt harmonischer als der Vorgänger Crazy Clown Time. Einige Songs aus The Big Dream könnte man sich z.B. auch gut auf dem Twin Peaks Soundtrack vorstellen (Cold Wind Blowin, The Line It Curves, Are You Sure oder der Bonus-Track I'm Waiting Here), hier ist vor allem der Einfluss des ehemaligen David Lynch "Haus- und Hof"-Komponisten Angelo Badalamenti bemerkbar, den man so auf Crazy Clown Time nicht begegnete. Eine schöne CD für Nachtfahrten im Auto oder für sentimentale Stunden bei einer Flasche Wein gerade jetzt zur beginnenden Herbstzeit. Kaufen!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2013
Das Album ist sehr gelungen und wird auch nach mehrmaligem Hören nicht langweilig.
Allerdings erhält man den wirklich tollen Bonustrack "I'm waiting here" nur als mp3! Das ist für die Käufer der CD eigentlich ein Witz.
Heute ist es ohne Probleme möglich, den Download auch in unkomprimierten Formaten anzubieten. Weshalb kaufe ich mir denn die CD?
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Geniales Album, absolut zu empfehlen wenn
- man this kind of music - mag.
Strange-spärisch-intrusiv-berührend-melancholisch-schön.
Ich bin froh, dieses Album gekauft zu haben.
eine Wohltat fernab vom Mainstream.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
David Lynchs zweites Album ist genausogut, wenn nicht sogar besser als "Crazy Clown Time", Lynch benutzt weiterhin Musikalische Ideen die sonst sehr unkoventionell erscheinen in ganz großem Stil.
Ich finde seine Stimme hört sich besser an, und die Beats sind allesamt typisch für Lynch.
Besonders gut sind die Tracks 1, 9 und 12.
Es ist ein bisschen schade dass der Bonus-Track nur zum Download bereit steht aber darüber kann man hinwegsehen.
Insgesamt kann ich nur sagen, dass Lynch eine ganz eigene Musikrichtung erschaffen hat und dass jeder der etwas neues sucht hier anfangen sollte.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Bereits mit "Crazy Clown Time" hat David Lynch bewiesen, dass er auch Musik machen und seine düster-surrealistischen Filmvisionen auf die Lieder übertragen kann. Mit "The Big Dream" hat er sich aber noch einmal gesteigert: Die Stücke wirken ausgereifter und rhythmischer. Lynch versteht es dabei, eine alptraumhafte, bizarre Atmosphäre zu erzeugen, die einen in eine merkwürdige (Kontemplations-)Stimmung versetzen. Nichts für jedermann, aber für Lynch-Fans ein absoluter Muss!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2013
Super Album, noch 'ne ganze Ecke besser als das Erste. Schliesst im Grunde nahtlos an seine Filme an, wer also auf die Atmosphäre und Thematik der Filme steht, sollte auch mit David Lynch's Musik gut bedient sein.
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2013
Faziniernde Musik; Sounds die in jeden D.Lynch-Film passen würden. Mit jeden Zuhören wird diese ungewöhnliche Musik immer besser. Die ersten drei Titel (the big dream, star dream girl & last call) sind absoulut hörenswert, sofern man den Stil mag!
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Lynch will alternativ sein, kann aber doch den Mainstream Alternativ nicht ganz überwinden. Die Sounds klingen insgesamt so gut, dass sie nicht störend alternativ sind. Eher Postalternativ.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Die besten Songs für die Nacht. Wo diese Musik läuft, ist weite Stadt. Die Musik zerrt an der Seele, die Sehnsucht zieht nach LA.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,98 €
8,99 €
1,98 €