Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Hundebesitzer, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Leberwurst-Mörder: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Wer schon immer mal wissen wollte, was der Vierbeiner über seinen Zweibeiner denkt, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Spannende Krimis aus der tierischen Perspektive sind leider noch nicht so häufig zu finden. Ich hoffe, dass Rika noch öfter von ihrem Hundeleben erzählen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Heiterer Hunderoman, 30. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Leberwurst-Mörder: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Der Roman „Der Leberwurstmörder“ ist nur al E-Book bei der E-Book-Sparte KNAUR eRIGINALS erschienen. Angenehm fällt hier der Preis von 3,99 € auf, auch wenn reine Papier-Leser leider verzichten müssen. Das Buch ist das in jeden Fall wert!

Was für ein süßer Roman!
Ich bin ja eigentlich mehr ein Katzenmensch, auch wenn ich Hunde durchaus mag.
Und Rika, die pfiffige Hundedame muss man einfach mögen.
Aber nicht nur sie, sondern auch (fast) alle Menschen in ihrer Umgebung. Sehr gut gefallen hat mir, dass nicht alle Menschen wirklich so sind, wie sie von Beginn an scheinen. So kann sich jemand, der zuerst merkwürdig erscheint, als doch ganz nett entpuppen oder umgekehrt.

Der Kriminalfalls geht konsequent voran, auch wenn er natürlich für Freunde von bluttriefenden und spannenden Thrillern absolut nicht zu empfehlen ist. Hier geht es ruhig und amüsant zu, der Humor steht im Vordergrund. Allzu viel realistische Handlung sollte man bei einem Krimi, der aus Hundesicht berichtet, natürlich auch nicht erwarten. Einiges wirkt doch etwas unwahrscheinlich und übertrieben. Nicht, dass das wirklich stören würde, denn die Geschichte ist einfach bezaubernd.
Natürlich gibt es auch eine kleine Liebesgeschichte, aber die hält sich dezent im Hintergrund, so dass Rika auf voller Linie brillieren darf.

Der einzige Kritikpunkt von mir ist, dass der Roman doch leider ziemlich kurz ist. Gerne hätte ich noch mehr von Rika und Jule gelesen. Ich hoffe da mal ganz stark auf eine Fortsetzung!

Fazit: Der heitere Hundekrimi hat mich auf ganzer Linie überzeugt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen