Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen übersichtlich strukturiertes, leicht lesbares Trading-Einsteigerbuch (technische Analyse), 14. September 2013
Der Autor Daniel Schütz wendet sich damit an genau jene Leute, die keine Nerven für den superschnellen "Scalping-Handel" oder die eher gemächlichere Investorenstrategie der langfristigen Anlage über Monate oder gar Jahre haben. Eine spannende Sache also.

Das Hauptaugenmerk dieses Buchs liegt – wie es die Reihe "simplified" schon durch den Namen verspricht – auf "Basics" und nicht auf der Darstellung hochkomplexer Theorie. Dazu gehören neben der Darstellung von Kursmustern auch ganz grundlegende Themen wie die Wahl des (richtigen) Brokers. Die Stärken dieses Tradingbuchs für Einsteiger liegen in der Einfachheit der Darstellung. Gerade auch blutigste Anfänger lernen von der Pike auf, wie sie sich in der Welt des Stunden- oder höchstens Tagebereichs Finanzprodukte handeln können.
Gerade weil sich der Autor auf die praxisrelevanten Informationen konzentriert, meine ich, dass er für Anfänger gut geeignet ist. Nach meiner Erfahrung sind viele Trading-Fachbücher sowieso viel zu speziell und theorielastig. Dieses Buch hier geht eher in die Breite der Praxis, obwohl es mit seinen gerade man gut 250 Seiten im Vergleich mit anderen doch recht schmal ist.
Daniel Schütz bietet gute Instrumente, um das Risiko einschätzen zu lernen und eigene Gewinnziele definieren zu können. Mit seiner Einführung in die technische Analyse baut der Autor schnell handfestes Basiswissen auf, auf dessen Grundlage man an den Märkten agieren kann.

Sehr ausführlich zeigt der Autor, wie man Charts liest und bewertet, um daraus Trends ablesen zu können. Das wichtigste Instrument, das Daniel Schütz darstellt, ist der sog. " Fibinacci Double Flip Trade". Auf Grundlage dieser Analysestrategie ("Dow-Theorie") zeigt der Autor, wie man einen Trading-Plan schmieden und in die Tat umsetzen kann. Zur Berechnung von Wahrscheinlichkeiten eignet sich das hier vorgestellte Instrumentarium jedenfalls gut. Zusammen mit den Überlegungen zu den passenden Gewinnzieldefinitionen und einem fundierten Risikomanagement hat man hier mehr als einen groben Überblick in der Hand.

Ich bin der Ansicht, dass man neben der hier vorgestellten "technischen Analyse" von Finanzprodukten die Möglichkeiten der "Fundamentalanalyse" nicht vergessen sollte. Der Autor sieht dies auch und weist darauf hin, dass es nicht DAS Analyseinstrument schlechthin gibt, mit dem sich der Markt 100-prozentig bestimmen lässt. Wie auch, sonst wären wir schließlich alle Millionäre. Ganz sicher aber kann man auf Grundlage der hier vorgestellten Instrumente schon sehr fundierte Entscheidungen treffen. Zusammen mit Erfahrung, etwas Frustrationstoleranz und der Bereitschaft, noch zwei drei andere Bücher zur "Fundamentalanalyse" zurate zu ziehen, sollte man sich bereits einigermaßen sicher an den Märkten bewegen können.

Insgesamt hält man hier also ein gutes Einsteigerbuch zum Thema "Trading" in den Händen. Leicht verständlich und fundiert führt der Autor in die Trading-Praxis ein. Eine übersichtliche Struktur und eine unkomplizierte Darstellungsweise erleichtern das Verständnis. Das Buch mit seinem Hauptaugenmerk auf die technische Analyse bezieht Gewinnzieldefinitionen in seine Überlegungen genauso ausgewogen ein wie Regeln zum Risikomanagement. Deswegen kann ich Einsteigern mit Interesse an der technischen Analyse ans Herz legen, sich dieses Buch zu besorgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen was fiel mir auf?, 10. Dezember 2013
Das Buch ist kurz und bündig geschrieben, ein Merkmal der simplified Reihe.

Der Setup den der Autor aufzeigt ist gut gewählt. Risiko/Moneymanagement, stoploss und andere Grundbegriffe sind angerissen.
Zum Verständnis reicht das erstmal.
Fibonacci ist als Mittel der Handelsstrategie gut erklärt.
Die Auswahl der Indikatoren ist Geschmacksache, sollten aber eigentlich nur aufzeigen wie man mit den kombinierten Instrumenten eine Strategie aufbauen kann.

Das Buch zeigt eine mögliche Strategie auf gibt aber auch den Rat sich selbst dinge zu überlegen.
mir hat es gefallen.

zur Person: ich bin kein Daytrader, sondern Mittelfristiger Spekulant und auch kein Einsteiger
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen OK, 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tolle einführung in die welt der Börse. kann aber weniger gebildete Menschen ein wenig verwierren. da es sich nicht spezifisch auf ein thema konzentriert, sondern die verschiedenen Methoden geld an zulegen erklärt. Nicht falsch verstehen will niemand beleidigen oder diskriminiert aber betonen das es keine Garantie für gewinne ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen