Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen39
3,9 von 5 Sternen
Preis:12,90 €+ 1,95 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2015
Ich kann den anderen, schlechteren Bewertungen nur widersprechen, denn die Benutzung verläuft etwas anders wie mit den Kunststoffstäbchen. Man muss zuvor die Flüssigkeit etwas anfrieren lassen, bevor man die Stäbchen reinsteckt, dann funktioniert alles einwandfrei! Die Eisform ist total super und erinnert mich an die amerikanischen Eisläden. Ich liebe diese Form und verwende sie auch sehr oft! Ich kann sie nur weiterempfehlen. Ein Stern Abzug, da keine Anleitung dabei war, die Das vorgegeben hat und ich erst einmal durch logisches Denken hinter die Funktionsweise gekommen bin ;)
review image review image
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2014
Auch ich habe vorher die Rezessionen gelesen und mich trotzdem für den Kauf entschieden, da es die einzigen Popsicle Formen mit Holzstiel sind, die ich bei Amazon gefunden habe.

Ich bin voll und ganz zufrieden!
Zwar ist es richtig, dass manche Holzstiele einfacher und manche schwerer in die vorgesehenen Schlitze einzuführen sind, allerdings behindert es die Popsicle Herstellung nicht wirklich ;)
Auch die "zu allen Seiten stehenden" Holzstiele waren für mich kein Problem.
Da ich die anderen Rezessionen vorher gelesen habe, wusste ich ob des "Problems" und bin vor dem Einfrieren sicher gegangen, dass die Holzstiele schön in Reih und Glied stehen.
Nach dem Einfrieren ging das Lösen des Deckels ganz einfach mit ein bisschen hin und her rütteln.

Ich bin begeistert, dass Befüllen geht ganz einfach und das Ergebnis mit Holzstiel ist stilecht und estetisch!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Wer die Form des gemeinen Tuppereises nicht mehr sehen kann, ist hier richtig.
Das Eis lässt sich lösen, indem man über die betreffenden Ausformungen warmes Wasser laufen lässt. Dauert nur ein paar Sekunden. Die Eisstiele sind bei mir nicht, wie bemängelt wurde, in der falschen Größe, sondern passen ganz genau mit etwas Spielraum, damit die Metallkappe problemlos abgenommen werden kann.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Bei uns wird alles in Eis am Stiel umgewandelt: vom einfachen Osaft zur Wassermelone mit oder ohne Zuckersirup. Unsere Tochter liebt Eis am Stiel und macht auch mit: auffüllen, 20-30 min Gefrierschrank, dann Stiele rein (so bleiben sie gerade) und wieder im Gefrierschrank. Fertig.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
Durch die Lektüre amerikanischer Blogs, stieß ich immer wieder auf Rezepte für Popsicles, also Eis am Stiel. Die Formen eines großen Möbelhauses erwiesen sich leider als Fehlkauf und andere Produkten konnten auch nicht überzeugen.
Ich entdeckt das oben genannt Produkt vor ein paar Wochen online und bestellte es. Innerhalb von zwei Tagen war die Eisform da und ist seit dem im Dauereinsatz.
Das Befüllen ist ein bisschen tricky, aber zur Not muss man nach einmal nach wischen oder mit einem Trichter arbeiten. Das Ergebnis überzeugt aber. Das Herauslösen des fertigen Produktes geht ebenfalls leicht von der Hand.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2016
Funktioniert wirklich gut...
Wenn man die Stäbchen wirklich erst reinsteckt, wenn das Eis angefroren ist, bekommt man ohne Probleme den Deckel ab und wieder drauf.
Es ist auch kein Problem, das Eis einzeln zu entnehmen - man muss nicht alle auf einmal verbrauchen.
Einfach Deckel ab, das ausgewählte Eis kurz in ein schmales Glas mit Wasser stellen, rausnehmen ..... fertig.
Deckel wieder drauf (wichtig: Stäbchen müssen gerade stecken, sonst muss man hier sehr 'fummeln') ... und wieder ab zurück in den GEfrierschrank.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Die Form an sich ist wirklich toll, nur macht es ein wenig Probleme, wenn man nur zwei Eis rausholen möchte. Es ist etwas kompliziert, finde ich oder ich habe schlicht und ergreifend Trick 17 noch nicht herausgefunden. Nichtsdestotrotz war es bisher die beste Form für Stieleis
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2016
leider ist das aluminium nicht spülmaschinenfest... und oxidiert bei den temperaturen in der spülmaschine. das führt zur verfärbung des metalls und zu schwarzer abfärbung.
gerade bei einem produkt, bei dem man auch zutaten wie z.B. rohes ei verwendet, wären aber hohe temperaturen zum waschen notwendig.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Ich benutze es sehr häufig, rühre die Eismasse an je nach Belieben, ab in die Förmchen + Stiel rein + Deckel drauf und ab in den Froster. Funktioniert ganz einfach, ist gute Qualität und man hat viel Freude dran. Genau das Richtige für Eisliebhaber, die wissen wollen was in Ihrem Eisrezept drin steckt
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2016
Die Lieferung war schnell und unkompliziert - da gibt es nichts zu beanstanden.
Die Formen würde ich nicht noch einmal kaufen. Extrem umständlich zu reinigen, da sie sich nicht vereinzeln lassen sondern fest mit einer Platte verbunden sind. Wenn die Eisstiele nicht absolut gerade in den Formen stecken, bekommt man nach dem Gefriervorgang die Abdeckplatte sehr schlecht ab und auch nicht wieder drauf. Darüber hinaus ist es sehr umständlich, einzelne Eisportionen zu entnehmen. Ich habe mir mit einem Glas heißem Wasser geholfen - aber ich hatte immer das Gefühl, dadurch tauen auch die anderen Formen ein wenig an, was natürlich nicht Sinn der Sache ist....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen