holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen88
3,5 von 5 Sternen
Größe: 1 Sender und 1 Receiver|Farbe: mit IR-Fernbedienung Funktion|Ändern
Preis:61,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2014
Das Gerät funktioniert einwandfrei! Das Bild und der Sound sind in guter Qualität (bis der richtige Kanal gefunden wurde) kaum Rauschen und sehr seltene Störungen im Bild (Entfernung zwischen Transmitter und Receiver ca. 8m durch 2 Wände). Was man unbedingt beachten muss, ist die richtige Platzwahl des Transmitters und des Receivers, da das Bild sonst sehr verrauscht ist. UNBEDINGT BEACHTEN sollte man den seperaten Kauf eines Scart Cinch Adapter, der über eine INPUT und OUTPUT Funktion verfügt, dieser ist NICHT Bestandteil des Lieferumfanges. Ohne diesen Adapter, bzw. mit der ausschließlich Verwendung der beiliegenden AV-Kabel konnte in meinem Fall kein Bild oder Sound übertragen werden. Ich habe dazu den "Scart Cinch Adapter vergoldete Kontakte" http://www.amazon.de/Scart-Cinch-Adapter-vergoldete-Kontakte/dp/B000L0W3ZE/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1415865693&sr=8-7&keywords=scart+adapter bestellt, der mir von Amazon bereits vorgeschlagen wurde. Insgesamt absolut zufriedenstellendes Ergebnis, trotz meiner eher hohen Erwartungen in Bild und Ton. Einziges Manko ist der nicht im Lieferumfang enthaltene Scart Cinch Adapter, bzw. der Hinweis, dass man diesen benötigt.

Kleine Anleitung:
Man muss den TRANSMITTER (mithilfe des nicht beiliegenden Scart Cinch Adapter) an das entsprechende Gerät anschließen. In meinem Fall handelt es sich um einen HD-Festplattenreceiver. Darüber hinaus muss man die Antenne ausrichten und das Gerät mit dem beiliegenden Netzteil mit Strom versorgen. Wichtig dabei ist, dass man den Scart Cinch Adapter auf OUTPUT einstellt!

Im nächsten Schritt muss man den Receiver mit dem entsprechenden TV-Gerät koppeln. Hierfür verbindet man den Receiver mit dem beiliegenden AV-Kabel und dem Scart Cinch Adapter mit dem Scart-Anschluss des TV-Geräts, auf dem das Signal übertragen werden soll. Wichtig dabei ist, dass man den Scart Cinch Adapter auf INPUT einstellt!
Nun sollte man beide Geräte einschalten und die verschiedenen Kanäle durchprobieren, bis das beste Ergebnis erscheint (Hebel muss nach unten gelegt werden, um den Kanal einzuschalten) Wichtig ist, dass sowohl der Receiver als auch der Transmitter im selben Kanal geschaltet sind.
---------------------------------------------------------------------------------------------
UPDATE (nach ca. 3 Wochen Nutzung) ***NUR NOCH 3 STERNE

WARUM::::Für die Zwecke, wie ich dieses Gerät nutze reicht es aus. Es gibt jedoch starke Störungen bis hin zu Bildausfällen, wenn jemand das Funksignal stört (es reicht schon, wenn sich jemand vor/ neben dem Transmitter bewegt oder allgemein im Signal befindet --> beispielsweise durch den Flur geht, der sich zwischen dem Transmitter und Receiver befindet.

Für einen Dauereinsatz z.B. im Wohnzimmer etc., wo viele Störfaktoren vorhanden sind eher unbrauchbar.

Ergänzung::::Das Infrarot-Kabel, das auch im Lieferumfang vorhanden ist (das nicht in der Anleitung erwähnt wird) ist ausschließlich dafür da, um das Signal der Fernbedienung aus dem anderen Raum an das Ausgabegerät zu übermitteln. Somit sollte sich der IR-Empfänger des Kabels in der Nähe der Infrarot-Schnittstelle des Ausgabegeräts befinden, sodass man bequem aus dem Nebenraum umschalten kann (funktioniert einwandfrei).
22 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Die Transmitter wurden sofort nach Anlieferung geöffnet und angeschlossen. Anfangs noch etwas skeptisch gewesen da die Transmitter nicht den hochwertigsten Eindruck vermiteln. Doch nach Anschluss ( Receiver - Fernseher ) war ich baff.
Super Ton und Bildqualität, die Fernbedienung des Receivers funktioniert auch aus dem Schlafzimmer heraus da das Signal mit übertragen wird.

Für mich ein TOP Produkt.

Einziger Schwachpunkt: schreibt bitte in die Beschreibung das noch Zusatzkabel ( Chinch auf Scart ) benötigt werden. das vereinfacht die Sache für den Kunden ungemein
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
Aufgabe : VOX in der Küche am kleinen TV, an dem nur eine DVB-T Antenne hängt. Und da RTL in München aus DVB-T ausgestiegen ist, gibt es auch kein VOX mehr. Im Wohnzimmer steht ein DVB-C Festplattenreceiver, der hat VOX via Kabel und schickt es jetzt per Funk in die Küche. Bild auf Anhieb super (dank 5,8 GHz). Dazwischen zwei Wände und ein DECT Telefon.
Klar, das ist von der Qualität her Analog TV, aber, hey, ES FUNKTIONIERT!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
Bild nicht ausprobiert. Ton unter aller Sau, in einem Raum, ob 2m oder 10m auf allen Kanälen Ton nur mit Rauschen versetzt. Sobald eine Person sich vor einem der beiden Geräten aufhielt kam ein sehr lautes Knacken dazu. Wieder zurückgeschickt und Kabel verlegt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Wir sind mit diesem Transmitter sehr zufrieden auch deshalb, da in vielen Rezessionen stand, das Datenkabel sehr störend sind u.s.w. Dank der kritischen Rezessionen haben wir bei der Installation einige der Kritikpunkte berücksichtigt und es funktioniert super. Wir haben darauf geachtet, das kein Datenkabel zu dicht an den Transmitter liegt und die Geräte nicht vor elektronischen Störquellen stehen. Das einzige, was man nicht vermeiden kann, ist wenn man selbst der Störfaktor ist. Aber das lässt sich nicht ausschließen, deshalb von mir im Moment die volle Punktzahl. Sollte sich etwas verändern, werde ich ein Update verfassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
Bei der Audio-Übertragung mit einer Sichtverbindung von knapp 10 mtr., Ausprobieren unterschiedlicher Antennen- und Gerätepositionen sowie unterschiedlicher Frequenzeinstellungen, war es unmöglich eine störungsfreie Übertragung der Funkstrecke zu erreichen. Störend waren die ständigen Funkaussetzer, die starken Knackgeräusche und das starke Rauschen. Schließlich habe ich die Geräte abgebaut. Bei einem Produktpreis von knapp 62 Euro habe ich für die Funktion keine großen Erwartungen gestellt und war kompromissbereit. Die Qualität der Geräte hat meine Erwartungen bei weitem unterboten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2015
Seit heute habe ich das Gerät nun in Betrieb. Meine Tochter wollte ein TV-Gerät in ihrem Zimmer.
Den Tipp meiner Vorredner habe ich angenommen und direkt den empfohlenenn Scartadapter mitbestellt. Ich habe ihn wechselweise mal am Receiver oder am TV-gerät benutzt. Doch ich bekam kein Signal.
Auch der direkte Einsatz der Chinchkabel (ohne Scartadapter) half nicht weiter.
Zwei alte einfache Scartadapter hatte ich noch in einer Kramkiste liegen. Doch keiner dieser Stücke brachte mir das Bild auf die Mattscheibe. Zum Glück hatte ich noch einen alten Scartadapter mit "Input / Output" Wechselschalter vorrätig.
Erst der Einsatz dieses Teiles brachte mich zum Erfolg. Also kann ich empfehlen, direkt zwei Scartadapter einzusetzen / zu bestellen.

Die Bild- und Tonqualität ist ganz in Ordnung. Die Entfernung der beiden Geräte beträgt ca 6 m durch Leichtbauwände.
Ich kann das Gerät empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2015
ausgepackt und angeschlossen und es funktionierte sofort.zuerst vom wohnzimmer in die kueche,ca. 8m,dann vom wohnzimmer in den garten,ca. 35m,die bildqualität ist einfach nur top.macht total spass die bundesliga mit einem kalten bier im garten zu schauen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
Macht was es soll. Störungsfreie Übertragung über ca 6 m in den anderen Raum. Handy, WLAN und schnurlose Telefon machen keine Probleme. IR-Weiterleitung der FB klappt auch einwandfrei.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2016
Leicht in Betrieb zu nehmen, wenn man die 2 vielfach erwähnten Clinch auf Scart Adapter mitbestellt hat.
Mechanisch stabil, auch die Stecker!
Allerdings, die Elektronik ist für viele Anwendungen zu schwach.

Beispiel:
Bei uns im Apartment ist der Abstand der Geräte 5m; Hindernisse 1 nichttragende Wand von 9cm Mauerstärke plus ein Holzschrank, mit Glasfront und dünner Holzrückwand; im Schrank noch freie Sichtlinien (also nicht vollgepackt).
Resultat: HD unmöglich! Selbst normale Auflösung mit keinen Störungen (Waagerechte Linien), beim besten Kanal. Übertragung des Tons und der Fernbedienung gut.
Wir haben die Geräte trotzdem behalten, da wir in der Küche den Fernseher nur im Hintergrund mit kleinem Bildschirm laufen lassen.

Wir hatten vorher ein anderes System (Telestar Skyropa 3), daß elektronisch wesentlich besser, aber leider mechanisch instabil war. Die Stecker waren so billig ausgeführt, daß es nur mit Gefummel in Betrieb zu nehmen gewesen war. Letztendlich ist es dort auch zu Bruch gegangen. Hat aber 3 Jahre gehalten.

Klar in einer Stadtwohnung gibt es viele Störsender bzw WLans, aber das ist normal!

Empfehlung an den Hersteller von PAT-530: Sendeleistung erhöhen und nicht nur mit Papierwänden testen.

Empfehlung an Käufer: Telestar Europa 3 (oder Nachfolger) bei Amazon bestellen und solange zurück senden bis ein mechanisch einwandfreies Exemplar geliefert wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 70 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)