Kundenrezensionen


54 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Game zum kleinen Preis!
**Hinweis: Käufer der Download-Version des Spiels erhalten NUR einen Code, der bei Steam einzulösen ist. Also nicht wundern wenn kein Downloadlink von Amazon kommt ;-)**
Sehr spaßiges Spiel zum kleinen Preis! Für mich aber besser als jedes CoD! Das Spiel spielt sich teilweise wie eine moderne Form der Moorhuhnjagd. Jedoch mit vielen kleinen...
Vor 19 Monaten von Graubi veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was der Name nicht hielt ...
Adel verpflichte, sagt man, und ich verließ mich darauf, als ich "Call of Juarez" las und ohne zu zögern zugriff. Mit der Stimmungsdichte und dem Umfang der ersten beiden Teile hat Gunslinger jedoch nur noch wenig gemein. Wie ein besseres Browsergame kommt es daher - in Grafik und Spielmechanik. Mit hinkender Chrome Engine 5 verlässt es sich punkto Flair...
Vor 12 Monaten von Erlkoenig veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Game zum kleinen Preis!, 29. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
**Hinweis: Käufer der Download-Version des Spiels erhalten NUR einen Code, der bei Steam einzulösen ist. Also nicht wundern wenn kein Downloadlink von Amazon kommt ;-)**
Sehr spaßiges Spiel zum kleinen Preis! Für mich aber besser als jedes CoD! Das Spiel spielt sich teilweise wie eine moderne Form der Moorhuhnjagd. Jedoch mit vielen kleinen Gimicks und einer Liebe fürs Detail! Wer Borderlands mag/mochte wird auch dieses Spiel mögen, weil die Grafik Comic-haft (aber nicht kitschig!) gehalten wurde. IN dem Spiel kommt eine richtig gute Westernatmosphäre auf, was vermutlich auch daran liegt das die Synchronstimmen der Erzähler PERFEKT gewählt wurden! Ich hatte lange nicht mehr soviel Spaß wie hier! =) Soviel Spiel&Spaß für so wenig Geld, davon können sich andere Hersteller eine Scheibe abschneiden! Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mehr Erwartet.., 2. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Ich habe eine etwas längere Story erwartet. Innerhalb von 5 Stunden war das Spiel schon durch (Schwierigkeitsgrad "Einfach").
Grafisch ist das Spiel Top und auch vom Spaß Faktor nur zu empfehlen. Die Story ist zwischen durch etwas verwirrend, am Ende werden die Unklarheiten allerdings beseitigt. Auch in der Deutschen Version spritzt Blut. Ein Suchtpotential hat dieses Spiel auch, durch EP (Erfahrungspunkte) lassen sich verschiedene Sachen Freischalten, die einem bei der Kopfgeldjagt hilfreich sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Einfach abschalten und sich durch den Wilden Westen ballern; wenn man das vorhat, dann ist man mit diesem Spiel gut beraten, weil:

1. Das Spiel ist verdammt günstig
2. Das Spiel ist nicht groß; kann also schnell heruntergeladen werden.
3. Durch die verschiedenen Modi (Story, Arcade, Duell) und Schwierigkeitsgrade motiviert es ungemein und macht länger Spaß als gedacht.
4. Die Story ist stimmig erzählt, und es macht echt Spaß sie mitzuverfolgen.

Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was der Name nicht hielt ..., 17. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Adel verpflichte, sagt man, und ich verließ mich darauf, als ich "Call of Juarez" las und ohne zu zögern zugriff. Mit der Stimmungsdichte und dem Umfang der ersten beiden Teile hat Gunslinger jedoch nur noch wenig gemein. Wie ein besseres Browsergame kommt es daher - in Grafik und Spielmechanik. Mit hinkender Chrome Engine 5 verlässt es sich punkto Flair allein auf die kitschige Südstaaten-Synchro. Zu wenig für ein "Call of Juarez".

Gunslinger persifliert sein Genre - das des Spiels sowie das thematische. Immer wieder kann es über sich selbst lachen, aber es gibt sich auch mit dem zufrieden, was die billigsten aller Streifen ausmacht: Wüste Ballerei und stilisierte Showdowns. Selbst narrativ servieren die Macher mit Saloon-Rahmenhandlung und whiskeyverschwommenen Erinnerungsversuchen Spaghetti-Western-Notration. Ähnlich simpel erschien mir das Gameplay. Die Questmarke führt durch heruntergekommene Nester und staubige Canyons. Den empfohlenen Pfad zu verlassen, lohnt selten. Es winkt allenfalls eine Hand voll Erfahrungspunkte mehr, die den Kohl aber nicht fett macht. Also geht's schnurstracks geradeaus unter stetem Feuer aus Colts und Winchester bei aufploppenden Erfahrungspunkten. Mehr nicht.

Die drei suggerierten Fähigkeitsbäume verbessern Protagonist Silas Greaves zwar, unterscheiden sich aber wenig. Zumal sich - je nach Entfernung - bestimmte Waffen geradezu aufdrängen. Wer glaubt, als Scharfschütze mit Winchester um Pistolen wie Schnellschüsser und Ranger herumzukommen, irrt leider. Mit diesen sind Gegner in großer Entfernung aber nun einmal kaum zu knacken. Und ein ums andere Mal will ein Zwischengegner mit Dynamit weichgesprengt werden. Spezialisierungen geraten in entscheidenden Momenten rasch zur Nebensache. Das macht Gunslinger zu einem Casual-Snack für jedermann, bei dem man auf normalem Schwierigkeitsgrad nicht viel falsch machen kann. Als herausfordernd erwiesen sich nur die obligatorischen Quick-Time-Events.

Fazit: Sechs Stunden Railshooter für knapp sieben Euro Steam-Aktionspreis lasse ich mir noch gefallen. Viel mehr jedoch würde ich mir ein derart gradliniges und auf das Nötigste reduzierte Spiel nicht kosten lassen. Insbesondere nicht nach den Vorgängern, in deren Gesellschaft ich ihm allenfalls zwei Sterne geben würde. Drei werden es, wenn ich Gunslinger losgelöst davon bewerte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis, 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Das Spiel bietet eine Menge Spass für wenig Geld.
Es kommt grafisch sicherlich nicht an die Crysis Reihe heran, sieht aber alles andere als übel aus.
Die Sprecher (besonders der Hauptfigur) sind sehr passend gewählt.
Obwohl die Sprache nur Englisch vorliegt (mit Untertiteln wählbar für fast alle europäischen Sprachen), ist der leichte Western-Slang trotzdem gut verständlich, sofern man des Englischen etwas mächtig ist.
Während des Spiels kommt nicht selten richtiges Westernfeeling auf, wenn man sich wild um sich ballernd seinen Weg durch Gegnerhorden bahnen muss.
Allerdings führt solches Verhalten nicht immer zum Erfolg, da die Gegner sich relativ intelligent bewegen und auch in Deckung gehen...
Alles in allem ein gelungener Westernspass und deshalb unbedingt zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cowboys aus den Socken schießen, 19. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Die zentrale Frage bei Computerspielen ist doch:
Macht es Spaß? Hier kann man nur sagen: aber sowas von!

Ein günstiges Spiel, bei dem ich trotzdem nichts vermisse.
Warum genau kosten andere Spiele das dreifache? Keine Ahnung.

Ja, die Kampagne hatte ich in 6 Stunden durch. Das ist bei anderen Shootern auch der Fall.
Anschließend kann man sie auf einem neuen Schwierigkeitsgrad erneut spielen oder den Arcade" Modus, an dem ich auch viel Spaß habe.

Hier ist das Ziel, eine möglichst hohe Punktzahl zu bekommen, die man durch Kombos" (=Kill-Serien) bekommt, zu erreichen.
Das ist ein riesenspaß, die Cowboys aus den Socken zu schießen.

Auch kann man durchaus etwas variieren: in der Kampagne gibt es Drei Skilltrees, im Arcade Modus unterschiedliche Bewaffnungen (primär Pistolen / primär Gewehr / primär Schrotflinte) und etwas abgespeckte Skill Trees.

Ich freue mich schon auf die nächste Arcade Runde, bei der ich kräftig Schrot verteilen werde :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Super-Spass, 31. Mai 2013
Von 
W. Birner (Amberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Der Download über Steam der knappen 4,5 GB ging ziemlich flott und bin nun schon knappe 5 Stunden am spielen.
Bin nicht der große Grafikkenner aber dieses Spiel gefällt.
Das Gras wogt, die Wasserfälle rauschen. Bäume fallen, ab und zu auch schöne Ausblicke über Berg und Tal. Hier bleibt man gern mal stehen und geniesst die Aussicht. Kurzum schöne Grafik.
Die Story ist recht witzig (wenn auch Englisch mit Deutschen Untertiteln) gemacht. Ab und zu ist es so, man erlebt eine Geschichte und danach heisst es: "Moment mal, so war es nicht". Das läuft die Geschichte zum Anfang zurück und man erlebt das Ganze neu, mit anderen Bedingungen.
Ich bin nicht der Shooter-Freak. Aber ab und zu mal etwas ballern macht Spass. Bis jetzt war es auch nicht zu schwierig und dank der Anzeige mittels eines Sternes weiß man meist, in welche Richtung man sich bewegend sollte. Die KI ist nicht gerade "oberschlau", aber immerhin verstecken sich die Gegner. Laufen hin und her.
Fazit: Schön anzusehen und 15 Euro sind hier gut angelegt. Bis jetzt wenige Fehler festgestellt. Nur einmal, als ein Gegner im Felsen fest hing.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Spiel, 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Mach richtig Spaß das spiel, Story ist angenehm und verständlich, Grafik ist mit diesen "Cartoon Design" ähnlich wie Borderlands würde ich behaupten^^
Kann es empfehlen für den Preis kann man nix falsch machen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer..., 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
super unterhaltsam, ähnlich spannend insziniert wie ein holywood-streifen. Ganz großen Kino zum absolut fairem Preis.

Schwer begeistert.

Absolute Kaufempfehlung.

Amazon wie gewohnt top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein rauchender Colt für alle Fälle, 15. Februar 2014
Von 
S. K. (Sauerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger [PC Steam Code] (Software Download)
Techland hat zugehört. Die Botschaft, dass die Spieler lieber Classic- statt Neo-Western zocken wollen, hätte für die Polen unmissverständlicher nicht sein können, soff "Call of Juarez - The Cartel" nicht nur in der Gamergemeinde, sondern auch in der Fachpresse gründlich ab. Statt neuer Experimente nun wieder zurück zu Bewährtem, heisst Wild-West-Kaffs, Minen und glühende Wüsten; wieder zwischen Banditen, Rothäuten und Gesetzeshütern kräftig aufmischen und zeigen, dass die geliebten Revolver, Flinten und Dynamitstangen nichts von ihrer durchschlagenden Wirkung eingebüßt haben. Eine vollständige Rückbesinnung zu den Anfängen der bliebten Western-Reihe ? Nicht ganz.

Der Neuzugang "Call of Juarez: Gunslinger" (= CoJ:G) teilt mit dem Erstling und dessen Prequel "Bound in Blood" das alte "Cowboy & Indianer"-Feeling, muss sich aber in Sachen Storygestaltung und Gameplay-Abwechslung hinten anstellen. Was nicht weiter tragisch ist, für schlappe 7 Euronen gibt es gut 6-7 Stunden Arcarde-Geballer der unkompliziertesten Sorte. Zur Erinnerung: Der Umfang anderer Egoshooter-Blockbuster von Rang und Namen liegt heutzutage kaum bis wenig nennenswert darüber, dafür wird der Kunde zu nem vielfach höheren Preis zur Kasse gebeten. Ehe sich also jemand über das Casual-Spielgefühl oder die Kürze von CoJ:G aufregt: Ball flach halten, schließlich hat Techland hier mit einem wirklich fairen Preis-Leistungsverhältnis geworben.

Der titelgebende Revolverheld Silas Greaves betritt zu Spielbeginn einen Saloon und weckt die Neugier der anderen Kneipengäste. Das Jahr 1910 und Greaves fortgeschrittenes Alter verraten, dass die glorreiche Zeit des Wilden Westen weit zurück liegt, doch sein Ruf als ehemalige Kopfgeldjäger ist geblieben. Um die Fragelust der Anderen zu stillen, lässt Silas sein altes Leben noch einmal Revue passieren und erzählt von seinen legendären Begegnungen mit den berühmtesten Outlaws und Gesetzeshütern der damaligen Ära. Alles super aufregende, protzige und unglaubliche Geschichten, die der Alte da loslässt, ein ums andere Mal müssen sich seine Zuhörer und sogar er sich selbst fragen, ob zwischen all den Übertreibungen, Verzettelungen und Phantastereien überhaupt noch ein Quäntchen Wahrheit steckt.

Man merkt: CoJ:G nimmt sich selbst kein Stück ernst, quillt vor Selbstironie und allgemeiner Genre-Verulkung fast über. Genau das macht es zu einem herrlich andersartigen Shooter, trotz seiner sehr konventionellen und aufs Wesentliche beschränkten Spielweise. Die Cellshading-Welt ist schlauchig, aber stimmungsvoll und in grellbunten Comic-Farben getaucht. Soundeffekte, Musikuntermalung und englische Sprecher erzeugen durchweg ein glaubwürdiges Wild-West-Ambiente. Die Gegner... Nun, wenig Modell-Vielfalt und selten eine scheinbar unüberwindbare Gefahr. Der aus der CoJ-Serie geläufige Konzentrationsmodus, hier und da eingestreute Slomo-Events und erweiterbare Fähigenkeiten (welche aber keinen echten spielentscheidenden Nutzen haben) heben die sonst dem Genre-Standard unterwürfige Spielmechanik minimal an, am Ende bleibt es aber bei den eingängigen Regeln des Shooter-Genres.

Fazit:
Eine herrlich überzogene Western-Story mit irrwitzigen Ausschmückungen vonseiten des Protagonisten, die gut von der erwartungsgemäßen Shooter-Linearität ablenkt. Angesichts des geforderten Preises kann man über die geringe Spielzeit und den Mangel an Innovationen - seien sie technisch oder spielerisch - guten Gewissens hinwegsehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen