Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen39
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. August 2013
Der Autor bringt es auf den Punkt, nicht nur was die Übungen angeht, sondern auch was ringsherum zu beachten ist. Sehr lesenswert sind die sog. Kontra-Indikatoren, dort kann man(n) oder frau nachlesen, warum diese Übung nicht für jeden Übenden gleich gut geeignet ist. Jede Übung ist einzeln unterteilt nach standardisierten Überschriften, wie z.B. "Tipps für die Praxis oder "So übst Du richtig" - somit sind die Übungen sehr gut vergleichbar. Nicht nur dies führt zu einer übersichtlichen und gut verständlichen Lesart, sondern auch die fast liebevolle Schreibweise des Autors. Seine Liebe zum Yoga ist deutlich spürbar. Nicht zu letzt wird wie unter Kap. 3 durch Aufforderungen "Einfach machen" der Leser ermuntert sofort loszulegen. Alle Artikel sind mit sorgfältig ausgewählten Zitaten untermauert. Das Buch macht (wieder) Lust auf Yoga. Eine für mich rundherum gut gelungene Erstveröffentlichung!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Januar 2016
Das Yogabasics Buch über die 25 besten Yoga-Übungen ist sicherlich ein gutes Buch. Das erste Kapitel bzw. Abschnitt in diesem Buch handelt eben von den Übungen, zu jeder Übung werden Tips und mögliche Gefahrenquellen gezeigt, die Übung selbst durch 1-2 Fotos dargestellt. Eine Anleitung wie man in bestimme Stellungen kommt ist natürlich ebenfalls dabei. In Abschnitt 2 geht es um das Loslassen und allgemeine Tips und Anleitungen eine bessere Yoga-Erfahrung zu bekommen. Der dritte Abschnitt handelt von den wichtigen Atemübungen und enthält z.B. aber auch Essentechnisch das Rezept für den Saft der Götter (echter Chai-Nektar-Tee)...

Für das Wissen hätte man im Prinzip locker 4-5 Sterne geben können, inhaltlich sehr knapp (ab und zu gibt es auch längere Geschichten zu den einzelnen Kapiteln, im allgemeinen aber kurz und knackig gehalten).

Aber was mich an diesem Buch sehr stört ist die permanente Werbung zwischen Kapiteln und Abschnitten, ständig soll man sich noch den wichtigen DVD Kurs dazu kaufen, oder das andere vom Autor veröffentlichte Ebook kaufen. Daneben gibt es natürlich Reiseempfehlungen plus Retreats, die man z.B. über die eigene Firma buchen kann. Wäre diese Werbung nicht und natürlich ist mir klar, dass man solche "günstigen bzw. gratis"-Ebooks querfinanzieren sollte, gewisse Synergie-Effekte mitnehmen kann usw., aber trotzdem wirkt es für mich schon überladen. Ein Hinweis am Anfang des Buches, im Buch selbst mehrfach und am Ende sind mir einfach zu viel der Eigenwerbung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2014
Ich bin aufgrund von Rückenschmerzen und dem Wunsch nach Beschwerdefreiheit und mehr Beweglichkeit auf dieses Buch gestossen. Das Buch war sehr günstig und als Einstieg zum reinschnuppern somit ideal.
Mittlerweile habe ich den Großteil der Übungen eingeübt und habe festgestellt, dass die Rückenschmerzen schon nach kurzer Zeit gebessert waren.
Silvio Fritsche erklärt die einzelnen Figuren Schritt für Schritt, so dass es auch für Yoga-Einsteiger gut verständlich ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Ich habe eigentlich nur nach einem kleinen Übungsbüchlein zur Unterstützung und Ergänzung gesucht. Dann stieß ich auf die YOGABASICS von Silvio Fritsche.
Die präzise und doch warmherzige Ausdrucksweise des Autors sprach mich sofort an und erinnert mich auch sehr an die Lehrweise "meiner" Yogalehrerin, die mir sehr angenehm und vertraut ist.
Mir gefällt besonders, wie Herr Fritsche die tieferen Zusammenhänge des Yoga immer wieder ins Bewusstsein ruft, die über die technische Ausführung der Körperübungen hinausgehen.
Mir persönlich ist das wichtig, denn was sonst noch so alles unter dem Etikett YOGA verkauft wird, entspricht mir und meiner Vorstellung vom Yoga häufig nicht.

Ich kann die YOGABASICS allen Interessierten sehr empfehlen. Ein weiterer Pluspunkt besteht in der Beschreibung der Kontra-Indikationen zu den einzelnen Übungen. So können auch Anfänger erkennen, welche Übung für sie selbst geeignet ist und welche nicht.

Für kleines Geld habe ich hier eine Perle gefunden und dem Autor sei hiermit herzlich gedankt!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Ich mache derzeit eine Anusara Ausbildung und mit wurde dieses Buch zum besseren Verständnis der Ausrichtungsprinzipien ans Herz gelegt. Besonders gut gefällt mir, dass sowohl die Sanskritnamen (mit einer Übersetzunge der Einzelteile) als auch deutsche Namen gegen wird. Zu jeder Asana gibt es ein Foto, auf dem der Fokuspunkt und die Ausrichtungen eingezeichnet sind, eine allgemeine Beschreibung der Asana (oft mit einer kleinen Geschichte verbunden), eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, Tips für die Praxis und auch Kontra-Indikationen. Für mich überraschen ist, dass sogar Fotos auf dem Kindle gut rauskommen.

Ein tolle Buch zu einen sehr günstigen Preis, das ich jedem Yogabegeistertem ans Herz legen möchte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Ich kann dieses Ebook nur empfehlen, weil es meine eigene Yoga Praxis zu Hause sehr effektiv bereichert und interessant macht. Die Abbildungen sind sehr anschaulich und die einzelnen Übungen inkl. der Wirkung sehr gut erläutert. Darüberhinaus sind auch sehr wertvolle Atemübungen in den Ebook enthalten, die mit nach einer kraftvollen Praxis helfen zu entspannen und im Hier und Jetzt anzukommen. Insgesamt sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2013
Da ich zurzeit leider zu selten die Zeit finde, das Yogastudio zu besuchen hilft mir dieses e-book sehr bei der täglichen Praxis zu Hause oder im Park. Mir wird sehr anschaulich und leicht veständlich erklärt, wie ich mit Leichtigkeit und Achtsamkeit Yoga üben kann. Da ich beim alleine Üben immernoch zuviel nachdenke was ich wohl als nächstes tun kann und wie das nochmal ging, habe ich hiermit eine wundervolle Unterstützung gefunden. Dieses e-book ist mir ein wichtiger Begleiter geworden und ich freue mich über diesen Leitfaden, in dem sehr viel Hingabe des Lehrers steckt. Ich kann es nur sehr empfehlen! Namasté
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
Ich finde die Übungsanleitungen nicht sehr gut. Daher bin ich dann lieber auf eine DVD umgestiegen! Als Anfänger muss ich sagen, ist eine filische Visualisierung doch besser als ein Buch! Gerade weil es wichtig ist, das man als Anfänger auf sehr viele Sachen achten muss, wie Atmung und die richtige Haltung etc.! Ich denke das liegt allerdings an dem Medium Buch und dass ein Anleitungsfilm dem Einsteiger mehr sicherheit gibt!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Nachdem ich mir eine Yoga-DVD von einem anderen Anbieter gekauft habe, bei der ich als blutiger Anfänger überhaupt nicht mitgekommen bin, habe ich mir dieses Ebook angesehen. Hier scheinen die Übungen deutlich besser erklärt zu werden.
Als Anfänger erfährt man, worauf geachtet werden muss und wie die Endpose erreicht wird.
Wichtig: Auch die Kontraindikationen werden genannt, was ich für sehr wichtig finde.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Das Buch ist sehr übersichtlich und stellt die wichtigsten Asanas einfach und aufs wesentliche konzentriert dar. Daneben werden auch die psychologischen und physiologischen Wirkungen beleuchtet.
Sehr schön ist auch, dass die Bezeichnung der Asanas in Sanskrit und deren Bedeutung mit angegeben wird.

Für diesen Preis absolut unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)