Kundenrezensionen


800 Rezensionen
5 Sterne:
 (489)
4 Sterne:
 (123)
3 Sterne:
 (57)
2 Sterne:
 (52)
1 Sterne:
 (79)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


475 von 541 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hommage oder Leichenschändung: Noch eine unnötige Rezension
Wie man in einigen - manchen vielleicht noch unnötigeren - Rezensionen, schon hat lesen können, ist dieser Film der letzte - Star Trek unwürdige - Schund, der die Isolinearen Chips nicht wert ist, auf denen er gespeichert wurde. Aber einige halten ihn auch für großartiges modernes Kino. Ein Widerspruch, der natürlich den Geschmäckern,...
Vor 12 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kommt nicht im Ansaty an die Originale.
Ich bin ein Star Trek Fan, deswegen schmerzt mich die Neuauflage der Serie sehr. Diese hat (bis auf die Namen) nichts mit dem Original zu tun. Es gibt viel zu viele Action Szenen und zu wenig tiefe. Darüber hinaus baut dieser Film auf zu vielen unlogischen Szenen auf.

!Achtung Spoiler!:
Es fängt schon mit dem Alter der Crew an. Es sieht so aus,...
Vor 19 Tagen von TimeTraveler veröffentlicht


‹ Zurück | 169 70 7180 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pünktlich angekommen, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Pünktlich, gut Verpackt und Fair da der Film 1Euro Billiger angeboten wird als zu der zeit als ich diesen bestellt habe finde ich das Fair das man mir dies schon vorher mitteilt.
Den Film selber habe ich noch nicht angesehen aber ich möchte den Film auch hier nicht dokumentieren.
Eigentlich was man hier liest und wenn man die alten Folgen und Serien kennt dürfte Captain Pike gar nicht ums leben kommen.
So wie in der Vorversion als Vulkan zerstört wurde.
Irgendwie total verdreht.
ich bin seit Anfang an Star Trek Fan aber was man da sieht passt einfach nicht mehr zu den alten Serien.

Also die Macher machen sich keinen Kopf darum und machen Star Trek immer unglaublicher.

Man kann damit nur die Fan gemeinde aufschrecken.
Hätte eigentlich was erwartet aber die haben nichts mehr im Getto.

Dennoch schaue ich mir das an und verdränge das was eigentlich sein sollte.

Enterprise NX da fragt man sich wie Rückständig die sind wenn man unsere Technik von heute ansieht die aber da schon nichts gebacken bekommen.
uralte Schalter Joysticks also es kann nur schlechter werden.

Aber eben einen Star Trek Fan schreckt so was nicht wirklich.
Soweit ich weiß wurde Captain Kirk zum Captian und von da an wurde er nie wieder degradiert.
Kirk und pike haben sich nämlich erst auf einem anderen Planeten wieder getroffen.
aber das ist Paramount drehen sich dinge einfach mal wieder anders rum als sie mal waren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen GeiL, Spock darf auch mal auf die Fresse hauen!!!!!!, 11. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erst einmal zum Film:
Den ersten Teil mocht ich partout nicht und hab ihn drei Mal sehen müssen um mich einigermassen an die Darsteller und daß neue "Star Trek Universum" gewöhnen zu können.
Der zweite hat mich damals im Kino vollends von den Socken gehauen, das 3D, die Sache mit Khan, das "umgekehrte Ende" (will nicht zuviel verraten, Leute die die alten Filme kennen, wissen was ich meine), und auch die Darsteller fand ich überzeugender als im ersten Teil.
Gut, OK, die Action war mir ein wenig zu viel, aber damit kann man leben.
SChade nur, daß(bei mir zumindest) der Film beim zweiten Mal anschauen nicht mehr so zündet, war dennoch unterhaltsam und nicht langweilig.
Sollte ich den werten Herren Abrams jemals treffen, werd ich Ihm ersteinmal ordentlich was in die Fresse hauen, für die ständigen Blendungen(Light flenses? Is das richtig?), als Stilmittel ab und an eingebracht, macht es ja viel her, aber andauernd, fast jede zweite Szene in der eine Glühbirne oder ein Stern eine Sonne oder ads LED am Vibrator erscheint, wird diese Blendung eingebracht, das nervte mich persönlich tierisch!!!!!
Alles in allem aber wie gesagt ein ordentlicher Science Fictiion Film.

Zur Blu-Ray:
Kann über die Special features nicht viel sagen, da ich mir die immer ungern anschaue, da immer einer dem anderen, und der Regisseur dem gesamten Team und die Produzenten der Special-Effects Crew usw. immer ganz tief in die Allerwerstesten kriechen,.
Von der 3D Bluray war ich begeistert, schöne Tiefenwirkung und Räumlichkeit, und für alle die wieder meckern: Ja, es waren nicht allzu viele Pop Outs drin, aber das is ja auch nich mehr Zeitgemäß.....
Bild gestochen scharf, kann mir nicht vorstellen, daß das bei der 2D Bluray anders sein wird.

Einen Punkt Abzug gibt es dennoch, da in der Produktbeschreibung und auf dem Cover vermerkt ist, daß der Bösewicht "Khan" ist, jüngere Zuschauer wird daß nicht stören, da Die die Alten Filme nicht kennen werden und wenn doch, selbige dann S******* finden, aber für mich, der ich mit "Raumschiff Enterprise" groß geworden bin, war gerade diese Tatsache es nicht zu wissen und im Kino damit konfrontiert zu werden, ein besonderes Vergnügen!!!
Hätt ich mir den Film im Laden gekauft un hinten drauf geschaut, wär ich doch ziemlich enttäuscht gewesen.

Könnte man bei Sixth Sense ja auch machen:"... Bruce Willis spielt einen Toten, der nicht weiss, daß er tot ist und trifft auf, blablabla".

Klare Kaufempfehlung und der Preis geht auch vollkommen in Ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wo "Star-Trek" draufsteht..., 5. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (DVD)
... ist noch lange nicht "Star-Trek" drin. Eher eine echte "next Generation"-Fassung - leider nicht meine.
Den vielen völlig zutreffenden Abgesängen auf die Roddenberry-Vision möchte ich noch eins zufügen: auch die unsägliche Musik spiegelt die Story-Komplexität perfekt wieder - 10 von 10 Punkten auf der Radau-O-Meter Skala !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (DVD)
Als Fan von James Tiberius Kirk und seiner Mannschaft bin ich zutiefst enttäuscht von diesem "Werk". Obwohl mir der erste Film mit dem Anfang des jungen Kirks sehr gut gefallen hat (es muss nicht immer der Alte sein!), aber dieser Film hat mit Star Trek nichts mehr zu tun. Einfach ein SIFI Actionfilm mit viel Geballer, das wars. Wenn ich es richtig verstanden habe, war dies endgültig der letzte Star Trek Film. Schade, das diese Idee so enden muss...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wiso kann ich den film nicht in hd gucken?, 1. August 2014
Ich nutze einen Windows PC und den Chrome Browser
andere Filme und Serien konnte ich doch auch problemlos in HD gucken, wieso diesen film nicht, ich meine ich habe einen Full HD Monitor eine Leistungsstarke Grafikkarte und mein Internet ist auch nicht das langsamste wo ist denn dass Problem ?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen passt sehr gut in das Unversum von gene Roddenberry, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (+ Digital Copy) [Blu-ray] (Blu-ray)
als alter Fan von Star Trek und ein Filmliebhaber war dieser Film ein absolutes Muss. Es ist eine schöne Erweiterung der Filmreihe und ich freue mich schon sehr auf die nächsten Teile. Dieser Film unterhält toll, ohne zu anstrengend zu sein und er hat alles, was ich schon immer an Star Trek liebe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich der beste Star Trek, 28. Mai 2013
Super Film. Bis auf wenige Fehler in der Rolle des Captain Pike (in der TV-Version wurde er als schwerstbehinderter in eine mentale Welt befördert- hier stirbt er). Khan ist perfekt eingefügt und man kann eigentlich nicht glauben, daß Star Trek 2 "Die Rache des Khan" soviele Jahre vorher gedreht wurde.Khan erkennt Chekov wieder, obwohl zu der Zeit niemand an "Star Trek-Into Darkness" wohl gedacht hat. Aber abgesehen vom Inhalt des Filmes ist der Streifen im Kino auf 3D ein absolutes Highlight. Als 3-D-Blu Ray bis jetzt aber wesentlich zu teuer. Ich hoffe, daß sich der Preis bis Dezember (DVD/Blu-Ray/3-D-Version kommt in den Handel) noch zum positiven für den Käufer verändert. Mal eine Frage an alle: Wer braucht von ein und demselben Film eine DVD, eine Blu-Ray und eine 3-D-Blu-Ray. So werden die Filme verkauft und so setzt sich der Preis zusammen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen R.I.P. Star Trek Universum, 2. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (+ Digital Copy) [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieser Film hat NICHTS mehr mit Star Trek zu tun (ausser den Namen)!
Was zur Hölle ist mit den Klingonen passiert??? Kirks Vater stirbt (Teil 1) und deshalb verwandelt sich gleich das Klingonische Imperium in Maskenträger?
Nach dem 0815 Action Film Tag währe es ein guter Tag zum sterben gewesen!
Ruhe in Frieden, mein altes Star Trek Universum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für echte Trekkies, 30. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (DVD)
Als Spocks Sterbeszene aus Star Trek II in fast "zu Guttenbergischer" Art kopiert wurde versank ich voller Wut und Unglauben, dass das jetzt gerade wirklich passiert, in meinem Kinosessel und überlegte mir das Kino zu verlassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Film 5 STERNE - Abzug wegen dem ANBIETR SELBST ! ! !, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Into Darkness (+ Digital Copy) [Blu-ray] (Blu-ray)
dieser film ist ein muss für fans, top gestochene bilder, bässe und satter kino sound vom feinsten. verdiente 5 sterne. einziges manko ist- der film ist mit 7.1 angekündigt ,so laut cover, spielt aber nur 5.1 ab,DAS IST FÜR MICH BES***** ! ! ! verkäufer reagiert auf anfrage mit tips wie- schaun sie mal im internet,hä ? wie jetze, wie man zwischen 2 tonformate wählt ? das kann sogar meine oma und die is senil(spass)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 169 70 7180 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Star Trek: Into Darkness (+ Digital Copy) [Blu-ray]
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen