Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
90
3,4 von 5 Sternen
Plattform: Xbox One|Version: Standard|Ändern
Preis:19,55 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2014
Ich bin mit dem Spiel absolut zufrieden. Ich weis nicht, was viele hier aus zu setzen haben. Kampagne Hammer! Und Multiplayer auch super.
Was mir persönlich richtig gut gefällt ist das Rutschen wenn man im laufen "b" drückt.. Das finde ich besser als das Springen in black ops 1.. Obwohl dieses Spiel natürlich nie an das meiner Meinung nach beste cod (Black ops 1) rankommt.
Die Grafik ist wie erwartet Mega gut. Ich habe einen 50 zoll Fernseher - also einen relativ Grosen Fernseher. Die Grafik ist 1a. Absolut nichts auszusetzen..
Zusammenfassend: Story sehr abwechslungsreich und Multiplayer bis jetzt auch gut
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Auf Grund vieler schlechter Bewertungen und dem algemeinen Abwärtstrend der COD Serie habe ich mir lange überlegt das Spiel überhaupt zu holen. Aber die Zweifel waren nicht gerechtfertigt denn wer hier nichts findet was ihm Spaß macht dann weiß ich es auch nicht, es werden Storrytechnisch alle aber auch wirklich alle Aspekte bedient, seien es Unterwasser, Weltraum, Häuserkampf, große Schlachten, verfolgungsjagten, Heli fliegen oder Panzer fahren hier ist alles drin mit einer guten geschichte als Schleife verpackt. Gut die Geschichte ist nur Gut nicht sehr gut. Mir gefällt die Geschichte von Mw2 - Mw3 am besten aber ansichtssache. Sogar einen Hund kann man steuern, wo kann man bitte sowas cooles machen? Der Multiplayer ist wie Cod Typisch gut mit mittelmäßigen Killstreaks wobei mir das mit den Wachhunden am besten gefällt. Wenn man sich dann noch für 1,99 € das DlC mit dem Wolf als Wachhund kauft dann macht der Multiplayer noch mehr Spaß :). Gut die Add Ons im Shop die sich Activision gut bezahlen lässt sind zwar da müssen aber in keinem Fall benutzt werden denn spielen kann man den ganzen Multiplayer ohne extrakosten(bis auf Dlc Karten). Der Koop Modus ist meiner Meinung nach besonders gelungen wenn man bedenkt das man nun bis zu 17!Bots über die Maps jagen kann ist das schon toll. Negativ ist für mich nur der Alienmodus den hätte man sich auch schenken können. Spezialeinsätze hätte ich besser gefunden. Die Grafik ist vieleicht nicht Next Gen aber trotzdem sehr schön vor allem Im All oder unter Wasser. So ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel und ich sehe Hoffnung für CoD und bei diesen E3 Gameplays denke ich es geht wieder aufwärts mit der Serie. Also wer COD auf Next Gen will kann hier zugreifen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Ich habe CoD-Ghosts bereits in der Xbox 360-Version bewertet. Da sich mein Bild von dem Spiel nicht sonderlich geändert hat, habe ich diese unten mit beigefügt.

Im Vergleich zur Xbox360-Version kann man sagen, dass sich die XOne-Version grafisch und spielerisch nicht sonderlich unterscheidet. Ein wenig mehr Detailreichtum bei der garfischen Darstellung verschiedener Gegenstände und eine erhöhte Schärfe kann man dieser Version aber nicht absprechen. Es gibt jedoch keine zusätzlichen Funktionen oder mehr Handlungsspielraum, was ich zwar nicht als Kritikpunkt sehe, aber dennoch erwähnt werden sollte. Ansonsten gilt weitesgehend die Beschreibung die ich im Folgenden eingebaut habe:

Call of Duty Ghosts ist endlich mal wieder ein Spiel der CoD-Reihe, der mit einer gewissen Ernsthaftigkeit spielbar ist und trotzdem Spaß macht.

Zum Multiplayer:
Endlich wurden die nervigen Extras minimiert, die Noobs und Camper bevorzugen und daher auch regelmäßig benutzt haben. Aus den letzten Spielen wie MW2, MW3 und BO2 ist man gegenteiliges gewohnt und hatte den Eindruck, dass die Entwickler darauf abzielten, dass jeder Anfänger sofort mit den passenden Extras, Abschussserien und Waffen ausgestattet werden sollte um den geübten Spielern das Spiel zu versauen.
Von daher war ich sehr positiv überrascht, dass in diesem Spiel weitesgehend auf "overpowerte" Extras, Waffen und Abschussserien verzichtet wurden.
Zu den wenigen Ausnahmen zählt die Unterstützungsserie Oracle, die Feinde durch Wände sichtbar machen. Doch das bleibt in der heutigen Generation der CoD-Reihe höchst wahrscheinlich nicht aus, weil zum einen immer mehr auf die Zielgruppe Minderjähriger eingegangen wird und zum anderen, die Spiele leider immer mehr in der Zukunft spielen. (Was man auch an dem zukünftigen Nachfolger sieht: CoD Advanced Warfare). Eine bedauerliche Entwicklung, die aber selbstverständlich nicht in die Gesamtbewertung von CoD Ghosts mit einbezogen werden darf.

Die Grafik hat sich erwartungsgemäß nicht sehr zum Vorgänger gesteigert. Was auch an den mittlerweile veralteten Konsolen liegen wird. Trotzdem sieht das Spiel grafisch gut aus und lässt sich flüssig spielen. Kleinere Fehler zum Start des Spiels wurden nach einer gewissen Zeit gepatched und somit ausradiert.

Das Spawnsystem ist manchmal echt nervig, aber noch lange nicht so schlimm, wie es hier ein paar Experten beschrieben haben. Generell kann ich die harte Kritik nicht nachvollziehen.
Die für CoD viel zu großen Maps haben mich auch am Anfang aufgeregt. Aber mittlerweile fällt das kaum noch auf. Das hat zwar zur Folge, dass es ein etwas anderer Spielspaß ist den man erlebt, als noch vielleicht bei seinen Vorgängern, dennoch bin ich von diesem Spiel überzeugt und finde, dass es mal eine positive Abwechslung zu vorherigen Spielen ist.

Ich würde mir dennoch wünschen, dass die Entwickler mal wieder einen anderen Weg einschlagen und etwas in die Vergangenheit gehen würden. An CoD WaW oder auch CoD 5 hat man gesehen, dass durch alte Waffen und ihre schwerere Handhabung echte Unterschiede zwischen Gelegenheits- und regelmäßigen Spielern sichtbar machen. Dazu noch ein abgespecktes Arsenal von Extras und die bekannten kleineren Maps und wir haben das in meinen Augen perfekte CoD.

Aber ich merke, dass ich ein wenig abschweife. Würde mich dennoch auf Feedback freuen, ob es auch noch andere Leute gibt, die ähnlich denken wie ich.

Zum Singleplayer:

Der Singleplayer ist wie immer actionreich und kurzweilig. Endlich wurde geändert, dass man nicht immer von einem respawnenden Gegnerschwarm in den nächsten gerät. Auch der Verlauf der Story ist durchgehend spannend und mir sind während des Spiels keine großartigen Bugs aufgefallen.

Alles in einem ein gutes Spiel, was mal wieder Spaß macht und für das man im Multiplayer Modus endlich mal wieder etwas mehr können muss um bestehen zu können. CoD Advanced Warfare werde ich mir dennoch nicht holen, weil mir diese Richtung immer mehr in die Zukunft zu gehen einfach nicht gefällt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Was will man als Spiele Entwickler noch machen? Die einen wollen was neues, die anderen wollen beim bekannten Schema bleiben. Recht machen wird man es nie allen. Ja hier wurden manche Dinge übertrieben, aber was solls. Unter dem Strich ein an sich gelungenes Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2015
Also vorweg, ich habe bis auf die BLACK OPS Reihe alle Teile gespielt (COD 1- COD AW), aber von den letzten ist Ghosts das einzig spielbare.
Mich nervt dieser ganze unrealistische kack...dieses rumgehüpfe und EXO-Skelett hier und da. Ich finde ein EGO-Shooter dieser Reihe sollte schon nahezu realistische Bedingungen führen. Gut, wenn man mal ein wenig nach vorne denkt mag dies dem Spiel vll nicht schaden, aber wenn ich sowas will wie Advanced Warfare, dann spiele ich Titanfall oder so. Naja zurück zum Thema, Ghosts macht spaß und lädt mich seit mehr als Elite Rang 10 immer mal wieder ein es zu spielen ;)

Die Möglichkeiten mit KI-Teammitgliedern zu spielen finde ich nett, und auch der Extinktion Modus ist nicht zu verachten.

Der Kampagnenmodus ist abwechslungsreich und schön gemacht.

Also ich kann das Spiel nur empfehlen 4****, da es natürlich besser geht (Siehe CoD MW3 damals).
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2016
Ein Spiel für Fans der Reihe. Nach anfänglichem Zögern wegen der schlechten Kritiken habe ich im Angebot dann doch zugegriffen. Das Spiel ist sicher nicht schlechter als die bisherigen Spiele der CoD oder Battlefront- Reihe, allerdings müssen die Entwickler zukünftig einen Zahn zulegen. Spiele wie Tom Clancy's Division zeigen bereits, wo Grafik, Gameplay und Steuerung hinmüssen. Und mal ehrlich, ein bischen weniger "Führung" durch das Spiel und eigene Impulse wären auch ganz nett. Mittlerweile nervt es, wenn man eine ganze Einzelkampagne immer nur einem der Spielcharaktere hinterherlaufen muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
wollt wieder einmal ein paar Runden online via XBOX live spielen. Ghost kannte ich von der PS3, COD AW kam aufgrund des Zukunft Settings und der EXO Suits nicht in Frage.,.

Leider sind bei Ghosts nur mehr zwischen 2500 - 3500 Leute online (WELTWEIT!!) zu verschiedenen "Stoßzeiten".
Entsprechend lang sind die Wartezeiten bei den Lobbys. So manchen Spielmodus Kann man komplett vergessen da einfach zu wenig Spieler online sind. Einzig Team Deathmatch (normal nicht Hardcore) geht halbwegs.
Durch die geringe Spieleranzahl muß man sich eben auch mit den Gegner zufrieden geben die Online sind (meist amerikanische Kiddies).. schade eigentlich da ich den Multiplayerteil ansich nicht so schlecht finden würde...

Singleplayer hab ich auf der ONE nicht gespielt da ich den wie gesagt bereits von der PS3 kannte..
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Ok, man könnte jetzt, wie diverse Negativbewertungen, hergehen und sagen : "iiiih ne, nicht mal 1080p".
Jap, könnte man, nur ob die ganzen Meckerer den Unterscheid bei 2 identischen Fernseher mit fernüngftigen Einstellungen bemerken, wage ich mal zu Bezweifeln.

Ich bin jetzt nicht wirklich der Multiplayer-Typ und Vertreter der Meinung das ein Spiel einfach Spass machen muss, und genau das tuts.

Die Story ist nett erzählt und im Gegensatz zu Battlefield 4 sogar vorhanden ohne das man sich Fragen muss wie denn die Vorgeschichte war und läd zum weiterspielen ein. Die Graphik ist durchaus angemessen fürn Releasetitel der "next-gen" Sparte etc.
Und klar, so manches könnte Besser aussehen, beispielsweise die Hundeszenen.

Aber alles in allem erfüllt es seinen Zweck, nämlich genüssliche Shooterunterhaltung für eine gewisse Zeit.

Obs im Multiplayer anders ist? Kein Plan, nicht mein Fall und daher fliest auch nicht in die Bewertung ein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Auch wenn ich den Multiplayer diesmal noch nicht angetestet habe, so muss ich sagen, dass die Story soweit ganz gut gelungen ist. Sie bietet einige spannende Höhepunkte, jedoch sind keine allzu großen Neuerungen zu erwarten. Dass man auch mal mit einem Hund als Begleiter unterwegs ist, stellt eine erfrischende Abwechslung dar, aber es ist zu beiläufig, als dass es sich lohnt mehr darüber zu sagen. Die Story ist einigermaßen lang, aber zu einem Neupreis von 60-70 € hätte ich es mir noch nicht gekauft.
Für alle, die also wegen dem Preis noch gezögert haben - CoD hat wie üblich einen tollen Unterhaltungscharakter!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 7. März 2015
Da ich jetzt eine Xbox One besitze und vorher schon das Spiel für die Xbox 360 hatte, habe ich mich dafür entschieden das Spiel
zu kaufen. Ich war anfangs am überlegen ob ich mir Advanced Warfare kaufe, habe dies aber nicht getan da mir der neue Spielstil nicht gefällt.
Ich spiele lieber Shooter wo ich auf den Boden bleibe. Call of Duty Ghosts ist für mich einer der besten Call of Duty Teile die es gibt. Die Maps sagen mir zu und sind gut gestaltet, es ist von kleinen Maps bis großen alles dabei. Mir gefallen eher die großen Maps, da dort die Spawnpunkte besser verteilt werden konnten. Die Camper in Call of Duty Ghosts halten sich in Grenzen, man kann das Spiel gut spielen auch wenn man auf Camper trifft, da gibt es genug Möglichkeiten denen das Leben schwer zu machen.

Die Maps bzw. die Farbe wirken sehr blass, hier hätte man viel.mehr rausholen können. Zudem hebt sich die Xbox One Version kaum von der Xbox 360 Version ab, dies ist aber logisch da das Spiel nicht für die neue Konsolengeneration entwickelt wurde sondern nur eine leichte Aufbesserung der alten Generation bekam, wofür das Spiel entwickelt wurde. Mir geht es jedoch größtenteils um den Spielspaß und nicht nur um die Grafik, was bringt die beste Grafik wenn das spielen kein Spaß macht. Hier kann meiner Meinung Call of Duty Ghosts punkten, es macht mir viel Spaß, das Gameplay geht etwas Richtung Black Ops, jedoch fand ich persönlich Black Ops besser vor allem der erste Teil. Dies ist natürlich Ansichtssache.

Zum Singleplayer kann ich nicht viel sagen, da ich diesen bei Call of Duty noch nie richtig mochte bzw. mich nie damit anfreunden konmte.
Ich spiele nur Online, hier hat man viele Möglichkeiten und lange Spielspaß. Das Spiel läuft auf der Xbox One sehr flüssig, die hitboxen sind auch gut gestaltet. Was mir sehr gut gefällt sind die vielen Extras die man auswählen kann. Man kann somit sein Soldat komplett auf Stealth auslegen. So kann jeder seinen eigenen Soldat mit Stärken bzw. Schwächen erstellen.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)