Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Addictive ! Coole Mischung aus Horror + Fantasy, 10. März 2013
Ein toller Serienaftakt mit einer gelungenen Mischung aus rasanter Aktion + Magie + Horror mit klasse Kampfszenen und einer Prise Erotik.

Endlich wieder ein Fantasy-Roman mit neuen Ansichten, der zu ueberraschen weis !
Hat echt alles was mir gefaellt und bleibt bis zum Ende unvohersehbar was in sich schon eine Leistung ist.

Obwohl die Zeit- bzw. Erinnerungsspruenge anfangs fuer etwas Verwirrung sorgen tragen sie doch sehr zur Spannungssteigerung und zum besseren Verstaendnis des sympatischen Hauptcharacters bei (man bekommt praktisch 2 Geschichten zum Preis von einer).

Ist aber nur fuer Erwachsene Leser geeignet und bestimmt nix fuer zarte Gemueter.
Der etwas rauhe Schreibstil passt insgesamt gut zum Gesamtkonzept.

Trotz leichter Schwächen im emotionalen Tiefgang gebe ich gerne 4,5 Sterne !

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung - Yeah -
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Fun, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Crimes Against Magic (The Hellequin Chronicles) (Kindle Edition)
It was a fun read. Liked the characters. Looking forward to another one. Hope there is one coming up. Jen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Beginn einer vielversprechenden Urban Fantasy Serie, deren Anfaenge bis Troja und Avalon zurueckreichen, 5. Januar 2014
Von 
LSE "Leo" (Austria) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Crimes Against Magic (The Hellequin Chronicles) (Kindle Edition)
+ gut gewaehlter Titel
+ spannende und actiongeladene Story, die fluessig zu lesen ist
+ Hauptfigur ist Nathan(iel) ein ca. 1600 Jahre alter Sorcerer mit Gedaechtnisverlust, der seinen Lebensunterhalt als Auftrags-Dieb im heutigen London verdient
+ mit gut gewaehlten Zeitspruengen in seine Vergangenheit erfahren sowohl der Leser als auch der Held langsam die Zusammenhaenge und Hintergruende
+ der Held hat eine dunkle(?) Vergangenheit in Avalon, kaempfte im 15. Jahrhundert in Frankreich, und muss sich wieder an alte Gegner und seine Faehigkeiten erinnern
+ gelungene Mischung aus urban Fantasy, Artus Saga (Merlin/Camelot/Avalon/Mordred/...) und Nachfahren von Troja/Illias/Achilles/...
= Werwoelfe und Vampire kommen auch vor, stoeren aber nicht, sondern runden die Story ab
= Erotik ist auch vorhanden (der Held ist beliebt in der Damenwelt), der Humor kommt aber eher etwas zu kurz
+ auf jeden Fall zu empfehlen fuer Urban Fantasy Fans, die Stil von Hearne, Butcher, Hines oder Kadrey (gemischt mit z.B. Sullivan) moegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen