Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


88 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt
Also, ich nutze den Pulse jetzt knapp einen Monat und bin bisher sehr zufrieden mit dem kleinen Begleiter.

Die bisherigen negativen Bewertungen kann ich zum großen Teil nicht nachvollziehen und auch nicht verstehen. Hier habe ich das Gefühl habe, dass einige User doch übermäßige Erwartungen an den Pulse hatten, die er...
Vor 22 Monaten von Wupperwelt veröffentlicht

versus
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gerät als Ansporn zu mehr Bewegung, aber...
Der Withings Pulse ist ein Gerät zur Verfolgbarkeit von Aktivität sprich Schritten und Wegstrecken, des Schlafs und der Herzfrequenz.
Das Gerät wiegt keine 10 Gramm und kommt in den Maßen 40 x 20 x 8 mm daher. Es wird geliefert mit einem Gürtelklip, welcher für die Schrittanalyse benötigt wird, einem USB Ladekabel und einem...
Vor 18 Monaten von Reene veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg von diesem Produkt, 6. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Das ist jetzt schon der zweite Pulse den ich durch eine Reklamation erhalten habe........Das Gerät wurde immer in der Silikonhülle getragen und seit einiger Zeit wie beim erstenmal nimmt es ungenaue Messungen, später führt es keine Aufzeichnungen mehr durch. Nach dem Aufladen Totalausfall des Displays das auch durch Zurücksetzen nicht mehr zu aktivieren ist.....Fazit: Gerät unbrauchbar....jetzt wieder Reklamation......habe ich zwei Montagsgeräte gehabt? Ich bezweifle es. Kehre nun wieder zu meinem Fitbit Gerät zurück das bisher noch keinen einzigen Ausfall hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fehlerhaftes Gerät und Null Kundenservice, 19. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Ich habe mit den Withings Pulse vor ca 6 Wochen zugelegt. Ich nutze den Pulse für normale und sportliche Aktivitäten. Nach ca. 3 Wochen hatte der Pulse angefangen sich auf 0 zurückgesetzt ohne jeglichen Daten zu sichern oder mit dem iPhone zu synchronisieren. Ich die Software aktualisiert inkl. Pulse Device und versuche mehrfach seit 3 Wochen eine Lösung oder Hinweis vom Withings Kundenservice zu erhalten - ohne jegliche Reaktion. Ich finde die Idee Klasse, aber es leider völlig nutzlos mit einem fehlerhaften Gerät und einem nicht existenten Kundenservice.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Idee gut, Umsetzung mangelhaft, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Neben dem Pulse Tracker habe ich mir auch die Waage von Withings, sowie das Blutdruckmessgerät gekauft und seit ca. 6 Wochen im Einsatz Zuverlässig und mit hoher Messreproduzierbarkeit arbeitet nur das Blutdruckmessgerät. Die Körperfettmessung der Personenwaage ist unbrauchbar, da nicht reproduzierbar. Schwankungsbreite bei kurz aufeinanderfolgenden Messungen 20% bis 28%. Eine Pulsmessung der Waage wurde bisher immer mit einer Fehlermeldung abgebrochen. Die Gewichtsmessung der Waage ist hinreichend genau und reproduzierbar. Völlig unbrauchbar ist der Pulse Tracker. Nach 1 bis 2 Stunden schaltet der Tracker vom Schlafmodus in den normalen Modus um, sodass die App mir chronischen Schlafmangel signalisiert. Für einen normalen 8Std. Bürotag trackt der Pulse so 3500 bis 5000 Schritte. Einen 10 km Lauf schaffe ich nach dem Pulse Tracker allerdings mit weniger als 1000 Schritten. Alle zwei bis drei Tage hängt sich der Tracker auf und ist nur über ein Hard-Reset zu reaktivieren. Nicht synchronisierte Daten gehen dabei verloren. Die Pulsmessung des Pulse funktioniert so la-la.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So lala, 9. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Ich hatte erst den Pulse, bin dann aber zum Jawbone UP gewechselt. Der Jawbone kommuniziert mit dir, er vibriert, wenn du aufstehen musst und grade nicht so tief schläfst. er vibriert, wenn du dich 30min nicht genug bewegt hast. Er weckt dich, wenn du dich für ein kurzes Nickerchen hingelegt hast.
Der Pulse macht das nicht. Der liegt immer nur in deiner Hosentasche rum und du hast Angst ihn zu verlieren. Oder du vergisst ihn in der falschen Hose. Oder du wäschsts ihn in der Waschmaschine mit. Oder du schwitzt, weil das Stoffarmband für die Nacht zu breit ist. Oder du ärgerst dich, weil du das Stoffarmband vergessen hast und du dienen Schlaf nicht tracken kannst. Oder weil der Pulsmesser mal wiede nicht geht. Oder, dass du unnötig viel Akku verbrauchst, weil er sich immer mit deinem Handy synct. Obwohl du das nur zweimal am Tag brauchst.
Der tolle Bewegungssensor im iPhone 5s ersetzt den Pulse praktisch komplett. Wenn du einen nützlichen Activitytracker möchtest, nimm den UP von Jawbone!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aktivitätsverfolgung ohne Datenschutz?!, 19. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Das Gerät selbst funktioniert sehr gut. Leider gibt es hier keinerlei Datenschutz. Ein Nutzerkonto auf dem Withingsserver wird erzwungen und alle gesammelten Daten werden ohne Nachfrage und Kontrollmöglichkeit hochgeladen. Ohne Bluetooth und Internetverbindung eines Smartphones lässt sich das Gerät nicht mit den Handy in Betrieb nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Pulse fährt mit Bus..., 9. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Hatte mich trotz negativer Bewertung entschlossen, mir so ein kleines Gerät zu kaufen. Es ging mir um den Schrittzähler und der Schlafüberwachung. Der erste Tag klappte ganz gut. Man muss ja erst damit umgehen lernen.
Dann ging ich auf Arbeit. Ich bin Busfahrer. Also setzte ich mich hinters Lenkrad und fuhr los. Pulse auch...
Als ich dies bemerkte, beförderte ich ihn aus der Hosentasche in den Clip ans Unterhemd. Dachte, dass er die Beinbewegungen nicht zuordnen kann. Aber, Pulse fährt immer noch mit.
Demzufolge fällt er als Schrittzähler aus...
Trage ich ihn am Armband, so zählt er dort jede Bewegung, selbst wenn ich stehe.

Nun frage ich die Hersteller; Was soll das?
Pulse geht also morgen wieder zurück. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klein, zu teuer und aufwendig, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Mit diesem Gerät kann man seine Schritte, die Bewegungen im Schlaf (die angeblich auf die Schlafqualität schließen lassen soll) und seine Aktivität auswerten. Dazu muss man dieses Gerät hegen und pflegen, aufladen und die Daten per App austauschen. Das Gerät ist einfach zu teuer, um diese paar unwesentlichen Dinge zu messen. Für mich als Berufstätigen zudem zu aufwendig. Für mich tun es da auch ein einfacher Schrittmesser (Schritte), meine wahrgenommene Schlafqualität und die Aufwertung der Aktivität mit **** in meinem Kalender. Mehrwert bietet dieses Gerät nicht, ist viel zu teuer und zudem eine Öllampe. Denn WITHINGS will auch seine anderen, popritären Geräte an die APP koppeln. Konventionelle Laufmesser, Waage und Blutdruckmesser tun es auch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Beta Produkt, 22. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Nachdem ich schon eine Withings Waage habe mit der ich recht zufrieden bin war der Withings Pulse die logisch Ergänzung als ich mich entschied meinen Kalorienumsatz zu messen. Auf den ersten Blick macht er einen sehr guten Eindruck, schickes Design und das Touch Display fand ich ziemlich cool. Auch das paaring mit meinem S4 (Android 4.3) hat gut funktioniert. Wo es dann schon ins Stocken kam war die Synchronisation der Daten mit der App, ich habe die App dann auch noch für andere Apps freigeschaltet (myfitnespal etc.) was dann nur noch gelegentlich synchronisiert wurde. Als ich dann mal auf meinem morgendlichen Weg zum Bäcker (ca. 300m) mal schauen wollte wie genau der Schrittzähler ist war ich doch recht überrascht als der bei 500m stand. Bei so einer Abweichung kann man sich das Teil auch sparen. Am zweiten Tag war die Überraschung dann aber doch gross als ich meinen Begleiter aus der Tasche holte und er nur "Error 1" vermeldet. Kurz mal in die FAQ geschaut wo es nur den Hinweis gab den Support zu kontaktieren. Gesagt getan - einen Tag später kam auch die Antwort, dass es sich um einen Hardware defekt handelt und ich das Teil einschicken sollte. Habe ich dann auch getan, aber zu Amazon und nicht zu Withings. Die Probleme mit der App und die Ungenauigkeit waren mir dann echt zu viel und ich habe mir den Fitbit one bestellt. Ich muss sagen der funktioniert um Welten besser. Er ist viel genauer und die App funktioniert sehr gut. Die fitbit App kann man auch mit der Withings Waage verbinden, was gut funktioniert. Alles in allem waere es ein cooles gadget, wenn es denn zuverlässig funktionieren würde, deswegen nur 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Gadget für Technikfans, 15. August 2013
Von 
Axel Meyer "axelmeyer" (Heidesee) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Ich habe das Withings Pulse jetzt seit gut einem Monat in Benutzung. Es wird mit einem USB-Ladekabel, einem Armband und einer Gürtelklemme geliefert. Das Pulse funktioniert nur mit einem Smartphone, der Whithings-APP und einem Account bei Whitings. APP und Account sind erfreulicherweise kostenlos und auch weitgehend werbefrei. Die aufgezeichneten Daten werden vom Pulse per Bluetooth auf das Smartphone (bei mir ein iPhone) übertragen und gelangen anschließend per INTERNET zum Whithings Account...

Das Pulse ist sehr klein und leicht. Außer der USB-Buchse befindet sich nur noch ein Drucktaster und der Herzfrequenzsensor an dem Gehäuse. Mit dem Drucktaster klickt man sich durch die verschiedenen Anzeigen und startet durch längeren Druck (3 sek) auch die Synchronisation mit dem Smartphone bzw. gelegentliche Firmwareupdates. Die OLED-Anzeige ist gut ablesbar; dargestellt werden: Schritte, Höhe, Entfernung, Kalorien, Pulsmessung/Schlafmodus und Uhrzeit/Benutzer/Ladestand. Pulsmessung und Schlafmodus werden einfach per Touchcreen gestartet. Die Werte werden automatisch zurückgesetzt, so dass man immer die aktuellen Tageswerte im Display hat. Das Display schaltet sich auch automatisch nach wenigen Sekunden ab.

Bei Verwendung im Freien sollte man beachten, dass das Gehäuse nicht wasserdicht ist.

Zu den wesentlichen Funktionen:

1. Aktivität verfolgen: die Funktion ist ein Schrittzähler, es können also nur alle Arten von Laufaktivitäten verfolgt werden. Angezeigt wird die Schrittzahl, die zurückgelegte Höhe, die zurückgelegte Strecke und die verbrauchten Kalorien. Die Genauigkeit hält sich dabei in Grenzen: da die Höhe und Entfernung nur über die Schritte/Beschleunigungssensor ermittelt werden gibt es hier nur Näherungswerte. Vergleichsmessung mit iPhone/Runkeeper hat bei mir z.B. folgende Unterschiede ergeben: kurze Wanderung: Runkeeper: 9 km, Pulse: 10 km, morgendliche Joggingrunde: Runkeeper: 7 km, Pulse: 10 km...

2. Herzfrequenz: gemessen wird per Sensor an einem Finger. Die Messung scheint halbwegs zu stimmen und ist auch schnell erledigt. Beim Joggen wäre es allerdings etwas umständlich, weshalb ich da einen Brustgurt vorziehe.

3. Schlafqualität überwachen: das war neu für mich und eigentlich auch der Hauptgrund für die Anschaffung des Pulse. Um die Schlafqualität zu überwachen muss man das Pulse in das beiliegende Armband stecken und den Schlafmodus am Touchscreen starten. Das Armband ist leicht und trägt sich angenehm. Durch die Aussparung für den Sensor ist die Lage auch genau vorgegeben. Aufgezeichnet werden Wach- und Schlafphasen (nach leicht und tief getrennt) und sehr schön grafisch dargestellt (in der APP bzw. Webseite). Die Aufzeichnung scheint auch ziemlich genau zu sein.

Mein Fazit: nettes Gadget mit einem gewissen Nutzwert (Schlafüberwachung). Für die Aufzeichnung von Aktivitäten bedingt geeignet. Negativ ist die kurze Akkulaufzeit: bei mir maximal 4 Tage, statt der angegebenen 2 Wochen. Wer die Whitings APP und die anderen Gadgets von Whitings (Waage, Blutdruckmesser) schon nutzt hat mit dem Pulse jetzt noch eine tolle Ergänzung.

Update 07.01.2014: mittlerweile habe ich ein zweites Gerät. Das hält jetzt auch mit einer Akkuladung knapp 2 Wochen, wie vom Hersteller angegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ziemlich enttäuschend..., 31. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
Mit großer Vorfreude habe ich direkt vorbestellt als der Artikel bei Amazon vorbestellbar war und konnte nun vor 2 Wochen meinen Withings Pulse in Empfang nehmen. Die ersten Tage war ich begeistert, da man endlich mal eine Übersicht über seine täglichen Aktivitäten bekommt.

Nach einigen Tagen hatte ich dann ein wenig Zeit und hab mich mal detaillierter damit beschäftigt. Mir fiel irgendwann auf, dass der Höhenmesser zu wenig anzeigt. Morgens auf Arbeit gehe ich immer in den zweiten Stock (8m) und danach wieder an meinen Schreibtisch. Gezählte Höhenmeter waren 2m(!). Nachdem ich mich genauer damit beschäftigt habe, habe ich selbst mal meine täglichen Höhenmeter zusammengerechnet, die ich tagtäglich zurücklege. 5x/Tag in den 2.Stock auf Arbeit und 2x/Tag in meine Wohnung im vierten Stock. Macht in Summe 60-70m. Pulse zählt 30-40m/Tag.

Diese Tests habe ich jedoch nur im Haus durchführen können, da man draußen beim Sonnenschein rein gar nichts auf dem Display erkennt. Nervig ist auch, dass die versprochene Akkulaufzeit von 2Wochen nicht mal annähernd erreicht wird. Nachladen muss ich im Schnitt alle 4-5 Tage.

Die Schlafanalyse funktioniert meiner Einschätzung nach auch eher nach dem Zufallsprinzip. Mein Vergleich mit "Sleep cycle" zeigte doch deutliche Differenzen, was ich hauptsächlich an der Einschlafphase festmache. Sleep Cycle erkennt, wenn ich mich noch 30mins im Bett umherdrehe und nicht schlafen kann. Pulse ist regelmäßig der Meinung, dass ich bereits im "leichten Schlaf" bin-selbst wenn ich dann nochmal aufstehe.

Da der Schrittzähler bei mir einigermaßen zuverlässig funktioniert und meiner Meinung nach die Entfernungsberechnung auch einigermaßen zum Alltag passt, habe ich den Support vor einer Woche nur mit dem absolut nicht funktionierenden Höhenmessers und der Akkulaufzeit konfrontiert. Die Anfrage habe ich auf Englisch formuliert, da ich keine deutschen Support gefunden habe. Auf eine Antwort warte ich noch heute...

Zusammenfassen bin ich der Meinung, dass man lieber die Finger von dem Gerät lassen sollte und die 100€ nur ausgeben sollte, wenn man sie übrig hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen