Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nimmt einen mit
Ein junges Mädchen kommt in die Psychiatrie.
Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Unmöglichkeiten der Psyche. Sehr gefühlvoll und anschaulich werden die Gedanken und die Gefühlswelt der Protagonistin dargestellt, aus unterschiedlichsten Blickwinkeln.
Es ist keine Gute-Laune-Erzählung, sondern eine ehrliche Geschichte...
Veröffentlicht am 22. Juni 2012 von Amazon Customer

versus
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen interessant aber langatmig
Das Buch hat einen interessanten Grundgedanken ist aber langatmig und teils verwirrend geschrieben. Netter Zeitvertreib, aber kein muss! Gibt besseres
Veröffentlicht am 20. Februar 2013 von Geraldine Brand


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nimmt einen mit, 22. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein junges Mädchen kommt in die Psychiatrie.
Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Unmöglichkeiten der Psyche. Sehr gefühlvoll und anschaulich werden die Gedanken und die Gefühlswelt der Protagonistin dargestellt, aus unterschiedlichsten Blickwinkeln.
Es ist keine Gute-Laune-Erzählung, sondern eine ehrliche Geschichte einer kranken Person, die auf die Suche geschickt wird.
Mich hat das Buch sehr ergriffen und ich empfehle es jedem, der sich wagt, in die Tiefen der menschlichen Psyche zu schauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geschmackssache, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
Das Buch über eine 17-Jährige Borderline-Patientin mag nicht jedermanns Sache sein. Das liegt einerseits daran, dass teilweise harte Selbstverletzungsszenen sehr weitschweifig beschrieben werden. Andererseits daran, dass man etwas ratlos nach der Lektüre zurückbleiben kann, vor allem, wenn man sich mit der Thematik weniger auskennt. Es gibt viele Sprünge und Rückblenden, sowie Szenen, wo viel Interpretationsspielraum bleibt, die einem ein bisschen die Orientierung und chronologische Einordnung erschweren.

Dennoch kann man sich auf die Protagonistin und ihre Geschichte einlassen. Die Geschichte ist gut geschrieben und auf ihre Art unterhaltsam.

Der "Alternativprotagonist", der Zivi Martin, hätte jedoch auch weggelassen werden können. Er wird kurz als alternativer Ich-Erzähler eingeführt und man erfährt sogar etwas aus seiner Vergangenheit. Warum? Gute Frage. Die (auch noch etwas klischeehafte) Figur wirkte etwas deplaziert und irgendwie unfertig. Dafür kam am Ende zu wenig, gerade im Vergleich zur eigentlichen Protagonistin, deren Charakterisierung zwar etwas zweidimensional bleibt, auf die man sich aber schon eingelassen hat.

Fazit: Kurze, packende Lektüre mit angehobenem Anspruch, wenn man über ein paar Schwächen bei den Charakteren hinwegsehen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut zu lesen, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
Also für ein Kostenloses Download wirklich von guter Qualität, läst sich gut lesen und kann ich nur weiter empfehlen. Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einblick einer Borderline Pörsenlichkeit, 14. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
Sabine Kurz versteht es, die Persönlichkeit einer kranken Seele genau zu beschreiben. Dabei handelt es sich nicht um eine psychologische Abhandlung, sondern ist spannend und ergreifend zu lesen. Besonders Eltern würde ich dieses Buch empfehlen.Wie aus Lieblosigkeit und Kränkungen im Kindesalter Traumata entstehen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kurz und gut, 1. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
sehr interessant, bisschen verrückt, spannend zu lesen. aber nur wenn man sich ein bisschen auskennt mit der Materie. ansonsten wirkt die Story zu abgedreht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ging mir ganz schön nahe, 17. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
Eine junge Frau ritzt sich, bis Blut kommt. Wird in die geschlossene Einrichtung gegeben - und sucht ihren Weg zurück ins Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd!, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
Ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen, bis ich es ausgelesen hatte.
Und es zeigt, wie schwer es sein kann, den "Kampf" mit sich selbst aufzunehmen.
Danke für dieses Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen interessant aber langatmig, 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch hat einen interessanten Grundgedanken ist aber langatmig und teils verwirrend geschrieben. Netter Zeitvertreib, aber kein muss! Gibt besseres
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein bisschen verrückt, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
Ein Buch, dass sich gut und schnell lesen lässt. Teilweise ein wenig verwirrend. Empfehlenswert für Personen die sich mit der Materie beschäftigen wollen und sich auch ein wenig damit auskennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ok und lesbar, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein bisschen verrückt (Kindle Edition)
ok und lesbar. ............................................... ............................. ...................... ....................... .................... ....................... ..................... ..................... ....................... ..................... ......................... ........................ ....................... ..................... .................. ....................... .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ein bisschen verrückt
Ein bisschen verrückt von Sabine Kurz
EUR 4,70
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen