weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. November 2013
Ich hatte mir die CD durch Zufall gekauft, weil ich bei einem Abonnement an einen vierteljährigen Kauf gebunden bin.
Was also ein Lückenfüller war, stellte sich als absoluter GLÜCKSGRIFF heraus!

Nach einem Kurzen Intro donnert das erste Lied „Warpath“ derart los, dass mir beinahe Hören und Sehen vergeht! Es handelt sich um Metalcore mit gehöriger Durchschlagskraft des Fronters sowie unerwartet druckvollen Gitarren. Ich bin fast schon versucht, das ganze als Deathcore zu bezeichnen. Aber das trifft es dann doch nicht ganz.
Besonders bleiben mir die herrlichen Breakdowns im Gedächtnis, besonderer Anspieltipp: „Bitter End“. Sie sind nicht möglichst vertrackt sondern präzise und einprägsam gespielt. Das ist auf der einen Seite ein großer Pluspunkt, weil sie mir nachhaltig im Ohr bleiben, auf der anderen Seite auch der Kritikpunkt an der Platte. Nach dem 5. Lied wiederholen sich dann manchmal einige Arrangements, aber das ist der Band zu verzeihen, da sie ihren Stil derart wuchtig und gut abgemischt etablieren.
Die harten Parts wechseln sich ab mit cleanen Refrains, mit einer Stimme, die glücklicherweise nicht gepitcht oder ungesund hoch ist (siehe zahlreiche Kollegen).
Hervorzuheben ist die Ballade Skin and Bones, die in der Mitte des Albums auftaucht, und der es perfekt gelingt, Luft zum Atmen zu geben. Sie ist dann so markant geworden mit Drumcomputer, sphärischer Gitarre, Klavier und gefühlvollem (!) Gesang, dass das Lied bei mir einige Zeit in Dauerschleife lief.
Das Album höre ich übrigens bevorzugt auf Autofahrten, aber VORSICHT: es könnte zu Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit anregen ;) .

In weniger als einem Jahr konnte FFAK auf Fb von 40 000 auf über 100 000 Likes kommen! Wir dürfen also gespannt sein, wohin es in naher Zukunft mit den Jungs hingeht.
Jetzt gibt es zur Überbrückung erstmal eine Neuveröffentlichung ihres Debüts mit deutlich verbesserter Soundqualität und einem neuen Song; sowie ihr stark erwarterter Auftritt auf der Christmas Rocknight in Ennepetal!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Fit for a King bieten auf ihrem 2ten Album eine sensationelle Steigerung zu ihrem Debut.
Liegt zum einem an der genialen Produktion, zum anderen aber auch an der Reifung der Band.

Geniale Gesangsparts, harte Shouts, fette Break-Downs und groovoge Drumparts. Metalcore der ganz ganz großen Art.
Geht das Album an die richtigen Leute, ist die Band schnell an der Genrespitze vertreten.

Fazit:
Wer von Metalcore nicht genug bekommen kann und eine Band sucht die alles richtig macht, dann schnell zuschlagen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2013
Ich muss sagen ich habe sie per Zufall entdeckt und mir das Lied Hollow King angehört auch mein Favorit auf der CD und ich muss sagen ich war sofort gebannt. Ich wollte mehr also hab ich mir die CD bestellt und was soll ich sagen ein top mix von tiefen Growls bis guter Clear-Gesang alles dabei. Ich hoffe die Jungs werden in Zukunft auch hier zu Lande etwas bekannter, weil sie es verdient hätten mit größen wie August Burns Red und Parkway Drive zu Touren.

Also für jeden Metaller und Metalcorer die mal eine nicht so bekannte aber abwechslungsreiche Metalcore Band hören wollen sollten sich die CD holen macht man auf keinenfall etwas mit falsch!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Also Leute... das ist echt krass ! Ich kannte diese Band vorher überhaupt nicht! Und ich muss sagen das, das echt der Hammer ist was die Jungens hier abliefern! Die Doublebass treibt ohne Ende, die Gitarren super arrangiert, der Gesang ist geil und die Produktion sowieso! Bei jedem Titel will man nur mitsingen und headbangen ( bei jedem Album ) . Also insgesamt das Beste was es zur Zeit auf dem Markt gibt... echt ! Viel spass mit der Band \m/ ... mfg
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Von einem kumpel drauf aufmerksam gemacht worden und nicht bereut! solche newcomer sollte man unterstützen! holt euch die scheibe nach hause!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2016
Sehr gute Musik mit guten Texten!
einfach mal reinhören lohnt sich.
Auch die anderen Alben sind lohnenswert
Fit for a King ist musikalisch vergleichbar mit "ForToday"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €
8,09 €